Red Bull Crashed Ice Germany 2010

Off-Topic-Bereich für sinniges und sinnloses Gequatsche
Forumsregeln
Hier gelangt Ihr zu den Forum-Richtlinien des IEC-Forum

Auch hier gilt... Dies ist kein Spam-Forum!
RBCIReporter
Beiträge: 0
Registriert: Di 27. Okt 2009, 14:59

Red Bull Crashed Ice Germany 2010

Ungelesener Beitragvon RBCIReporter » Di 27. Okt 2009, 15:19

Servus Freunde des Kufensports!

Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, steigt dieses Jahr zum ersten Mal in ganz Deutschland das Red Bull Crashed Ice Event mit dem großen Finale in München. Bisher fanden 3 Qualifier statt, in Kassel, Gelsenkirchen und Krefeld. Diese waren schon ein großer Erfolg, aber um die weiteren Qualifiers zu noch größeren Erfolgen zu machen, benötigen wir Eure Hilfe - egal ob als Zuschauer oder als Teilnehmer. Mitmachen darf jeder ab 16 Jahren. Jüngere Teilnehmer dürfen aus Sicherheitsgründen beim Mainevent leider nicht starten, können sich aber gerne mit ihren Freunden oder Profispielern bei den Qualifiern messen. So waren z.B. in Gelsenkirchen die Cracks vom Oberligisten Herne mit am Start (natürlich außer Konkurrenz), in Krefeld hat sogar der holländische Nationalspieler Kevin Bruijsten teilgenommen und hat eine sensationelle Zeit vorgelegt.
Achja: die Teilnahme ist kostenlos! Und wenn Ihr ins Finale kommt, werdet Ihr zusammen mit rund 100 anderen Finalisten ein geiles Wochenende in München verbringen. Schon allein das wäre es doch wert!
Die Videos von den bisherigen Events findet Ihr unter www.youtube.de/RBCIReporter sowie auf Facebook, Lokalisten, MeinVZ/StudiVZ und MyVideo in den entsprechenden Gruppen.
Wenn Ihr Fragen hab, könnt Ihr euch gerne an mich wenden, ich werde versuchen, diese zeitnah zu beantworten. Vielleicht noch eines zu den Regeln: Es muss ein Parcours auf dem Eis durchlaufen werden, die drei schnellsten Starter jedes Qualifiers bekommen ihr Ticket in Form eines Trikots für das Main-Event in München. Nähere Infos findet ihr auch unter www.redbull.de

Euer Red Bull Crashed Ice Reporter Florian


Hier noch die Terminliste:
Freitag, 30.10. Iserlohn 17.30 Uhr, Eissporthalle Iserlohn
Samstag, 31.10. Ratingen 11.00 Uhr, Eissporthalle Ratingen
Montag, 02.11. Wedemark 17.45 Uhr, Eisstadion Mellendorf
Freitag, 06.11. Hamburg 19.00 Uhr, Volksbank-Arena
Samstag, 07.11. Berlin 18.00 Uhr, Sportforum Berlin, Wellblechpalast
Mittwoch, 11.11. Schwenningen 17.00 Uhr, Helios-Arena
Samstag, 14.11. Eppelheim 14.00 Uhr, Icehouse Eppelheim
Montag, 16.11. Frankfurt 18.00 Uhr, Eissporthalle Frankfurt, Außenanlage
Donnerstag, 19.11. Bayreuth 18.00 Uhr, Kunsteisstadion Bayreuth
Samstag, 21.11. Hassfurt 10.45 Uhr, Eissportzentrum
Freitag, 27.11. Ingolstadt 18.30 Uhr, Saturn-Arena
Donnerstag, 03.12. Rosenheim 18.00 Uhr, Kathrein Stadion
Sonntag, 06.12. Straubing 13.30 Uhr, Eisstadion am Pulverturm
Dienstag, 08.12. Nürnberg 19.30 Uhr, Arena Nürnberg
Freitag, 11.12. Kaufbeuren 18.00 Uhr, Sparkassen-Arena
Sonntag, 13.12. Garmisch – Partenkirchen 18.00 Uhr, Olympia-Eissport-Zentrum
Sonntag, 20.12. München 17.00 Uhr, Olympia-Eisstadion

Samstag, 16.01.2010: Red Bull Crashed Ice Germany