Allgemeines zur PENNY DEL

Alles rund um die anderen Teams der Deutschen Eishockey Liga
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Schlimm ist das eh nicht, für den Check ist das viel zu wenig!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Die Playoffs der PENNY DEL: Alles auf einen Blick
(Quelle: penny-del.org)

Die Termine

An folgenden Tagen werden die Playoffs gespielt.

Viertelfinale: 20., 22., 24. April 2021
Halbfinale: 26., 28., 30. April 2021
Finale: 02., 05., 07. Mai 2021

Die Bullyzeiten

Die Partien im Viertelfinale finden wie folgt statt.

20.04.21: 1 Spiel um 18.30 Uhr, 1 Spiel um 19.30 Uhr sowie 2 Spiele um 20.30 Uhr
22.04.21: Alle Spiele um 19.30 Uhr
24.04.21: Alle Spiele um 17.30 Uhr
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

Der Modus hat mir sehr gut gefallen, mal was ganz anderes zu den Bundesligen im Fußball, Handball oder Basketball. Wenn wieder Fans in die Halle dürfen und dann so viele Derbys, das würde mir gefallen. :O
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Den Modus mit den zwei Gruppen wird es nur geben, wenn die Pandemie eine Rückkehr zum alten System nicht zulässt. Daher heißt es abwarten wohin die Reise gehen wird.

Schlecht fand ich den Modus allerdings auch nicht, wobei ich zu einer normalen Zeit die Verzahnung zwischendurch einstreuen würde. Ich habe aber auch kein Problem damit, wenn wir zum alten System zurückkehren.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Das war mal eine nette den Notwendigkeiten geschuldete Abwechslung.
Auf Dauer würde es allerdings eher langweilig werden, wenn die Taktung der gleichen Gegner so gering ist.
Die Derbies wurden ja nicht mehr, es fanden einfach 14 Spiele weniger gegen den Süden statt.
Da wir aber weder die Fläche von Kanada / USA noch die von Russland haben, wird dies außerhalb solcher Ausnahme-Rahmenbedingungen sicher nicht das Modell der Zukunft werden.
Bleibt zu hoffen, dass nächstes Jahr die DEL-Teamanzahl 14 lautet.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Bleibt zu hoffen, dass nächstes Jahr die DEL-Teamanzahl 14 lautet.
Deshalb interessieren mich derzeit die DEL2-Playoffs auch deutlich mehr als die eine Etage weiter oben.
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Man kann auch beides im Blick haben. :cool:
Aber im Ergebnis interessiert mich die DEL2-Meisterschaft auch mehr, da man wohl mit allen 14 bisherigen DEL-Teams wohl nächste Saison rechnen muss.
Mal gucken, was Kassel und der Sieger der Bietigheim/Frankfurt-Serie reißen.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Heute Daumen drücken für Ravensburg (ab 19 Uhr) und Freiburg (ab 19:30 Uhr). Ein 2:0 in der Best-of-5-Serie wäre wohl schon eine Vorentscheidung. Daraus würde dann auch ein Endspiel Kassel-Bietigheim entstehen und somit ein sicherer Aufsteiger.

Bietigheim hat heute Heimrecht, Kassel muss auswärts ran, war aber souveräner Hauptrundenmeister.
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

Komme auf die Preisgestaltung immer noch nicht klar, als neutraler Beobachter ist 10 € schon ein Wahnsinn. Schade das die Telekom nicht mehr ab und zu was überträgt. Auch wenn es sehr Löwen Frankfurt-lastig war. ;)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Ravensburg konnte ausgleichen, Freiburg hat leider nach Verlängerung verloren.
Dort hat man überdies etwas unverhoffte Goalie-Probleme: https://www.eishockeynews.de/aktuell/ar ... b159d.html
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Heute ab 19:30 Uhr die jeweils dritten Partien: Kassel-Ravensburg und Freiburg-Bietigheim. Bin gespannt.

Eric Valentin aus Kassel wird nicht mitwirken können. Er ist für 2 Spiele gesperrt worden. Wenn man sich dieses Foul anschaut (ebenso wie vor einigen Wochen Larkin) fragt man sich, wofür man denn längere Strafen bekommt. Ein Tritt mit der Kufe (?) zwischen die Beine.

https://www.youtube.com/watch?v=Y49Bzaj6MtQ
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Kassel und Bietigheim nun jeweils 2:1 vorne. Nächste Ausfahrt: Sonntag, 17 Uhr.
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Gestern gesehen.
Man kann nur die Daumen drücken.

Das verlinkte Foul kannte ich noch nicht.
Krasse Scheiße und berechtigte Frage nach dem hierbei wie schon bei Larkin viel zu laschen Strafmaß.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Freiburg hat in Bietigheim gewonnen und Spiel 5 daheim erzwungen.
In Ravensburg gab es einen positiven PCR-Test bei den Tower Stars, weshalb Spiel 4 abgesagt und für Kassel gewertet wurde, was den Finaleinzug der Huskies bedeutet. Sehr beschissen, aber nach Regel.
Auch wenn es Freiburg schafft, hat Kassel dann zwei Spiele weniger in den Tagen vor dem Start der Finalserie.

Unterdessen haben es die Hannover Scorpions nicht in die DEL2 geschafft, die Selber Wölfe gewannen das entscheidende Spiel 5 der OL-Finals in Hannover bzw. Mellendorf.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Das ist ganz bitter für Ravensburg.

Ich hoffe morgen auf Freiburg; ansonsten haben wir bereits eine 15er Liga mit 2 Absteigern feststehend.
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

Das heisst Selb in der DEL 2 ? :gruebel:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Ja, Selb steigt in die DEL 2 auf.
Ist mir allemal sympathischer als die Wedemark Scorpions. Das sollte für Hannover dann lieber den Indians vorbehalten bleiben. Bei den Wölfen mischen mit Goalie Michel Weidekamp und Verteidiger Maximilian Otte zwei Spieler aus der Young Roosters - Schmiede mit.
Dieses Jahr wären mir sonst Nord-Finalist Herne (Kooperationspartner in DEL2 und dann z.B. Hamm - oder Essen für den Fall einer Rückkehr aus der RL - als Oberligist im Kooperationsdreieck würden Möglichkeiten bieten) oder Süd-Finalist Regensburg (gute Nachwuchsarbeit mit DNL-Team, Donau Arena 1999 in ähnlicher Dimension wie unsere soll einen Besuch wert sein, über Jahre das OL-Team mit steigendem Erfolg aufgebaut) lieber gewesen.
Aber leider ist das kein Wunschkonzert.

Apropos: Bietigheim hat Spiel 5 in Freiburg 2:4 gewonnen.
Damit stehen zwei Aufstiegsaspiranten im DEL2-Finale. Ich weiß nicht, wie DEL-fähig Bietigheim wäre, nachdem die Steelers mit viel Ach und Krach so gerade noch die DEL2-Lizenz für die noch laufende Saison erhalten hat.
Wenn sich die Huskies nicht in den Duellen vs. Ravensburg angesteckt haben, wovon zunächst mal auszugehen ist, oder anderweitig viele Ausfälle zu verzeichnen hat, dann gehe ich vom Sieg des souveränen Hauptrundensiegers aus.
Wie auch immer, man sollte vorerst von 15 DEL-Teams nächste Saison ausgehen. :schreck:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Man munkelt, dass sowohl in Kassel als in Bietigheim im Sommer die Buchprüfer sehr genau hinschauen werden.
Antworten