Wann kommt der King-Ersatz?

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
washburn
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 12:46
Wohnort: Iserlohn

Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon washburn » Fr 10. Aug 2007, 13:32

Wie lange will der Herr Mende sich den noch Zeit lassen? Gibt es jetzt nach dem Offensiv-Verteidiger mangel auch keine Stürmer mehr auf dem Markt?

Handschuh #33
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:41
Wohnort: Menden

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon Handschuh #33 » Fr 10. Aug 2007, 13:41

:roll: er lässt sich extra Zeit, weil er dich ärgern will! :mucke:
Der Optimist sieht eine Rose, nicht aber die Dornen.
Quelle: Khalil Gibran

washburn
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 12:46
Wohnort: Iserlohn

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon washburn » Fr 10. Aug 2007, 13:43

Ach so. Na dann ist ja gut!

6'4, 224 lbs
Beiträge: 0
Registriert: Fr 10. Aug 2007, 10:18

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon 6'4, 224 lbs » Fr 10. Aug 2007, 13:44

Warum die Hektik?

Wird schon was passieren in nächster Zeit. Schnellschüsse sind nicht angebracht. Jason King wäre ganz klar einer DER Leistungsträger im Team gewesen und ich kann mir vorstellen, daß ordentlich Zeit investiert werden mußte bevor man ihn nach Iserlohn holen konnte. Wieso sollte man jetzt bei der Suche nach dem Nach-
folger weniger Sorgfalt walten lassen?

BOR-Rooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 04:06
Wohnort: Borken / Westfalen

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon BOR-Rooster » Fr 10. Aug 2007, 14:02

6'4, 224 lbs hat geschrieben:Warum die Hektik?

Wird schon was passieren in nächster Zeit. Schnellschüsse sind nicht angebracht. Jason King wäre ganz klar einer DER Leistungsträger im Team gewesen und ich kann mir vorstellen, daß ordentlich Zeit investiert werden mußte bevor man ihn nach Iserlohn holen konnte. Wieso sollte man jetzt bei der Suche nach dem Nach-
folger weniger Sorgfalt walten lassen?
Weil einige Strategen hier wissen, wie es schneller und besser geht! Der Neue sollte mindestens das King-Format haben, wenn nicht noch besser, und am besten schon gestern verpflichtet worden sein. Kann doch nicht so schwer sein! Sind anscheinend doch nur Nichtsnutze und Stümper in der Vorstandsetage... :roll:















[/Ironiemodus aus] :maul: :wall:
__________________
Eine Sommersprosse ist noch kein Gesichtspunkt und Kopfjucken ist noch keine Gehirntätigkeit.

earl-grey
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:54

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon earl-grey » Fr 10. Aug 2007, 15:02

Gott ne, was hat mir die Forumsfreie Zeit gefehlt :tschakka:
Ich sehe dumme Menschen!

samu91
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:20
Wohnort: Iserlohn

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon samu91 » Fr 10. Aug 2007, 15:17

Ich könnte mir vorstelle das man wartet bis die NHL-Camps vorbei sind und dann einen knapp gescheiterten holt! ;)

FANCAT
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 12:39
Wohnort: Iserlohn

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon FANCAT » Fr 10. Aug 2007, 18:46

samu91 hat geschrieben:Ich könnte mir vorstelle das man wartet bis die NHL-Camps vorbei sind und dann einen knapp gescheiterten holt! ;)
:jump: ja das kann ich mir auch vorstellen! wäre auch bestimm dann kein Schlechter!!
carpe diem

Tisa
Beiträge: 0
Registriert: Do 9. Aug 2007, 23:35
Wohnort: Im Hamburger Exil
Kontaktdaten:

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon Tisa » Fr 10. Aug 2007, 23:45

earl-grey hat geschrieben:Gott ne, was hat mir die Forumsfreie Zeit gefehlt :tschakka:
Das hab ich mir auch grad gedacht :D
Überleg dir, wem du Gutes tust, du kannst auch Böses ernten!!
Bild

Pinto
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 09:35

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon Pinto » Mo 13. Aug 2007, 11:07

Ich wüßte auch gerne, wann man hier mit Vollzug melden kann.
Immerhin sind nahezu alle DEL Clubs komplett - insofern wäre eine kleine Wasserstandsmeldung nicht so verkehrt !!

BiBaButzemann
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:52
Wohnort: Arnsberg

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon BiBaButzemann » Mo 13. Aug 2007, 11:27

Pinto hat geschrieben:Ich wüßte auch gerne, wann man hier mit Vollzug melden kann.
Immerhin sind nahezu alle DEL Clubs komplett - insofern wäre eine kleine Wasserstandsmeldung nicht so verkehrt !!
Warum? Für wen? Für den Fan ohne andere Lebensbeschäftigungen?
Glaubt ihr Mende fingert sich ständig im eigenen Schoß rum? Am besten nochmal wieder ein paar Namen in die Runde werfen, damit etwaige Konkurrenten nochmal kurz dazwischen hauen können, oder wie. Oder noch besser: Heute sagen, wir warten auf Unterschrift. Die erfolgt bei demjenigen Spieler dann nicht und schon wieder war alles fürs Nagelbrett...
:wall:
Habs schonmal an anderer Stelle gesagt. Baldrian ist in großen Mengen gut für die Pumpe und die Darmflora. :floet:

Pinto
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 09:35

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon Pinto » Mo 13. Aug 2007, 11:41

Ist ja gut!!!!!!
Dann greift eben bei Mende das Sprichwort " gut Ding will Weile haben" besonders stark !
Die Lage für den Stürmer wird aber auch nicht besser , je länger er wartet !
Darum glaubte ich, dass in Anbetracht der Vorbereitungsphase ein möglicher Vollzug zeitnah präsentiert werden sollte !!
Kann das alles denn so schwierig sein !!!

BiBaButzemann
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:52
Wohnort: Arnsberg

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon BiBaButzemann » Mo 13. Aug 2007, 11:53

Wenn ich das lese, scheint es sehr schwierig zu sein! :maul:

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon al » Mo 13. Aug 2007, 11:58

Pinto hat geschrieben:Ist ja gut!!!!!!
Dann greift eben bei Mende das Sprichwort " gut Ding will Weile haben" besonders stark !
Die Lage für den Stürmer wird aber auch nicht besser , je länger er wartet !
Wenn er früher einen passenden Spieler verpflichten könnte, würde er das auch tun. Das dem nicht so ist bedeutet entweder er will warten, oder aber er muss warten. Wie willst du ihm daraus einen Vorwurf machen, wo du doch die Marktlage im allgemeinen und die Verhandlunssituation der Roosters und ihrer Kandidaten gar nicht kennst?
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Matze2008
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:39

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon Matze2008 » Do 30. Aug 2007, 14:31

langsam wirds zeit !?!
oder sehe ich das nur so :gruebel:
"Ich hoffe, dass wir möglichst viele Adler haben! Wir wollen gemeine Roosters sein." Doug Mason

Pinto
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 09:35

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon Pinto » Do 30. Aug 2007, 14:43

Matze, glaub mir bitte, dass alle Gescheiterten in den Camps dem " Karsten" die Bude einrennen und für die Hälfte von Brad leeb spielen werden.
Warum die Eile, zu Zeiten von Benoit Doucet haben wir 2 Reihen alles aufgemischt !
Wren erschießt alle Teams im Alleingang, davon bin ich hanz fest überzeugt !
Also immer locker bleiben und halte Dich an Butzmännchen, Bor-Rooster, spottnik etc. - geballtes Fachwissen pur !!

Alex
Beiträge: 0
Registriert: Do 9. Aug 2007, 15:12

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon Alex » Do 30. Aug 2007, 14:54

Matze2008 hat geschrieben:langsam wirds zeit !?!
oder sehe ich das nur so :gruebel:

Nein, Du hast Pinto an Deiner Seite :lol:

DaMa
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 15:03
Wohnort: Letmathe

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon DaMa » Do 30. Aug 2007, 15:35

es ist doch besser so, als wenn ne Gurke verpflichtet wird, von dem der Verein nix hat und das Geld nur rausgeschmissen wurde

Pinto
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 09:35

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon Pinto » Do 30. Aug 2007, 15:56

Wenn man glaubt, im SSV noch Qualität zu bekommen, muss man wirklich gute Nerven haben.
Fragt mal den Peter-John Lee, der sich von Jeff Jilson auch mehr erhoffte !!
Aber der Karsten macht das schon !!

BiBaButzemann
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:52
Wohnort: Arnsberg

Re: Wann kommt der King-Ersatz?

Ungelesener Beitragvon BiBaButzemann » Do 30. Aug 2007, 16:03

Wer meinen "Baldrian"-Post von vor Wochen findet, kann ihn gerne anhängen (Copyright-Befreiung) :gaehn: