Wintergames 2010 - Vancouver

Alles rund um die WM- und Olympischen Turniere
Alfredsson#11
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:34

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon Alfredsson#11 » Di 23. Feb 2010, 09:14

Einer Schweden-Finnland gesehen,wie geil war das denn vom Öhlund,wo er dem Jokinen den Helm vom Appel stubst....selten so gelacht! :D
Der Lundqvist ist schon ein Monster.....!

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon al » Di 23. Feb 2010, 21:27

Kanada - Deutschland kommt übrigens heute Nacht ab 01:30 Uhr live auf Einsfestival.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

icke
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon icke » Mi 24. Feb 2010, 00:58

Gut, dass Du es sagst. Ich hätte morgen nacht vergeblich nach dem Spiel geschaut.
Intelligenz, behaupten die Intelligenten, ist die Fähigkeit, sich der Situation anzupassen. Wenn du ein Buch verkehrt in die Hand genommen hast, lerne, es verkehrt zu lesen.

Wieslaw Brudzinski

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 24. Feb 2010, 01:25

Fotopuls hat geschrieben:
Siggi Suttner hat geschrieben:Ist an dem Gerücht was dran, dass man die Live-Bildrechte für USA-CAN separat hätte erwerben müssen und sich das Geld lieber gespart hat?
Dagegen würde ja sprechen, dass Eurosport kurzfristig Teile live gezeigt hat oder? :gruebel:
Stimmt! Selbst gesehen, aber auf das nahe liegende Argument nicht mehr gekommen!

Schweden gegen Finnland war insgesamt ein sehr ansehnliches Spiel, aber da haben alle drei Begegnungen das gehalten, was der "Super Sunday" vorher versprach!

Danke für den Hinweis! Nur zu gut, dass ich mir am Tage der Eröffnungsfeier einen DVBT-Receiver beschafft habe! Das habe ich eigentlich mehr hinsichtlich anderer Begegnungen getan, um nicht z.B. Eiskunstlaufen währenddessen sehen zu müssen!
Aber: Dass eine 21.00 Uhr - Begegnung wegen der starken Konkurrenz (Damen-Biathlon-Staffel, Herren-Nordische-Kombination-Team, Herren-Riesenslalom, Damen-Ski-Cross) dort gelaufen wäre, hätte man nachvollziehen können! Aber um 1.30 Uhr das K.O.-Spiel gegen den Star-gespickten Gastgeber und Top-Favoriten auf den Digital-Kanal zu verschieben, während die ersten beiden Läufe von insgesamt vier des Damen-Zweier-Bob laufen, wäre schon ein ziemlicher Hammer! Denn das könnte man meiner Ansicht nach besser nachreichen!
Denke, das werden sie auch so halten! Ansonsten freue ich mich um so mehr über meinen Receiver, wenngleich es eine Sauerei gegenüber den Analog-"Only"-Zuschauern wäre!

Nun denn: Auf ein tolles Spiel!!!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon al » Mi 24. Feb 2010, 01:29

Tauschen die etwa gerade und zeigen auf ARD?
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon al » Mi 24. Feb 2010, 01:32

"Die Kanadier sind eins der besten Teams in der Liga."

Ja, Herr Hecht, ist klar.. ;)
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Fotopuls
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 13:38

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon Fotopuls » Mi 24. Feb 2010, 07:56

Och, da ist er doch in bester Gesellschaft...

Herr Fasel machte seinem Namen alle Ehre und sprach davon, dass ja in China nur 67 aller 700.000 Frauen Eishockey spielen.
Ungeschlagen ist aber unser Bundes-Uwe, der sich nicht entblödete zu bemerken:
Wir waren aber gut genug, um zu gewinnen, dass es uns nicht gelungen ist, lag am Gegner

eckenga
Beiträge: 0
Registriert: Di 19. Jan 2010, 11:20

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon eckenga » Mi 24. Feb 2010, 11:20

Na was für wqundervolle Winterspiele!!

Dem Medallienspiegel nach steht es ja ganz gut um den deutschen Wintersport!!!! Nur ein schwarzer Fleck stört da im Olympischen Dorf!!! Die deutsche Eishockey Mannschaft (National oder International wie man es sieht)!!!
Diese Mannschaft hat es nich verstanden sich in 4 Spielen so zu verkaufen wie es sich für einen Ausrichter einer A- Weltmeisterschaft gehört! Ausser das Auftaktspiel gegen Schweden war es nur Traingspartner für andere Mannschaften! Wie man sich gebührend verabschiedet siehe man an den Letten oder Norwegern die ihren starken Gegnern paroli bis zur letzten Minute geboten haben!!! Klar sagt man jetzt Kanada im eigenen Land und zu Olympia und mit den Stars unschlagbar!!! Mag sein und der Olympische Gedanke dabei sein ist alles gehört vielleicht auch dazu aber es geht doch um prestige und Annerkennug in der Welt und das ist nun komplett vernichtet worden von Spielern Trainern und Mannschaftsverantwortlichen!!! Das war absolute niederschmetternd und peinlich was diese Pappkameraden da mit sich haben machen lassen!!! LIeber DEB UND DEL es ist an der Zeit veränderungen zu schaffen und wieder sportlichen Ehrgeiz in die Liga und dem Deutschen Eishockey zu bekommen und nich finanzielle Interessen in den Vordergrund zu stellen!! Wo das hinführt siehe Köln, München, Kaufbeuren usw!! Bis zur Wm heisst es Wunden lecken und hoffen das gerettet wird was noch zu retten ist!( das ist mal so wenig bis gar nix)!

Postiv ist schlimmer geht es ja nicht mehr!!! Die Welt hat gesehen das unsere Mannschaft nix kann!!!

Tonsteine
Beiträge: 0
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 14:27

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon Tonsteine » Mi 24. Feb 2010, 14:31

Man sieht einfach das die DEL international nur zweit- oder drittklassig ist und die meisten Legionäre :runter: die für teurer Geld gekauft werden nicht die Leistung bringen die man erwartet, davon können junge Deutsche Spieler nichts lernen!!
Also mehr eigenen NAchwuchs fördern, aber schnell!!

pouzar24
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:26

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon pouzar24 » Mi 24. Feb 2010, 16:39

Tonsteine hat geschrieben:Man sieht einfach das die DEL international nur zweit- oder drittklassig ist und die meisten Legionäre :runter: die für teurer Geld gekauft werden nicht die Leistung bringen die man erwartet, davon können junge Deutsche Spieler nichts lernen!!
Also mehr eigenen NAchwuchs fördern, aber schnell!!
Nachwuchsförderung kostet leider wesentlich mehr als ein paar zweitklassige Ausländer zu verpflichten!
Schau nach Iserlohn, dort ist man seit Jahren nicht in der Lage eine 2. Eisfläche zu bauen! Das liegt aber sicher nicht am guten Willen der Roosters, sondern einzig und allein an der fehlenden Kohle! Auch von Stadt und Kommune kommt so gut wie nix! Man stellt nur Darlehen zur Verfügung die die Roosters zurück zahlen müssen!
Solange Millionen und aber-Millionen vom "Fußballmonster" gefressen und verbrannt werden, wird sich in Eishockey Deutschland nur schwerlich was verbessern lassen!


MFG
Kicking' your ass would be a pleasure !

Alfredsson#11
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:34

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon Alfredsson#11 » Mi 24. Feb 2010, 16:44

Manche sollten sich male eine Tüte Deutsch und Grammatik kaufen.....hatt mich auch gehelft!
Lesen manche eigentlich ihre Posts nicht bevor sie abgeschickt werden......teilweise grausam zu lesen! :O Sorry for OT!

Davon ab...viel mehr hatte ich auch nicht erwartet,vielleicht den ein oder anderen Punkt gegen die Weißrussen!Das die Kanadier mit unseren Jungs den Boden aufgewischt haben,war ja zu erwarten nach ihrer Niederlage gegen die Ami´s!!Einen undankbareren Gegner für die Pre-Playoff´s konnten wir nicht bekommen...vielleicht noch die Russen!

eberhard10
Beiträge: 0
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 16:49

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon eberhard10 » Mi 24. Feb 2010, 18:31

Nach dem Auftritt bei Olympia sollte man sich Gedanken machen ob es noch Sinn hat mit Krupp weiter zu
Machen.Es ging doch eigentlich nur noch bergab und es wurde immer schlimmer.Die beste Entscheidung wäre
eine sofortige Ablösung um einem Supergau der WM im eigenen Land zu entgehen.

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon al » Mi 24. Feb 2010, 18:32

Hat Krupp auch gespielt?
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Alfredsson#11
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:34

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon Alfredsson#11 » Mi 24. Feb 2010, 19:10

eberhard10 hat geschrieben:Nach dem Auftritt bei Olympia sollte man sich Gedanken machen ob es noch Sinn hat mit Krupp weiter zu
Machen.Es ging doch eigentlich nur noch bergab und es wurde immer schlimmer.Die beste Entscheidung wäre
eine sofortige Ablösung um einem Supergau der WM im eigenen Land zu entgehen.
Und der "Neue" bringt gleich zehn neue Spieler mit...oder wie??? :gruebel:
Soll der Uwe aus Sche.... Gold machen??Er hat mit den selben Problemen zu kämpfen.die Hans Zach schon vor zehn Jahren angeprangert hat...viel zu viele unterklassige Ausländer in der Liga und zu wenig Deutsche auf dem Eis ....!Mit Verlaub....braucht man sich nur mal die Krücken angucken,die bei bei uns rumlaufen(Schneider,Sparre,Roy etc.)!

drschulze
Beiträge: 0
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 18:17

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon drschulze » Do 25. Feb 2010, 13:49

al hat geschrieben:Hat Krupp auch gespielt?
Ja, mit seinem guten Ruf ;)

Alfredsson#11
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:34

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon Alfredsson#11 » Fr 26. Feb 2010, 14:12

Brick Top hat geschrieben: Denke, das werden sie auch so halten! Ansonsten freue ich mich um so mehr über meinen Receiver, wenngleich es eine Sauerei gegenüber den Analog-"Only"-Zuschauern wäre!

Nun denn: Auf ein tolles Spiel!!!
Naja,das analoge Fernsehen ist sowiese in 2 Jahren Geschichte....auf jeden Fall die ÖR´s!Sollte man mal so langsam umgerüstet haben!

Auf jeden Fall war Canada-Russland eins der besten Spiel,die ich je gesehen habe mit dem richtigen Ausgang! :rauf:
Die Kanadier kamen ja mit einen Tempo aus der Kabine...glaube die Russen wußten erst nach dem 3-0 wo sie waren....Das war ja in den
ersten 10 Minuten Shinkansen gegen Regionalbahn!Geiles Spiel....vor allem Dan Boyle war mal richtig geil!!

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon al » Fr 26. Feb 2010, 16:42

Das war eine ganz andewre kanadische Mannschaft als in den Spielen zuvor. 30 Minuten lang haben die allesamt scheinbar mühelos geackert und Gas gegeben bis zum Geht-nicht-mehr und dann war der Drops gelutscht und man ließ es lockerer angehen.

Hätten wir es mit denselben Kanadiern zu tun gehabt, hätte man wohl Probleme mit der zweistelligen Anzeige des Würfels bekommen..

Allerdings hatten die Russen auch nicht ihren besten Tag. Sie sind etwas lachs ins Spiel gestartet, trafen auf einen hochklassigen, hochmotivierten Gegner und bekamen direkt ein paar eingeschenkt. Davon haben sie sich dann nicht mehr erholen können.

Ich freu mich aufs Finale der Kanadier gegen die USA.... :D
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Alfredsson#11
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:34

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon Alfredsson#11 » Fr 26. Feb 2010, 17:21

Wie war das mit dem Fell verteilen,bevor ......!!!
Aber denke auch,das es gut sein kann!
Wenn die Kanadier jetzt nicht wieder meinen,alles im Schongang zu machen sondern wieder 100% geben,könnte es ein bitterer Abend werden für die Slowaken!
Denke auch,das die Finnen ein dicker Brocken für die Ami´s sind...wird ein interessantes Match....wird eine wilde Zapperei zwischen Hockey ab neun und Fußball,wenn meine Borussia den Zecken hoffentlich einen einschenkt!

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon al » Fr 26. Feb 2010, 18:02

Das war der Ausdruck meines Wunsches nach einem Finale KAN : USA - übrigens mit einem Sieger USA :)
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Wintergames 2010 - Vancouver

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Fr 26. Feb 2010, 18:22

Alfredsson#11 hat geschrieben:wenn meine Borussia den Zecken hoffentlich einen einschenkt!
Meinst Du damit, dass sie ein Eigentor schießen sollen?

:cool:
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich