Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 12. Aug 2020, 18:33

Mahlzeit ... !

Irgendwie gibt es immer mal wieder Themen, bei denen man nicht weiß wohin man sie packen soll und für die ein eigener Thread zu viel des Guten ist! Hierfür soll dieser Thread ein Sammelbecken sein ... !

Und da möchte ich doch gleich das Protokoll unseres Fanbeirates zitieren!
Abseits der COVID19-Diskussion konnte uns der Fanbeauftragte Matthias „Alf“ Schlüter noch die wichtige Information übermitteln, dass es ab kommender Saison ein generelles Trommelverbot im Gästebereich der Eissporthalle Iserlohn bei Heimspielen der Iserlohn Roosters geben wird.
Juhu ... dann müssen wir ja nur noch die eigene Trommel verbieten! :)
Finde ich jedenfalls eine gute Entscheidung ... !
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon Die7 » So 16. Aug 2020, 11:45

Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon Franky » So 16. Aug 2020, 12:28

Die7 hat geschrieben:
So 16. Aug 2020, 11:45
Das wird bei Facebock als neues Trikot gepostet ...

https://www.facebook.com/photo?fbid=349 ... 5788289444

https://www.facebook.com/photo?fbid=349 ... 5788289444


Diese Seite ist nicht verfügbar :dontknow:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon Die7 » Mo 17. Aug 2020, 00:37

Aktuel sind bis Dato in den Halle von N R W 300 Zuschauer zugelassen ...Nach zu lesen hier .

https://eishockey-magazin.de/saisonstar ... FK8saGkk-M
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Mo 17. Aug 2020, 08:55

Auch wenn es 1000 wären ich bin gespannt wie die Plätze unter den Fans ( Mitgliedern, Dauerkarteninhaber, Vorverkauf/Abendkassenfans ) gerecht aufgeteilt werden sollen/können.

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 17. Aug 2020, 17:15

JudgeDark hat geschrieben:
Mi 12. Aug 2020, 18:33
Abseits der COVID19-Diskussion konnte uns der Fanbeauftragte Matthias „Alf“ Schlüter noch die wichtige Information übermitteln, dass es ab kommender Saison ein generelles Trommelverbot im Gästebereich der Eissporthalle Iserlohn bei Heimspielen der Iserlohn Roosters geben wird.
Juhu ... dann müssen wir ja nur noch die eigene Trommel verbieten! :)
Finde ich jedenfalls eine gute Entscheidung ... !

Agree! :rauf:


Die meisten DEL-Standorte halten sich hinsichtlich der Hygienekonzepte bedeckt.
Laut Wolfsburgs Manager Fliegauf planen sie dort mit 2200 Zuschauern. Also wie sonst, voraussichtlich ohne Gästefans bleiben dort dann wohl immer noch Plätze frei. :D Spaß beiseite: Von der Zahl abgeleitet wird sich das irgendwo auch bei uns einpendeln, vielleicht sogar noch etwas weniger. Wir haben zwar etwas mehr Kapazität, dafür aber eine ganze Gerade Stehplätze. Was sonst ein stimmungsvolles Alleinstellungsmerkmal ist, wird hier nicht die möglichen Zahlen erhöhen.
Am Ende ist es ein Abwarten, ob, wann und inwiefern.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 17. Aug 2020, 17:51

Bei den neuen Zahlen alles sehr ungewiss. :(
https://experience.arcgis.com/experienc ... ge/page_0/
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Hock91
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:04
Wohnort: Remscheid

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon Hock91 » Mi 19. Aug 2020, 10:29

Die7 hat geschrieben:
So 16. Aug 2020, 11:45
Das wird bei Facebock als neues Trikot gepostet ...

https://www.facebook.com/photo?fbid=349 ... 5788289444

https://www.facebook.com/photo?fbid=349 ... 5788289444
Das ist definitiv ein Scherz des entsprechenden Autors.
Irgendwann, irgendwann einmal, werden wir am Ende oben steh´n, oh IEC...!

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 19. Aug 2020, 12:30

Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 22. Aug 2020, 11:04

Roosters arbeiten am Hygienekonzept
(Quelle: iserlohn-roosters.de)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 4. Sep 2020, 13:11

Kleine Info: Zur Zeit zeigt Magenta auf Kanal 1 wieder Spiele der vergangenen Saison. Von den Roosters wird das Spiel Iserlohn Roosters - Nürnberg Ice Tigers (Spieltag 43) täglich zu verschiedenen Uhrzeiten gezeigt. Neben anderen Spielen wird auch die Konferenz wiederholt. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 4. Sep 2020, 16:10

Heute ne Mail bekommen, dass die Roosters ihr Hygienekonzept an die hiesigen Behörden übergeben haben, man rechnet Ende September mit weiteren Infos. Dort war zu lesen, dass man wohl etwa ein Drittel der Kapazität realisieren will. Stehplätze wird es aber keine geben!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 4. Sep 2020, 20:12

1/3 würde ja dann alle Dauerkarteninhaber heißen plus noch ein paar.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 4. Sep 2020, 21:38

Hm ... haben wir nicht ein paar mehr Dauerkarten verkauft als 1/3? Ich würde schon meinen ... wahrscheinlich eher die Hälfte! Die Frage ist, was mit den Stehern passiert, da gibt es ja nun auch die eine oder andere Karte!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 4. Sep 2020, 21:50

Es ist im anderen Forum von 1.500 Dauerkarten die Rede, das so in etwa 1/3 der Hallenkapazität wiederspiegelt.
Die Stehplatzdauerkarteininhaber werden dann einen Sitzplatz bekommen. Laut Wikipedia haben wir: 1.166 Sitz-, 526 VIP- und 10 Rollstuhl-Plätze vorhanden. Auch hier passt es wieder mit dem 1/3 in etwa, allerdings ohne Absandsregelung..
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 5. Sep 2020, 10:34

Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen, in der Halle zu sitzen mit Abstand zu den Leuten vor, neben und hinter mir.
Ich glaube auch nicht daran, dass das wirklich praktisch umsetzbar ist, in einer Halle wie in Iserlohn, wo fast Jeder Jeden kennt und die Leute sich austauschen.
Ich hätte es vernünftiger gefunden, die DEL hätte ein Fernsehkonzept anstatt Hygienekonzepte erarbeitet.
Aber das wäre wahrscheinlich auch nicht so einfach umzusetzen, keine Ahnung.
Ich denke, ich werde mir das so wohl nicht reinziehen.
Ohne gemeinsames Jubeln, abklatschen und so weiter und vor allem ohne Bier.
Das macht doch keinen Spaß.
:gruebel: :dontknow: :dontknow: :dontknow:
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 5. Sep 2020, 10:37

Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen, in der Halle zu sitzen mit Abstand zu den Leuten vor, neben und hinter mir.
Ich glaube auch nicht daran, dass das wirklich praktisch umsetzbar ist, in einer Halle wie in Iserlohn. Wo fast Jeder Jeden kennt und die Leute sich austauschen und Hockey eben nicht nur zusammen anschauen, sondern vorwiegend zusammen feiern.
Ich hätte es vernünftiger gefunden, die DEL hätte ein Fernsehkonzept anstatt Hygienekonzepte erarbeitet.
Aber das wäre wahrscheinlich auch nicht so einfach umzusetzen, keine Ahnung.
Ich denke, ich werde mir das so wohl nicht reinziehen.
Ohne gemeinsames Jubeln, abklatschen und so weiter und vor allem ohne Bier.
Das macht doch keinen Spaß. Wer hat denn Bock auf sowas ?!
:gruebel: :dontknow:
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon IrgendwannEinmal » Sa 5. Sep 2020, 12:06

Wenn es denn so kommt - "Bock habe ich da auch nicht drauf".

Aber: Es geht momentan um das Überleben des professionellen Hockeys in Deutschland. Ich hoffe sehr, dass wir (immer vorausgesetzt, dass tatsächlich 1500 Zuschauer kommen dürfen) die Plätze dann auch füllen und vielleicht sukzessive die Kapazitäten erhöhen können.
Als Stehplatzbesucher wird es für mich sowieso eine große Umstellung. Ich sehe einen Besuch in erster Linie als "Unterstützung", nicht unbedingt unter dem Gesichtspunkt "Spaß".

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Sa 5. Sep 2020, 12:18

Für mich stellt sich die Frage erst gar nicht, ich besitze keine Dauerkarte, bin "nur" Mitglied. Aber ich gebe soese1 und Iwe recht, Spaß und Eishockey Feeling geht anders aber es geht ums Überleben der Roosters, der gesamten DEL sowie dem deutschen Eishockey allgemein. Daher schaue ich mir die Sache diese Saison von zu Hause aus an und wäre zudem bereit, ein Geisterticket oä. zu kaufen um die Roosters zu unterstützen.
Where's the Revolution?

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Sa 5. Sep 2020, 13:00

Franky hat geschrieben:
Fr 4. Sep 2020, 21:50
Es ist im anderen Forum von 1.500 Dauerkarten die Rede, das so in etwa 1/3 der Hallenkapazität wiederspiegelt.
Die Stehplatzdauerkarteininhaber werden dann einen Sitzplatz bekommen. Laut Wikipedia haben wir: 1.166 Sitz-, 526 VIP- und 10 Rollstuhl-Plätze vorhanden. Auch hier passt es wieder mit dem 1/3 in etwa, allerdings ohne Absandsregelung..

Wikipedia stimmt in diesem Falle nicht. Lt. EishockeyNews-DEL-Sonderheft 2019/2020 haben wir insgesamt 2.121 Sitzplätze.

Da ich über diese Abweichung schon häufiger gestolpert bin, habe ich folgendes Bild hergenommen und mal nachgezählt:

Bild

Dann komme ich auf:

Sitzplätze ohne VIP (Blöcke A-I, S, U, X, Y, Z): 1.655
VIP-Sitzplätze (Blöcke L-R, T): 506

Rechnung ohne Gewähr; da kommen dann die EishockeyNews-Zahlen auch nicht genau raus, das sollte die tatsächlichen Zahlen aber deutlich besser abbilden als Wikipedia…
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich