Alex Dück

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JizeraWage
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 21:27

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon JizeraWage » Di 16. Dez 2008, 13:54

Zu Beginn hat Dück ja nicht soooo oftgesessen. Daher kann man es sich schon erlauben!!

Ich fand es in Duisburg einfach beispielhaft.....Schmidt steht im neutralen Drittel, die Scheibe wird von Duisburg aus deren Zone mehr schlecht als recht rausgechipt. Anstatt hinzugehen, die Scheibe zu sichern oder meinetwegen das Abseits zu nehmen, lässt Schmidt den viel weiter weg stehenden Duisburger an die Scheibe kommen, Konter, Tor!Aktuell einfach eine der Situationen, die uns gegenüber den Gegnern verlieren lässt..der Wille, den Meter mehr oder sagen wir besser eher zu machen als der Gegner!! Ich will damit nicht sagen, woran das liegt (Trainer, Geld, Weltverschwörung)und womit das zu tun hat....das obliegt mir nicht, da ich nur als Zuschauer sehe was passiert! Aber das ist es eben, man sieht das...man kann ja nun nicht so tun als hätte man es nichtgesehen und blauäugig sagen "Das wird schon alles gut so sein!!"!
Und wenn sich sowas häuft und man das immer mehr beobachtet, komme ich zu der Meinung, dass Dück das nicht schlechter machen könnte!!
Das Wilford und Schmidt dann auch pumpen, ist ja die Logik des Teufelskreises!!

@Angelo
Ich bin bestimmt einer der letzten, der mach Fehlern und Gründen zum Meckern sucht....soweit müssteste mich kennen!
Hat man euch nicht vor uns gewarnt,
habt ihr euch nie gefragt,
Wer wir sind und was wir tun?
Alles ist wahr.......Wir sind wieder da

angelo76
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 23:06
Wohnort: Dazzledorf
Kontaktdaten:

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon angelo76 » Di 16. Dez 2008, 14:32

JizeraWage hat geschrieben: @Angelo
Ich bin bestimmt einer der letzten, der mach Fehlern und Gründen zum Meckern sucht....soweit müssteste mich kennen!
Keine Angst, du solltest damit auch gar nicht angesprochen sein - aber hier im Forum gibt es genug, deren Meinung schon bei einem Spiel feststeht, bevor der erste Puck auf das Eis geworfen wurde... und dann werden die Leistungen so gedreht, wie sie einem in das eigene Weltbild passen.
Spielt ein Robert Hock einen Fehlpass, dann bekommt er noch immer 2 Sterne und den Hinweis "Wer so ackert, dem unterlaufen auch Fehler", während die selbe Leistung bei einem Wilford mit Minuspunkten bewertet wird: "Der macht ja so viele Fehler (da sind die guten Aufbauspiele auch egal)".

Um auf Dück zurück zu kommen: grundlos wird bestimmten Spielern sicherlich nicht so viel Eiszeit gegeben, aber ich sehe es ja genauso, dass es nicht gerade förderlich für die Leistung ist, wenn Spielern zu viel aufgebürdet wird und sie irgendwann einfach "überspielt" sind - dass Dück ein gestandener DEL-Verteidiger ist, der eigentlich gut genug sein sollte, zumindest zweitweise für "Luft" zu sorgen, steht wohl außer Frage.
Irgendeinen Grund wird der gute Herr Stirling schon haben - aber er würde mich mal interessieren.
Poker is like sex - everyone thinks they're the best at it, but only a few actually know, what they're doing.

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Mi 17. Dez 2008, 21:35

angelo76 hat geschrieben:Irgendeinen Grund wird der gute Herr Stirling schon haben - aber er würde mich mal interessieren.
Das würde uns wohl alle interesieren, werden wir aber leider nicht so schnell raus bekommen! ;)
In diesem Forum wird jedem sehr schnell klar, das der Großteil der Fans es ganz genauso sehen, das man ihn spielen lassen soll. Denn Mal abgesehen von den Momenten, die er als Entlastung dient, hat er genau wie jeder andere seine Chancen verdient.
Außerdem hat man ja an Maracle gesehen das eine kurze Denkpause manchmal sehr gut tut. Vieleicht sollte man wirklich mal einen Stammverteidiger sitzen lassen und wenn Dück sich beweist kann er ja mal nen ganzes Spiel spielen. Wenn er misst baut ist noch immer Zeit ihn raus zu nehmen.
Doch da wird sich unser Mr. Stirling wohl andere Gedanken gemacht haben und wir werden ja leider echt nichts ändern.
Lediglich eines würde mir einfallen. Wenn wir uns alle einig sind und die gesammte Halle am Sonntag dazu bringen ihn zu vordern. Vieleicht wird er dann ja wirklich mal geschickt! Versuch wäre es doch wert oder? :)

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon al » Mi 17. Dez 2008, 22:45

Sascha112 hat geschrieben:In diesem Forum wird jedem sehr schnell klar, das der Großteil der Fans es ganz genauso sehen, das man ihn spielen lassen soll.
Schonmal überlegt wieviele unter diesen Fasn Hockeycoaches sind? Du möchtest die Aufstellung ändern, dann bewirb dich bei Karsten Mende.

Firmen und Teams sind nicht das Produkt einer Basisdemokratie.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

JizeraWage
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 21:27

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon JizeraWage » Do 18. Dez 2008, 09:21

Das IEC-Forum leider auch nicht! :floet:
Hat man euch nicht vor uns gewarnt,
habt ihr euch nie gefragt,
Wer wir sind und was wir tun?
Alles ist wahr.......Wir sind wieder da

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Do 18. Dez 2008, 10:58

al hat geschrieben:
Sascha112 hat geschrieben:In diesem Forum wird jedem sehr schnell klar, das der Großteil der Fans es ganz genauso sehen, das man ihn spielen lassen soll.
Schonmal überlegt wieviele unter diesen Fasn Hockeycoaches sind? Du möchtest die Aufstellung ändern, dann bewirb dich bei Karsten Mende.

Firmen und Teams sind nicht das Produkt einer Basisdemokratie.
Al so war das nicht gemeint. Ich habe nicht vor die Arbeit des Coaches zu übernehmen. Außerdem dachte ich das es deutlich wird das ich mich nicht an die Bande stellen will, weil ich ja geschrieben habe das Mr. Stirling sich andere Gedanken macht und wir sowieso nichts ändern.

Marek Jankulovski
Beiträge: 0
Registriert: Mi 27. Aug 2008, 13:50
Wohnort: ISERLOHN

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon Marek Jankulovski » Do 18. Dez 2008, 23:20

al hat geschrieben:
Sascha112 hat geschrieben:In diesem Forum wird jedem sehr schnell klar, das der Großteil der Fans es ganz genauso sehen, das man ihn spielen lassen soll.
Schonmal überlegt wieviele unter diesen Fasn Hockeycoaches sind? Du möchtest die Aufstellung ändern, dann bewirb dich bei Karsten Mende.

Firmen und Teams sind nicht das Produkt einer Basisdemokratie.
Genau...im Grunde genommen dürfen wir alle keine Meinung haben zum Hockey am Seilersee, weil wir alle nicht die komplette Interaktion zwischen Coach und Spielern mitbekommen. Daher sollten wir lieber kritiklos und ohne uns Gedanken zu machen gesittet in der Eishalle unser Bier trinken, uns am schönen Hockey erfreuen und wenn es mal nicht so schön ist, dann wird das schon seine guten Gründe haben, bzw. wir sind einfach alle zu dumm und ungebildet die Schönheit und Effektivität des dargebotenen Spiels unserer Mannschaft zu erkennen...Aber bloß nichts in Frage stellen, wir sind ja keine Hockeycoaches...

realJimmy
Beiträge: 0
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 11:16

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon realJimmy » Fr 19. Dez 2008, 05:17

Marek Jankulovski hat geschrieben:
al hat geschrieben:
Sascha112 hat geschrieben:In diesem Forum wird jedem sehr schnell klar, das der Großteil der Fans es ganz genauso sehen, das man ihn spielen lassen soll.
Schonmal überlegt wieviele unter diesen Fasn Hockeycoaches sind? Du möchtest die Aufstellung ändern, dann bewirb dich bei Karsten Mende.

Firmen und Teams sind nicht das Produkt einer Basisdemokratie.
Genau...im Grunde genommen dürfen wir alle keine Meinung haben zum Hockey am Seilersee, weil wir alle nicht die komplette Interaktion zwischen Coach und Spielern mitbekommen. Daher sollten wir lieber kritiklos und ohne uns Gedanken zu machen gesittet in der Eishalle unser Bier trinken, uns am schönen Hockey erfreuen und wenn es mal nicht so schön ist, dann wird das schon seine guten Gründe haben, bzw. wir sind einfach alle zu dumm und ungebildet die Schönheit und Effektivität des dargebotenen Spiels unserer Mannschaft zu erkennen...Aber bloß nichts in Frage stellen, wir sind ja keine Hockeycoaches...
:rauf: Wir sind der Verein!

Mortimer
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 21:34
Wohnort: Unna

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon Mortimer » Fr 19. Dez 2008, 08:02

Marek Jankulovski hat geschrieben:
al hat geschrieben:
Sascha112 hat geschrieben:In diesem Forum wird jedem sehr schnell klar, das der Großteil der Fans es ganz genauso sehen, das man ihn spielen lassen soll.
Schonmal überlegt wieviele unter diesen Fasn Hockeycoaches sind? Du möchtest die Aufstellung ändern, dann bewirb dich bei Karsten Mende.

Firmen und Teams sind nicht das Produkt einer Basisdemokratie.
Genau...im Grunde genommen dürfen wir alle keine Meinung haben zum Hockey am Seilersee, weil wir alle nicht die komplette Interaktion zwischen Coach und Spielern mitbekommen. Daher sollten wir lieber kritiklos und ohne uns Gedanken zu machen gesittet in der Eishalle unser Bier trinken, uns am schönen Hockey erfreuen und wenn es mal nicht so schön ist, dann wird das schon seine guten Gründe haben, bzw. wir sind einfach alle zu dumm und ungebildet die Schönheit und Effektivität des dargebotenen Spiels unserer Mannschaft zu erkennen...Aber bloß nichts in Frage stellen, wir sind ja keine Hockeycoaches...
:rauf: Klasse!

Franky
Administrator
Beiträge: 41
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 19. Dez 2008, 08:33

Was ist an der Polemik klasse? :gruebel:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Mortimer
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 21:34
Wohnort: Unna

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon Mortimer » Fr 19. Dez 2008, 10:42

Franky hat geschrieben:Was ist an der Polemik klasse? :gruebel:
Das ist keine Polemik. Das ist Fakt. :)

blackpanther1987
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Okt 2008, 22:49

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon blackpanther1987 » Fr 19. Dez 2008, 15:08

angelo76 hat geschrieben:Lediglich eines würde mir einfallen. Wenn wir uns alle einig sind und die gesammte Halle am Sonntag dazu bringen ihn zu vordern. Vieleicht wird er dann ja wirklich mal geschickt! Versuch wäre es doch wert oder? :)


Wär ich auch für ! ! !

Ein dickes :rauf: :rauf: :rauf: :rauf: :rauf: :rauf: :rauf:

Nicht nur deswegen, dass das Dück endlich mal zeigen kann was er drauf hat sondern auch deswegen dass wir uns mehr für die Mannsschaft interessieren als ein Stirling es glauben mag

angelo76
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 23:06
Wohnort: Dazzledorf
Kontaktdaten:

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon angelo76 » Fr 19. Dez 2008, 15:39

blackpanther1987 hat geschrieben:
angelo76 hat geschrieben:Lediglich eines würde mir einfallen. Wenn wir uns alle einig sind und die gesammte Halle am Sonntag dazu bringen ihn zu vordern. Vieleicht wird er dann ja wirklich mal geschickt! Versuch wäre es doch wert oder? :)


Wär ich auch für ! ! !

Ein dickes :rauf: :rauf: :rauf: :rauf: :rauf: :rauf: :rauf:

Nicht nur deswegen, dass das Dück endlich mal zeigen kann was er drauf hat sondern auch deswegen dass wir uns mehr für die Mannsschaft interessieren als ein Stirling es glauben mag
Das Posting war nicht von mir und wenn ich solche Worte wie "vordern" lese, treibt es mir die Tränen in die Augen... :O
Poker is like sex - everyone thinks they're the best at it, but only a few actually know, what they're doing.

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Fr 19. Dez 2008, 15:47

JizeraWage hat geschrieben:Das IEC-Forum leider auch nicht! :floet:
Wer sich von Mods einschüchtern lässt, ist kaum noch zu retten. :roll:

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon al » Fr 19. Dez 2008, 15:48

casinosoul hat geschrieben:Wer sich von Mods einschüchtern lässt, ist kaum noch zu retten. :roll:
Genau, du lässt dich andernorts lieber auf Lebenszeit sperren. Wenn schon, denn schon.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Franky
Administrator
Beiträge: 41
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 19. Dez 2008, 18:32

Och, da tun sich beide User nichts ;)

Aber Thema ist ja nun Alex Dück :cool:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

angelo76
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 23:06
Wohnort: Dazzledorf
Kontaktdaten:

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon angelo76 » Fr 19. Dez 2008, 21:07

Heute scheint er zumindest Einsätze zu bekommen, immerhin hat er laut Statistik schon einmal geschafft, bei einem Gegentor auf dem Eis zu stehen. ;) (+/- -1)
Poker is like sex - everyone thinks they're the best at it, but only a few actually know, what they're doing.

Urichi
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:25

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon Urichi » Fr 19. Dez 2008, 22:17

Heute durfte er die 5 Minuten für Ready absetzen, das einzigste mal, dass er die Roosters-Bank während des Spiels verlassen hat.

Peinlich sowas!
Der JR Fan - am meisten aktiv im Mülleimer :D

Emmi08
Beiträge: 0
Registriert: Do 28. Feb 2008, 19:38
Wohnort: Iserlohn

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon Emmi08 » Fr 19. Dez 2008, 22:45

[quote="angelo76"]Heute scheint er zumindest Einsätze zu bekommen, immerhin hat er laut Statistik schon einmal geschafft, bei einem Gegentor auf dem Eis zu stehen. ;) (+/- -1)[/quote
Wenn ich alles richtig verstanden habe, fehlen am Sonntag 4 Spieler: Tapper, Sulkovsky,Ready,Roy, wenn wir Alex mitzählen, dann 5 Spieler. Würde es nicht Sinn machen, ihn endlich mal einzusetzen, als was auch immer? Stürmer oder Verteidiger-Hauptsache er entlastet die anderen Spieler.
Laut Mirko Heintz hatte Dück nur den ominösen Strafbankeinsatz-traurig-traurig :runter:

blackpanther1987
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Okt 2008, 22:49

Re: Alex Dück

Ungelesener Beitragvon blackpanther1987 » Sa 20. Dez 2008, 00:52

Hey ich glaub das schreit nach den ersten 60 min Einsatz für unseren Alex :tschakka: :tschakka: :tschakka: :tschakka: :tschakka: