Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Themen für Fanbeirat und Fanbeauftragten
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von MeikelWuulw13 »

Hallo Läude,

letztens beim Saisoneröffnungsspiel gegen Frankfurt haben mich die Ordner (neu - Firma Ehlen , glaub ich) ein wenig verunsichert. Ist es nun weiterhin erlaubt bzw. wird es weiterhin toleriert, wenn man für kleine Kinder leere Kisten oder Höckerchen zum Draufstellen mit in die Halle bringt :gruebel: ? Die Ordner waren sich da nicht einig, und schließlich musste die Kiste draußen bleiben. Ich wüsste das gerne vorher, bevor ich das nächste Mal mit Kindi anreise. Kiste schnell zum Auto zurück bringen ist nämlich doof und verschwendet wertvolle Zeit, die man braucht, um gute Plätze zu suchen.
KOSCHITZE heißt das.
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von Patrick161085 »

Also gegen HAnnover waren viele Kids mit Kisten in der Halle...und sollte das verboten werden, ist es ein ganz schlechter Scherz!
angels_33
Beiträge: 0
Registriert: Mo 22. Okt 2007, 19:45

Re: Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von angels_33 »

Also mir wurde es auch verboten beim Vorbereitungsspiel gegen Frankfurt eine Kiste mit rein zu nehmen!Bin dann zum Jürgen hoch ins Inn habe Jürgen nett gefragt ob er mir eine geben könnte!Aber leider durfte auch Jürgen mir keine leere Kiste geben da es von der Chefetage verboten wurde ab dieser Saison Kisten usw mit reinzunehmen!Erklärung dazu man könnte es ja als Wurfgeschoss benutzen!Somit ist es eine Scheiss Entscheidung für unsere Kids die Fans von morgen sag ich mal!Und da auch Firma Ehlen es nicht prickelnd findet das kleine Kinder (meine Tochter ist5)mal an die Bande gehen um zuschauen kann man nur die Kids zu HAuse lassen!Aber vielleicht ist das ja Sinn und Zweck der Sache damit für andere ZAHLENDE Fans mehr Platz ist!(Kids bis 8Jahre kommen ja umsonst rein)Es ärgert mich jedenfalls ungemein das die Kids so nichts sehen können selbst Erwachsene haben ja teilweise schon Schwierigkeiten immer alles zu sehen wenn man nur 1,69m gross ist und immer welche vor die stehen die noch bissl grösser sind!Aber als Erwachsener kann man was sagen oder sich ein wenig mehr Blick verschaffen wie sollen das die kleinen machen?!!
DAzu würde ich echt mal eine Antwort der Roostersverantwortlichen lesen oder hören!!!!!
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von Patrick161085 »

Absolut lächerlicher Schwachsinn, falls es wirklich von den Roosters verboten wurde...Kann mich in den letzten 12 Jahren nicht erinnern, dass eine Kiste aufs Eis geflogen kam...
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von MeikelWuulw13 »

Tjarrr ... der eine so, der andere so. Wäre in der Tat schade für die Kiddies, ohne die Getränkekisten. :runter: Aber vielleicht habe ich mich nur zu doof angestellt im Gespräch mit den Ordnern ?

Könnte nicht mal einer von der Fanbetreuung die gültige (Sprach-) Regelung in Erfahrung bringen ? Vielleicht nach Rücksprache mit der Security-Fraktion der Roosters ? Oder soll ich direkt eine Mail an die Roosters schreiben ? Schlafende Hunde möchte ich aber auch nicht wecken ...
KOSCHITZE heißt das.
BelaFarinRod
Beiträge: 0
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 19:43
Wohnort: Neuenrade

Re: Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von BelaFarinRod »

was ich mir eher vorstellen kann ist, dass das "verbot" wieder ins leben gerufen wurde, um sich rechtlich abzusichern. was ist denn wenn jemand auf ner colakiste steht und aus irgendeinem grund stürzen sollte (bei nem tor oder sonstiges) und sich etwas bricht? die versicherung zahlt bei so einem fall ganz bestimmt nicht.
sowas wäre eher eine begründung die man verstehen könnte....
Feivel
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 15:40
Wohnort: Meinerzhagen
Kontaktdaten:

Re: Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von Feivel »

MeikelWuulw13 hat geschrieben:Oder soll ich direkt eine Mail an die Roosters schreiben ? Schlafende Hunde möchte ich aber auch nicht wecken ...
Ich würde dir des Telefon raten. Bevor du nämlich eine Mail Antwort bekommst, hat dein Kind selbst schon Kinder. ;)
( zumindest sind meine Erfahrungen mit den eMails an die Roosters so. )
Bild
Tarantel
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 09:14

