Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Do 13. Mär 2008, 17:44

Für die Kartenlosen:

Das zweite Spiel der Serie - also das erste Heimspiel der Roosters - wird auf PREMIERE übertragen:
20.03.08, 19:15 - 22:00 Uhr, Premiere Sportportal
Live Eishockey: DEL

Iserlohn Roosters - Frankfurt Lions, Playoffs: Viertelfinale, Spiel 2

165 min.

Roostersfan-Jan
Beiträge: 0
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 14:52
Wohnort: Menden

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon Roostersfan-Jan » Do 13. Mär 2008, 18:37

schade das die nen heimspiel übertragen und kein auswärtsspiel.....
beim heimspiel binich dabei...
auswärts kannich net :-(, da wärs gut gewesen wenns auf premiere gezeigt würd...
naja.... :schal: :schal:
Nur der IEC !!!

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Fr 14. Mär 2008, 16:10

Lions mit komplettem Kader in die Play-offs
Frankfurt, 14.März 2008

Mit Zuckerbrot und Peitsche führt Lions Trainer Rich Chernomaz seine Mannschaft in Richtung des ersten Viertelfinalspiels am kommenden Dienstag gegen Iserlohn Roosters. Einen Tag hatten die Spieler ganz frei, am Dienstag wurde ein gemeinsamer Ausflug auf die Kartbahn unternommen ehe am Mittwoch und Donnerstag intensiv trainiert worden ist. Mit auf dem Eis standen...
Der ganze Artikel auf Hockeyweb.de

Haze84
Beiträge: 0
Registriert: So 26. Aug 2007, 19:27

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon Haze84 » So 16. Mär 2008, 22:27

auss dem Lions - Forum:
Ich frage mich nur ob das Problem hier die Karten sind oder die Anzahl der anwesenden Iserlohner, die uns stimmungsmäßig in Grund und Boden singen werden?
:lol:
Aber recht haben sie, ob wir 500 oder 1.000 sind, wir werden sie in Grund und Boden singen.
Und wir werden siegen! :tschakka:

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Mo 17. Mär 2008, 09:40

"Immer wieder drängen sich Bilder ins Gehirn"

Lions-Spieler Ilja Worobjew über Playoff-Serien im In- und Ausland und seine eigenen Erfahrungen mit Iserlohn


Vor 14 Jahren gab es schon einmal, noch in der zweiten Liga, eine Playoff-Serie gegen Iserlohn, und Sie waren dabei...

Ja, das ist schon verrückt. Aber bevor die Leser denken, ich wäre jetzt ein alter Knacker: Ich war damals erst 18!

Können Sie sich noch gut daran erinnern?

Sicher, das war meine erste Saison in Frankfurt. Wir haben während der Hauptrunde fast immer gegen Iserlohn verloren, dann sind wir zum ersten Spiel ins Sauerland gefahren und haben dort...
das ganze Interview

(Frankfurter Rundschau - 17.03.2008)

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Mo 17. Mär 2008, 09:41

Nur ein Playoff-Monster fehlt
Nicht allein ihre Erfahrung spricht für ein erfolgreiches Bestehen der Lions in der Viertelfinalserie


VON MATTHIAS KITTMANN

Meteorologisch gesehen, bedeutet der Start der Playoffs am morgigen Dienstag, dass der Frühling beginnt. Denn die Endrunde in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) bringt nicht selten T-Shirt-Wetter. Und wenn die Frankfurt Lions dann die Meisterrunde erreicht haben, strahlt auch auf dem Eis meist die Sonne für sie. Denn von sechs Malen seit 1998, in denen sie in den Playoffs dabei waren, haben sie viermal die erste Runde gewonnen. Und so dürfen sie auch für das morgen beginnende Duell mit Iserlohn hoffen.

Aber was sind die konkreten Stärken der Frankfurter?

Mehr denn je ist das Defensivverhalten der Lions ein Formationsverhalten. Denn die meist gespielte, aggressive 2-1-2-Taktik verlangt..
ganzer Artikel

(Frankfurter Rundschau - 17.03.2008)

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Mo 17. Mär 2008, 12:10

Die Schiedsrichter-Einteilungen für die ersten vier Spiele unserer VF-Serie steht fest:
18.03.08 19.30 Frankfurt Lions - Iserlohn Roosters Piechaczek Schimm - Hauber / Höck
20.03.08 19.30 Iserlohn Roosters - Frankfurt Lions Aumüller Jablukov - Linnek / Schulz
22.03.08 17.30 Frankfurt Lions - Iserlohn Roosters Dahle v.Gameren - Tondera / Westrich
24.03.08 14.30 Iserlohn Roosters - Frankfurt Lions Piechaczek Schimm - Brodnicki / Ponomarjow
http://www.del.org/index.php?id=392

coach
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 22:21
Wohnort: Olpe
Kontaktdaten:

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon coach » Mo 17. Mär 2008, 12:47

ja herzlichen glückwunsch.... fehlt nur noch der herr looker... oh man...
Sieg oder Spielabbruch...

dark_one79
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 07:00
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon dark_one79 » Mo 17. Mär 2008, 13:02

tennisplatzis hat geschrieben:Die Schiedsrichter-Einteilungen für die ersten vier Spiele unserer VF-Serie steht fest:
18.03.08 19.30 Frankfurt Lions - Iserlohn Roosters Piechaczek Schimm - Hauber / Höck
20.03.08 19.30 Iserlohn Roosters - Frankfurt Lions Aumüller Jablukov - Linnek / Schulz
22.03.08 17.30 Frankfurt Lions - Iserlohn Roosters Dahle v.Gameren - Tondera / Westrich
24.03.08 14.30 Iserlohn Roosters - Frankfurt Lions Piechaczek Schimm - Brodnicki / Ponomarjow
Dafür habe ich nur drei Worte: :( :schock:

ACH

DU

SCHEIßE!!!

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Mo 17. Mär 2008, 13:28

Vielleicht könnten die, die schon vorher schimpfen, mal aufzählen, wen aus der Schiri-Gilde (andere haben wir nun mal nicht!) sie denn gerne hätten...

Schimm und Dahle gehören meiner Meinung nach zu den guten DEL-Schieris. Aumüller/Jablukov waren im Spiel gegen Krefeld für meine Begriffe in Ordnung, ja sogar an Looker/Oswald gab's im Spiel gegen Straubing nichts auszusetzen. Und auch was im TV im 4-Mann-System zu beobachten war, war insgesamt akzeptabel. Gestern bspw. fand sogar der Zach lobende Worte für Aumüller/Jablukov...

Kleines201277
Beiträge: 0
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 12:50

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon Kleines201277 » Mo 17. Mär 2008, 13:39

Radio MK überträgt übrigens laut Website alle Heim- und Auswärtsspiele live.

EDGAR
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 13:24
Wohnort: Eschborn near Frankfurt

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon EDGAR » Mo 17. Mär 2008, 13:46

dark_one79 hat geschrieben:
Dafür habe ich nur drei Worte: :( :schock:

ACH

DU

SCHEIßE!!!
Schon vor dem 1. Spiel einen Schuldigen gefunden! :rauf:
So ist's Recht!

Gruß aus Ffm
EDGAR
*** EDGARs PIXX *** HP ***

Face-Off
Beiträge: 0
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 13:48

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon Face-Off » Mo 17. Mär 2008, 13:52

dark_one79 hat geschrieben:
tennisplatzis hat geschrieben:Die Schiedsrichter-Einteilungen für die ersten vier Spiele unserer VF-Serie steht fest:
18.03.08 19.30 Frankfurt Lions - Iserlohn Roosters Piechaczek Schimm - Hauber / Höck
20.03.08 19.30 Iserlohn Roosters - Frankfurt Lions Aumüller Jablukov - Linnek / Schulz
22.03.08 17.30 Frankfurt Lions - Iserlohn Roosters Dahle v.Gameren - Tondera / Westrich
24.03.08 14.30 Iserlohn Roosters - Frankfurt Lions Piechaczek Schimm - Brodnicki / Ponomarjow
Dafür habe ich nur drei Worte: :( :schock:

ACH

DU

SCHEIßE!!!
Wo liegt denn das Problem? Bis jetzt haben die Schiedsrichtergespanne mit zwei Hauptschiedsrichtern allesamt einen ordentlichen Job gemacht, wie ich finde. Sollte sich dieser Trend fortsetzen ist die anfängliche Skepsis gegenüber Doppelgespannen wohl unangebracht... :gruebel:
"All hockey players are bilingual. They know English and profanity."
Gordie Howe

Thomas_34
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 07:37

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon Thomas_34 » Mo 17. Mär 2008, 14:01

Ich finde die Schiedsrichtereinteilung okay.

