Allgemeines zur PENNY DEL

Alles rund um die anderen Teams der Deutschen Eishockey Liga
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Ups ... sehr bitter. Für den Cup schon nicht gut, aber für die Saison wäre das der Super-GAU!

Am Rande noch eine Info über ein Iserlohner Unternehmen, dass sich in der PENNY DEL engagiert!

MEDICE Arzneimittel mit MediGel neuer Partner der PENNY DEL
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Und da hat es das nächste Team erwischt ... !

MagentaSport Cup: Spiele der Eisbären Berlin müssen ausfallen / Halbfinal-Paarungen und Finale terminiert
(Quelle: eishockey-magazin.de)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von soese1 »

Oh man !
Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber ich fürchte nach wie vor, die Reise führt nirgends hin außer ins Chaos.
Hoffentlich liege ich falsch.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

soese1 hat geschrieben: Mo 7. Dez 2020, 14:57 Oh man !
Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber ich fürchte nach wie vor, die Reise führt nirgends hin außer ins Chaos.
Hoffentlich liege ich falsch.
Ich denke, wir Alle haben diese Gedanken im Hinterkopf und ja, das Wort "Hoffentlich" fällt im jeden Zusammenhang mit der kommenden Spielzeit.
Gestern hat es die österreichische Skispringertruppe zerlegt, trotz aller Vorsichtsmassnahmen. Wenn's unglücklich läuft, haste keine Chance und je größer eine Mannschaft ist umso größer ist halt auch die Gefahr :roll:
Where's the Revolution?
Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Franky »

Ich hatte es an anderer Stelle ja auch schon geschriebene. Sportlich gesehen, wird die Saison nicht zu bewerten sein. Die Profis möchten gerne ihren Beruf nachgehen, mit dem sie numal ihren Lebensunterhalt verdienen, wenn auch in dieser Saison in abgespeckter Form. Erfreuen wir uns also an den Spielen, die zustande kommen.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Franky hat geschrieben: Mo 7. Dez 2020, 16:06 Erfreuen wir uns also an den Spielen, die zustande kommen.

Ich denke nur so kann man aktuell an die Sache rangehen!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von soese1 »

JudgeDark hat geschrieben: Mo 7. Dez 2020, 18:48
Franky hat geschrieben: Mo 7. Dez 2020, 16:06 Erfreuen wir uns also an den Spielen, die zustande kommen.

Ich denke nur so kann man aktuell an die Sache rangehen!
Denke ich auch, wird aber schwierig für mich.
Zu schwaches Netz für Magenta hier im Tal
der Ahnungslosen.
:)
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

Das war gestern gar nichts von Krefeld. :floet: https://www.krefeld-pinguine.de/pinguin ... p-aus.html
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Und es wird ein Sonderheft geben ... am 17.12. käuflich zu erwerben!

Das Sonderheft PENNY DEL-Vorschau von Eishockey NEWS
(Quelle: del.org)

Bei Krefeld werden ein paar freie Seiten hinzugefügt, damit man die ständigen Änderung selbst nachtragen kann! :D
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Zuletzt gesehen. Das Iserlohn-spezifische Cover ziert Brent Aubin: https://shop.eishockeynews.de/del-sonde ... cover.html

Am besten für das Krefeld-Kapitel Tafelseiten und ein Set gelbe KEV-Kreide als Beilage. :D
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von casinosoul »

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Dürfen die Profiligen auch im Fall eines knallharten Lockdown ihren Spielbetrieb fortsetzen?
Laut einem Bericht der Berliner Zeitung (BZ) sollen Fußball Bundesliga, sowie die Profiligen im Eishockey, Handball und Basketball nicht betroffen sein.
(Quelle: eishockey-magazin.de)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Start in die Saison, die anders ist
(Quelle: del.org)

Das wollte ich besonders hervorheben:

Handschuh-Regel
Ab sofort erhält ein Spieler, der während einer Auseinandersetzung einen oder beide Handschuhe auszieht oder so versucht Gegenspieler zu provozieren, zusätzlich zu allen weiteren Strafen automatisch eine Spieldauer-Disziplinarstrafe. Bei einem Kampf ohne Handschuhe sammelt ein Spieler so in einer Aktion zwei große Strafen. Bei drei großen Strafen im Saisonverlauf wird der Akteur zum ersten Mal automatisch gesperrt.

Zudem wird bei allen großen Strafen automatisch durch den Disziplinarausschuss ermittelt, der wohl spätestens bei der zweiten Verhängung einer derartigen Spieldauer-Disziplinarstrafe weitere Sanktionen verhängen wird.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

ich stimme wahrlich nicht allem zu, dennoch sehr hörenswert:

DEL-Saison-Vorschau Norden von bissl Hockey:
https://bisslhockey.de/del-saison-20-21 ... au-norden/
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Frohes Neues Jahr! :)

Bin gerade auf einen Artikel zur erlangten Eishockey- bzw. DEL-Begeisterung des Schreibers gestoßen, den ich mal hierein stelle:
https://www.spiegel.de/sport/eishockey/ ... obal-de-DE
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Klasse Artikel ... ich glaube wie dem Schreiberling würde es vielen gehen, wenn sie jemanden dabei haben, der ihnen das Spiel erklärt. Ich habe das bei meinen Kollegen gesehen, die ich angefixt habe, als wir vor einigen Jahren mal als Abteilungsveranstaltung zum Hockey nach Iserlohn gegangen sind ... inzwischen ist es Tradition und die Kollegen freuen sich wie Bolle auf das Spiel. Sie wohnen allerdings alle zu weit weg um regelmäßig die Roosters zu besuchen.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Unser Hr. Vetter legt mal wieder los ... sehr interessant, was dieser Mensch von sich gibt!

Das interessantere Eishockey findet im Süden statt
(Quelle: tagesspiegel.de)

Ich weiß nicht wie er darauf kommt, dass es im Süden interessanter wäre ... ich habe viele, enge Spiele in der Nordgruppe gesehen! Und seine Meinung über Fischtown ist bezeichnend für ihn!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Völlig sinnfreier Beitrag... Spiele die man als spannend oder dramatisch empfindet (6:5 gegen Düsseldorf) empfindet er als seltsam...zudem noch schlecht recherchiert (zunächst 4:0 für die DEG)
Das er finanzielle Probleme der DEL und einigen Clubs aufzeigt, empfindet er wohl als sensationellen Enthüllungsreport, leider ist das Problem aber schon genauso alt wie DEL :|
Where's the Revolution?
Eishockeypapst
Beiträge: 0
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 21:36

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von Eishockeypapst »

JudgeDark hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 21:58 Unser Hr. Vetter legt mal wieder los ... sehr interessant, was dieser Mensch von sich gibt!

Das interessantere Eishockey findet im Süden statt
(Quelle: tagesspiegel.de)

Ich weiß nicht wie er darauf kommt, dass es im Süden interessanter wäre ... ich habe viele, enge Spiele in der Nordgruppe gesehen! Und seine Meinung über Fischtown ist bezeichnend für ihn!
Der Bericht ist genauso nichtssagend und überflüssig wie sein Autor.
Eishockey ist meine Religion und die Eishalle am Seilersee meine Kirche
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Kaum geschrieben, gibt es doch - potzblitz - im Süden "seltsame" Ergebnisse: Augsburg gewinnt gegen Ingolstadt 6:3, nachdem sie 0:2 zurücklagen, Schwenningen erdreistet sich, mit 4:6 gegen Red Bull zu verlieren, obwohl man 4:1 führte! Skandalös!

Das alles würde mich nicht jucken, wenn unser Eisbär-Vetter dann nicht völkisch würde: "Nach sieben Spieltagen haben deutsche Profis aus Bremerhaven weniger Scorerpunkte (ein Punkt)..."

Vetter weiß, wer Deutscher ist und wer nicht! Nach meiner Zählung haben Deutsche wie Dietz, Emminger, Gläser, Hilbrich, Mauermann, Uher, Wahl zusammen 27 Punkte gemacht.
Aber Vetter will natürlich sein altes Fass aufmachen. Unser Einbürgerungsrecht ist, wie es ist - wenn es ihm nicht passt, kann er sich ja beschweren. Bitte aber an zuständiger Stelle, nicht in der DEL!

Die ganze rassistisch-völkische Scheiße wird besonders deutlich, wenn man sich die Doppelmoral vor Augen hält. So ist Zengerle schließlich auch aus Fishtown nach Berlin gekommen...was ist z.B. mit Tuomie, mit Olver?

In diesem Zusammenhang empfehle ich immer unseren Ex-Trainer: "Wer einen deutschen Pass hat, ist ein Deutscher und Ende Banane!"
Antworten