Huskies - Roosters

Forumsregeln
Hier gelangt Ihr zu den Forum-Richtlinien des IEC-Forum

Liebe User,
Wir bitten darauf zu achten, dass in den Tops & Flops keine Diskussionen geführt werden. Diese können in den zugehörigen Spielethreads geführt werden.
Katzentod
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2008, 21:29

Huskies - Roosters

Ungelesener Beitragvon Katzentod » Mi 24. Dez 2008, 10:21

...10.00 Uhr morgens nach dem Spiel und noch kein T&F-Thread???...

:rauf: :rauf: ...PP in den ersten 30 Minuten...
:rauf: ...viel Eiszeit für Alex Dück mit guter Leistung...
:rauf: ...Norm Maracle...
:rauf: ...fand unser Team hat zumindest offensiv sehr diszipliniert gespielt...wenig D&C, wenig Strafen (nur die von Roy, die zum 0:1 führte war überflüssig)...
:rauf: ...gute Schiri-Leistung (in einem nicht schwer zu leitendem Match)...
:rauf: ...Einstellung der Huskies...die wussten, dass auch nach dem 1:4 noch was geht...woher wohl???...

:runter: ...konditionelle Verfassung einiger unserer Spieler...
:runter: ...defensive Leistung nach der 30. Minute...
:runter: ...schöngefärbter HP-Bericht...

:runter: :runter: :runter: ...Gesamtsituation: Ausgelaugtes, glückloses Team mit wenig kämpferischer Einstellung und Fans, die den Trainer rausschreien und nun auch anfangen auf die Mannschaft loszugehen...

JizeraWage
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 21:27

Re: Huskies - Roosters

Ungelesener Beitragvon JizeraWage » Mi 24. Dez 2008, 11:36

+ Spiel über 35. Minuten so wie man auswärtsauftreten muss..
+ Maracle, Wren
+ Stimmung im GB
+ Netter Sicherheitschef, der alles mit reinlässt und sehr um die Gästefans bemüht ist...Im Umgang mit Gästen ist Kassel ligaspitze!!!!
+ Stmmung Kassel
+ Busblockade

- wieder einen Sieg verschenkt und nen toten Gegner wiederbelebt
- konditionelle Probleme
- Nur Roy, Hock und !!! Wilford !!! + Bernd Haake stellen sich den Fans, Leute wie Maracle oder Schmidt is es Jacke wie Hose!!!
- selbst Straubing hat uns bald eingeholt
- mit dem Potential das schlechteste Team der Liga nach der D-Cup-Pause zu sein
Hat man euch nicht vor uns gewarnt,
habt ihr euch nie gefragt,
Wer wir sind und was wir tun?
Alles ist wahr.......Wir sind wieder da

FerrisAD
Beiträge: 0
Registriert: Mo 1. Okt 2007, 15:10

Re: Huskies - Roosters

Ungelesener Beitragvon FerrisAD » Mi 24. Dez 2008, 14:12

+++ nach den letzten Spielen waren überraschend viele Iserlohner da
++ Eintritt, Getränke und Service ist in Kassel echt ne Reise wert
++ Stimmung von Iserlohner Seite war schon nicht schlecht
++ über 30 min ein super Eishockeyspiel der Roosters gesehen. Teilweise überragende Szenen mit Torerfolg.

-- immer noch keine zweite Anzeigetafel in Kassel
-- Stimmung Kassel: Wie auch in Frankfurt wird scheinbar in ganz Hessen bei jedem Eishockeyspiel außer Trommeln nicht viel geboten. Das war vor dem Abstieg der Huskies anders.
-- Was ab der 35 min kam war mehr als erschreckend. Kein aufbäumen, kein Siegeswille mehr zu erkennen. Für mich ein klarer Fall von Söldnermentalität (besonders Schmidt und Maracle).

Marek Jankulovski
Beiträge: 0
Registriert: Mi 27. Aug 2008, 13:50
Wohnort: ISERLOHN

Re: Huskies - Roosters

Ungelesener Beitragvon Marek Jankulovski » Mi 24. Dez 2008, 14:24

+ Viele Iserlohner da, alle haben mitgezogen => Ich habe glaube ich beim Eishockey noch NIE einen Gästeblock so kochen sehen wie den unseren im 2. Drittel! Hammer! Danke an alle die dabei waren!
+ Team bis zum 4:2.....
+ Kassel allgemein...Schöne Eishalle, nettes Personal von Sicherheitsdienst bis Bedienung...Ligaspitze würd ich sagen
+ Tour an sich hat Spaß gemacht....zumindest die Hinfahrt und der Support bis zum 4:4


- Einstellung der meisten Spieler (Fans stehen vor dem Bus, wollen mit der Mannschaft reden, Mannschaft sitzt beim Chinesen)
- 4:1 aus der Hand gegeben
- Krise....

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Huskies - Roosters

Ungelesener Beitragvon Die7 » Mi 24. Dez 2008, 16:29

Tops:
Die ganze Mannschaft hat bis zur 35. Minute absolut geniales Hockey gespielt,Kassel besass bis dahin nicht den Hauch einer Chance und war tot
Allen voran der " Dicke" und Wren der sich jetzt schon in Play-Off Form befindet, und Classen ,der hat ein "Riesen" Spiel gemacht.
Schiri Leistung war gut,
Fans haben die alte Kasseler Puckhöhle gerockt

Flops: Licher Pils zum kotzen
Nach dem 4-2 ein kollektiver einbruch der Mannschaft,die Verteidiger waren einfach überfordert und zu weit vom Gegner weg
2 verschenkte Punkte

Wenn die Stümer so viel defensivarbeit verrichten wie im letzten Drittel, woher sollen sie dann noch die Luft haben um druck zu machen und Tore zu schiessen. :gruebel:
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn