Jason Holland war nicht spielberechtigt - Punktverlust

Alles rund um die WM- und Olympischen Turniere
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Jason Holland war nicht spielberechtigt - Punktverlust

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 7. Mai 2008, 21:58

http://www.eishockeynews.de/nachricht.h ... ht_id=4197

Ich könnte kotzen!!! Mehr möchte ich im Moment gar nicht dazu loswerden! :runter:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Face-Off
Beiträge: 0
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 13:48

Re: Jason Holland war nicht spielberechtigt - Punktverlust

Ungelesener Beitragvon Face-Off » Mi 7. Mai 2008, 22:20

Brick Top hat geschrieben:Ich könnte kotzen!!! :runter:
Ganz, ganz bitter...
Ein solcher Fehler darf natürlich nicht passieren, aber es ist schon sehr hart nach dieser Leistung die Punkte wieder abgeben zu müssen. Jetzt hilft nur ein weiterer Sieg! :heul:
"All hockey players are bilingual. They know English and profanity."
Gordie Howe

Durron
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:12

Re: Jason Holland war nicht spielberechtigt - Punktverlust

Ungelesener Beitragvon Durron » Mi 7. Mai 2008, 22:25

Halten die das bei Chris Schmidt jetzt noch in der Hinterhand, um bei einem evtl. Sieg gegen Norwegen wieder einen Grund zu haben die Punkte abzugeben?

lt. seinen Stats bei Hockeydb ist das doch dieselbe Konstellation 99/00 hat er in der kanadischen Nationalmannschaft gespielt und in Deutschland ist er seit 3 Jahren aktiv.

LuckyBuddy
Beiträge: 0
Registriert: Do 31. Mai 2007, 20:30

Re: Jason Holland war nicht spielberechtigt - Punktverlust

Ungelesener Beitragvon LuckyBuddy » Mi 7. Mai 2008, 22:26

Christ Schmidt stand aber meines Wissens bisher in keiner anderen Nationalmannschaft ;)

Trotz allem: Das war dumm und gibt keine guten Schlagzeilen.

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Jason Holland war nicht spielberechtigt - Punktverlust

Ungelesener Beitragvon al » Mi 7. Mai 2008, 23:21

Hätten sie mal besser nen echten Deutschen mitgenommen. Z.B. den Lasse.. der saß heute noch neben mir im Fitness-Studio aufm Rad, scheint also gerade Zeit zu haben ;)
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

pouzar24
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:26

Re: Jason Holland war nicht spielberechtigt - Punktverlust

Ungelesener Beitragvon pouzar24 » Mi 7. Mai 2008, 23:39

Entschuldigung hin oder her, eigentlich sollte der "Franzl" gleich seinen Hut nehmen!
Ich kann gar net so viel fre.... wie ich kotzen könnte!
Meine Herren wie kann man nur so blöde sein!


MFG
Kicking' your ass would be a pleasure !

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Jason Holland war nicht spielberechtigt - Punktverlust

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 7. Mai 2008, 23:44

Laut ARD-Videotext-Seite 215 wird Deutschland die Punkte behalten dürfen!

Schon beim Fall Busch hieß es ja vom IIHF, dass die Zeit der Kollektivstrafen vorbei sei!

Auch ohne schwarz-rot-goldene Brille halte ich die Entscheidung für sportlich höchst angemessen! :rauf:

Und meine Laune ist auf dem Weg vom Keller nach oben bereits wieder im Erdgeschoss angelangt!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Jason Holland war nicht spielberechtigt - Punktverlust

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 7. Mai 2008, 23:52

Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Jason Holland war nicht spielberechtigt - Punktverlust

Ungelesener Beitragvon al » Mi 7. Mai 2008, 23:56

DEB-Team darf Punkte behalten
Die deutsche Nationalmannschaft behält bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Kanada die drei Punkte für den 4:2-Sieg im Gruppenspiel gegen die Slowakei.
[...]
http://sport.ard.de/sp/eishockey/news20 ... tabzug.jsp
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Jason Holland war nicht spielberechtigt - Punktverlust

Ungelesener Beitragvon al » Mi 7. Mai 2008, 23:57

Lassen wir uns mal überraschen welcher Professor und welche Organisationen jetzt ankommen und mucken :D
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al