Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Tisa
Beiträge: 0
Registriert: Do 9. Aug 2007, 23:35
Wohnort: Im Hamburger Exil
Kontaktdaten:

Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Tisa »

Wie seit heute auf der Premiere-Seite zu lesen ist, wird das Spiel am 27.02. ab 19:15 Uhr von Premiere übertragen. Ich hoffe, dass trotzdem ganz viele Fans sich auf den Weg nach HH machen werden.
Überleg dir, wem du Gutes tust, du kannst auch Böses ernten!!
Bild
Tarantel
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 09:14

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Tarantel »

Dann kann ich ja auf der Couch bleiben! :jump:
Scout83
Beiträge: 0
Registriert: Fr 19. Okt 2007, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Scout83 »

Oh cool naja ich werde auf alle Fälle in HH sein. :)
Tisa
Beiträge: 0
Registriert: Do 9. Aug 2007, 23:35
Wohnort: Im Hamburger Exil
Kontaktdaten:

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Tisa »

Tarantel hat geschrieben:Dann kann ich ja auf der Couch bleiben! :jump:
Wie? Du willst mich tatsächlich mit deiner Anwesenheit verschonen? Das geht ja mal gar nicht. Immerhin hab ich mich jetzt monatelang mental drauf vorbereitet :boxen:
Überleg dir, wem du Gutes tust, du kannst auch Böses ernten!!
Bild
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von MeikelWuulw13 »

oh nein ! :schreck:
Da muss der Erklärbärnd bestimmt noch was zu seiner fachmännischen Einschätzung vom letzten Livespiel (siehe Sig.) sagen.

DER SOLL SICH BLOSS VOM MIKRO FERNHALTEN ODER AM BESTEN SICH WÄHREND DER PAUSEN AUF DEM KLO EINSCHLIESSEN !!!!!!!!
KOSCHITZE heißt das.
mefr
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:06

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von mefr »

Also der Sieg am nächsten Freitag gegen die Kühltruhen wird der Entscheidende sein, um einen 2-Punkte-Abstand vor Hamburg zu sichern und ein schönes spannendes letztes Saison-Heimspiel zu erleben, was dann am Ende einen riesen Jubel hinterlässt :tschakka:
Somit hat Haakilein auch Nix zu meckern inne Pause ;)
Micha18
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:29
Wohnort: Evingsen
Kontaktdaten:

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Micha18 »

iltis_itc hat geschrieben:Also der Sieg am nächsten Freitag gegen die Kühltruhen wird der Entscheidende sein, um einen 2-Punkte-Abstand vor Hamburg zu sichern und ein schönes spannendes letztes Saison-Heimspiel zu erleben, was dann am Ende einen riesen Jubel hinterlässt :tschakka:
Somit hat Haakilein auch Nix zu meckern inne Pause ;)
Wenn Norm nicht spielt hat er nichts zu meckern.
Denn trotz Torwartfehler hat Bati ja ein ganz starkes Spiel gemacht.
Für mich ist Basti klar die Nr.2 denn Ihm fehlt zumindest die Erfahrung.
Ich möchte mal darauf hinweisen das zum Saisonanfang Norm im Tor die Siege und Punkte
in der Hand gehalten hat.
Mit sonnigen Grüßen
al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von al »

Was bringts wenn Norm ganz viel Erfahrung im Hinter-sich-greifen sammelt?

Erfahrung ist lediglich dann etwas wert, wenn man sie zu seinem Vorteil nutzt. Einen solchen konnte ich im direkten Vergleich in den letzten Partien nicht entdecken.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al
Micha18
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:29
Wohnort: Evingsen
Kontaktdaten:

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Micha18 »

al hat geschrieben:Was bringts wenn Norm ganz viel Erfahrung im Hinter-sich-greifen sammelt?

Erfahrung ist lediglich dann etwas wert, wenn man sie zu seinem Vorteil nutzt. Einen solchen konnte ich im direkten Vergleich in den letzten Partien nicht entdecken.
Das ist ja auch die gleiche Erfahrung die Basti im Moment sammelt.
Und ich glaube das Norm diese, mit entsprechender Rückendeckung, besser bewältigen würde.
Mit sonnigen Grüßen
Gates Malo
Beiträge: 0
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 01:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Gates Malo »

Micha18 hat geschrieben:
iltis_itc hat geschrieben:
Denn trotz Torwartfehler hat Bati ja ein ganz starkes Spiel gemacht.
Für mich ist Basti klar die Nr.2 denn Ihm fehlt zumindest die Erfahrung.
Ich möchte mal darauf hinweisen das zum Saisonanfang Norm im Tor die Siege und Punkte
in der Hand gehalten hat.
Basti hat in Wolfsburg nicht gut gespielt. Er hat wiederholt auch einfach Schüsse direkt nach vorne abprallen lassen und so dem Gegner Nachschuss-Möglichkeiten geboten. Außerdem hat er gerade in diesem Spiel öfters gezeigt, dass er (noch) Probleme hat, die Scheibe wieder schnell ins Spiel zu bringen.
Das alles kann man ihm aber nicht zum Vorwurf machen. Das sind die Erfahrungen die er einfach machen muss. Aus ihm könnte mal ein starker Torhüter (und Rückhalt fürs Team) werden. Momentan hat er aber noch nicht die Sicherheit, mit der er dann auch der Abwehr genügend Rückhalt bieten würde.
Micha18
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:29
Wohnort: Evingsen
Kontaktdaten:

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Micha18 »

Gates Malo hat geschrieben:
Micha18 hat geschrieben:
iltis_itc hat geschrieben:
Denn trotz Torwartfehler hat Bati ja ein ganz starkes Spiel gemacht.
Für mich ist Basti klar die Nr.2 denn Ihm fehlt zumindest die Erfahrung.
Ich möchte mal darauf hinweisen das zum Saisonanfang Norm im Tor die Siege und Punkte
in der Hand gehalten hat.
Basti hat in Wolfsburg nicht gut gespielt. Er hat wiederholt auch einfach Schüsse direkt nach vorne abprallen lassen und so dem Gegner Nachschuss-Möglichkeiten geboten. Außerdem hat er gerade in diesem Spiel öfters gezeigt, dass er (noch) Probleme hat, die Scheibe wieder schnell ins Spiel zu bringen.
Das alles kann man ihm aber nicht zum Vorwurf machen. Das sind die Erfahrungen die er einfach machen muss. Aus ihm könnte mal ein starker Torhüter (und Rückhalt fürs Team) werden. Momentan hat er aber noch nicht die Sicherheit, mit der er dann auch der Abwehr genügend Rückhalt bieten würde.
Das sehe ich genau so. Ich finde das Basti noch nicht so weit ist.
Ich sehe es als Fehler Basti die entschedenden Spiele ins Tor zu stellen.
Wenn die Spiele verloren gehen und die PO´s dadurch verpasst werden wird das an ihm hängen bleiben.
Mit sonnigen Grüßen
Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Franky »

Micha18 hat geschrieben: Wenn die Spiele verloren gehen und die PO´s dadurch verpasst werden wird das an ihm hängen bleiben.
Durch DIE SPIELE??? Wo warst Du seit der D-Cup-Pause?
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
Sluck3r
Beiträge: 0
Registriert: Di 21. Aug 2007, 18:06
Kontaktdaten:

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Sluck3r »

Micha18 hat geschrieben:
wird das an ihm hängen bleiben.
junge? warum sollte das an ihm hängen bleiben? ihn trifft die wenigste schuld :o
oh gott ^^
Micha18
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:29
Wohnort: Evingsen
Kontaktdaten:

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Micha18 »

Franky hat geschrieben:
Micha18 hat geschrieben: Wenn die Spiele verloren gehen und die PO´s dadurch verpasst werden wird das an ihm hängen bleiben.
Durch DIE SPIELE??? Wo warst Du seit der D-Cup-Pause?
Ich habe doch Dauerkarte und verpasse doch kein Spiel. :rauf:
Ich meine natürlich die nächsten entscheidenden Spiele.
Bei dummen Toren wirst Du Basti auch in die Ecke stellen können. Nervös ist Basti, in den letzten
Spielen, genug gewesen und hat wenig Sicherheit ausgestrahlt.
Mit sonnigen Grüßen
Kelowna Rockets
Beiträge: 0
Registriert: Sa 15. Mär 2008, 13:15

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Kelowna Rockets »

Die Entscheidung wer ins Tor soll möchte ich jetzt nicht treffen, denn hinterher kann man immer sagen es war falsch. Aber Norm......hmmm, Basti verzeiht man die Fehler er, er ist halt jung. Norm kann mal ein schlechtes Spiel haben, aber dieses Jahr waren es ein paar zuviel.
Bastis größte Schwäche sind aber definitiv die Praller, darauf habe ich schon ein paar mal hingewiesen. Wenn er die im Griff kriegt im nächsten Jahr sieht es ganz gut aus. Sollte jedoch tatsächlich aus den Birken kommen, wird Basti einen aus meiner Sicht etwas kompletteren Gegenüber im gleichen Alter haben. Bei adB ist eigentlich nur das Stellungsspiel noch nicht so optimal, aber auf ähnlichem Niveau wie Basti.
Man sollte mal abwarten wie Basti gg Straubing drauf ist, wenn es einigermaßen normal läuft, dann sollte er bis Ende drin bleiben. Lediglich als taktischen Schachzug könnte ich es mir noch vorstellen Norm zB in HH zu bringen, weil ich mir nicht sicher bin wie gut Basti mit dem Druck zurecht kommt. Norm hatte solche Situationen ja schon öfter in der Karriere.
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Patrick161085 »

Micha18 hat geschrieben:
Franky hat geschrieben:
Micha18 hat geschrieben: Wenn die Spiele verloren gehen und die PO´s dadurch verpasst werden wird das an ihm hängen bleiben.
Durch DIE SPIELE??? Wo warst Du seit der D-Cup-Pause?
Ich habe doch Dauerkarte und verpasse doch kein Spiel. :rauf:
Ich meine natürlich die nächsten entscheidenden Spiele.
Bei dummen Toren wirst Du Basti auch in die Ecke stellen können. Nervös ist Basti, in den letzten
Spielen, genug gewesen und hat wenig Sicherheit ausgestrahlt.
Wo warst du in Mannheim, oder zu Hause gegen Augsburg?

Ich kann mich an KEIN SPiel erinnern, dass Norm in dieser Saison für uns gewonnen hat!
Baum
Beiträge: 0
Registriert: So 4. Nov 2007, 11:42

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Baum »

Kelowna Rockets hat geschrieben:Die Entscheidung wer ins Tor soll möchte ich jetzt nicht treffen
Lauter Experten hier, hoffentlich schauen die Trainer vor dem nächsten Spiel hier im Forum vorbei damit auch sichergestellt ist, das der richtige TW im Kasten steht :floet: :floet: :floet: :floet: :floet:
Tarantel
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 09:14

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Tarantel »

Tisa hat geschrieben:
Tarantel hat geschrieben:Dann kann ich ja auf der Couch bleiben! :jump:
Wie? Du willst mich tatsächlich mit deiner Anwesenheit verschonen? Das geht ja mal gar nicht. Immerhin hab ich mich jetzt monatelang mental drauf vorbereitet :boxen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Ironie

:floet:
olje79
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 10:45

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von olje79 »

der dicke ist im moment nicht besser als basti, also warum nicht basti die möglichkeit geben und erfahrung sammeln lassen. die abwehr sollte mal die fehler verringern dann haben beide goalies wieder besser chancen auch mal ein spiel zu gewinnen :)
Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters

Ungelesener Beitrag von Sascha112 »

Naja Basti wird imTor stehen und es können zwei Dinge meiner Meinung nach geschehen. 1. Er gewinnt viel und hält gut. Das würde ihn aufbauen und vieleicht auch nen Schritt in seiner Entwicklung voranbringen. Doch wenn die 2. Meinung eintritt dann hält er schlecht bekommt mit das man ihm seine Fehler vorwirft und er macht nen Schritt zurück.
Dennoch denke ich das die Entscheidung ihn ins Tor zu stellen richtig ist, denn Norm ist jetzt bestimmt auch nicht ruhig, wenn er eingesetzt werden würde. Also mal abwarten wie die letzten Spiele laufen.
Ich bin fest überzeugt, das die Hamburger nach der Vorrunde hinter uns stehen! :jump:
Antworten