Roosters - Lions 12.10.08

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
ruhster
Beiträge: 0
Registriert: Do 26. Jun 2008, 18:00

Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon ruhster » Fr 10. Okt 2008, 14:21

So, jetzt denkt mal alle trotz (oder gerade wegen) der ganzen Diskussionen hier auch mal
an das Spiel am Sonntag !!!
Wir haben mit den Frankfurtern ja wohl noch ne Rechnung offen, auch das Vorbereitungsspiel war
ja von den Emotionen her nicht ganz ohne ...

Die Sache mit der UCI wird sich irgendwie klären, wie auch immer, die Wahrheit liegt meistens
in der Mitte. Hier wird schon eine Lösung gefunden werden, mit der alle leben können !!!

Wer jetzt jedoch meint, am Sonntag, ausgerechnet gegen Frankfurt, das Team durch "Nichtanfeuern"
bestrafen zu müssen, um so seinen Prostest auszudrücken, der sollte zu Hause bleiben und auch nicht
mehr wieder kommen. Zeigt wer Ihr seid und schafft eine positive Grundstimmung in der Halle, die
von den Stehplätzen auf die Sitztribüne übergreift !!!

Wege Prostest auszudrücken gibt es andere, für diejenigen die es wirklich wollen !!!

Mein Tipp : 5:3 für unsere Iiiiiserloooohn Roooosters.
Zusammen haben wir die Macht, gewinnen jede Schlacht ...

Kelowna Rockets
Beiträge: 0
Registriert: Sa 15. Mär 2008, 13:15

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon Kelowna Rockets » Fr 10. Okt 2008, 15:32

Tja, aufgrund des momentanen Eisproblems wird es mit Sicherheit kein technisches Spiel geben und auch der Glücksmoment hier und da eine Rolle spielen, aber trotzdem.....

4:3

für uns.

BelaFarinRod
Beiträge: 0
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 19:43
Wohnort: Neuenrade

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon BelaFarinRod » Fr 10. Okt 2008, 15:37

bisher sind noch knappe 2100 karten für sonntag übrig,...bin mal gespannt, wie viele wir sonntag wirklich sind...
denke aber mal,das das eis etwas besser sein wird wg. geringerer wärmeentwicklung.

hoffe wir stehen alle als fans zusammen, und unterstützen so laut es geht UNSER TEAM! ganz egal ob mit oder ohne ultras!
sollten unser team nicht mit schweigen strafen!


auf gehts roosters!!

Shasta
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 08:19

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon Shasta » Fr 10. Okt 2008, 15:51

ich mach einfach mal mit....
Hilft ja alles nix! Wenn ich jetzt sage, aus Protest singe ich nicht....wem helfe ich dann?
Der UCI? Nein, dürfte ja auch nicht in deren Interesse sein.
Dem Verein? Mit sicherheit nicht.
Meiner Stimme? :rauf:

also Gas geben!


6:3 für uns!

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Fr 10. Okt 2008, 16:01

Das Schirigespann besteht übrigens aus den Herren Schimm (HRS), Brodnicki und Ponomarjow (LSR).

Die Roosters haben bisher eine Heimbilanz von 3-0-0-1.
Die Lions haben bisher eine Auswärtsbilanz von 1-1-2-1.

Gegenwärtig sind noch rd. 2300 Tickets zu haben (rd. 2180 Stehplatztickets).

Und für Ergebnistipps gibt's ein eigenes Unterform...
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

Obiwankenobi
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 09:06
Wohnort: Sauerland

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon Obiwankenobi » Fr 10. Okt 2008, 16:19

An das schlechte Eis sollten unsere Jungs ja besser gewöhnt sein als die Pussies. Ich nehme auch mal an, das die Halle nicht ganz so warm wird wie gegen D'dorf. Bin gespannt, ob die Kirmesboxercrew vom Pornomatz wieder dabei ist :baeh: SIEG !!!
Ach ja falls jemand aus FFM hier lesen sollte : Will jemand mein Portland Pirates #17 game worn Kavanagh Trikot ( mit MeiGrey Zertifikat) ? 350 Öcken !! PN erwünscht. Lieferung : cash & carry :cool:
110% Blau-Weißes Feuer ; Alle und jetzt !!!

Unna1
Beiträge: 0
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 11:55

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon Unna1 » Fr 10. Okt 2008, 20:26

Als erstes möchte ich sagen was wir uns doch auf das wesentliche konzentrieren sollten,das sind und bleiben doch die Roosters.Hat jemand außer mir noch den Artikel in der Westfalenpost gelesen?.War ja nicht gerade Positiv!
:( Wir sollten das Problem nicht größer machen als es ohnehin schon ist.Da jetzt die sogenannten Stimmungsmacher fehlen können wir ja zeigen was für tolle Fans wir sind.Also heißt es am Sonntag Suuuuper Stimmung verbreiten und unser Team nach vorne Treiben :jump: .
Ich freue mich schon auf Sonntag 14:30 in der Puckhölle.Über alles andere kann man nach dem Spiel wieder sprechen.Also auf zur Mission Playoffs oder was? :rauf:

NINCHEN
Beiträge: 0
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 14:43

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon NINCHEN » Fr 10. Okt 2008, 20:48

Yo wir schaffen das...!!!
WIR HABEN DEN GEILSTEN CLUB DER WELT

Katzentod
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2008, 21:29

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon Katzentod » Sa 11. Okt 2008, 18:41

...freue mich auf ein sicherlich spannendes und hoffentlich schönes Spiel...habe wegen dem Marathon-Stehen ein echtes Trauma und diesmal eine Sitzplatzkarte...zu meinem Glück fehlt eigentlich nur, dass endlich diese Proll-Gesänge aufhören...beim anfeuern bin ich aber immer dabei...

