Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon bono » Mo 15. Nov 2010, 09:10

Ausser Michi Wolf konnten sich alle Spieler regenerieren, und Kräfte sammeln, doch war die Pause jetzt gut für uns, oder doch wieder eher schlecht ? Hat man mit einigen Spielern eventuell Gespräche geführt, dass ihr bisher gezeigter Einsatz für die restliche Saison nicht ausreicht? Geht der Zweikampf um den Letzten Platz mit Köln weiter, oder geht es mit den Roosters doch noch in die richtige Richtung ???

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon al » Mo 15. Nov 2010, 09:17

Woher sollen wir das wissen?
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Mo 15. Nov 2010, 09:35

Ich hatte gehofft, dass nicht nur Trainer und Spieler die Pause zur Entwicklung einer positiven Einstellung nutzen… war wohl vergebens.
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon bono » Mo 15. Nov 2010, 09:40

@ AL

Du weisst doch meistens sehr genau wo es lang geht oder? :rauf:

Was sagt dir deine Intuition ???

gordongekko
Beiträge: 0
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 08:23
Wohnort: Iserlohn

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon gordongekko » Mo 15. Nov 2010, 15:42

ich glaube nicht, dass die veranwortlichen großartig mit den jungs gesprochen haben in der letzten woche.
karsten mende weilt aktuell in den usa.
und so wie ich es gehört habe, war unser headcoach auch auf heimaturlaub.
die jungs sind alt genug um zu wissen was in den letztzen spielen toll bzw schlecht war.
von daher hoffe ich, dass die eine woche abstand zum sport gut getan hat und die jungs nun mit frischen beinen und kühlem kopf endlich erfolgreich spielen.

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon bono » Mo 15. Nov 2010, 16:41

Das hoffen wir alle!

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon Die7 » Mo 15. Nov 2010, 18:05

Ich finde der Aufschwung war schon vor der Pause,und der " Ball " ist ins rollen gekommen.Sie hatten nur noch nicht das Glück des tüchtigen,was auch zum siegen dazu gehört.Aber das wird schon.Es geht ( Punktemäßig ) Bergauf,da bin ich mir sicher,das Team hat Potential.ER muss sie nur spielen lassen.
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon bono » Mo 15. Nov 2010, 18:52

Das Problem ist, er lässt sie ja nicht,zumindest nicht durchgehend.

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Mo 15. Nov 2010, 20:42

Also ich bin der Überzeugung das es jetzt besser werden wird.

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon bono » Mo 15. Nov 2010, 20:56

Ich will in die Playoffs,deshalb muss jetzt so langsam was passieren!

gordongekko
Beiträge: 0
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 08:23
Wohnort: Iserlohn

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon gordongekko » Mo 15. Nov 2010, 21:18

die jungs wollen auch in die playoffs.

wenn wir eine kleine serie starten könnnen, dann ist vorallem auch das selbstvertrauen zurück.

think positive: platz 10... ich glaube fest daran

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon bono » Mo 15. Nov 2010, 21:32

Kannst du mir den Termin für die Serie eventuell mitteilen, dann kann ich mich schon mal vorfreuen ;)

MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon MeikelWuulw13 » Do 18. Nov 2010, 10:15

Meine Prophezeiungen scheinen eine magische Wirkung zu haben :cool: . Beispiel:

http://forum.iserlohn-roosters.de/viewt ... 059#p44059

Sie treffen nämlich niemals ein. Deshalb sage ich jetzt voraus: Nein. Die Roosters kacken bis auf den letzten Platz ab, bleiben dort bis Rosenmontag und schaffen nicht einmal Platz 11, geschweige denn die Playoffs.

Schampamporasch !
KOSCHITZE

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon bono » Do 18. Nov 2010, 16:35

Na dann hoffen wir auf Platz 14 ;)

holgon
Beiträge: 0
Registriert: Fr 7. Dez 2007, 20:02

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon holgon » Fr 19. Nov 2010, 11:36

al hat geschrieben:Woher sollen wir das wissen?
Eben!
Aber ich habe noch etwas Seriöses zum Orakeln beizutragen: ;)
Die letzten 9 Roosters Pflicht-Heimspiele (saisonübergreifend!), die i c h besucht habe, wurden allesamt verloren.
Und ich habe bereits Karten für das Köln Heimspiel gekauft. Also, wenn in Ingolstadt nicht gepunktet wird, droht ein Nullpunkte Wochenende. Aber irgendwann sollte doch auch diese Serie reißen. Ansonsten bin ich noch Schuld an weiteren heimischen Punktverlusten....

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Fr 19. Nov 2010, 11:45

holgon hat geschrieben:
al hat geschrieben:Woher sollen wir das wissen?
Eben!
Aber ich habe noch etwas Seriöses zum Orakeln beizutragen: ;)
Die letzten 9 Roosters Pflicht-Heimspiele (saisonübergreifend!), die i c h besucht habe, wurden allesamt verloren.
Dann weiche von der Halle, Satan! ;)

Aber sei beruhigt: Eine ähnliche Negativserie habe ich bei den Auswärtsspielen, bei denen ich war und das schon seit Beginn der DEL-Zugehörigkeit... :lol:
Es gab mal einen Penaltysieg in Krefeld, das muss ein Ausreißer gewesen sein, ansonsten ging alles auswärts verloren, wo ich hingefahren bin... trotzdem muss man es doch weiter probieren! ;)
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

holgon
Beiträge: 0
Registriert: Fr 7. Dez 2007, 20:02

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon holgon » Fr 19. Nov 2010, 12:07

tennisplatzis hat geschrieben: Dann weiche von der Halle, Satan! ;)

Aber sei beruhigt: Eine ähnliche Negativserie habe ich bei den Auswärtsspielen, bei denen ich war und das schon seit Beginn der DEL-Zugehörigkeit... :lol:
Es gab mal einen Penaltysieg in Krefeld, das muss ein Ausreißer gewesen sein, ansonsten ging alles auswärts verloren, wo ich hingefahren bin... trotzdem muss man es doch weiter probieren! ;)
Oha!
Vielleicht sollten wir diese Serien mal Herrn Mende unterbreiten...
Da bekommen wir bestimmt eine kleine Abfindung, wenn ich kein Heimspiel, und Du kein Auswärtsspiel mehr besuchst... :D

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon bono » Fr 19. Nov 2010, 12:39

Da wir die Halle sowieso nie wieder voll bekommen, ( vorbei ist die stimmungsvolle Zeit gegen Köln, Düsseldorf...) :red: sollten die Verantwortlichen vor jedem Spiel in der Woche so mindestens an die 1000 Freikarten an xy und co verschenken, dann wäre die Stimmung besser, und es würde mehr Umsatzt im Gastrobereich gemacht.

Kommen ja eher weniger als 4000 als mehr, und zur Not druckt man halt noch ein paar Karten, und erinnert sich so an die schöne alte Zeit vom " Heinz" :jump:

;)

Chefkoch
Beiträge: 0
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:14

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon Chefkoch » Sa 20. Nov 2010, 19:47

@ bono : Ich habe gerade mit verwunderung dein post beim Ingoldstadt thema gelesen.
Machst du jetzt echt Manny für verantwortlich???
Ich hab damals schon gesagt das uns ein neuer goalie nicht weiter hilft egal wo er her kommt. Zumindest so lange nicht wie sich die spieler vor ihm (insana, Ardelan etc.) weiterhin solche fehler leisten. Bestes beispiel gestern das 1:0 für die kätzchen ;-)

Aber naja hauptsache ihr habt immer einen schuldigen entweder den goalie oder den Trainer ;-)
Tradition verpflichtet...
...auch in schweren zeiten hab´n wir keine Wahl.
wir werden immer zu dir steh`n...
Roosters 4 ever

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kommt nach der Pause endlich der Aufschwung ?

Ungelesener Beitragvon al » Sa 20. Nov 2010, 20:23

Chefkoch hat geschrieben:Ich hab damals schon gesagt das uns ein neuer goalie nicht weiter hilft egal wo er her kommt. Zumindest so lange nicht wie sich die spieler vor ihm (insana, Ardelan etc.) weiterhin solche fehler leisten. Bestes beispiel gestern das 1:0 für die kätzchen ;-)

Aber naja hauptsache ihr habt immer einen schuldigen entweder den goalie oder den Trainer ;-)
Was unterscheidet nun bonos Schuldige von deinen? ;-)
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al