derby 1b-essen

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Nise
Beiträge: 0
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 23:39
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: derby 1b-essen

Ungelesener Beitragvon Nise » Sa 8. Nov 2008, 09:12

Guten wünsch ich,

ich habe ja auch nie behauptet das weder unsere iserlohner daran beteiligt waren noch das das spiel ausm ruder lief...

@jürgen: ich weiss ja nicht was du gesehen hast, aber es gab Trouble...zwar nur auf Essener Seite ja und vllt. konntest du es nicht sehen weil es nämlihc direkt neben dem roosters inn eingang war, aber wir von unten von der strafbank aus konnten alles gut beobachten...aber es war eindeutig ordentlich was los in der Eishalle...an fing das mit einer kaputten Bande...die so genannte security von essen haben ihre essener leider nicht im griff gehabt...schon schlimm wenn man mit schon mit 8 security leuten aus essen anreist und dann hat man seine fans nicht im griff :-P ...die polizei kam erst mit 2 einsatzwagen als aber 2 der essener fans einen polizisten angegriffen haben wurden kollegen aus hemer und letmathe angefordert...somit kamen sie auf 14 polizeiwagen...u. 2 rettungswagen...der gefängniswagen wurde vorsichtshalber auch gerufen, es gab mind. 5 anzeigen...und dies weiss ich erster hand vom ordnungsamt...

ja die essener haben sich die köpfe gegenseitig eingeschlagen und EIN DICKES UND GROSSES LOB an unsere ISERLOHNER FANS auf der Sitzplatztribüne....es war keiner der Iserlohner dran beteiligt und ich find es klasse....DANKE UCI's ihr ward klasse...die Stimmung war bombastisch... :rauf: :rauf: :rauf:
******In diesem Sinne, ab in die Rinne....******

*****das nischen*****
*****knutscha*****

Teddy
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 19:59
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: derby 1b-essen

Ungelesener Beitragvon Teddy » Sa 8. Nov 2008, 13:33

JizeraWage hat geschrieben:Die Essener haben sich laut Berichten untereinander in die Köppe bekommen, andere sagen es hatte was mit einer kaputten Werbebande zu tun.....es gab wohl ein Handgemenge zwischen Ordnern und Essenern,das grösser wurde und die Polizei auf den Plan rief, welche - wie man die Iserlohner Polizei in den letzten Wochen eben kennengelernt hat - sehr "routiniert" für Ruhe sorgte. Young 'Generation Essen musst daraufhin abreisen!! :roll:

Das ganze ist auf Essener seiten passiert - die UCI und damit auchich waren auf den Sitzplätzen und haben dort PArty gemacht, d.h. NICHTS DAMIT ZU TUN ;)

Sonst war einfach nur Fun angesagt und richtig viel Energie hinter der Sache...hat Spass gemacht!!
Naja so scheiße wie du die "Grünenn" hinstellst war es nicht....Wie kann ich bitte wie ein Affe auf Koks vor nen Polizisten stellen und dem dann auch noch dazu auffordern sich mit einem zu prügeln? Das sowas immer für die Polizie ausgeht ist wohl jedem klar.
Was ich danach etwas affig fand war das Skandieren "Eishockeyfans sind keine Verbrecher" - Sorry aber so ein Gesindel zählt für mich nicht als Eishockeyfan.

Ansonsten war es ein lustiges Spielchen mit ner richtig guten Stimmung seitens der UCI - und ja ihr hattet wirklich nix zu mit dem Stress zu tun ;-)
Bild
"Die Fähigkeit zu sprechen macht dich noch lange nicht intelligent!"

SirRobin
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:56
Wohnort: Hagen Haspe

Re: derby 1b-essen

Ungelesener Beitragvon SirRobin » Sa 8. Nov 2008, 14:25

War ein anfangs sehr einseitiges Spiel für Iserlohn. Wie aus heiterm Himmel dann das 0-1.
Im Laufe des Spiels kristallisierte sich dann aber immer mehr raus, daß Essen ein bißchen mehr Lauffreudigkeit an den Tag legte und so sehr viele Pucks im neutralen Drittel gewinnen konnte.

Auffallend war für mich der Essener Torwart Michael Gundlach der sehr stark spielte und bei den relativ wenigen Schüssen auf sein Tor keine Unsicherheiten zeigte.

Stimmung war klasse.... Absolut.

Bis auf ein paar Essener Vollpfosten war alles im Rahmen dessen, was sich (denke ich) jeder von diesem Spiel stimmungstechnisch erwünscht und erhofft hatte.

War ein schöner Abend in der Eishalle - bis auf daß ich feststellen mußte, daß sitzen wirklich für den Ar$ch ist ;)

Hockeywahnsinniger
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jul 2008, 14:57

Re: derby 1b-essen

Ungelesener Beitragvon Hockeywahnsinniger » Sa 8. Nov 2008, 15:58

Also von mir aus auch grosses Lob an die UCI, die in Sachen Friedfertigkeit Werbung in eigener Sache gemacht haben! Weiter so!!!

Marek Jankulovski
Beiträge: 0
Registriert: Mi 27. Aug 2008, 13:50
Wohnort: ISERLOHN

Re: derby 1b-essen

Ungelesener Beitragvon Marek Jankulovski » Sa 8. Nov 2008, 17:25

Hat richtig richtig Spaß gemacht gestern! Tolle Stimmung...So sollte es bei der ersten Mannschaft auch mal regelmäßig sein, allerdings dann aus 4000 Kehlen und nicht aus 100-200!