Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Webbi
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 21:00

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon Webbi » So 12. Okt 2008, 20:51

JizeraWage hat geschrieben:
Webbi hat geschrieben:Die Beurteilung der Stimmung war bei den meisten Leuten hier aber sowas von vorauszusehen! :cool: Beidseitig, versteht sich.
Ich wollte es gerade schreiben.....Subjektivität eben, für den einen wars gut, andere haben es schlecht gefunden.....
Also ist es scheissegal ob gut oder schlecht, das ist sicherlich keine Argument für oder gegen das SV, weil alles subjektiv ist...es geht um die Umstände des Verbotes!!
Völlig richtig. Diese Stimmungsargumente hier gehen völlig am Thema vorbei.

Marek Jankulovski
Beiträge: 0
Registriert: Mi 27. Aug 2008, 13:50
Wohnort: ISERLOHN

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon Marek Jankulovski » So 12. Okt 2008, 20:54

Was mich heute etwas enttäuscht hat, war, dass bei den vielen vehementen Kritiken hier im Forum, die teilweise sicherlich berechtigt bzw. nachvollziehbar sind, andererseits teilweise aber auch nur auf Vorurteilen basieren, so wenig Leute der "Einladung" der UCI vor, während oder nach dem Spiel ins Cheese zu kommen und den Dialog zu suchen. Da fahren Leute am Cheese vorbei, sehen die UCI vor dem Laden stehen und zeigen den Mittelfinger aus dem Fenster, anstatt einfach mal anzuhalten und den Arsch in der Hose zu haben, das Gespräch zu suchen...Sowas verstehe ich nicht! Die Fans die da waren, haben sicherlich gemerkt, dass man mit den Jungs reden kann, dass sie auch mit Kritik umgehen und auch Einsicht zeigen können! Unglaublich, aber wahr!

PS: Nochmal: Ich bin kein UCI-Mitglied, aber habe das Spiel heute gemeinsam mit den Jungs im Cheese verfolgt...

Webbi
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 21:00

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon Webbi » So 12. Okt 2008, 21:01

Nun nimm mal nicht irgendwelche Einzelfälle als Gesamtbild. Wieviele Mittelfinger hast Du denn gesehen?

Lieblingsanna
Beiträge: 0
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 23:46

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon Lieblingsanna » So 12. Okt 2008, 21:05

Webbi hat geschrieben:Nun nimm mal nicht irgendwelche Einzelfälle als Gesamtbild. Wieviele Mittelfinger hast Du denn gesehen?
Er hat keinesfalls gesagt, dass da ALLE vorbeigefahren sind mit erhobenem Mittelfinger. Es war doch lediglich ein Negativbeispiel. ;)

the game
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:07
Kontaktdaten:

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon the game » So 12. Okt 2008, 21:06

1.Drittel: Gute Stimmung.
2.Drittel: Die Stimmung hat sich dem Spiel angepasst. Kurzum sie war flau.
3.Drittel: Gute Stimmung.

Was hier für Schmarrn verzapft wird ist unter aller Kanone!

Natürlich müssen sich die Stimmungsgruppen erstmal noch finden.

Jetzt kommen die ganzen Klugscheisser/UCI-Sympathisanten und vom hören Sager heraus und machen einen auf dicke Hose. "Schlechte Stimmung. Ohne UCI geht nichts, haben wir doch immer schon gesagt....

Marek Jankulovski
Beiträge: 0
Registriert: Mi 27. Aug 2008, 13:50
Wohnort: ISERLOHN

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon Marek Jankulovski » So 12. Okt 2008, 21:08

Ich habe nicht geschrieben, dass "alle mit gestrecktem Mittelfinger vorbeigefahren sind". Wenn das so rüber kam, tuts mir leid! Genau gesagt war es ein Auto mit IEC-Fans, aus dem 2 Leute einen Mittelfinger gezeigt haben! Aber das ist, wie ich finde, schon traurig genug! Leute anfeinden, aber nicht den Mumm haben, mal den Dialog zu suchen! Find ich persönlich charakterlich sehr schwach!

ihnetaler87
Beiträge: 0
Registriert: So 2. Sep 2007, 12:17

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon ihnetaler87 » So 12. Okt 2008, 21:08

the game hat geschrieben:1.Drittel: Gute Stimmung.
2.Drittel: Die Stimmung hat sich dem Spiel angepasst. Kurzum sie war flau.
3.Drittel: Gute Stimmung.

Was hier für Schmarrn verzapft wird ist unter aller Kanone!

Natürlich müssen sich die Stimmungsgruppen erstmal noch finden.

Jetzt kommen die ganzen Klugscheisser/UCI-Sympathisanten und vom hören Sager heraus und machen einen auf dicke Hose. "Schlechte Stimmung. Ohne UCI geht nichts, haben wir doch immer schon gesagt....

Wenn du genau gelesen hättest, hättest du festgestellt das ich die Stimmung als gut bezeichnet habe ;)

UltraGE
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 11:36

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon UltraGE » So 12. Okt 2008, 21:11

Webbi hat geschrieben:Nun nimm mal nicht irgendwelche Einzelfälle als Gesamtbild. Wieviele Mittelfinger hast Du denn gesehen?
es ist schon traurig genug wenn es einer war. sowas muss unter fans nicht sein
Blau und Weiß ein Leben lang!

banditz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:35

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon banditz » So 12. Okt 2008, 21:14

soo nun muss ich auch noch mal meinen senf dazugeben.
ich selbst gehöre nicht dazu und kenne auch niemanden davon persönlich oder sooo.

für mich und wohl auch für viele war das heute schon irgendwie befremdlich, denn irgendwas fehlte einfach.
es wurde zwar stark versucht mit den angestimmten liedern zb. bei den starting six, wenn das spiel beginnt usw.
aber es hat nicht ganz geklappt. weiterhin gab es heute auch ne menge lücken wo gar nichts kam. hat es schon lange nicht mehr gegeben .
was mich aber noch mehr angepisst hat, waren einige in meinen augen Vollpfosten ,die das lied immer lauter ......... welches wohl auch von der uci kam
zu deren negativum umgedichtet und gesungen haben. Tut mir leid jungs und mädels, aber tiefer gehts nimmer. :runter: :runter: :runter:

was wäre , wenn die DEL auf diesen Zug aufspringt und hieraus ein Bundesweites Stadion Verbot macht???????
jeder der zu Auswärtsspielen fährt, weiss wer die meiste Stimmung im Gästeblock macht :rauf:
Sollte mann auch mal drüber Nachdenken ............
bis denne Banditz

Pünktchen
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 03:19
Wohnort: Menden
Kontaktdaten:

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon Pünktchen » So 12. Okt 2008, 21:18

banditz hat geschrieben:soo nun muss ich auch noch mal meinen senf dazugeben.
ich selbst gehöre nicht dazu und kenne auch niemanden davon persönlich oder sooo.

für mich und wohl auch für viele war das heute schon irgendwie befremdlich, denn irgendwas fehlte einfach.
es wurde zwar stark versucht mit den angestimmten liedern zb. bei den starting six, wenn das spiel beginnt usw.
aber es hat nicht ganz geklappt. weiterhin gab es heute auch ne menge lücken wo gar nichts kam. hat es schon lange nicht mehr gegeben .
was mich aber noch mehr angepisst hat, waren einige in meinen augen Vollpfosten ,die das lied immer lauter ......... welches wohl auch von der uci kam
zu deren negativum umgedichtet und gesungen haben. Tut mir leid jungs und mädels, aber tiefer gehts nimmer. :runter: :runter: :runter:

was wäre , wenn die DEL auf diesen Zug aufspringt und hieraus ein Bundesweites Stadion Verbot macht???????
jeder der zu Auswärtsspielen fährt, weiss wer die meiste Stimmung im Gästeblock macht :rauf:
Sollte mann auch mal drüber Nachdenken ............
Wer wäre dann überhaupt in Straubing, Augsburg,.. anzutreffen?! ;)

Handschuh #33
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:41
Wohnort: Menden

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon Handschuh #33 » So 12. Okt 2008, 21:18

banditz hat geschrieben: was wäre , wenn die DEL auf diesen Zug aufspringt und hieraus ein Bundesweites Stadion Verbot macht???????
jeder der zu Auswärtsspielen fährt, weiss wer die meiste Stimmung im Gästeblock macht :rauf:
Sollte mann auch mal drüber Nachdenken ............
Bei der Geschichte geht es NULL um Stimmung! ;)
Der Optimist sieht eine Rose, nicht aber die Dornen.
Quelle: Khalil Gibran

CurrywurstPommesMayo
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:04
Wohnort: Hier bei mir
Kontaktdaten:

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon CurrywurstPommesMayo » So 12. Okt 2008, 21:26

Um nochmal auf das eigentliche Thema zukommen, und es nicht zu einer Stimmungsdiskusion wird hier.
Der Punkt ist einfach das der Verein etwas gemacht hat was höchst Fragwürdig in der Art und weise ist wie sie es gemacht haben.
Und am heutigen Tag mit der unterdrückung von Spruchbänder vortgesetzt hat.
In meinen Augen zuzeit eine sehr sehr Fragwürdige Fanpolitik. Und ein Beschämendes, peinliches Bild was der Verein zuzeit abgibt.
Und das hat nichts mit der Spielerischen Leistung der Mannschaft zu tun, die war TOP heute. und läßt hoffen auf eine neue gute Saison-- sportlich

Matze2008
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:39

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon Matze2008 » So 12. Okt 2008, 21:29

na dann hoffen wir mal das das nicht zum neuen motto wird sportlich top fanpolitisch flop :roll:
"Ich hoffe, dass wir möglichst viele Adler haben! Wir wollen gemeine Roosters sein." Doug Mason

Kalle
Beiträge: 0
Registriert: Mo 10. Mär 2008, 15:24

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon Kalle » So 12. Okt 2008, 21:53

CurrywurstPommesMayo hat geschrieben:Der Punkt ist einfach das der Verein etwas gemacht hat was höchst Fragwürdig in der Art und weise ist wie sie es gemacht haben.
Markus, es geht eben immer um Ursache und Wirkung. Ich kann den Verein, bzw. die GmbH verstehen. Weißt Du, man fährt beruflich irgendwohin in Deutschland, erzählt dann beim Smalltalk ganz stolz, dass man ein Rooster ist und wenn das Gegenüber halbwegs Ahnung hat, kriegt man regelmäßig den Satz zu hören: "Ihr habt doch so ein Ultras-Problem, oder?" Das nervt ab. Diese Vögel haben den Namen und den Ruf Iserlohns in den Dreck gezogen.
Glaub's mir, ich bin der geilste!

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon al » So 12. Okt 2008, 21:57

Pünktchen hat geschrieben:Wer wäre dann überhaupt in Straubing, Augsburg,.. anzutreffen?! ;)
Wen würde es stören, außer dem Schatzmeister von Straubing, Augsburg, ... ?
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » So 12. Okt 2008, 21:59

Rooster = Hahn
Hahn = Vogel

Kalle hat den Ruf Iserlohns in den Dreck gezogen... :tschakka:

Marek Jankulovski
Beiträge: 0
Registriert: Mi 27. Aug 2008, 13:50
Wohnort: ISERLOHN

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon Marek Jankulovski » So 12. Okt 2008, 21:59

Kalle hat geschrieben:
CurrywurstPommesMayo hat geschrieben:Der Punkt ist einfach das der Verein etwas gemacht hat was höchst Fragwürdig in der Art und weise ist wie sie es gemacht haben.
Markus, es geht eben immer um Ursache und Wirkung. Ich kann den Verein, bzw. die GmbH verstehen. Weißt Du, man fährt beruflich irgendwohin in Deutschland, erzählt dann beim Smalltalk ganz stolz, dass man ein Rooster ist und wenn das Gegenüber halbwegs Ahnung hat, kriegt man regelmäßig den Satz zu hören: "Ihr habt doch so ein Ultras-Problem, oder?" Das nervt ab. Diese Vögel haben den Namen und den Ruf Iserlohns in den Dreck gezogen.
Und was sollen diejenigen sagen, die völlig unberechtigt Stadionverbot bekommen haben, weil sie sich noch NIE etwas zu schulden kommen lassen haben, wenn sie von Geschäftspartnern o.ä. beispielsweise zu einem Eishockey Spiel eingeladen werden? Sehr egoistische Sichtweise...

arris.iec
Beiträge: 0
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 21:33
Kontaktdaten:

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon arris.iec » So 12. Okt 2008, 22:01

Patrick161085 hat geschrieben:Rooster = Hahn
Hahn = Vogel

Kalle hat den Ruf Iserlohns in den Dreck gezogen... :tschakka:
:respekt: Das hast Du ganz alleine kombiniert?

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » So 12. Okt 2008, 22:03

arris.iec hat geschrieben:
Patrick161085 hat geschrieben:Rooster = Hahn
Hahn = Vogel

Kalle hat den Ruf Iserlohns in den Dreck gezogen... :tschakka:
:respekt: Das hast Du ganz alleine kombiniert?
KLar...bin ja schon 3x7!

arris.iec
Beiträge: 0
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 21:33
Kontaktdaten:

Re: Kollektives Stadionverbot für die UCI!

Ungelesener Beitragvon arris.iec » So 12. Okt 2008, 22:07

Patrick161085 hat geschrieben:
arris.iec hat geschrieben:
Patrick161085 hat geschrieben:Rooster = Hahn
Hahn = Vogel

Kalle hat den Ruf Iserlohns in den Dreck gezogen... :tschakka:
:respekt: Das hast Du ganz alleine kombiniert?
KLar...bin ja schon 3x7!
Na gut, wenn das so ist ^^