Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Alles rund um die WM- und Olympischen Turniere
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 19. Mai 2019, 21:17

Sehr zutreffende Zusammenfassung des heutigen Spiels.
Eine Punkteteilung wäre mehr als verdient gewesen.
Beim Ausgleich fehlte bei Y. Seidenberg vor dem Tor die Stick Control. Die beiden Spiel entscheidenden Ami-Tore zum Schluss hin waren schon gut gespielt, letzteres im Powerplay. Ansonsten ist das DEB-Team der Strafbank gut fern geblieben. Insgesamt ein tolles Spiel mit offenem Visier, dass keinen Sieger verdient gehabt hätte.
Nun wird es voraussichtlich das Star-Ensemble von Russland am Donnerstag im Viertelfinale, außer wir schlagen übermorgen Finnland glatt und Kanada schlägt die USA ebenso nach 60 Minuten. Vorausgesetzt, es gibt keine Überraschungen vorher.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 19. Mai 2019, 21:57

Oh man ... Finnland ist so schwer zu besiegen, die liegen uns einfach nicht, so wie Nürnberg den Roosters! ;)

Kanada hingegen wird die USA schlagen, davon bin ich überzeugt.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon MeikelWuulw13 » Mo 20. Mai 2019, 10:58

Brick Top hat geschrieben:... Nun wird es voraussichtlich das Star-Ensemble von Russland am Donnerstag im Viertelfinale, außer wir schlagen übermorgen Finnland glatt ...

Ich weiß, wie das funktionieren kann. We sticken to unser Gameplan und must be bereit von Anfang an. :idee:
KOSCHITZE

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 20. Mai 2019, 11:51

JudgeDark hat geschrieben:Oh man ... Finnland ist so schwer zu besiegen, die liegen uns einfach nicht, so wie Nürnberg den Roosters! ;)

Kanada hingegen wird die USA schlagen, davon bin ich überzeugt.


Deshalb haben wir auch letztes Jahr die Finnen geschlagen. :D
Aber Du hast schon Recht: Die Härte, verbunden mit sehr schnellem Spiel, einer kompromisslosen Defensive sowie kontrollierter Offensive beim Gegner ist an sich nicht unser Ding. Dabei sind die Finnen gar nicht mal so hochkarätig auf dem Papier besetzt, aber da stimmt offenbar das Team bzw. der Trainer hat frei nach Herb Brooks statt der besten die richtigen Spieler für sein Team gefunden.
Das kann auch der Ausschlag für Kanada gegenüber den dieses Jahr besonders stark besetzten USA sein. Wobei dieses Spiel schwer vorauszusagen ist, denn Kanada hat bislang auch nicht ständig so geglänzt wie gegen uns.

Am Ende genieße ich eine der besten WMs und hoffe auf gute Vorstellungen des DEB-Teams.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 20. Mai 2019, 12:37

Brick Top hat geschrieben:Nun wird es voraussichtlich das Star-Ensemble von Russland am Donnerstag im Viertelfinale, ...



Gut so. Mit denen haben wir ja noch eine Rechnung offen :twisted:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 20. Mai 2019, 18:25

Brick Top hat geschrieben:Deshalb haben wir auch letztes Jahr die Finnen geschlagen. :D


Auch die Roosters haben schon mal gegen Nürnberg gewonnen, so ist es ja nicht ... ! Aber die Quote, die Quote ... ! ;)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Di 21. Mai 2019, 13:23

Schon krasse Klassenerhalts-/Abstiegs-Entscheidungen gestern:

Obwohl dieses Jahr nicht alle Top-Spieler Frankreichs an Bord waren und Großbritannien manches Spiel zu gefallen wusste, hätte ich es der französischen Erfahrung zugetraut das Spiel für sich zu entscheiden. Aber auch eine 3:0-Führung reichte nicht, und die Briten gewannen nach Ausgleich in Overtime. Dadurch Punktgleichheit und der direkte Vergleich für die Briten.
Nicht weniger überraschend dann am Abend die ersten zwei Punkte für Italien vs. Österreich im Shootout nach dem 14. Penalty.

Gerade dieses Jahr schien es angesichts der beiden Aufsteiger leichter die A-Gruppe zu halten, bevor nächstes Jahr wieder Kasachstan und Weißrussland hoch kommen, aber weit gefehlt.

Nun, weiter mit FIN - D! :popcorn: :mucke:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Di 21. Mai 2019, 17:22

JudgeDark hat geschrieben:
Brick Top hat geschrieben:Deshalb haben wir auch letztes Jahr die Finnen geschlagen. :D


Auch die Roosters haben schon mal gegen Nürnberg gewonnen, so ist es ja nicht ... ! Aber die Quote, die Quote ... ! ;)

Ja, die Quote verändert sich. :D

Absolut verdienter 4:2-Sieg Deutschlands über den bisherigen Spitzenreiter Finnland.
Draisaitl war womöglich von der leichten Trainer-Kritik angestachelt, mit 2 Toren und 1 Assist sehr auffällig.
Niederberger hat eine sehr gute WM gespielt (Letztes Jahr war es umgekehrt Treutle), aber es ist einfach top einen Weltklasse-Goalie wie heute Grubauer im Tor stehen zu haben, dessen Klasse er direkt hat aufblitzen lassen.
Letztlich war das eine starke Team-Leistung vorne wie hinten. Dann macht es auch nichts, wenn man beim falschen Gegentor die Coach's Challenge zieht oder schon mal komische Schiri-Entscheidungen getroffen werden.

Nun gilt es heute Abend abzuwarten:
Nach dem glatten Sieg der Tschechen über die Schweizer müsste nun noch Kanada die USA genauso glatt nach 60 Minuten schlagen, und Russland darf nicht höher als mit 3 Toren gegen Schweden verlieren, was wohl in der Höhe eher unwahrscheinlich ist.
Tschechien wäre einerseits nicht ganz so Star-besetzt wie Russland oder Schweden und zum anderen eine der Top-Nationen, die aktuell kein Olympia-Hühnchen mit uns zur rupfen haben. Schwer genug wäre es natürlich trotzdem.

Morgen reist das Team per Zug nach Bratislava, übermorgen steht dann das Viertelfinale an, dann hoffentlich auch wieder mit Seider.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 21. Mai 2019, 17:54

Brick Top hat geschrieben:Ja, die Quote verändert sich. :D


Nichts ist so beständig wie die Veränderung! ;)

Ich konnte es leider nicht schauen, aber es ist doch eine Freude, dass man nicht nur gegen Finnland gewinnen konnten, sondern dies auch völlig verdient gewesen zu sein scheint! Mal sehen, vielleicht schaue ich das Spiel USA gegen Kanada heute an ... das könnte ein Leckerbissen werden und ist für das deutsche Team durchaus von Wichtigkeit! Ein Platz drei in der Gruppe wäre ein riesiger Erfolg, egal wie das Viertelfinale dann ausgehen mag.

Österreich und Frankreich abgestiegen ... Servus und Adieu! Hätte nicht gedacht, dass England die Klasse halten kann; wer aber ein 0:3 in einen Sieg dreht und das in so einem wichtigen Spiel, der hat es am Ende auch verdient.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Di 21. Mai 2019, 22:40

Die Viertelfinals stehen fest:
CAN - SUI (Kosice)
FIN - SWE (Kosice)
RUS - USA (Bratislava)
CZE - D (Bratislava)
Die zeitlichen Ansetzungen (16:15 Uhr bzw. 20:15 Uhr) werden in Kürze von der IIHF festgelegt.

Das DEB-Team nimmt morgen früh den Zug nach Bratislava.
Der 3. Gruppenplatz ist tatsächlich unabhängig vom Viertelfinal-Resultat ein großer Erfolg. Scheiden USA und Schweiz im Viertelfinale aus, wäre die DEB-Auswahl mindestens WM-6.! Aber vielleicht geht auch noch eine Überraschung mehr. Habe mir gerade nochmal den tschechischen Kader angeschaut: Das ist im Sturm schon sehr amtlich. Aber nach dem Betrachten der russischen Performance im 2. Drittel vorhin gegen Schweden ist die kleine Chance gegen Tschechien doch zumindest etwas größer.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon Franky » Mi 22. Mai 2019, 06:45

Spielt Jagr? :D
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 22. Mai 2019, 11:17

Nee, bloß Voracek & Co mit 39 Toren in 7 Spielen. :D

Das Spiel findet übrigens zur Prime Time um 20:15 Uhr statt.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 22. Mai 2019, 18:30

Nach dem Sieg gegen die Finnen sollte man nicht zu euphorisch sein, aber die Qualität im Kader ist vorhanden, dass man auch gegen die Tschechen bestehen kann!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 23. Mai 2019, 17:37

Brick Top hat geschrieben:Nee, bloß Voracek & Co mit 39 Toren in 7 Spielen. :D

Das Spiel findet übrigens zur Prime Time um 20:15 Uhr statt.
Bei Spox stand erst 16:15, hatte mich schon geärgert. :motz:

Ob da jemand interveniert hat ? :dontknow:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 23. Mai 2019, 19:08

Die Russen haben sich ins Halbfinale gespielt, war am Ende aber echt noch knapp, die Amis haben nicht locker gelassen. Und die Schweiz tut mir etwas leid ... aufopferungsvoller Kampf bis zum Ende, dann kassierst so ein Rumpeltor 0,4 Sekunden vor Ende und musst dann in der OT den Siegtreffer der Kanadier hinnehmen, die heute nicht wirklich gut gespielt haben!

Somit sind die Favoriten weiter, hoffen wir, dass sich der Trend so in den nächsten beiden Spielen nicht fortsetzt!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Do 23. Mai 2019, 23:33

Schwabenrooster hat geschrieben:
Brick Top hat geschrieben:Nee, bloß Voracek & Co mit 39 Toren in 7 Spielen. :D

Das Spiel findet übrigens zur Prime Time um 20:15 Uhr statt.
Bei Spox stand erst 16:15, hatte mich schon geärgert. :motz:

Ob da jemand interveniert hat ? :dontknow:

Ja. ich! :cool:

Vier sehr enge Viertelfinals waren das!

Nur unser Ergebnis legt das nicht nahe, und macht es zumindest (morgen) einfach Deppen, die nur das Ergebnis lesen, von Menschen mit Durchblick zu unterscheiden.
Bis weit ins Schlussdrittel war da einiges drin. Von Tschechien letztlich ausgekontert zu werden und dadurch zu verlieren, ist keine Schande. Kleine Fehler hier und da wären abzustellen gewesen, aber ich will nicht meckern. Die komische Bande nach dem beknackten Aufbaufehler und der Empty Netter verfälschen u.a. das Spiel ähnlich immens um drei bis vier Tore wie die klare Niederlage bei nicht dermaßen klarem Unterschied vs. Kanada. Am Ende haben die tschechischen Stürmer das individuell in wenigen Situationen sehr ansehnlich für sich entschieden.
Dieses Team war sehr nahe dran und hat so oder so über knapp zwei Wochen einen großen Job fürs deutsche Eishockey sowie für u.a. mein Entertainment geliefert! Der feststehende Platz 6 in der WM-Endabrechnung ist respektabel, und Olympia 2022 in Peking ist safe. Wenn Draisaitl & Co mal weiter in den Play-Offs kommen sollten, dann bevorzugt nächstes Jahr.

Ich hoffe, man kann weiter drauf aufbauen, und von nun an lasse ich mir die Top 4 am Wochenende mit etwas weniger Anspannung gefallen. :popcorn:
Die Halbfinals am Samstag in Bratislava:
CAN - CZE
RUS - FIN
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 24. Mai 2019, 08:01

Ich hoffe auf ein Finale CAN vs FIN. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 24. Mai 2019, 12:31

Ich kann Brick bzgl. seiner Betrachtung nur zustimmen! Sehr schade, aber am Ende war Tschechien abgewichster als die Deutschen.

Trotzdem hat mich die deutsche Mannschaft überzeugt und ich hoffe, dass man diesen Trend fortsetzen kann!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 25. Mai 2019, 19:50

Die Russen mit dem Team nicht im Finale, das gibt Haue in der Heimat. Freut mich für Finnland.

Und das zweite Spiel ist echt schnell, lässt sich gut anschauen.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei (Bratislave & Kosice)

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Sa 25. Mai 2019, 21:29

Wir lagen zweimal vs. Suomi zurück und sind zweimal zurück gekommen, die Russen nicht mal das eine Mal. :cool:
Und im 2. Halbfinale wieder so ein Spiel, dass gemessen an den Spielverlauf viel zu hoch ausgeht (Gleichwohl Team Canada verdient gegen die Tschechen gewonnen hat.), aber damit kennen wir uns ja aus.

Die Halbfinals:
RUS - FIN 0:1
CAN - TCH 5:1

Spricht zumindest wider Erwarten für unsere Vorrunden-Gruppe A.
Morgen am Nachmittag dann das Bronze Medal Game sowie am Abend das Finale genießen, und das war es mit der WM 2019 in der Slowakei.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!