Michael Hackert

Ausser Betrieb - bitte Bekanntmachung beachten!

Moderator: ir-fanbeirat

sacoma07
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:21
Wohnort: Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Michael Hackert

Ungelesener Beitragvon sacoma07 » Mo 17. Jan 2011, 18:52

Lieber Iserlohn Roosters,

dies ist weniger eine Frage, als eine Anregung zum Thema Michael Hackert.
Mit Lob habe ich den Bericht über die Verletzung Michael Hackert´s gelesen und muss sagen, es ist die richtige Entscheidung, die Entscheidung von einem, gestern nicht unparteiischen Schiedsrichter, namens Schütz, nicht zu akzeptieren. Ich war gestern in Köln und war schockiert, ich war darüber schockiert wie Schütz gepfiffen hat. Wir, also die Roosters, wurden mehrmals für Situationen auf die Bank geschickt, die die Kölner auch gemacht haben.
Meiner Meinung nach wäre es richtig wenn man solange für eine gerechte Bestrafung kämpft, bis diese auch erreicht ist, denn es kann nicht sein das es eine Matchstrafe für den Angriff von Hinten mit Verletzungsfolge gibt (Fall Lasse Kopitz), aber es nicht mal zwei Minuten für einen deutlichen Stockschlag mit einer solch enormen Verletzungsfolge gibt. Solch ein Verhalten ist inakzeptabel, darum wünsche ich euch viel Erfolg im Kampf um eine gerechte Strafe,
mit freundlichen Grüßen,

Sacoma07 :rauf:
Ich hatte einen Traum, EIN DÜSSELDORFER HING AN EINEM BAUM!!!!
Ich hatte VIELE dieser TRÄUME, doch leider NICHT SO VIELE BÄUME!!!!!!