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon al » Sa 11. Okt 2008, 18:42

Die Gefahr des Marathon-Stehen-Müssesn ist in der Hauptrunde verschwindend gering... ;)
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Sa 11. Okt 2008, 19:01

Die Roosters können personell aus dem Vollen schöpfen (evtl. wird Tyler Beechey noch geschont), während die Lions weiterhin auf Ilja Worobjew verzichten müssen.
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon MeikelWuulw13 » So 12. Okt 2008, 01:54

auch ich hier nix wolle sage fur Thema UCI.

ich schon habe gegebe dazu mein Senf (seite 34).

ich glaube gewinne roosters 3:2 nach verlenkerun :jump: :jump: :jump:

isch hab eusch alle lieb
KOSCHITZE

Feivel
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 15:40
Wohnort: Meinerzhagen
Kontaktdaten:

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon Feivel » So 12. Okt 2008, 02:05

MeikelWuulw13 hat geschrieben:isch hab eusch alle lieb
Danke, jetzt kann ich beruhigt schlafen ;)
Bild

DaMa
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 15:03
Wohnort: Letmathe

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon DaMa » So 12. Okt 2008, 16:52

4:1 :jump: :respekt:, wie war denn die Stimmung heute? Konnte leider nicht in die Halle.

Tisa
Beiträge: 0
Registriert: Do 9. Aug 2007, 23:35
Wohnort: Im Hamburger Exil
Kontaktdaten:

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon Tisa » So 12. Okt 2008, 17:20

DaMa hat geschrieben: wie war denn die Stimmung heute? Konnte leider nicht in die Halle.
Als Premiere-Schauer würd ich sagen:
1.Drittel ganz gut
2.Drittel sehr mau
3. Drittel wurd es zum Ende hin wieder bissl besser

Im 1. Drittel hab ich noch hier gesagt, wenn sie die Stimmung weiter so machen, dann gebührt den Leuten mein Respekt, aber ab dem 2. Drittel war das alles andere als Stimmung. Auch wenn das Spiel zwischenzeitlich ziemlich schläfrig wurde, so sollte man doch schauen, dass die Stimmung nicht auch einschläft. Das wurde jedoch nicht geschafft und somit hat man in meinen Augen trotz großem Getöne sein Ziel heute klar verfehlt.
Überleg dir, wem du Gutes tust, du kannst auch Böses ernten!!
Bild

rooster_olli
Beiträge: 0
Registriert: So 19. Aug 2007, 14:22
Wohnort: Iserlohn

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon rooster_olli » So 12. Okt 2008, 17:32

Gutes Spiel, gute Stimmung, wichtiger Sieg!
Bild Bild

Spanferkel
Beiträge: 0
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 12:22
Wohnort: Menden/Sauerland

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon Spanferkel » So 12. Okt 2008, 17:46

Stimmung war Prächtig-warum auch nicht ;)

1.Drittel war super.
Im 2. Drittel war Schongang angesagt(die Saison ist noch lang!).
Im 3.Drittel rechtzeitig wieder wach geworden! :rauf:
Maracle war SEHR GUT-auch Simon,Hock und Tapper fand ich Klasse.Wolf mit Schußpech,aber sehr gut gearbeitet.
Kann so weitergehen!! :jump:
Wenn du etwas wirklich wissen willst, dann frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten. (Chinesisches Sprichwort)

Showt1me
Beiträge: 0
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 23:00

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon Showt1me » So 12. Okt 2008, 18:18

Tisa hat geschrieben:
DaMa hat geschrieben: wie war denn die Stimmung heute? Konnte leider nicht in die Halle.
Als Premiere-Schauer würd ich sagen:
1.Drittel ganz gut
2.Drittel sehr mau
3. Drittel wurd es zum Ende hin wieder bissl besser
Etwa so habe ich es in der Halle auch wahrgenommen.
Für 3400 anwesende Zuschauer war die Stimmung im ersten Drittel wirklich toll, das muss man fairerweise sagen. Aber mit dem Spiel flachte im Mitteldrittel auch die Stimmung ganz gehörig ab. Darüber hinaus war die After-Match Celebration extrem komisch. Niemand wusste, was er machen sollte, ein Teil fordert nach dem 11. Spiel die Raupe und die Mannschaft schien recht irritiert. :D Naja...mal sehen wie sich die Sache entwickelt.

Zum Spiel:
++ Maracle, Simon
+ Schmidt, Wolf, Tapper, Roy, Traynor

+/- Wilford; war Licht und Schatten. Hat 2-3 gefährliche Scheibenverluste vor dem eigenen Tor verschuldet.
----- Osterloh, der Psycho... :karte:

IEC-FAN-HEMER
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Okt 2008, 21:42
Wohnort: Hemer (duisburg)
Kontaktdaten:

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon IEC-FAN-HEMER » So 12. Okt 2008, 18:26

gute stimmung ja das ich nicht lache ja mit uci ja ist das immer noch am besten ja das wahr ja teil weisse zum ein schlafen die stimmung. und besonders weil alle ihrgend was immer dursch einander gesungen haben.




:schal: :schal: Kühe schweine stadionverbot :schal: :schal:
Zuletzt geändert von IEC-FAN-HEMER am So 12. Okt 2008, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.

Spanferkel
Beiträge: 0
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 12:22
Wohnort: Menden/Sauerland

Re: Roosters - Lions 12.10.08

Ungelesener Beitragvon Spanferkel » So 12. Okt 2008, 18:28

:gruebel:
Wenn du etwas wirklich wissen willst, dann frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten. (Chinesisches Sprichwort)