Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Warlock » Sa 2. Dez 2017, 20:52

Oh shit.Fände es gut wenn man von Seiten des Clubs irgendwie helfen würde.Evtl ein Freundschaftsspiel gegen Nürnberg und die Einnahmen stellt man zur Verfügung oder so

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Sa 2. Dez 2017, 21:14

Warlock hat geschrieben:Oh shit.Fände es gut wenn man von Seiten des Clubs irgendwie helfen würde.Evtl ein Freundschaftsspiel gegen Nürnberg und die Einnahmen stellt man zur Verfügung oder so

Auch wenn es wahrscheinlich nicht machbar sein wird, finde ich die Idee sehr gut :rauf:
Alles Gute den Teuberts, ich finde es stark, wie viele Fans und ehemalige Mitspieler aus Iserlohner Zeiten sich melden, um Ihnen Beistand und Kraft zu geben!
Where's the Revolution?

Benutzeravatar
tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » So 3. Dez 2017, 10:28

JimBob hat geschrieben:Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Familie Teubert hat Jenna Mulock ein Spendenkonto eingerichtet:

https://www.youcaring.com/ashleyteubert-1023506

Spenden und den Link verteilen, Freunde.


:rauf:

Danke für den Hinweis. Man sollte vielleicht noch darauf hinweisen, dass man auch über PayPal spenden kann (kann man wählen, wenn die Zahlungsart ausgewählt werden soll) … - hat ja vielleicht nicht jeder eine Kreditkarte…

Ich hoffe, es kommt einiges zusammen und wünsche den Teuberts, dass die OP erfolgreich verläuft.
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon JimBob » Mo 4. Dez 2017, 18:24

Weiß jemand aus besserer Quelle als ich ob an dem Gerücht was dran ist das Cestmir Fous unter's Hallendach soll ??? :gruebel:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Mo 4. Dez 2017, 18:38

Teal Fowler ist wieder auf dem freien Markt zu haben. Die Adler Mannheim haben sich von ihm getrennt.

trottel72
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 16:33

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon trottel72 » Mo 4. Dez 2017, 18:52

JimBob hat geschrieben:Weiß jemand aus besserer Quelle als ich ob an dem Gerücht was dran ist das Cestmir Fous unter's Hallendach soll ??? :gruebel:


Da wird es Cestmir aber kalt unter dem Dach.
Besser wäre doch nur seine Trikot Nummer dahin zu hängen. :baeh: :baeh:

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon JimBob » Mo 4. Dez 2017, 19:45

trottel72 hat geschrieben:
JimBob hat geschrieben:Weiß jemand aus besserer Quelle als ich ob an dem Gerücht was dran ist das Cestmir Fous unter's Hallendach soll ??? :gruebel:


Da wird es Cestmir aber kalt unter dem Dach.
Besser wäre doch nur seine Trikot Nummer dahin zu hängen. :baeh: :baeh:


Bild
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 4. Dez 2017, 20:06

trottel72 hat geschrieben:
JimBob hat geschrieben:Weiß jemand aus besserer Quelle als ich ob an dem Gerücht was dran ist das Cestmir Fous unter's Hallendach soll ??? :gruebel:


Da wird es Cestmir aber kalt unter dem Dach.
Besser wäre doch nur seine Trikot Nummer dahin zu hängen. :baeh: :baeh:


Hast du zu heiß geduscht ? :D
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 5. Dez 2017, 12:21

JimBob hat geschrieben:Weiß jemand aus besserer Quelle als ich ob an dem Gerücht was dran ist das Cestmir Fous unter's Hallendach soll ??? :gruebel:

Dazu müsste man wissen wer deine Quelle ist ;)

Gehört habe ich es auch.

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 5. Dez 2017, 12:32

Ich auch.. Schon mehrmals.. Aber immer kam es von ein und der gleichen Quelle. Vermutlich die gleiche, wie bei Patrick. Die Quelle, die es immer wieder sagte, nennt sich nach einem finnischer Torjäger, der mit Cestmir zusammen in Iserlohn gespielt hatte ;)
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon JimBob » Di 5. Dez 2017, 18:31

Dann fragt sich jetzt ob eure Quelle auch einen kleinen Sponsor im Umkreis der Roosters kennt :gruebel: Weil der mir aber schon in Sachen Neuverpflichtungen zweimal vor der Saison Kappes erzählt hat wusste ich nicht ob da jetzt was dran ist :| Kann natürlich auch sein das der sich auch nur auf eure Quelle beruft, dann hätten wir den Quellensalat perfekt :lol: Ich lass mich dann einfach mal überraschen :)
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Di 5. Dez 2017, 20:35

Sir Henry hat geschrieben:
Warlock hat geschrieben:Oh shit.Fände es gut wenn man von Seiten des Clubs irgendwie helfen würde.Evtl ein Freundschaftsspiel gegen Nürnberg und die Einnahmen stellt man zur Verfügung oder so

Auch wenn es wahrscheinlich nicht machbar sein wird, finde ich die Idee sehr gut :rauf:

Zeitlich wäre es sicherlich kein Problem: Nähme man das letzte WE der Olympia-Pause, das würde passen.
Glaube aber auch nicht, dass es dazu kommt. Wäre ja nicht mal sicher, dass es sich im Sinne von zu spendenden Erlösen rechnen würde.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Di 5. Dez 2017, 20:38

Franky hat geschrieben:Ich auch.. Schon mehrmals.. Aber immer kam es von ein und der gleichen Quelle. Vermutlich die gleiche, wie bei Patrick. Die Quelle, die es immer wieder sagte, nennt sich nach einem finnischer Torjäger, der mit Cestmir zusammen in Iserlohn gespielt hatte ;)

Alles klar. :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon soese1 » Mi 6. Dez 2017, 18:15

Mkler77 hat geschrieben:Teal Fowler ist wieder auf dem freien Markt zu haben. Die Adler Mannheim haben sich von ihm getrennt.


:gruebel: Ist das jetzt eine gute oder eine schlechte Nachricht.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Sa 9. Dez 2017, 10:20

Heute vor 9 Jahren starb Guy Rouleau. :( So ein geiler Zocker. :tschakka:

http://ehc-trier.de/guyrouleau.html
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Di 26. Dez 2017, 12:53

Beim finnischen Liiga-Tabellenletzten Mikkelin Jukurit reagiert man auf den enttäuschenden Saisonverlauf und hat u.a. den Vertrag mit Hannu Pikkarainen gelöst. PikkaRambo kam bis dahin auf 14 Einsätze, in denen ihm zwei Assists gelangen.
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

Benutzeravatar
tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » So 31. Dez 2017, 11:02

Zach Hamill zieht weiter durch die europäischen Ligen: Nach einem Jahr für IF Börkloven in der schwedischen Allsvenskan wechselte er vor Beginn der laufenden Saison zum norwegischen Get Ligaen-Club Lorenskog und war dort mit 19 Punkten (11 Tore, 8 Assists) auch zweitbester Scorer seines Teams, wurde Anfang Dezember aber zum Tabellenletzten der tschechischen Extraliga HC Dukla Jihlava transferiert. In den ersten drei Spielen dort konnte er ein Tor und eine Vorlage beisteuern.
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

Benutzeravatar
tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » So 11. Mär 2018, 18:45

Ich denke, das ist eine Erwähnung wert:

Robert Hock wurde im Rahmen der diesjährigen DEL-Eishockey-Gala in die deutsche Hockey Hall of Fame aufgenommen. Die Laudatio auf ihn hielt übrigens Bernd Haake.
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 20. Mär 2018, 08:42

Er hat ja nun auch eine Iserlohner Vergangenheit.

DEG-Stürmer Dmitriev: Der Mann der leisen Töne geht
(Quelle: wz.de)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 12. Apr 2018, 12:12

Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump: