Ice Tigers-IEC

Forumsregeln
Hier gelangt Ihr zu den Forum-Richtlinien des IEC-Forum

Liebe User,
Wir bitten darauf zu achten, dass in den Tops & Flops keine Diskussionen geführt werden. Diese können in den zugehörigen Spielethreads geführt werden.
Orgeniusz
Beiträge: 0
Registriert: Di 14. Aug 2007, 19:48
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon Orgeniusz » So 9. Sep 2007, 22:11

Tops:
-Hammer Spiel
-Bobby Wren, Hock, Wolf
-Stimmung
-19 !! Tore
-Einstellung und Fight der Mannschaft
-2tes Drittel
Flops
-Verloren
-1te Drittel
-Auf beiden Seiten keine Abwehr
-Seh viele Strafen
Schmiert euch euer You´ll never walk alone in eure geegelten Haare...
Es gibt nur eins
Blau-Weiß
Meine Farbe

banditz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:35

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon banditz » So 9. Sep 2007, 22:18

abgesehen von den 9 iserlohnern toren gab es für mich eigendlich nur 1 nen Top


+++ # 33 Luke sellars hat für mich heute ein absolut klasse spiel gemacht
hoffe das kann er wiederholen. was der im pp für nen spielaufbau hatte
und er war eigendlich immer anspielbar dazu noch einige geile pässe

kann nur sagen :respekt: :respekt: :respekt:

Flops möcht ich mir ersparen,, da gab es zu viele
bis denne Banditz

Teddy
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 19:59
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon Teddy » So 9. Sep 2007, 22:25

Tops:

- gut gefüllte Halle
- interesantes Spielchen ab dem 2. Drittel
- Hock,Wolf,Wren
- Lucky Luke (oder soll ich ihn Luke Skywalker nennen?) - auf jeden Fall ein Bombenspiel
- 19 Tore - das gabs glaube ich noch nie
- Stimmung

Flops

- der Name Eishalle ist übertrieben - Sauna passt besser
- schwache Abwehrreihen
- schwache Goalies - Norm trifft an den 3 Toren keine Schuld - allerdings hat sich heute keiner mit Ruhm bekleckert
- Nürnberger Rüppelmannschaft
- verloren - 1 Punkt wäre verdient gewesen
Bild
"Die Fähigkeit zu sprechen macht dich noch lange nicht intelligent!"

RebeL
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 17:42

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon RebeL » So 9. Sep 2007, 22:25

Huiii
Tops:
9 Tore
Super Stimmung
Dimi hat die Bude vollbekommen
Bobby "ich stehe gerne hinterm Tor" :lol: echt genial und haut dann noch die dinger rein oder bereitet sie vor
Moral des Teams
Fans haben nie aufgegeben !!!!!
Beim Penalty nicht hingeschaut .. und es hat geklappt :jump:

Flops:
Öhm unsere "Abwehr"
Eishockeymafia DEL
Stadiosprecher ist froh über das torreichste Spiel ! Sorry aber das juckt niemanden 2 mins vor Schluss :runter:
Ach ja 10 Gegentore
1. Drittel
Total ausgepowert
gibt bestimmt noch paar sachen aber kp total im eimer

arris.iec
Beiträge: 0
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 21:33
Kontaktdaten:

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon arris.iec » So 9. Sep 2007, 22:41

Zu diesem Spiel?

Eine Lachnummer der Defense auf beiden Seiten. Sonst nichts. 19 Tore? Toll!! DEL-Rekord - WOW!! Man ist das Latte bei 0 Punkten und für die, die es nicht gerafft haben: Wir haben 10 (!!), in Worten: Zehn, Dinger reinbekommen. Warum ist so ein Spiel toll? omg...

DRECK!

Nach dem 2:5 im 1. hat sich das Ding für mich erledigt.

Klar, gut rangekommen, Ausgleich nach dem 2. - UND? So ein 1. Drittel ist trotzdem unter aller Sau! Man, ich brech ab, echt...

Gute Nacht!

Teddy
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 19:59
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon Teddy » So 9. Sep 2007, 22:44

Heul doch :floet: :floet:
Bild
"Die Fähigkeit zu sprechen macht dich noch lange nicht intelligent!"

solaler
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:15

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon solaler » So 9. Sep 2007, 22:45

Top:

BASTI!!! (auch wenn er 7 bekommen hat) --> Rentenvertrag, sonst ist er bald weg!!!
Luke und der großteil unserer Stürmer (weiter so :rauf: )
Das Powerplay, wenn ich es richtig gesehen habe, gab es 8 Powerplaytore
Habe Roostersschal gegen Nürnbergtrickot getauscht

Flops:
Das erste Drittel, ich denke da muss man nicht mehr zu sagen
Einige checke die Regeln in der Eishalle nicht (bezieht sich auf Zuschauer)
Welches Spiel hat der Schiri eigentlich gesehen? Pfiff nach dem Motto: Ihr führt, also kriegt ihr ne Strafe!
Norm Maracle (sah nicht gut aus für ihn, bei drei Schüssen drei Toren, aber ich denke er wird sich noch einleben und ein sicherer Rückhalt werden)
Mindestens einen Punkt zu wenig am Ende :runter:
Bin ja nur nen Studi...

CurrywurstPommesMayo
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:04
Wohnort: Hier bei mir
Kontaktdaten:

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon CurrywurstPommesMayo » So 9. Sep 2007, 22:46

TOP:
- moral Gezeigt im 2+3 Drittel ( gut zu wissen das wir schon 40 Minuten super Hockey spielen können)
- Luke Sellers (der stand gefühlte 80 minuten auf dem Eis und spielte einfach klasse)
-Bobby Wren
-Robert Hock
- Michael Wolf
-19 Tore (Unglaublich!!!)


FLOP:
_- Schon wieder das 1 Drittel total verschlafen
-Auf beiden Seiten das was mal ne Abwehr sein sollte
- viel zu eng auf den Stehplätzen( wie soll das bloss werden wenn Köln, Dummdorf und Straubing erst hier sind)
-Dimi (gut das er auch woanders seine schlechte Leistung mal zeigen kann :D )



Und eine Randnotiz: Bevor alle auf Maracel jetzt rum hacken-- Dem konnte einen nur leid tun, wie sehr der heute im Stich gelassen wurde--- trifft für mich keine Schuld-- er wird uns noch helfen!!!!!!!

scarface
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 17:02
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon scarface » So 9. Sep 2007, 22:49

Teddy hat geschrieben:Heul doch :floet: :floet:
besser hät ich es auch nicht sagen können ;)

und ab innen mülleimer :D

Face-Off
Beiträge: 0
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 13:48

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon Face-Off » So 9. Sep 2007, 22:50

Top:

- Sellars, klasse Spiel gemacht
- DEL-Rekord :roll:

Flop:

- Spiel ist klar, ganz klar unterbrochen und das Nürnberger Tor wird gegeben, sowas darf nicht passieren! Wo sind in einem solchen Fall die Linesmen?!
- Diverse Gesten und Arschloch-Gesänge gegen Kotschnew...Sorry, aber so macht sich die uci wirklich lächerlich! Und: JA, es war die uci...Bin sonst wirklich der letzte der auf sowas rumreitet, aber das war einfach unter aller Sau! :runter:
"All hockey players are bilingual. They know English and profanity."
Gordie Howe

Picknicker
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 08:55
Wohnort: Hemer

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon Picknicker » So 9. Sep 2007, 22:54

Der arme Kotschnew...
:lol:
Stoppt den Überwachungswahnsinn!!!!

DaMa
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 15:03
Wohnort: Letmathe

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon DaMa » So 9. Sep 2007, 22:55

es ist grad mal erst der 2. Spieltag rum und man muss dazu sagen, dass bsp. Hamburg und Mannheim auch mit 2 Niederlagen gestartet sind

Das Spiel war deswegen toll, weil die Mannschaft sich wieder zurückgefightet hat nach dem 1:5 und auch grade wegen der 19 Tore. 10 Tore sollte man normal nicht rein bekommen, aber bei Nürnberg hat es ja auch 9 Mal geklingelt. Bei manchen Leuten muss der IEC zu 0 spielen, damit auch die zufrieden sind

Iserlohn fängt sich doch nicht immer 10 Buden!!! Die komme noch, keine Angst :)

Seth
Beiträge: 0
Registriert: So 9. Sep 2007, 00:16

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon Seth » So 9. Sep 2007, 22:56

Tops
- Stimmung 2. Drittel
- Mannschaft hat gekämpft, leider zu spät
- Dimi kriegt die Bude voll
- gut gefüllte Halle
- sehr emotionales Spiel
- Aufholjagt

Flops
- zu spät aufgewacht
- Abwehr war in Drittel 1 nicht vorhanden
- viele viele Strafen
- zu spät angefangen zu kämpfen
- wir kriegen die Bude ebenfalls voll
- noch ne Niederlage die nicht hätte sein müssen/sollen
- war kurz vorm Nerven/Kreislaufzusammenbruch

Borussia
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:32

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon Borussia » So 9. Sep 2007, 23:23

Top:
- 2.+3.Drittel
- Stimmung in selbigen Dritteln
- Anerkennung nach dem Spiel für den "fighting-spirit" des Teams
- bei einem historischen Spiel vor Ort gewesen
- 9 Tore von uns, dabei nur ein Bier verplempert... :floet: (sorry an die Mädels vor mir dafür)
- Luke Sellars, und das zwanzig mal. Hut ab vor der Power dieses Mannes. Im ersten Drittel neben sich, danach unser Motor mit einer Spielzeit, die auf keine Kuhhaut geht.

Flops:
- erneuter Tag der offenen Tür in unserer ähm, wie nennt man das??? Ach ja, Abwehr...
- spielt Nürnberg immer so ein "dirty hockey" kommen die auf meiner schwarzen Liste ganz fix in die top3.
- neue Aufteilung der Stehplatztribüne, wie sollen wir stehen, wenn es mal voll wird??? Nehmen wir uns dann huckepack???
- dieser komische Mann, den die DEL betrunken am Bahnhof aufgelesen hat und eine Pfeife in die Hand gegeben hat
- der Stress auf der Tribüne bei den Anti-Dimi-Gesängen. Lasst doch allen ihre Meinung. Wenn ihrs nicht wollt, unterstützt es nicht, und belasst es dabei. Er spielt jetzt halt woanders und muss damit leben. So ein Gott war er nicht!!!
18.Mai 2008
Ganz Deutschland feiert ein denkwürdiges Jubiläum:
Der Gelsenkirchener Vorortclub wartet 50 Jahre auf einen Meistertitel!!!
http://www.youtube.com/watch?v=fu63DSIe ... ed&search=" target="_blank

ihnetaler87
Beiträge: 0
Registriert: So 2. Sep 2007, 12:17

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon ihnetaler87 » So 9. Sep 2007, 23:25

Oberflop:
Ca. 3000 Zuschauer brechen in totalen Jubel aus als Norm nach 7 Minuten und völliger Unschuld an allen Toren das Eis verlässt. Weiter So !!! So kann man einen Ausländischen Goalie auch Willkommen heißen. :runter: Aber immer fleißig auf anderen Fan Gruppen rumtrampeln wie blöd diese doch sind. Erst selbst das Hirn einschalten !!! ( Und Nein ich bin Kein UCI Mitglied.)

Der Rest folgt morgen. Jetzt definitiv Striieckenmüde. :D
Zuletzt geändert von ihnetaler87 am So 9. Sep 2007, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.

BelaFarinRod
Beiträge: 0
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 19:43
Wohnort: Neuenrade

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon BelaFarinRod » So 9. Sep 2007, 23:26

Seth hat geschrieben:Tops
- Stimmung 2. Drittel
- Mannschaft hat gekämpft
- Dimi kriegt die Bude voll
- gut gefüllte Halle
- sehr emotionales Spiel
- Aufholjagt

Flops
- zu spät aufgewacht
- Abwehr war in Drittel 1 nicht vorhanden
- viele viele Strafen
- zu spät angefangen zu kämpfen
- wir kriegen die Bude ebenfalls voll
- noch ne Niederlage die nicht hätte sein müssen/sollen
- war kurz vorm Nerven/Kreislaufzusammenbruch

besser hätt ichs nich schreiben können...

ich fand im letzten drittel nur so dinger wie "wir wolln euch kämpfen sehn" total daneben! die spieler haben gekämpft wie sau! hätten sie es nicht gemacht, dann wären wir bestimmt nicht nochmal so nah rangekommen!

ChristianFranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 16:58
Wohnort: Dahle
Kontaktdaten:

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon ChristianFranz » So 9. Sep 2007, 23:33

Over the Tops

- Ein Lehrbeispiel an Moral, Kampfgeist und absolutem Siegeswillen ! ! !


Tops:

- Sellars, Sellars, Sellars
- Bob Wren, Robert Hock und Michael Wolf
- traumhaftes Tor zum 6:6 (Wren)
- historischer Sieg
- Stimmung ab dem 2. Drittel
- Standing Ovations nach diesem Kraftakt
- Schauspielausbildung von Brad Tapper


Flops:

- fast das gesamte 1. Drittel mit einer mehr als peinlichen Einstellung der gesamten Mannschaft
- Maracle herauszunehmen
- eine Abwehr, die diese Bezeichnung nicht verdient hat
- das 7. Gegentor (Beardsmore) war absolut lächerlich
- einige sehr miese Aktionen der Nürnberg (schönen Gruß an Herrn Brown)
- ein völlig überforderter "Profi-Schiedsrichter" Daniel Piechaczek
- Pfiffe und Schmähgesänge (wenn man diese noch als solche bezeichnen kann) gegen Trippke, Kotschnew und Co. (ich kann weder Trippke leiden noch bin ich ein Kotschnew-Fan, aber erstmal die Einweihung der neuen Tribüne so kaputt zu machen und vor allem einen Spieler der 6 Jahre alles für die Roosters gegeben hat so niederzumachen ist einfach nur peinlich)
I am not afraid to keep on living - I am not afraid to rock this world alone

Borussia
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:32

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon Borussia » So 9. Sep 2007, 23:37

ChristianFranz hat geschrieben:- Maracle herauszunehmen
Nicht ganz richtig. Er war am winken wie verrückt und signalisierte der Bank den Wunsch nach Herausnahme. Also keine Trainerentscheidung!!!
18.Mai 2008
Ganz Deutschland feiert ein denkwürdiges Jubiläum:
Der Gelsenkirchener Vorortclub wartet 50 Jahre auf einen Meistertitel!!!
http://www.youtube.com/watch?v=fu63DSIe ... ed&search=" target="_blank

ChristianFranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 16:58
Wohnort: Dahle
Kontaktdaten:

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon ChristianFranz » So 9. Sep 2007, 23:41

Borussia hat geschrieben:
ChristianFranz hat geschrieben:- Maracle herauszunehmen
Nicht ganz richtig. Er war am winken wie verrückt und signalisierte der Bank den Wunsch nach Herausnahme. Also keine Trainerentscheidung!!!
Okay mein Fehler, das hab ich nicht gesehen. Dachte er wäre so ausgeflippt, weil er raus musste.
I am not afraid to keep on living - I am not afraid to rock this world alone

CK28
Beiträge: 0
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 11:47

Re: Ice Tigers-IEC

Ungelesener Beitragvon CK28 » So 9. Sep 2007, 23:42

also ich hab im letzten Drittel keine Gesänge von wegen "Wir wolln euch kämpfen sehn" gehört... Im ersten Drittel ja und da wars auch berechtigt...

Naja zum Spiel:
+++ Schöne Unterhaltung (viele haben ja genau das letzte Saison bemägelt, heute sollen und können sich diejenigen nicht beschweren...)
++ Bobby Wren, Robert Hock, Luke Sellars
+ nach 5:1 wieder zurückgekommen

- Saunalandschaft Seilersee
-- leider haben wir nicht das entscheidende Tor gemacht
--- "Fans" die jubelten als Norm Maracle ausgewechselt wurde, an zwei Toren absolut machtlos und sträflich im Stich gelassen worden, den dritten könnte man halten, muss man aber absolut nicht. Immer schön nen Sündenbock raussuchen, den niedermachen und am Schluss auch noch zur Welle rufen. Sowas nenn ich schizophren...
---- Menschen die gegen alles und jeden sind. Egal ob jetzt Tripcke, neuer VIP Bereich, Nice Roosters... ich weiß nicht ob mans aufs postpubertäre Gehabe zurückführen kann oder einfach Altersstarsinn. Es ist unglaublich, dass einige Menschen nur von Gehirnaussenseite bis Stirninnenseite nachdenken können...