Lockout 12/13?

Alles rund um die National Hockey League
Siggi Suttner
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:37

Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon Siggi Suttner » Mi 5. Sep 2012, 12:07

Die Verhandlungen wurden erstmal abgebrochen!

http://www.sport1.de/de/ussport/ussport ... 08390.html
Nach tagelangen Verhandlungen haben beide Seiten einen Stillstand erreicht, können sich in zentralen wirtschaftlichen Fragen nicht einigen. Liga und Gewerkschaft sind sich nicht einmal einig, wer die Verhandlungen abgebrochen hat, wie "ESPN" berichtet.

Donald Fehr, der Geschäftsführer der Spieler-Vertretung NHLPA, schiebt den Teameignern den Schwarzen Peter zu. Diese hätten beschlossen, die Verhandlungen zu vertagen.

Diesen Vorwurf ließ die Liga nicht auf sich sitzen, "Das ist eine unfaire und falsche Darstellung", stellt NHL-Comissioner Gary Bettman klar.

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon al » Mi 5. Sep 2012, 12:18

Muss man abwarten. Von außen ist das schwer zu berurteilen, da Wort gegen Wort steht. Im Grunde geht es "nur" um die Neuverhandlung wie in den kommenden 6 Jahren Einnahmen zwischen Spielern und Klubs aufgeteilt werden sollen, wie Geld innerhalb der Liga umverteilt werden soll um schwächere Teams zu stützen. Daraus resultieren direkt Salary Cap & Co.

Der ganze Rest, inkl. Begrenzung von Vertragslaufzeiten, UFA-Regelungen, etc. ist killefit, das können die aufm Klogang besprechen. Selbst wenn sie den 15. verstreichen lassen und die Klubs formal die Spieler ausschließen ist damit noch nichts verloren, denn die Vorbereitungszeit hat man ja noch als Puffer.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Siggi Suttner
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:37

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon Siggi Suttner » Mi 5. Sep 2012, 18:10

Geniales Video in dem Zusammenhang: http://www.youtube.com/watch?v=EWQs3O_IDas

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon al » Di 11. Sep 2012, 10:45

Schön wie sich beide Parteien aktuell bemühen dem anderen einen möglichen Spielausfall in die Schuhe zu schieben.

Grundsätzlich besteht keine Verpflichtung der Liga nach Ablauf des Vertrags die Spieler auszuschließen. Die Spieler(-gewerkschaft) ist bereit so lange unter dem aktuellen CBA zu spielen, bis ein neuer unterschrieben ist. Damit liegt der Druck guten Willen zu beweisen und die Fans und Investoren nicht zu vergraulen klar bei den Eigentümern / der Liga.

Gleichzeitig gehen Spieler in versch. kanadischen Provinzen auch gerichtlich vor. Da darf es nämlich nur einen Lockout geben, wenn die betroffene Gewerkschaft angemeldet und zugelassen ist. Das ist in mehreren Provinzen aber nicht der Fall. Beim letzten Lockout hat man es angestoßen, aber nach der Einigung nicht weiter verfolgt. Ein Lockout wäre da also nicht rechtlich bindend....

Die besseren Argumente hat demnach aktuell m.E. die Gewerkschaft.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Di 11. Sep 2012, 10:47

Wie bild.de berichtet, sollen sich bereits vier NHL-Stars bei den Eisbären beworben haben. Unter diesen Spielern waren auch Stars wie die beiden Center Jason Spezza von den Ottawa Senators und Logan Couture von den San José Sharks. Finanzierbar sind die NHL-Spieler dadurch, dass sie auf einen Großteil ihres Gehalts verzichten, um sich in Europa fit zu halten. Die Eisbären haben noch fünf Ausländerplätze nicht besetzt, gut möglich, dass wir bald einige NHL-Stars in Berlin sehen werden.
http://www.sportal.de/nhl-stars-wollen- ... 3413700000

Es wird langsam spannend. :popcorn: :popcorn: :popcorn:
Zuletzt geändert von Schwabenrooster am Di 11. Sep 2012, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon al » Di 11. Sep 2012, 10:51

BILD eben.
s.o.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 12. Sep 2012, 15:34

Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Alfredsson#11
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:34

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon Alfredsson#11 » Do 13. Sep 2012, 10:18

Jason Spezza würde ich gerne hier live sehen....natürlich lieber im Trikot mit dem Hahn drauf! :P

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 13. Sep 2012, 11:11

Spezza-York-Wolf :O :O :O
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon al » Do 13. Sep 2012, 12:33

Gestern gab es erstmal noch neue Vorschläge für den CBA. Die NHLPA hat heute mit rund 250 Spielern in New York ihr Treffen, auch zur Beratschlagung. Auslaufen würde der CBA Samstag Nacht um 0 Uhr EST, also bei uns Sonntag Morgen um 6 Uhr.

Ich aber habe im Urin, dass es eine Einigung geben wird.

P.S.:
Notorische Playoff-Versager wie Spezza, Thornton, etc. will ich hier nicht sehen :P
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 13. Sep 2012, 12:38

al hat geschrieben: P.S.:
Notorische Playoff-Versager wie Spezza, Thornton, etc. will ich hier nicht sehen :P
Bis zu den PO´s sind die eh wieder weg. :idee:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon al » Do 13. Sep 2012, 14:08

Scheiß Söldner! :P
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al


Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 14. Sep 2012, 12:09

Unser neuer Kontigentspieler kommt also aus der NHL. :floet:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon al » Fr 14. Sep 2012, 12:32

Schwabenrooster hat geschrieben:Unser neuer Kontigentspieler kommt also aus der NHL. :floet:
Nicht wirklich.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 14. Sep 2012, 13:54

Wieso ? Weisst du näheres dann heraus damit! :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

eckenga
Beiträge: 0
Registriert: Di 19. Jan 2010, 11:20

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon eckenga » Fr 14. Sep 2012, 14:09

Gibt es schon Wünsche an Spielern im Falle einer Lock Out Saison?

Vielleicht John Michael Liles zurück für ein Jahr,-er kennt das Umfeld und Mike York wäre vielleciht gar nicht so schlecht.
Denke es wird schwer Spieler von der DEL zu überzeugen.Österreich und Italien haben aufgeholt. Mal gespannt was sich da ergibt oder auch nicht.

kalleins
Beiträge: 0
Registriert: Di 18. Nov 2008, 22:42
Wohnort: badisch Sibirien

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon kalleins » Fr 14. Sep 2012, 14:25

Anstelle der DEL-Klubs wäre ich vorsichtig. Diesmal sieht es - zumindest bis jetzt - doch eher so aus, als würde allenfalls ein Teil der Saison flachfallen.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 14. Sep 2012, 14:29

Ach Vorsicht ist doch langweilig, kannst dir das Gemeckere doch jeden Tag von Bono und Konsorten hier im Forum nachlesen. Immer volle Kanne raushauen, alles was geht! :jump: :jump: :jump:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Lockout 12/13?

Ungelesener Beitragvon al » Fr 14. Sep 2012, 17:07

eckenga hat geschrieben:Gibt es schon Wünsche an Spielern im Falle einer Lock Out Saison?
Saison? Wieso Saison? Ein Lockout - so es überhaupt einen gibt - kann auch nur ein paar Tage dauern und muss nichtmal ein einziges Saisonspiel kosten.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al