Roosters Hockeystore

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Chucky
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 12:26

Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon Chucky » Do 3. Sep 2009, 14:11

Hallo zusammen,

hat schon jemand erste Eindrücke vor Ort vom neuen Hockeystore sammeln können und kann evtl. etwas zum Angebot sagen (Schwerpunkt: Goalieausrüstung)?

boomer1983
Beiträge: 0
Registriert: Di 14. Apr 2009, 12:15

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon boomer1983 » Do 3. Sep 2009, 14:25

Tach zusammen.

Einen wirklichen Schwerpunkt gibt es nicht. Im Hockeystore wird die ganze Ausrüstungspalette für Inline- bzw. Eishockey angeboten. Also von Schlittschuhen und Inlinern über Brustpanzer und Handschuhe, sowie Schlägern und Tape gibt es alles. Natürlich ist auch der Fanshop mit integriert.

Grüße boomer

Chucky
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 12:26

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon Chucky » Do 3. Sep 2009, 14:28

Damit meinte ich meinen Interessensschwerpunkt. ;)
Preislich geht das Angebot in Ordnung?

boomer1983
Beiträge: 0
Registriert: Di 14. Apr 2009, 12:15

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon boomer1983 » Do 3. Sep 2009, 14:37

Preislich kann man nicht meckern. Wenn du noch deinen Verein dazu überreden kannst, sich so ne Fairplay-Karte zu holen, dann gibt es sogar noch Prozente. Im Vergleich zu anderen Shops auf jeden Fall ne Alternative.

Ist aber wirklich gelungen, hätte ich nicht gedacht.

Chucky
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 12:26

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon Chucky » Do 3. Sep 2009, 14:40

Ok, Danke für die Info. Werde dem Laden morgen mal einen Besuch abstatten.

Schnils
Beiträge: 0
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 14:14

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon Schnils » Do 3. Sep 2009, 14:52

Also es ist ja ganz schön das die Roosters sich noch nebenbei mit Hockeyausrüstungen das Geld verdienen aber was is mit Aubert? Dem bleiben doch jez die Kunden weg oder nicht? und wenn die Preise sich nicht wesentlich unterscheiden werden die Leute den kürzen weg zum HockeyStore der Roosters nehmen oder was meint ihr?

Meiner meinung nach wäre es ne bessere Idee gewesen vielleicht einen Shop in die Innenstadt zusetzen damit man nicht immer bis zum Seilersee fahren bzw. Laufen muss.

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon al » Do 3. Sep 2009, 16:20

Schnils hat geschrieben:Meiner meinung nach wäre es ne bessere Idee gewesen vielleicht einen Shop in die Innenstadt zusetzen damit man nicht immer bis zum Seilersee fahren bzw. Laufen muss.
Du meinst, weil es für (Eis-)Hockeyspieler und deren Eltern naheliegender ist nicht zur Eishalle zu fahren, wo man eh dauernd ist und kostenlos parken kann, sondern sich erstmal in die City zu quälen und fürs Parken zu latzen? Und für die Roosters ist es natürlich naheliegender in der Stadt teuer ein Ladengeschäft anzumieten und die Unkosten auf die Preise aufzuschlagen, als die eh vorhandene und bezahlte Bürofläche zu nutzen und den Preisvorteil weiterzugeben.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

rooster_olli
Beiträge: 0
Registriert: So 19. Aug 2007, 14:22
Wohnort: Iserlohn

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon rooster_olli » Do 3. Sep 2009, 17:24

Ich finde den Roosters Hockeystore sehr gelungen !
So einen Store hätte ich den Roosters nicht zugetraut.
Bild Bild

Shawn Anderson
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 21:22
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon Shawn Anderson » Do 3. Sep 2009, 17:54

Das Angebot ist insgesamt gut, für Goalies aber sicher noch verbesserungswürdig.

Neben zwei Itech (Semi-)Pro-Stockhänden (12.8 X-Wing und RX-7) gibt's noch Masken der selben Marke (in Marvel-Designs, dürften die Profile 1400 sein) und zwei Goalie-Schlittschuhe von Graf (Goaler Elite und Goaler Ultra G-50), daneben noch eine kleine Auswahl an Torwartschlägern (WARRIOR, Reebok, Ferland). Außerdem gibt's, aber mehr für den Straßeneinsatz beim Streethockey gedacht, zwei verschiedene Fanghandschuhe von Itech. Da wird aber noch mehr kommen, heute ist ja erst der, naja, anderhalbte Tag und es ist noch nicht alles ausgepackt..

Ansonsten gilt: Fragen kost gerade in Zeiten der Telefonflatrates nüscht (02371 - 222 31) und die Jungs bestellen auf Anfrage sicher auch was für dich. Preislich sieht die Sache sehr vielversprechend aus, die Angebote sind gut.
al hat geschrieben:Du meinst, weil es für (Eis-)Hockeyspieler und deren Eltern naheliegender ist nicht zur Eishalle zu fahren, wo man eh dauernd ist und kostenlos parken kann, sondern sich erstmal in die City zu quälen und fürs Parken zu latzen? Und für die Roosters ist es natürlich naheliegender in der Stadt teuer ein Ladengeschäft anzumieten und die Unkosten auf die Preise aufzuschlagen, als die eh vorhandene und bezahlte Bürofläche zu nutzen und den Preisvorteil weiterzugeben.
Mal davon ab, dass auch nur ein sehr geringer Bruchteil der Durch-die-Stadt-Schländerer auf die Idee kommen dürfte, doch noch eben schnell nen Brustschutz oder Goalieschienen mitzunehmen..
Zuletzt geändert von Shawn Anderson am Fr 4. Sep 2009, 13:05, insgesamt 2-mal geändert.

Schnils
Beiträge: 0
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 14:14

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon Schnils » Do 3. Sep 2009, 19:32

Für die Eishockey Spieler der Roosters wäre auch noch Aubert da.. ich meine jez ma eher für die Hobby Mannschaften und Hobbyspieler (wie ich) die halt nicht die möglichkeit haben zur Eishalle zu fahren wäre ein Laden in der Stadt schöner...find ich jedenfallss

rooster_olli
Beiträge: 0
Registriert: So 19. Aug 2007, 14:22
Wohnort: Iserlohn

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon rooster_olli » Do 3. Sep 2009, 20:06

Schnils hat geschrieben:Für die Eishockey Spieler der Roosters wäre auch noch Aubert da.. ich meine jez ma eher für die Hobby Mannschaften und Hobbyspieler (wie ich) die halt nicht die möglichkeit haben zur Eishalle zu fahren wäre ein Laden in der Stadt schöner...find ich jedenfallss
Das sehe ich anders.Wenn Du eishockey spielst mußt du ja zur Halle und wenn du Inline hockey spielst, gibt es ja in der Stadt einen Laden.
Bild Bild

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Do 3. Sep 2009, 20:48

Gute Idee, schöner Shop. Wieder ein Lob an die Roosters. :rauf:

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon al » Do 3. Sep 2009, 21:23

Schnils hat geschrieben:Für die Eishockey Spieler der Roosters wäre auch noch Aubert da..
Die Roosters-Spieler sind in der äußerst komfortaben Situation ihr Arbeitsgerät und ihre Arbeitskleidung von ihrem Arbeitgeber gestellt zu bekommen.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

WildRooster62
Beiträge: 0
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 06:22
Wohnort: Iserlohn

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon WildRooster62 » Mo 28. Sep 2009, 13:12

al hat geschrieben:
Schnils hat geschrieben:Für die Eishockey Spieler der Roosters wäre auch noch Aubert da..
Die Roosters-Spieler sind in der äußerst komfortaben Situation ihr Arbeitsgerät und ihre Arbeitskleidung von ihrem Arbeitgeber gestellt zu bekommen.
Aber Spieler der YoungRoosters nicht! :P
Und die trainieren bekanntermaßen auch in der Eissporthalle am Seilersee!
Bild

Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück geht, denn er könnte Anlauf nehmen !!!

Franky
Administrator
Beiträge: 41
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Roosters Hockeystore

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 10. Okt 2014, 08:39

Sooooo.. wie alf letztens in "Fragen an die Roosters" angekündigt, sind einige der neuen Fanartikel nun auch online im Hockeystore zu finden :rauf:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)