Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Themen für Fanbeirat und Fanbeauftragten
iec-fanbetreuung
Beiträge: 0
Registriert: Fr 8. Jun 2007, 10:41

Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon iec-fanbetreuung » Do 16. Aug 2007, 14:55

Hallo Fans,

in diesem Thread soll über das Geschehen rund um das Testspiel gegen die Kölner Haie diskutiert werden.

Es geht hier ausschließlich um das Geschehen in der Eishalle, das Ihr konstruktiv loben oder kritisieren könnt.

Auch Verbesserungsvorschläge sind gern genommen.

Viele Grüße

Matthias "ALF" Schlüter

Webbi
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 21:00

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon Webbi » So 19. Aug 2007, 11:35

So, dann wollen wir den Thread mal nutzen. :rauf:

Ich verstehe den Hintergrund, warum die Roosters den Gästeblock nach vorne an die Tribüne gelegt haben. Die neuen VIP-Plätze sind teuer und "pöbelnde Gästefans" sind keine willkommenen Platznachbarn.

Aber welchen Preis hat die neue Platzordnung? Ich sehe da hauptsächlich zwei gravierende Nachteile:

1. Fans stehen eigentlich grundsätzlich lieber auf der Seite, wo das eigene Team 2/3 lang angreift. Unsere Platzordnung lässt die Zuschauer praktisch "über Kreuz" stehen.

2. Die heimischen Zuschauer sind gezwungen, vor dem Spiel, in den Pausen und nach dem Spiel am Gästeblock vorbei zu gehen. Diese Begegnungen würden meiner Meinung nach erheblich reduziert, wenn die Gäste hinten stehen. Konfliktpotential war ja ausreichend vorhanden. Der Gipfel war dann - und allein das ist schon ein entscheidendes Argument - dass die eigenen Fans mit dem Verlassen der Halle durch den Hauptgang warten mussten, bis sich die Gäste aus dem Block entfernt hatten.

Was mir noch aufgefallen ist: Die Trennung der Fans durch Ordner hat eigentlich gut funktioniert, ein Zaun wäre sicher überflüssig. Ich würde mir hier aber etwas mehr Flexibilität wünschen. Während die Iserlohner Fans recht eng zusammenstehen mussten, hatten die Kölner für ihre Anzahl zu viel Raum. Auf mein Bitten, dass die Ordner etwas mehr nach außen rücken um das zu korrigieren sagte man mir: "Sie haben recht, aber wir müssen hier stehen bleiben. Anweisung von oben". :gruebel:

Und noch ein Punkt: Warum müssen Iserlohner Zuschauer den Gang frei halten, während 2-3 Kölner Vorturner dort stehen dürfen? Ich will nicht kleinlich sein, aber entweder darf man dort stehen oder nicht. Dann gilt das aber für alle. Nebenbei haben diese Leute ihren Logenplatz dafür genutzt, in provozierender Weise auf sich aufmerksam zu machen. Hätten sie im Block gestanden hätte es kaum jemand gesehen.

Und noch ein Aufruf an alle "Effes": Wer gegnerischen Fans bei seinen Anti-Gesängen auch noch beide Stinkefinger entgegenhält muss sich über Aggressionen nicht wundern. Und das gilt ausdrücklich für beide Seiten! Wer dem Anderen keinen Respekt entgegenbringt darf ihn umgekehrt auch nicht erwarten. :runter:

Ich habe fertig!

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon al » So 19. Aug 2007, 13:42

Soweit wie ich die musikalische Untermalung vor dem Spiel, in den Pausen, etc. mitbekommen habe, ist da schonmal eine deutliche Steigerung zur vergangenen Saison drin gewesen (jaja, über Geschmack kann man streiten). Rock gehört einfach zum Hockey...
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Frankie72
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 10:51
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon Frankie72 » So 19. Aug 2007, 15:23

Sehr guter Beitrag, Webbi :rauf:

Wir vergessen auch nicht, dass man aus der eigenen "Stadion-Kneipe" mit dem Namen "ROOSTERN INN" und nicht "GÄSTEFANS INN" eben eine solche Gästekneipe macht. Desweiteren steht den Gästefans noch der "Waffel-Stand" vom Nachwuchs in komfortabler Nähe zur Verfügung. Als Heimfan muß man also nun teilweise fürchten, beide Locations heile zu erreichen. Sollen ab sofort 3000 Roostersfans auf der Stehplatztribüne die große Runde durch die Halle machen, um sich ne Currywurst-Pommes an der Pistenbar zu kaufen?

Gestern hielt sich der Streß noch halbwegs in Grenzen, aber ich befürchte, dass das bei so manchem Spiel in Zukunft auch anders sein KÖNNTE.

Roostersfan-Jan
Beiträge: 0
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 14:52
Wohnort: Menden

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon Roostersfan-Jan » Mo 20. Aug 2007, 15:22

Hallo,
möchte auch noch mal argumente gegen den Gästeblock von Samstag nennen!

also ich fand es überhaupt nicht gut gelöst am samstag...
die beste lösung war immer noch der alte gästeblock von letzter saison... jedoch das ist ja jetzt vorbei.

Dadurch das einige Fans der Kölner recht agressive Stimmung hatten und dies durch anti-gesänge verstärkt wurde war die stimmung teilweise zwischen den fans ganz schön angespannt. Dies hatte zur folge , da man nicht anders konnte und man an den kölnern vorbei musste, dass man angemacht wurde. Wir mussten nach dem spiel oben rum laufen.... die stehplatztribüne rauf und so weiter...
wennn sich das nicht ändert wird das die nächste spiele noch richtig ärger zwischen fäns geben.... da kann man dann zum beispiel gegen düsseldorf zuhause bleiben!

mfg Jan
Nur der IEC !!!

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mo 20. Aug 2007, 16:12

ich weiss nicht, warum alle von den kölnern angemacht wurden...ich bin in der pause öfters am gästeblock vorbeigegangen, und wurde nicht dumm angemacht...vllt hatten sie angst vor mir... :cool:

trotzdem sollte derjenige, der die glorreiche idee mit dem gästeblock hatte, schnellstmöglich im seiersee versenkt werden!

arris.iec
Beiträge: 0
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 21:33
Kontaktdaten:

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon arris.iec » Mo 20. Aug 2007, 23:53

Also ich hatte auch keine Schwierigkeiten mit den Kölner Gästen, bin aber trotzdem dafür, den Gästeblock auf die andere Seite zu verlegen. Dann muss man zum Rauchen zwar auch da lang, aber es ist ja eh bekannt, dass es ungesund ist ;)
Was ich aber am blödesten finde, ist, dass man sich nicht mehr so schön mit den Gegnerfans zoffen kann. Für mich gehört das einfach dazu, es sei denn es kommt "Hurensöhne"-Geschreie auf...

So short..
/arris

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 21. Aug 2007, 08:45

man sollte erstmal zusehen, dass mann den support für das eigene team konstant hält, bevor man sich mit dem gegner zofft!

Webbi
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 21:00

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon Webbi » Di 21. Aug 2007, 10:26

man sollte erstmal zusehen, dass mann den support für das eigene team konstant hält, bevor man sich mit dem gegner zofft!
trotzdem sollte derjenige, der die glorreiche idee mit dem gästeblock hatte, schnellstmöglich im seiersee versenkt werden!
Vielleicht sollte man sich auch generell unabhängig vom eigenen "Support" weder zoffen, noch jemanden im Seilersee versenken und stattdessen lieber ein wenig seine Ausdrucksweise überdenken. :roll:

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 21. Aug 2007, 16:16

man sollte erstmal zusehen, dass mann den support für das eigene team konstant hält, bevor man sich mit dem gegner zofft!
trotzdem sollte derjenige, der die glorreiche idee mit dem gästeblock hatte, schnellstmöglich im seiersee versenkt werden!
Vielleicht sollte man sich auch generell unabhängig vom eigenen "Support" weder zoffen, noch jemanden im Seilersee versenken und stattdessen lieber ein wenig seine Ausdrucksweise überdenken. :roll:
wenn du das wörtlich nimmst, bitte...

Webbi
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 21:00

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon Webbi » Di 21. Aug 2007, 16:30

wenn du das wörtlich nimmst, bitte...
Auch ohne es wörtlich zu nehmen ist Dein Posting ein gutes Beispiel dafür, dass einigen Leuten der Respekt fehlt. In diesem Fall vor den Gästefans und vor den Menschen, die die Entscheidung für den Versuch mit dem Gästeblock getroffen haben.

Und gegenseitiger Respekt ist nötig, wenn man keinen Stress haben will. Eigentlich ganz simpel, aber wohl leider ein gesellschaftliches Problem.

BuZzT
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 17:33
Wohnort: Herscheid

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon BuZzT » Di 21. Aug 2007, 16:40

Beim zoffen ging es ja nicht darum, dass man sich durch die Gegend schubst oder sich haut. Sondern auf rein verbaler Ebene etwas neckt.. Das gehört m.E. nach einfach dazu. Natürlich soll sowas alles oberhalb der Gürtelllinie bleiben! Ich stimme auch voll zu, dass man weitestgehend das eigene Team supporten soll, aber ein bisschen Neckerei ist ein MUSS ;) Und das ging nunmal bessser als die Gästefans noch auf der Kopfseite waren! Trotzdem bin ich ein absoluter Beführworter der neuen Kopftribüne!
BuZzT = Ehemals CraZy7

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 21. Aug 2007, 17:25

wenn du das wörtlich nimmst, bitte...
Auch ohne es wörtlich zu nehmen ist Dein Posting ein gutes Beispiel dafür, dass einigen Leuten der Respekt fehlt. In diesem Fall vor den Gästefans und vor den Menschen, die die Entscheidung für den Versuch mit dem Gästeblock getroffen haben.

Und gegenseitiger Respekt ist nötig, wenn man keinen Stress haben will. Eigentlich ganz simpel, aber wohl leider ein gesellschaftliches Problem.
Den Verantwortlichen für die Platzierung des Gästeblocks brauch ich keinen Respekt rntgegenbringen, da kann ich einfach nur mit dem Kopf schütteln!
Jeder, der schon ein paar Mal in der Eishalle war weiss, dass es nicht gut gehen konnte!!!

Nur der IEC

Webbi
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 21:00

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon Webbi » Di 21. Aug 2007, 17:35

Den Verantwortlichen für die Platzierung des Gästeblocks brauch ich keinen Respekt rntgegenbringen, da kann ich einfach nur mit dem Kopf schütteln!
Aus Respekt gegenüber Deinen Eltern lasse ich das Ergebnis ihrer Erziehung nun mal weiter unkommentiert. ;)

Frankie72
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 10:51
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon Frankie72 » Di 21. Aug 2007, 17:41

Den Verantwortlichen für die Platzierung des Gästeblocks brauch ich keinen Respekt rntgegenbringen, da kann ich einfach nur mit dem Kopf schütteln!
Jeder, der schon ein paar Mal in der Eishalle war weiss, dass es nicht gut gehen konnte!!!

Nur der IEC
Is klar! Du hast aber wohl Respekt gegenüber den Verantwortlichen, die einen Bob Wren, Maracle, Kavanagh usw. verpflichtet haben? Respekt vor denen, die den Verein Saison für Saison auf gesunde Füße stellen, am Ende einer jeden Saison ein "Plus" erwirtschaftet haben usw.? Du hast auch Respekt vor den Verantwortlichen, die ihren "Fehler" mit dem Gästeblock eingesehen haben und diesen nun am Ende der Stehplatztribüne einrichten?

Die Liste ist noch beliebig erweiterbar.
Deine Gedanken, dass es sich vermutlich...nein...mit Sicherheit und genau die gleichen Verantwortlichen handeln könnte aber wohl nicht. :roll:

Denk bitte einfach mal drüber nach.
Zuletzt geändert von Frankie72 am Di 21. Aug 2007, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.

Hakkerooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 20:36
Wohnort: Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon Hakkerooster » Di 21. Aug 2007, 17:47

Den Verantwortlichen für die Platzierung des Gästeblocks brauch ich keinen Respekt rntgegenbringen, da kann ich einfach nur mit dem Kopf schütteln!
Aus Respekt gegenüber Deinen Eltern lasse ich das Ergebnis ihrer Erziehung nun mal weiter unkommentiert. ;)

Du hast se doch nicht mehr alle aufm brett,sowas wie du sollte direkt gesperrt werden!!!!
TAPPER du Seile Gau!!!!!!!

Bild
Be the Ultimate Ninja! Play Billy Vs. SNAKEMAN today!

alf67
Beiträge: 0
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 07:44

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon alf67 » Di 21. Aug 2007, 17:51

Bitte tragt Euren Zwist ab sofort per PN oder im persönlichen Gespräch aus!!!

arris.iec
Beiträge: 0
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 21:33
Kontaktdaten:

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon arris.iec » Di 21. Aug 2007, 22:41

Du hast se doch nicht mehr alle aufm brett,sowas wie du sollte direkt gesperrt werden!!!!
Ach komm, das ist doch harmlos. So polemisch wie hier (in diesem Forum) geht es sonst doch nur noch im Heise-Forum ab :runter:
Ich frage mich grad, ob ich das nicht mal anders in Erinnerung hatte?

Gruß
/arris

Tarantel
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 09:14

Re: Rund um das Testspiel gegen Köln am 18.08.2007

Ungelesener Beitragvon Tarantel » Mi 22. Aug 2007, 08:39

Nichts gegen das Heise Forum! :D