Neuer Song für die Roosters

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Marek Jankulovski
Beiträge: 0
Registriert: Mi 27. Aug 2008, 13:50
Wohnort: ISERLOHN

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon Marek Jankulovski » Mo 9. Feb 2009, 22:38

Junge, wat is mit dir? Das kann sich ja kein normaler Mensch durchlesen...
Ich will so einen Scheiß, der noch dazu peinlich kopiert ist, wie man hier leider lesen musste, in unserer Halle nicht hören...

ralle
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:34

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon ralle » Mo 9. Feb 2009, 22:39

einfach nur :gaehn:

Debussy
Beiträge: 0
Registriert: So 2. Sep 2007, 09:16
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon Debussy » Mo 9. Feb 2009, 22:55

Kann man ja gleich "Wir wolln die Eisbären sehen" umdichten in "Wir wolln die Roosters sehen"!

Das einzige was sich durch so ein peinlich geklaut und umgedichteten Song entwickelt ist Kollektivscharm. Typisch Dorfverein mit Dorfradiosender....

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Mo 9. Feb 2009, 23:31

Das ich den Song gut finde habe ich ja schon geschrieben. Also es ist ja klar das es immer Fans gibt die das eine Lied toll finden und andere finden es halt schlecht. Ist ja auch gut so sonst wäre es langweilig! ;)
Was ich natürlich nicht so gut finde ist das es anscheinend ja nachgemacht ist. Doch ändert nichts daran das ich es gut finde.
Ich würde es gerne in der Halle hören und wer es nicht mag wird die paar Minuten bestimmt überleben. :D

Frankie72
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 10:51
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon Frankie72 » Di 10. Feb 2009, 00:03

Um es mal mit dem Radio MK "Slogan" zu sagen:

50% für den IEC. Ob es davon wohl auch eine GANZ PERSÖNLICHE Version für den KEC, KEV, EHC, AEV, HCT usw. gibt? :gruebel:

Ich habe zwar durchaus schon schlechtere "Fan-Songs" gehört, aber wie Franky auch schon schrieb: Allein die Tatsache, dass der Song definitiv einfach nur kopiert wurde und lediglich 3 Buchstaben im Refrain ausgetauscht wurden, ist einfach nur arm. :runter:

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 10. Feb 2009, 08:04

Irgendwie erinnert mich das ganze an Frank Zanders Geburtstagsschallplatte, die man seinerzeit mit individuellen Namen bestellen konnte :lol:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

earl-grey
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:54

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon earl-grey » Di 10. Feb 2009, 09:40

genau daran musste ich auch denken *rausch* Gieeeeeselaaaaahhh */rausch* :lol:
Ich sehe dumme Menschen!

Frankie72
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 10:51
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon Frankie72 » Di 10. Feb 2009, 11:22

Bezahlt wurde der Song wahrscheinlich direkt während des Bestellvorgangs per Telefonrechnung. :D :lol:

Laut meiner Kenntnis wurde Radio MK übrigens weder im Vorgespräch, noch beim Interview von der Tatsache informiert, dass es den Song bereits gibt.

...
Danke für Ihre E- Mail!

Die von Ihnen genannten Umstände waren uns nicht bewußt, und sind uns auch im Interview oder im Vorgespräch nicht mitgeteilt worden.

Wir werden entsprechend darauf reagieren.

Herzlichen Dank und schöne Grüße aus dem Funkhaus!

...

mefr
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:06

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon mefr » Di 10. Feb 2009, 12:17

Meines Erachtens ist dieser Song nicht geade gelungen. Ich höre gerne rockige Musik, aber dieser Song ist so misslungen, ich habe ihn nach ner Minute abgestellt und nicht wieder in meinen Player geladen...

CurrywurstPommesMayo
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:04
Wohnort: Hier bei mir
Kontaktdaten:

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon CurrywurstPommesMayo » Di 10. Feb 2009, 13:13

Hört sich an wie Tokio Hotel im Voll Suff... :runter:
Ne danke.. da ist Florian Silbereisen ja besser

Scottty
Beiträge: 0
Registriert: Do 6. Dez 2007, 14:43

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon Scottty » Di 10. Feb 2009, 13:35

Ich finde den Song ober hammer geil und hr könnte gerne auch lesen was ich im froum thema zu lieder für 2008/2009 geschrieben hab und ich muss sagen, alle die den Song schlecht finden, brauchen ja nicht hinhören, das ist nen Hammer Song, genau das was man zur zeit braucht und er beschreibt genau das was wir Fans zur Zeit wollen, nämlich ALLE ZUSAMMEN FÜR UNSEREN TRAUM KÄMPFEN, DEN TRAUM DIE PRE-PLAYOFFS ZU ERREICHEN, für mich klingt das einfach bei manchen so, als ob ihr unsere Mannschaft aufgegeben habt und bei dem Lied erkennt man, das man es nocht nicht gemacht hat. Also denkt nochma drüber nach, der SONG IST DER HAMMER, DA FAND ICH DIE ANDEREN SCHLIMMER, DA WAR SO BISSLE RUM GESINGE UND BEI DEM DER ZEIGT WAS FÜR POWER DIESES SAUERLÄNDER TEAM HAT, merkt ihr das denn nicht? :gruebel:
Ihr solltet nochma drüber nachdenken, ich fände den Song z.B. echt geil, als Einmarschmusik nach dem Hells Bells oder nach den 2 Drittelpausen, zumindest in den letzten 3 Spielen daheim und wenn nich sogar in den
Pre-Playoffs!

LG Sacoma07 :rauf: :schal: ALLE FÜR EINEN :schal:
:danke: :danke: ..guter Post!Ich hätts nicht besser sagen können!So einen Song brauchen wir jetzt!

MfG Scottty

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 10. Feb 2009, 13:37

Ich frage mich ehrlich, wie man so einen erbätmlich geklauten Song, in dem aus "ESC" "IEC" wird, gut finden kann...

Sollte das Dingen in der Halle gespielt werden, pfeiffe ich, bis mir die Mandeln rausfliegen...

Frankie72
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 10:51
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon Frankie72 » Di 10. Feb 2009, 14:16

Ich frage mich ehrlich, wie man so einen erbätmlich geklauten Song, in dem aus "ESC" "IEC" wird, gut finden kann...

Sollte das Dingen in der Halle gespielt werden, pfeiffe ich, bis mir die Mandeln rausfliegen...
Ich würde ja mitmachen, wenn ich meine noch hätte. :D Mal ehrlich, es gab schon schlechtere Songvorschläge. Ich kann mich da an eine Band namens BUKKL (?) erinnern. :D Aber allein wegen der Tatsache, dass das neue Lied einfach ganz billig "kopiert" ist, hat es bei den Roosters nichts zu suchen. Selbst Radio MK ist da ja anscheinend "betrogen" worden, wie ich in einer Mail erfahren habe. :runter:

sacoma07
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:21
Wohnort: Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon sacoma07 » Di 10. Feb 2009, 15:08

Ich frag mich ja oft, ob ihr denkt, das dies das EINZIGE Lied ist, das je kopiert wurde. Wie viele moderne bands covern oder schreiben Lieder einfach um?, ihr kackt euch an weil das Lied kopiert ist, aber den Hintergrund für den Song kennt ihr wahrscheinlich net ma. Ich geb zu das ich den auch net kenne, aber trotzdem ich schreib hier nich son kack wie manche Anderen Leute.
Ich frage mich ehrlich, wie man so einen erbätmlich geklauten Song, in dem aus "ESC" "IEC" wird, gut finden kann...

Sollte das Dingen in der Halle gespielt werden, pfeiffe ich, bis mir die Mandeln rausfliegen...
Ich finde hier z.B. ist ne von ÜBERTRIEBEN zu reden, denn dann müssteste bei NEVER WALK ALONE auch pfeiffen weil, spiel das Lied ma in der Halle und hör genau hin wie die ganzen Leute singen, ich glaub da wird dir eher schlecht als bei dem Lied, ich bleibe immer noch zu meiner Meinung und würde mich echt freuen das Lied in der Halle zu hören.
Um es mal mit dem Radio MK "Slogan" zu sagen:

50% für den IEC. Ob es davon wohl auch eine GANZ PERSÖNLICHE Version für den KEC, KEV, EHC, AEV, HCT usw. gibt? :gruebel:
Vielleicht sollte man hier nochmal genau lesen, denn bei Radio MK steht ganz klar 100% für den IEC, auch wenn du die 50% für den IEC, wegen der Kopie siehst. Der Text ist über die Roosters und nicht für irgendeine andere Mannschaft, denn es ist nicht nur IEC im Text, es wird auch DIE ROOSTERS AUS DEM SAUERLAND gesungen.

LG SACOMA07
Ich hatte einen Traum, EIN DÜSSELDORFER HING AN EINEM BAUM!!!!
Ich hatte VIELE dieser TRÄUME, doch leider NICHT SO VIELE BÄUME!!!!!!

BelaFarinRod
Beiträge: 0
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 19:43
Wohnort: Neuenrade

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon BelaFarinRod » Di 10. Feb 2009, 15:37

finds lied auch recht stark brechreizerregend!
rock und eishockey gehören zwar zusammen, aber in meinen augen hat der song mit keinem von beidem wirklich was zu tun...
hoffe es wird nicht in der halle gespielt!!

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon al » Di 10. Feb 2009, 15:37

Das schöne an Meinungen ist doch, dass genug für alle da sind.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 10. Feb 2009, 15:39

Ich frag mich ja oft, ob ihr denkt, das dies das EINZIGE Lied ist, das je kopiert wurde. Wie viele moderne bands covern oder schreiben Lieder einfach um?, ihr kackt euch an weil das Lied kopiert ist, aber den Hintergrund für den Song kennt ihr wahrscheinlich net ma. Ich geb zu das ich den auch net kenne, aber trotzdem ich schreib hier nich son kack wie manche Anderen Leute.
Ich frage mich ehrlich, wie man so einen erbätmlich geklauten Song, in dem aus "ESC" "IEC" wird, gut finden kann...

Sollte das Dingen in der Halle gespielt werden, pfeiffe ich, bis mir die Mandeln rausfliegen...
Ich finde hier z.B. ist ne von ÜBERTRIEBEN zu reden, denn dann müssteste bei NEVER WALK ALONE auch pfeiffen weil, spiel das Lied ma in der Halle und hör genau hin wie die ganzen Leute singen, ich glaub da wird dir eher schlecht als bei dem Lied, ich bleibe immer noch zu meiner Meinung und würde mich echt freuen das Lied in der Halle zu hören.
Um es mal mit dem Radio MK "Slogan" zu sagen:

50% für den IEC. Ob es davon wohl auch eine GANZ PERSÖNLICHE Version für den KEC, KEV, EHC, AEV, HCT usw. gibt? :gruebel:
Vielleicht sollte man hier nochmal genau lesen, denn bei Radio MK steht ganz klar 100% für den IEC, auch wenn du die 50% für den IEC, wegen der Kopie siehst. Der Text ist über die Roosters und nicht für irgendeine andere Mannschaft, denn es ist nicht nur IEC im Text, es wird auch DIE ROOSTERS AUS DEM SAUERLAND gesungen.

LG SACOMA07
Man könnte dast vermuten, du hast etwas mit dieser Musikantentruppe zu tun...
:tschakka:

BelaFarinRod
Beiträge: 0
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 19:43
Wohnort: Neuenrade

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon BelaFarinRod » Di 10. Feb 2009, 15:40

Der Text ist über die Roosters und nicht für irgendeine andere Mannschaft, denn es ist nicht nur IEC im Text, es wird auch DIE ROOSTERS AUS DEM SAUERLAND gesungen.

LG SACOMA07

lässt sich beides durch beliebig andere spielstädten austauschen...

Clavy 82
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 16:51
Wohnort: Menden

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon Clavy 82 » Di 10. Feb 2009, 15:51

Ich frage mich ehrlich, wie man so einen erbätmlich geklauten Song, in dem aus "ESC" "IEC" wird, gut finden kann...

Sollte das Dingen in der Halle gespielt werden, pfeiffe ich, bis mir die Mandeln rausfliegen...
Ich würde ja mitmachen, wenn ich meine noch hätte. :D Mal ehrlich, es gab schon schlechtere Songvorschläge. Ich kann mich da an eine Band namens BUKKL (?) erinnern. :D Aber allein wegen der Tatsache, dass das neue Lied einfach ganz billig "kopiert" ist, hat es bei den Roosters nichts zu suchen. Selbst Radio MK ist da ja anscheinend "betrogen" worden, wie ich in einer Mail erfahren habe. :runter:
Zu Bukkl muss man aber sagen, dass sie ihren Song komplett selbst geschrieben haben, statt dummdreist einen anderen bestehenden Song zu "überarbeiten". Die Musik von Bukkl an sich ist natürlich Geschmacksache, aber das ist ja bei jeder Kapelle so... Jede Band hat ausserdem gute und schlechte Songs. Generell sehe ich es ähnlich, wie meine Vorredner: Der Song geht gar nicht. Und mir geht es da noch nichtmal darum, dass er einfach nur nen anderen Text bekommen hat, sondern um den Song an sich. Der spricht mich überhaupt gar nicht an. Neuer Text hin oder her, aber ich finde, der rockt einfach nicht - egal mit welchem Text - und birgt absolut kein Athmosphäre. Da wäre wahrscheinlich mehr draus zu machen gewesen, egal in welcher Version und für welchen Verein...

Frankie72
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 10:51
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Neuer Song für die Roosters

Ungelesener Beitragvon Frankie72 » Di 10. Feb 2009, 15:54

Um es mal mit dem Radio MK "Slogan" zu sagen:

50% für den IEC. Ob es davon wohl auch eine GANZ PERSÖNLICHE Version für den KEC, KEV, EHC, AEV, HCT usw. gibt? :gruebel:
Vielleicht sollte man hier nochmal genau lesen, denn bei Radio MK steht ganz klar 100% für den IEC, auch wenn du die 50% für den IEC, wegen der Kopie siehst. Der Text ist über die Roosters und nicht für irgendeine andere Mannschaft, denn es ist nicht nur IEC im Text, es wird auch DIE ROOSTERS AUS DEM SAUERLAND gesungen.

LG SACOMA07
Stand bei Radio MK wirklich 100% ? :O Gibt's ja gar nicht. Du solltest besser nicht andere kritisieren, wenn Du selbst nicht in der Lage bist, deren Postings richtig zu verstehen und zu lesen! Zumal Radio MK den Download und den Artikel mittlerweise von der HP runtergenommen hat, weil sie selbst "betrogen" wurden. Denen wurde nämlich erzählt, der Song sei für die Roosters geschrieben worden und das ist und bleibt definitiv falsch! Auch kann es sein, dass mehr als 3 Buchstaben geändert wurden. Aber auch das ändert nichts daran, dass es eben NICHT speziell ein Song für die Roosters ist, so wie es die Band angekündigt hat. Das ist es, worum es mir geht. Alles andere ist Geschmacksache.

@Clavy82: Den neuen Song hat die Band "The Crows" auch selbst geschrieben. Allerdings zunächst für den EC Siegerland. Dann wurden ein paar Zeilen geändert und anscheinend behauptet, dass man diesen Song speziell für die Roosters geschrieben habe.
Wenn es ja wenigstens ne "Cover-Version" eines x-beliebigen (bekannten) Songs wäre mit einem Text, passend zu den Roosters, dann wäre die Sache ja nur halb so schlimm. Denn dann wüsste man, dass es den Song schon mal in anderer Form gab. Um beim Beispiel zu bleiben: "You'll never walk alone" mit einem "Roosters-Text".