Re: Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von Tarantel »

BelaFarinRod hat geschrieben:was ich mir eher vorstellen kann ist, dass das "verbot" wieder ins leben gerufen wurde, um sich rechtlich abzusichern. was ist denn wenn jemand auf ner colakiste steht und aus irgendeinem grund stürzen sollte (bei nem tor oder sonstiges) und sich etwas bricht? die versicherung zahlt bei so einem fall ganz bestimmt nicht.
sowas wäre eher eine begründung die man verstehen könnte....
Man ist doch sowieso nur über seine eigene Krankenversicherung versichert wenn man beim Spiel ist, steht doch wahrscheinlich auf den Tageskarten drauf, dass keinerlei Haftung für Schäden übernommen wird oder?
Alfredsson#11
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:34

Re: Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von Alfredsson#11 »

Wieder mal ein grandioses Beispiel für die "vorbildliche" Kommunikation der Iserlohn Roosters GmbH mit dem zahlendem "Fußvolk"! :runter:
the JR fan
Beiträge: 0
Registriert: Sa 26. Jan 2008, 21:37
Wohnort: Deilinghofen
Kontaktdaten:

Re: Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von the JR fan »

Traurig Traurig Leute. Ich kann mich noch dran erinnern als ich noch ne Kiste mitgehabt hab... kann mir eigentlich nicht vorstellen das die das verbieten. Vieleicht hatten die Ordner das falsch verstanden.. ( Untereinander gib es ja auch schon mal Kommunikationsprobleme. Da haben sich z.B zwei Order fast geprügelt weil der eine im "Territorium" des anderen war und da ein Paar von der Bande wegholen wollte.. echt ey die war so kurz dafor sich zu Prügeln. :D :D Gibt schon Sachen)
Urichi- Am meisten aktiv in: Mülleimer :-)
Dennis
Beiträge: 0
Registriert: Mo 18. Feb 2008, 20:01
Wohnort: Neuenrade
Kontaktdaten:

Re: Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von Dennis »

das ist alles schwachsinn,ich selbst habe jahrelang ne kiste mitbringen müssen und sie ist nie weggerutscht,hat niemanden gestörrt und ich habe mein leben langnoch nicht gesehn,dass jemand ne kiste auf die eisfläche geworfen hat...
Hockeygott
Beiträge: 0
Registriert: So 3. Feb 2008, 17:47
Wohnort: Iserlohn

Re: Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von Hockeygott »

Ich weiß, dass das Thema schon lang und breit diskutiert wurde, aber ich habe es eben erst entdeckt. Wer hat sich denn die lustige Überschrift ausgedacht? Getränkekisten zum Kinder draufstellen...
Das hört sich so an, als wäre ein Kind eine Sache. Und die Kisten heißen Getränkekisten, weil da Getränke ( häufig Flaschen ) reingestellt werden. Sonst müsste man die Kisten ja Kinderdraufstellkisten nennen. Ich weiß schon, was der Urheber dieser Überschrift sagen will und welche Problemaik hier angesprochen wird. Aber diese Überschrift entlockt mir doch ein Schmunzeln. Ich warte gespannt auf das nächste Thema...vielleicht Plexiglasscheibe zum Nase plattdrücken?
:gruebel:
Frankie72
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 10:51
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von Frankie72 »

Jaja, die Sommerpause. :D ;)
Sluck3r
Beiträge: 0
Registriert: Di 21. Aug 2007, 18:06
Kontaktdaten:

Re: Getränkekisten zum Kinder draufstellen

Ungelesener Beitrag von Sluck3r »

Hockeygott hat geschrieben:Ich weiß, dass das Thema schon lang und breit diskutiert wurde, aber ich habe es eben erst entdeckt. Wer hat sich denn die lustige Überschrift ausgedacht? Getränkekisten zum Kinder draufstellen...
Das hört sich so an, als wäre ein Kind eine Sache. Und die Kisten heißen Getränkekisten, weil da Getränke ( häufig Flaschen ) reingestellt werden. Sonst müsste man die Kisten ja Kinderdraufstellkisten nennen. Ich weiß schon, was der Urheber dieser Überschrift sagen will und welche Problemaik hier angesprochen wird. Aber diese Überschrift entlockt mir doch ein Schmunzeln. Ich warte gespannt auf das nächste Thema...vielleicht Plexiglasscheibe zum Nase plattdrücken?
:gruebel:

Ganz ehrlich, ich poste hier nicht oft.
Aber wie kann man bitte so einen Beitrag hier reinstellen?

Wen, in Gottes Namen, interessiert das? :D
Antworten