16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Benutzeravatar
SmartTrack
Beiträge: 0
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 20:06
Wohnort: Neuenrade

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag

Ungelesener Beitragvon SmartTrack » Fr 16. Nov 2018, 21:47

JudgeDark hat geschrieben:Wieso spielt Bergmann nicht mehr? :gruebel:


Passt nicht in Daums Konzept, er kann nicht im Tor eingesetzt werden.
Man vergibt 100% der Schüsse die man nie macht. (Wayne Gretzky)

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Fr 16. Nov 2018, 21:49

Ergänzung zu Judge. Louis ist ein Schatten seiner selbst.

Benutzeravatar
SmartTrack
Beiträge: 0
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 20:06
Wohnort: Neuenrade

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon SmartTrack » Fr 16. Nov 2018, 21:49

Gretelspapa hat geschrieben:Ergänzung zu Judge. Louis ist ein Schatten seiner selbst.


Hab ich auch heute gedacht.............
Man vergibt 100% der Schüsse die man nie macht. (Wayne Gretzky)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 16. Nov 2018, 21:51

Ich bleibe auch dabei, die Entscheidung mit Horvinen im Tor, Smotherman auf der Tribüne während Friedrich fehlt kann ich nicht nachvollziehen! Am Ende fehlte bei drei Reihen die Kraft um die Wende noch zu erzwingen. Ich glaube Daum hat ein Professur in Probleme-schaffen-wo-keine-sind!

Zu Caporusso ... mit der Reihenzusammenstellung kann man von ihm nicht viel erwarten. Fand die Reihen heute insgesamt irgendwie unpassend ... Florek ist in der Reihe mit Camara und Matsumoto völlig fehlbesetzt.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schmitz
Beiträge: 0
Registriert: Di 19. Mär 2013, 12:52

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Schmitz » Fr 16. Nov 2018, 21:53

Daum raus

Benutzeravatar
SmartTrack
Beiträge: 0
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 20:06
Wohnort: Neuenrade

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon SmartTrack » Fr 16. Nov 2018, 21:56

Daum ist die größte Pfeife seit dem unaussprechlichen........................ :runter: :runter: :runter: :runter: :runter: :runter:
Man vergibt 100% der Schüsse die man nie macht. (Wayne Gretzky)

Benutzeravatar
Hamlet
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 16:25

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Hamlet » Fr 16. Nov 2018, 21:57

Wurde die Pause genutzt, um das erbärmliche Spiel zu perfektionieren?

unglaublich........
"Der Arzt hat mir gesagt, wenn ich zwei Pucks sehe, soll ich den linken nehmen."

Steinfurter
Beiträge: 0
Registriert: Do 15. Dez 2016, 06:21

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Steinfurter » Fr 16. Nov 2018, 22:04

Definitiv nein, Die Pause hätte genutzt werden können, für einen neunen Coach. Chance vertan,

Roland
Beiträge: 0
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 10:19

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Roland » Fr 16. Nov 2018, 22:15

Wir können diese Saison wohl kein einziges Auswärtsspiel gewinnen und zu hause wird es auch immer schwieriger.
Ich war selten so frustiert wie zur Zeit.
Mende und Daum holen noch einen teuren dritten TW, der dazu noch einen Ausländerplatz besetzt und Andere müssen dafür auf die Tribüne unglaublich.
Dafür der Sturm dann unterbesetzt. Nachdem Mende Hovinen verpflichtet hatte merkte er wohl erst beim nächsten Spiel (natürlich auch Daum die Pfeife)
oh wir haben jetzt ein Ausländer zuviel. mhh ähhh

eckenga
Beiträge: 0
Registriert: Di 19. Jan 2010, 11:20

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon eckenga » Fr 16. Nov 2018, 22:24

Tja ein Trainer der es nicht schafft in bisher allen Auswärtsspielen die Mannschaft so einzustellen das sie gewinnt ist fehl am Platz. Wir hatten zwei Wochen Zeit die Position neu zu besetzen um frischen Wind reinzubringen.. Nein wir spielen noch beschissener und noch ängstlicher.. DAUM RAUS.. MENDE RAUS.. Herr Brück das kann nicht ihre Marsch richtung sein. Und Vorsicht.. Sowas schürt Unzufriedenheit in einer Mannschaft.. Denke Bergmann Matsumoto Lange Dahm Capurosso Ellerby sind definitiv Geschichte nächstes Jahr

Roland
Beiträge: 0
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 10:19

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Roland » Fr 16. Nov 2018, 22:36

eckenga hat geschrieben:Tja ein Trainer der es nicht schafft in bisher allen Auswärtsspielen die Mannschaft so einzustellen das sie gewinnt ist fehl am Platz. Wir hatten zwei Wochen Zeit die Position neu zu besetzen um frischen Wind reinzubringen.. Nein wir spielen noch beschissener und noch ängstlicher.. DAUM RAUS.. MENDE RAUS.. Herr Brück das kann nicht ihre Marsch richtung sein. Und Vorsicht.. Sowas schürt Unzufriedenheit in einer Mannschaft.. Denke Bergmann Matsumoto Lange Dahm Capurosso Ellerby sind definitiv Geschichte nächstes Jahr


Du hast noch Camarra vergessen.

Eishockeypapst
Beiträge: 0
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 21:36

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Eishockeypapst » Fr 16. Nov 2018, 22:51

Am 7.3. 2018 hatte ich folgendes über Rob Daum geschrieben : " Aber was ist mit dem Charakter des Trainers. Rob Daum ist mit Sicherheit kein schlechter Trainer, aber in meinen Augen für einen Verein wie die Roosters eine absolute Fehlbesetzung."
Das war falsch. Rob Daum ist nicht nur charakterlich ein Minusmensch, sondern auch als Trainer eine Witzfigur.
Aber vielleicht geben die Roosters unserem Märchenerzähler noch bis Weihnachten Zeit, bis dahin müsste es mit dem letzten Tabellenplatz ja geklappt haben.
Eishockey ist meine Religion und die Eishalle am Seilersee meine Kirche

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Fr 16. Nov 2018, 23:34

Alles kein Beinbruch ... wir sind doch nur einen Platz vom Saisonziel entfernt. :rauf: Das schaffen wir noch. :lol:

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Sa 17. Nov 2018, 09:19

Ein verdienter Sieg von Straubingen. Die Mannschaft war läuferisch deutlich überlegen und hat viel mehr Schüsse Richtung Tor abgegeben.

Dennoch kann man das Match durchaus gewinnen; wenn auch erneut 39 (!) Schüsse (von 70 !!) aufs Tor gingen, wurde viel geblockt oder oftmals ein Schläger ´reingehalten. Auch Hovinen war überzeugend, obwohl er für meinen Geschmack - genau wie Dahm - zu viel prallen lässt.
Wenn der Gegner dann zuhause nur 2x trifft, sollte man eigentlich gewinnen können. Vorne haben wir aber seit einigen Spielen weder richtigen Zug zum Tor noch Scheibenglück. Weidner (was war das denn?), Turnbull, Caporusso, Fischer dürfen gerne einmal treffen!

Was wir hinten an Stabilität vermeintlich gewonnen haben (man beachte trotzdem wieder die Zahl der Schüsse), haben wir vorne eingebüßt. Die Roosters sind momentan harmlos.

Was mich mächtig ärgert ist, dass in der Mannschaft - für Iserlohner Verhältnisse - unglaublich viel Talent steckt: Matsumoto, Camara, Caporusso, Trupp, Bergmann. Hier muss man Mende auch einmal loben, dass er die Jungs am Seilersee versammelt hat. Genießt ihre Anwesenheit bis März!
Wie es dann aber Daum und Mende versäumt haben, jedwede Balance im Team herzustellen, ist mehr als traurig. Dazu scheint das Team, und dies hat Daum zu verantworten, für jeden Schritt vorwärts zwei zurück zu machen.

Gestern ist der Kontakt zu Platz 10 gerissen. Es hilft einstweilen nur die Binse, von Spiel zu Spiel zu gucken, VW zu schlagen und viel zu trinken. Ähh, letzteren Halbsatz, obwohl im Prinzip richtig, streiche ich wieder.


Bergmann: War er durch den Schuss auf die Hand verletzt?

fireheinz
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 11:08

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon fireheinz » Sa 17. Nov 2018, 10:00

Mkler77 hat geschrieben:Alles kein Beinbruch ... wir sind doch nur einen Platz vom Saisonziel entfernt. :rauf: Das schaffen wir noch. :lol:

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 17. Nov 2018, 11:17

Habe mir das jetzt noch ein Paar mal angeschaut heute morgen.
Evtuchev. hat recht damit, dass man dieses von beiden Seiten eher maue Spiel auch hätte gewinnen können. Hat man aber nicht.
1.Gegentor, frei Sicht, nix außergewöhnliches, haltbar.
2.Gegentor, Stellungsfehler Hovinen, sonst auch haltbar.
Fazit nach Daums Rechnung : Misserfolg 100% Torhüter.

Fazit nach meiner Rechnung : Wenn der Clown Weihnachten noch immer hinter der Bande steht, verschenke ich meine Dauerkarte.
Zuletzt geändert von soese1 am Sa 17. Nov 2018, 11:22, insgesamt 1-mal geändert.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Sa 17. Nov 2018, 11:21

Ich nehme sie.
Dann können wir zwei uns endlich mal kennen lernen.

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 17. Nov 2018, 11:24

Patrick161085 hat geschrieben:Ich nehme sie.
Dann können wir zwei uns endlich mal kennen lernen.


Du gehst also davon aus, dass er sich noch so lange hält ?
Glaube ich eher nicht, denn Mende wird kürzlich sein nächstes Bauernopfer brauchen.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Sa 17. Nov 2018, 11:36

Bei allem Unmut - die Niederlage am Goalie festzumachen, ist großer Unfug.

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 16.11.2018 – STR vs. IEC - DEL 2018/2019 - 18. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 17. Nov 2018, 11:54

evtuchevskifuerarme hat geschrieben:Bei allem Unmut - die Niederlage am Goalie festzumachen, ist großer Unfug.


So war´s auch nicht gemeint ! Jedenfalls nicht von mir, ganz im Gegenteil.
Da müsste man dann schon mal den Coach fragen. ;)
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !