Die Heim(liche)-WM

Alles rund um die WM- und Olympischen Turniere
Roostersfan-Jan
Beiträge: 0
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 14:52
Wohnort: Menden

Die Heim(liche)-WM

Ungelesener Beitragvon Roostersfan-Jan » Di 4. Mai 2010, 13:31

Nur der IEC !!!

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Die Heim(liche)-WM

Ungelesener Beitragvon al » Di 4. Mai 2010, 13:37

Und vermutlich wird bei den Verantwortlichen auch keiner diesen Artikel lesen, oder sich inhaltlich aktiv damit auseinandersetzen. Anwälte die nebenher Klubs leiten und in Gremien sitzen, sind eben keine PR-Strategen.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Die Heim(liche)-WM

Ungelesener Beitragvon Franky » So 9. Mai 2010, 17:52

Bei www.sport1.de kann man einzelne Spiele auch "kaufen". Für 2€ pro Spiel als Live Stream, wie ich finde eine gute Alternative und preislich auch okay. Der LiveStream bei einem DEL-Spiel kostet bei Sky 5€.

Natürlich ist es schade, dass auch im öffentlichen TV so wenig gezeigt wird. Aber der Stream ist dann doch lobenswert.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: Die Heim(liche)-WM

Ungelesener Beitragvon MeikelWuulw13 » Mo 10. Mai 2010, 14:41

JAAAAAAAA ! :jump: :jump: :jump:
Das was ein großes Hallo mit dem Stream. Unser Kompuhter steht auf dem Dachboden in einem Kabüffchen. Von dort aus habe ich eine dreiadrige Freileitung über die Außenfassade ins Wohnzimmer gelegt, über die ich Grafik- und Soundcarte "von hinten durch die Brust ins Auge" mit dem Videorecorder verkabelt habe. Zum Glück gibt's bei Lidl so Packungen mit 5m Video- und Cinchkabeln nebst Adapterzeugs. Überall Schilder "bitte Rübe einziehen" und "Fenster bitte nicht schließen" angebracht. Danach 3 Stunden lang am Sonntagnachmittag "learning by doing", um über die NVIDIA-Steuerung den richtigen TV-Ausgang nebst geeigneter Bildauflösung einzustellen. Lehrreich. Dann den ganzen Sonntagabend selig RUS gegen SVK geguckt. Sollte vorher noch nicht herrschende Meinung gewesen sein, dass ich in unserem Beklopptenclub richtig aufgehoben bin, dann ist das spätestens jetzt so. Hockey in Deutschland ist schön.

..äääähh ... wann war eigentlich nochmal Valentinstag ? Schon vorbei ???? :red:
KOSCHITZE