Wer wird Trainer in 0809

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon al » Di 3. Jun 2008, 20:26

casinosoul hat geschrieben:In der aktuellen Ausgabe von EN liest man, dass Mr. Stirling auch als Nachfolger von Laporte in Nürnberg im Gespräch gewesen sein soll. D.h.: Er sucht(e) einen neuen Job in Europa.
Stand schon im IKZ Artikel von neulich und kann ebenso bedeuten, dass er gesucht wurde.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Mi 4. Jun 2008, 14:34

Im "Editorial" der aktuellen Ausgabe von EN kann man auch folgenden Satz lesen:

"Praktisch von selbst erledigt hat sich die Suche nach dem Namen des neuen Trainers bei den Iserlohn Roosters. Uns war der Name bereits bekannt, wir haben uns jedoch an die Absprache mit dem Management der Sauerländer gehalten und solange Stillschweigen versprochen, bis einer ´plaudert´."

Die Frage des Threads ist damit beantwortet.

Herzlich Willkommen Mr. Stirling!

Witzbold

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon Witzbold » Mi 4. Jun 2008, 15:37

Na das war dann also eine ganz schlaue Aktion. Einerseits ist es schön zu wissen, wer nun Trainer wird, andererseits finde ich es nicht gut, wenn jemand aus dem Mitarbeiterstab Informationen zum Besten geben muss. :twisted:

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon al » Mi 4. Jun 2008, 17:59

AFAIK, kein Mitarbeiter, sondern ein Schreiberling.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Mi 4. Jun 2008, 18:27

al hat geschrieben:AFAIK, kein Mitarbeiter, sondern ein Schreiberling.
Was das Verhalten der EishockeyBild noch lächerlicher darstellt... einen anderen Schmierfink als Rechtfertigung herzunehmen, sich selbst nicht mehr an eine Absprache halten zu müssen, zeugt schon von 'besonderem' Qualitätsjournalismus... :roll:

Aber es finden sich ja offensichtlich genug Käufer für das Blatt...Naja, jede Zeitung hat die Leser, die sie verdient (und umgekehrt)... ;)
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

Teddy
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 19:59
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon Teddy » Mi 4. Jun 2008, 20:05

Ist ja nicht so, dass man beim Thema Eishockey eine große Auswahl an Zeitschriften hat... :floet:
Bild
"Die Fähigkeit zu sprechen macht dich noch lange nicht intelligent!"

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Mi 4. Jun 2008, 21:21

Eigenartig finde ich lediglich, dass EN - nach eigenen Angaben - mit dem Management in Iserlohn zunächst überein kam, den Namen des neuen Trainers nicht preiszugeben und stattdessen zu schweigen. Eine freie Presse ist etwas ganz anderes.

Dass EN nun über den neuen Trainer berichtet, nachdem der Name im Internet und im IKZ mehrmals genannt wurde, ist nichts anderes als die vornehme Pflicht einer freien Presse.

Öffentlichkeit ist mehr als eine Plattform für die Verlautbarungen von PR-Abteilungen, meine lieben Vorredner.

Siggi Suttner
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:37

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon Siggi Suttner » Mi 4. Jun 2008, 21:48

casinosoul hat geschrieben:Eigenartig finde ich lediglich, dass EN - nach eigenen Angaben - mit dem Management in Iserlohn zunächst überein kam, den Namen des neuen Trainers nicht preiszugeben und stattdessen zu schweigen. Eine freie Presse ist etwas ganz anderes.
Sie sind ja scheinbar nicht gezwungen worden sondern haben die Absprache freiwillig eingehalten....

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Mi 4. Jun 2008, 22:06

casinosoul hat geschrieben:Eigenartig finde ich lediglich, dass EN - nach eigenen Angaben - mit dem Management in Iserlohn zunächst überein kam, den Namen des neuen Trainers nicht preiszugeben und stattdessen zu schweigen. Eine freie Presse ist etwas ganz anderes.

Dass EN nun über den neuen Trainer berichtet, nachdem der Name im Internet und im IKZ mehrmals genannt wurde, ist nichts anderes als die vornehme Pflicht einer freien Presse.

Öffentlichkeit ist mehr als eine Plattform für die Verlautbarungen von PR-Abteilungen, meine lieben Vorredner.
Den Kreuzrittern der freien Presse hätte es ja frei gestanden, den Namen des neuen Coaches auf anderem Wege zu ermitteln als über den Weg der PR-Abteilung... das hätte freilich in Arbeit ausarten können und sowas wie Recherche bedeutet... aber vielleicht hat man das ja auch versucht und ist nicht dahinter gekommen, wer denn nun der ominöse neue Mann an der Bande sein wird, weil die entsprechenden Personen dicht gehalten haben, was im übrigen in deren persönlicher Freiheit stand...

Im übrigen gibt's auch in der freien Pressewelt Spielregeln wie Stillhalteabkommen oder Sperrvermerke... muss jeder selbst überlegen, was von den Medien zu halten ist, die meinen, sich nicht daran halten zu müssen...
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Mi 4. Jun 2008, 22:14

Teddy hat geschrieben:Ist ja nicht so, dass man beim Thema Eishockey eine große Auswahl an Zeitschriften hat... :floet:
Den Mehrwert dieses Blattes ggü. dem, was online an Informationen zu beziehen ist, konnte mir noch niemand erklären.

Seit Ende des Sportkuriers ist mir keine Eishockey-Fachzeitschrift aufgefallen, die diese Bezeichnung auch verdient (von einzelnen Artikeln mal abgesehen).
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon al » Mi 4. Jun 2008, 22:24

Teddy hat geschrieben:Ist ja nicht so, dass man beim Thema Eishockey eine große Auswahl an Zeitschriften hat... :floet:
Wenn du meinst du müsstest dir auf jeden Fall wöchentlich irgendeine Hockeyzeitschrift kaufen, würde ich annehmen, dass du unter einer Zwangsstörung leidest. :P

Der Bahnhof ist bei dir nebenan. Schlender hin und kauf dir lieber die Hockey News.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Mi 4. Jun 2008, 23:55

Irgendwie klingen eure statements so als ob es eine Frechheit wäre, dass diese böse Zeitung es wagt, unserem Karsten Mende die Show am 14.6. zu stehlen. :heul:

Wo liegt eigentlich das Problem, wenn die Fans vorzeitig aus der Presse erfahren, wer neuer Coach am Seilersee sein wird? Und die Fans nicht warten müssen, bis das Management zur Pressekonferenz ruft? :gruebel:

Sind wir eigentlich in Iserlohn bei einer Dorfveranstaltung, auf der nur der Dorfvorsteher das Recht besitzt, Neuigkeiten zu verkünden???

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon al » Do 5. Jun 2008, 00:33

Die Roosters haben frühzeitig der Presse die Info gegeben, wer neuer Coach werden wird, aber aus guten Gründen bis zur offiziellen Freigabe darum gebeten, die Info hinterm Berg zu halten. Alle erklärten sich, ebenso aus gutem Grunde, einverstanden, nur einer schoss mal irgendwann quer.

Hier geht es nicht darum, dem armen unterdrückten Iserlohner Fanvolk ihr Recht auf Information zu geben. Die Info hätte es so oder so bekommen. Sondern es geht darum, einer gut begründeten Bitte im INteresse des neuen Coaches zu entsprechen. Der Neue steht noch bis Mitte des Monats andernorts in Lohn und Brot, wo es alle zwei Wochen Gehaltsschecks gibt. Diese Schecks möchte der Neue denn auch bis zum Ende bekommen. Verständlich. Dringt seinem Noch-Arbeitgeber die Info seines bereits festen Abgangs zu früh ans Ohr, könnte er sich angepisst fühlen und sich das mit den letzten Schecks noch überlegen.

Jeder verstehts, nur einer braucht hier erst ne wissenschaftliche Abhandlung zum Thema und klatsch so lange Beifall, weil ein freier Geist eine ach-so-tolle Tat vollbrachte. Bravo!

man sollte von einem gebildeten erwachsenen Menschen erwarten können, dass er wenigstens zugibt, dass er es gar nicht verstehen will. Langeweile ist ja so ne böse Sache...
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Siggi Suttner
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:37

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon Siggi Suttner » Do 5. Jun 2008, 09:42

casinosoul hat geschrieben:Irgendwie klingen eure statements so als ob es eine Frechheit wäre, dass diese böse Zeitung es wagt, unserem Karsten Mende die Show am 14.6. zu stehlen. :heul:

Wo liegt eigentlich das Problem, wenn die Fans vorzeitig aus der Presse erfahren, wer neuer Coach am Seilersee sein wird? Und die Fans nicht warten müssen, bis das Management zur Pressekonferenz ruft? :gruebel:

Sind wir eigentlich in Iserlohn bei einer Dorfveranstaltung, auf der nur der Dorfvorsteher das Recht besitzt, Neuigkeiten zu verkünden???
Du solltest lieber BILD oder EXPRESS abonnieren. Die hauen alles sofort raus, ohne Rücksicht auf Verluste.... :roll:

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Do 5. Jun 2008, 12:18

al hat geschrieben:Die Roosters haben frühzeitig der Presse die Info gegeben, wer neuer Coach werden wird, aber aus guten Gründen bis zur offiziellen Freigabe darum gebeten, die Info hinterm Berg zu halten.
Das konnte nicht funktionieren, weil so etwas nie funktioniert. Wenn deine Aussage zutreffend ist, dass die Roosters Rücksicht auf den letzten Gehaltsüberweisungen nehmen wollten, dann ist das durchaus verständlich und ehrenwert. Aber warum hat man dann die Presse vorab informiert, wer Trainer wird?

Wie auch immer.

Die EN kommt nur ihrer Informationspflicht gegenüber ihren Lesern nach. Dafür gibt es das hier: :rauf: :rauf: :rauf:

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon Franky » Do 5. Jun 2008, 14:27

Und das EM von MK hat mal wieder bewiesen, wie unseriös und inkompetent es ist. Dafür gibt es das hier: :runter: :runter: :runter:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon al » Do 5. Jun 2008, 14:47

Hätte kein anderer die Absprache gebrochen, hätte sich auch die EN dran gehalten. Eine höchst seltsame Interpretation von "einer Pflicht nachkommen".
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Do 5. Jun 2008, 17:02

Franky hat geschrieben:Und das EM von MK hat mal wieder bewiesen, wie unseriös und inkompetent es ist. Dafür gibt es das hier: :runter: :runter: :runter:
Auch der IKZ hat über unseren neuen Trainer Stirling bereits berichtet. Und das war gut so! Gut auch deswegen, da ansonsten der Eindruck entstehen würde, dass die Presse stramm steht, wenn unser Management pfeift.

Und die Meldung von IKZ und EN, dass Stirling der neue Trainer sein wird, hat nichts mit BILD-Methoden zu tun, mein lieber siggisuttner. Das ist ein Beipsiel für unabhängigen Journalismus, um dieses große Wort mal für diese kleine Sache zu benutzen. :D

Siggi Suttner
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:37

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon Siggi Suttner » Do 5. Jun 2008, 18:10

Eine Vereinbarung zu treffen, etwas erst zu einem bestimmten Zeitpunkt zu veröffentlichen, um die Interessen eines Betroffenen zu wahren, ist kein Beispiel für "Unfreie Presse", mein lieber Casino Soul.

Wir drehen uns im Kreis, weil keiner von uns Deine Paranoia im Hinblick auf Rechte und Pflichten der Presse nachvollziehen kann.....

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Wer wird Trainer in 0809

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Do 5. Jun 2008, 19:41

Siggi Suttner hat geschrieben:Eine Vereinbarung zu treffen,
Ich kann mir nicht vorstellen, dass unser Management eine "Vereinbarung" mit der Presse getroffen haben soll. Das wäre amateurhaft und obendrein höchst naiv.