Was lesen meine "müden" Augen da...

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
merlin
Beiträge: 0
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 16:17

Re: Was lesen meine "müden" Augen da...

Ungelesener Beitragvon merlin » Mo 9. Feb 2009, 12:08

Moin Zusammen :roosters:

da wir gerade so schön am blödeln sind. :aetsch:

Vielleicht kann ja Heinz Weifenbach auch wieder aktiviert werden. :schal:

Bis dahin.

Der Tag Morgen Wird Besser Als Der Tag Heute!!

Clavy 82
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 16:51
Wohnort: Menden

Re: Was lesen meine "müden" Augen da...

Ungelesener Beitragvon Clavy 82 » Mo 9. Feb 2009, 13:08

Franky hat geschrieben:
Clavy 82 hat geschrieben: Meine Meinung: Holt zur neuen Saison einen über den großen Teich, den hier keiner kennt, ...
Es ist die Frage, ob man sich das "Risiko" nochmal antuen möchte, oder aus den Erfahrungen Whistle, Ward, Adduono und Stirling eine Bilanz gezogen hat, wie immer auch diese für die Roosters aussehen mag.
Whistle - Übersee? Naja, wohl eher "Überkanal"...

Ward wäre hier geblieben, wenn nicht die NHL gerufen hätte, Adduono ist wohl an Selbstüberschätzung (zumindest, was den Vertragspoker angeht) gescheitert und war auch mehr aus den Not herau verpflichtet worden (später Zeitpunkt. Erinnern wir uns?) und Stirling hatte scheinbar ein Problem mit den europäischen Gegebenheiten (er hat gesagt, dass die Verletztensituation nur so schlimm sei, weil es hier keine Farmteams gibt, da man "drüben" aus solchen auffüllen könnte). Was jeweils intern gelaufen ist, weiß keiner 100%ig genau, aber das sind zumindest die Fakten, die mir zu den Übersee-Coaches in Erinerung geblieben sind.

Ich denke, dass eigentlich nichts gegen einen weiteren Versuch spricht. Man kann ausserdem nicht immer Pech haben... Und irgendwann sind auch mal Coaches aus Nordamerika geholt worden, die erfolgreich in Europa tätig sind, bzw. waren. z.B. Ben Laporte, Bill Steward, Pierre Page, Lance Nethery oder Don Jackson. Dass wir keinen davon rübergeholt haben, heißt nicht automatisch, dass wir es auch in Zukunft nicht schaffen werden, erfolgreich mit einem Neuling zu arbeiten...

mefr
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:06

Re: Was lesen meine "müden" Augen da...

Ungelesener Beitragvon mefr » Di 10. Feb 2009, 12:27

So eine Trainerdiskussion ist immer ne heikle Sache... Da werden sich einige Leute sicher mehr den Kopf drüber zermatern als wir und dann eine Lösung finden.

Ach ja: Ich habe gehört, Greg Poss soll sich ein Haus in Iserlohn eingerichtet haben :floet:

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Was lesen meine "müden" Augen da...

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 10. Feb 2009, 13:01

...in Hemer...

Mike York auch... :floet:

mefr
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:06

Re: Was lesen meine "müden" Augen da...

Ungelesener Beitragvon mefr » Di 10. Feb 2009, 13:04

Naja, habe beides gehört ;) Aber ich habe dazu auch was im Gerüchte-Forum geschrieben, wo es im Moment noch hin gehört :)