Aumüller/Jablukov haben mich positiv überrascht, Dahle ist für mich unser bester Schiedsrichter. Einzig Piechdingsda finde ich nicht so prickelnd.

Onkel Tom
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:44
Wohnort: Waldsee
Kontaktdaten:

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon Onkel Tom » Mo 17. Mär 2008, 18:46

Also ich finde nur Piechaczek von denen als ein bischen Sch...e :schreck: :nono:
Looker braucht erst gar nicht kommen :baeh: :boxen: :karte: :aetsch: :schuettel:
Dafür kann Dahle oder Schimm öfters bei unseren Partien pfeifen. Die beiden haben ihre Sache in der Saison recht gut gemacht :rauf:
Ein Holländer stand im Sauerland und dachte drüber nach, das Hühner auf´n Wohnwagen sitzen, dort droben auf dem Dach!

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon Die7 » Mo 17. Mär 2008, 19:35

Egal wie und was Piechaczek/Schimm sich morgen zurecht pfeifen,auch sie können mit den 6000 Frankfurter Fans unseren 5-3 Sieg bestaunen. :jump: :jump: :jump:
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Chris
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 10:45
Wohnort: Sauerland/Oberberg/Sauerland

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon Chris » Di 18. Mär 2008, 00:38

Onkel Tom hat geschrieben:Also ich finde nur Piechaczek von denen als ein bischen Sch...e :schreck: :nono:
Looker braucht erst gar nicht kommen :baeh: :boxen: :karte: :aetsch: :schuettel:
Dafür kann Dahle oder Schimm öfters bei unseren Partien pfeifen. Die beiden haben ihre Sache in der Saison recht gut gemacht :rauf:
Obwohl Looker ist der beste von den schlechten Schiris.Auf den kann man sich wenigstens einstellen,denn der pfeifft immer Schei..e !!! :)

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Di 18. Mär 2008, 11:38

So tippen Peppi Heiss und Erich Kühnhackl das Playoff Viertelfinale

[...]

Ein brisantes Duell erwarten Kühnhackl und Heiss auch zwischen Frankfurt und Iserlohn. Beide tippen auf die Lions. Und warum? Heiss: „Frankfurt hat die erfahreneren Spieler in den Playoffs. Iserlohn hat sich in der Vorrunde viele große Strafen erlaubt. Disziplin und Defensive geben den Ausschlag. Iserlohn hat mit Maracle einen guten Torhüter, aber Gordon ist von beiden der Beständigere. Ich würde, müsste ich mich zwischen diesen beiden zweifelsohne guten Torhütern entscheiden, einen Gordon vorziehen. Bei ihm weiß man was man hat und bekommt keine Wundertüte“.

Ganz so krass wollte Kühnhackl es nicht zum Ausdruck bringen. Iserlohns Vorteile sieht er bei diesem Vergleich am ehesten in den nur schwer zu stoppenden Iserlohner Stürmern. Allen voran die Topscorer Hock und Wolf. Aber auch er sieht am Ende die Lions im Halbfinale.

[...]
http://www.eishockey-magazin.de/index.p ... les&id=330

Face-Off
Beiträge: 0
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 13:48

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon Face-Off » Di 18. Mär 2008, 11:57

Auch Experten können sich mal irren... :floet:
"All hockey players are bilingual. They know English and profanity."
Gordie Howe

goldenbembel
Beiträge: 0
Registriert: So 2. Mär 2008, 20:00
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Play-Off Viertelfinalserie: Roosters - Lions

Ungelesener Beitragvon goldenbembel » Di 18. Mär 2008, 12:14

Roostersfan-Jan hat geschrieben:schade das die nen heimspiel übertragen und kein auswärtsspiel.....
beim heimspiel binich dabei...
auswärts kannich net :-(, da wärs gut gewesen wenns auf premiere gezeigt würd...
naja.... :schal: :schal:

Wir versuchen heute abend mal live über unsere Seite zu senden. Vielleicht ein kleiner Trost...
Bild
Zuletzt geändert von goldenbembel am Di 18. Mär 2008, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.