Tach, Herr Hamill ?!

Forumsregeln
Hier gelangt Ihr zu den Forum-Richtlinien des IEC-Forum

Liebe User,
bitte habt Verständnis, dass in dem Unterforum nur belegbare Gerüchte (durch Direktlinks, bzw. Quellenangaben) geduldet werden. Die Erfahrung hat leider gezeigt, dass der Bereich ansonsten völlig missbraucht wird mit Wünschen, unhaltbaren Spekulationen und Wichtigtuereien.
Für Gerüchte ohne Quellen, haben wir einen gesonderten Thread, wobei wir auch hier bitten wollen, von Beiträgen unter dem Motte "Ich weiß was, aber darf es nicht sagen" abzusehen.

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 9. Dez 2015, 21:11

soese1 hat geschrieben:Aber lange hält der es scheinbar nirgendwo aus.


Dann passt es ja, dass man ihn nicht zum Anfang der Saison geholt hat sondern erst nach der Halben! :D
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon Chris_89 » Mi 9. Dez 2015, 22:11

Oh Gott, ne Wundertüte...na da darf man dann ja mal wirklich gespannt sein und vorallem wie lange er bleiben mag... abwarten in diesem Bezug auf ein Statement. Also diese Meinung dieses Experten gefällt mir nicht, passt irgendwie nicht nach Iserlohn. Die Jungs sind an sich alles ganz liebe und nette Jungs, die sich auf ihr Handwerk verstehen und sich solange ihr Vertrag läuft auch für das jenige Team den Arsch auffreissen, bei ihm klingt es eher nach komm ich heut nicht komm ich morgen...desweiteren klingt es für mich so wen er nicht genung Eiszeit und Anerkennung bekommt dann haut er ab...weil er meint der größte zu sein durch sein Talent...aber Talent ist nicht alles...eine völlig offene Wundertüte der Mann. Das passt mir garnicht so irgendwie...


@Leistung und Aussortieren
Wen man die Leistung des Teams und den Tabellenplatz anschaut, dann stehen wir sehr gut da und damit können wir sehr zufrieden sein. Das möchte ich und habe ich auch nie schlecht geredet. Als Team sind wir wirklich gut. Ich sprach von den Einzelnen Spielern, nicht jeder Spieler hat für mich den gleichen Anteil an dieser Position die wir momentan inne haben. Und das Messe ich nicht nur an den Toren,Assist und so...sondern auch an allem anderen...aber es bleibt ja auch meine persönliche Meinung, welchen Spieler ich in die Wüste schicken würde und wen nicht....
Benutzeravatar
Chris_89
 
Beiträge: 0
Registriert: Do 13. Mär 2014, 18:24

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 9. Dez 2015, 23:12

Zu Letzterem:
Ich sehe es wie Patrick & Co, ich bin durchweg zufrieden mit der individuellen Rollenausfüllung und würde zum jetzigen Zeitpunkt (wie Du) niemanden austauschen, allerdings auch nicht jeden verlängern! Die Saison ist noch sehr, sehr lang. Von daher machen solche Gedanken auch zum jetzigen Zeitpunkt ausschließlich bei auf längere Zeit herausragenden Spielern (Vertragsverlängerung) oder Totalausfällen (Vertragsauflösung) Sinn, und gerade letzteres sehe ich gar nicht!
Schreib Dir mal bitte die Namen auf, welche Du derzeit als Austauschkandidaten siehst und nenne sie mal nach Saisonende! Aber nicht schummeln! :nono:

Zu Hamill:
Bis vor Kurzem war eine Wundertüte für uns meistens etwas Positives, weil es uns häufig nur verbessern konnte! Jetzt stehen wir oben, verpflichten Spieler wie Jaspers, Caporusso & Co, und so langsam sieht man mehr Verschlechterungspotenzial bei uns, insbesondere durch eine Wundertüte. :D
Du hast da jetzt sehr viel rein interpretiert auf eine Meinung bzw. die Zusammenfassung mehrerer Meinungen, die hauptsächlich zur Zeit seiner AHL-Jahre gefasst wurde(n). Selbst wenn der Inhalt noch so sehr zutraf, Menschen entwickeln sich! Davon ab haben solche als schwierigen Typen bezeichnete Spieler oft bei uns ins Lot gefunden, Ausnahmen wie Luke Sellars bestätigen die Regel! :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon soese1 » Do 10. Dez 2015, 08:00

Brick Top hat geschrieben:Schreib Dir mal bitte die Namen auf, welche Du derzeit als Austauschkandidaten siehst und nenne sie mal nach Saisonende! Aber nicht schummeln! :nono:

Zu Hamill:
Bis vor Kurzem war eine Wundertüte für uns meistens etwas Positives, weil es uns häufig nur verbessern konnte! Jetzt stehen wir oben, verpflichten Spieler wie Jaspers, Caporusso & Co, und so langsam sieht man mehr Verschlechterungspotenzial bei uns, insbesondere durch eine Wundertüte. :D
Du hast da jetzt sehr viel rein interpretiert auf eine Meinung bzw. die Zusammenfassung mehrerer Meinungen, die hauptsächlich zur Zeit seiner AHL-Jahre gefasst wurde(n). Selbst wenn der Inhalt noch so sehr zutraf, Menschen entwickeln sich! Davon ab haben solche als schwierigen Typen bezeichnete Spieler oft bei uns ins Lot gefunden, Ausnahmen wie Luke Sellars bestätigen die Regel! :cool:



Jüngst eine herausragende Rolle in Finnland gespielt zu haben und darauf hin einen Vertag in der Schweiz zu bekommen, dass ist ja auch erst einmal nicht gerade eine schlechte Reverenz ! Scheint halt ein schwieriger Typ zu sein, ein "Wandervogel." Das muss ja nicht bedeuten, dass er den Rooster nicht dabei helfen kann, den Rest der Saison genau so erfolgreich zu sein, wie bisher. Die haben in Iserlohn schon ganz andere Chaoten in den Griff bekommen. :boxen:
Lasst den Knaben doch erst einmal wirken, bevor man ihn beurteilt. Wenn er denn überhaupt verpflichtet ist, offiziell bestätigt ist es ja bisher nicht und so wie es aussieht, unterschreibt der Typ ja recht gerne und oft mal Verträge. ;) :D

@ Chrissi: Wat is den mit Dir, wie kann man den zum jetztigen Zeitpunkt so negativ sein ?! ;)

Ich sehe bis auf einen, derzeit keinen Spieler, mit dem ich nicht verlängern würde und dass auch nicht unbedingt weil die Leistung nicht stimmt, aber darauf möchte ich jetzt nicht weiter eingehen. Da hat der gute Brick Top absolut Recht, darüber können wir uns im Frühjahr unterhalten.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !
Benutzeravatar
soese1
 
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 10:14

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 10. Dez 2015, 08:52

soese1 hat geschrieben:Lasst den Knaben doch erst einmal wirken, bevor man ihn beurteilt. Wenn er denn überhaupt verpflichtet ist, offiziell bestätigt ist es ja bisher nicht und so wie es aussieht, unterschreibt der Typ ja recht gerne und oft mal Verträge. ;) :D



Mehr muss man dazu echt nicht sagen!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon neNe » Do 10. Dez 2015, 13:56

Servus, bin neu hier!

An den Kollegen der meinte er würde aktuell Verträge nicht verlängern - mich würde interessieren wen du meinst und warum?
Gerne auch per privater Nachricht, falls es in diesem Thread Off-Topic ist.

Zweite Frage:
Weiß jemand was die "persönlichen Gründe" von Lange waren, dass er nicht mit nach Berlin gereist ist?

Vielen Dank!
neNe
 
Beiträge: 0
Registriert: Do 10. Dez 2015, 13:49

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Do 10. Dez 2015, 13:59

Was versteht man eigentlich an "persönlich/privat" nicht? :roll:
Benutzeravatar
Patrick161085
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon neNe » Do 10. Dez 2015, 14:11

Patrick161085 hat geschrieben:Was versteht man eigentlich an "persönlich/privat" nicht? :roll:


So ziemlich alles. Das kann alles bedeuten und lässt sehr viel Raum für Spekulationen.
neNe
 
Beiträge: 0
Registriert: Do 10. Dez 2015, 13:49

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Do 10. Dez 2015, 14:14

vor allem aber geht's keinen etwas an, wenn es privat ist...
Benutzeravatar
Patrick161085
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon neNe » Do 10. Dez 2015, 14:18

Deswegen habe ich ja gefragt ob jemand genauere Informationen dazu hat.

Das ist ja ein angenehmer Start hier :D
neNe
 
Beiträge: 0
Registriert: Do 10. Dez 2015, 13:49

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon Chris_89 » Do 10. Dez 2015, 15:28

@BrickTop & NeNe & Rest

Ich werde mir die Namen notieren, von den Spielern den ich persönlich keine verlängerung geben würde. Denn wen ich die jetzt bennen würde wäre das gemeckere eh groß und die anschließende Disskusion, deswegen lieber zur Saison ende hin. Mal schauen bei wie vielen ich Recht habe :gruebel:

@Hamill
Wieso wurde eigentlich von Vereinsseite noch keine offizelle Bestätigung gegeben? Ist da noch was unklar oder war es doch nur eine ENTE? oder will man noch bis nächste Woche warten?

Türlich hat man einige Wundertüten in den Griff bekommen, aber irgendwann kommt jemand den man nicht in Griff bekommt. Aber vllt hat Jari mit seiner Finnischen Art die richtigen methoden für Hamill, da er ja auch in Finnland gut gespielt hat!
Benutzeravatar
Chris_89
 
Beiträge: 0
Registriert: Do 13. Mär 2014, 18:24

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 10. Dez 2015, 16:21

Chris_89 hat geschrieben:@Hamill
Wieso wurde eigentlich von Vereinsseite noch keine offizelle Bestätigung gegeben?


Vielleicht weil noch nichts offizielles zu bestätigen ist?!

Und wieso soll man sich zu etwas äußern, was vielleicht ne Ente oder noch in der Schwebe ist?

@neNe
Erstmal ein freudiges Hallo, Frischling! :D

Ganz ehrlich, es gibt viele die es gerne wissen möchten, aber wirkliche Infos liegen nicht vor!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon RoOsTeR1959I » Do 10. Dez 2015, 18:30

RoOsTeR1959I
 
Beiträge: 0
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 19:34

Re: Tach, Herr Hamill ?!

Ungelesener Beitragvon Hock91 » Fr 11. Dez 2015, 14:35

Kein Gerücht mehr !

WILLKOMMEN AM SEILERSEE !
Irgendwann, irgendwann einmal, werden wir am Ende oben steh´n, oh IEC...!
Benutzeravatar
Hock91
 
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:04
Wohnort: Remscheid

Vorherige

Zurück zu Roosters Gerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste