Willkommen, Niko Hovinen

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Willkommen, Niko Hovinen

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 19. Okt 2018, 19:48

Die Iserlohn Roosters haben sich entschieden, einen weiteren Torhüter für die laufende Saison unter Vertrag zu nehmen. Vom finnischen Eliteliga-Club KalPa aus Kuopio wechselt der 30 Jahre alte finnische Keeper Niko Hovinen an den Iserlohner Seilersee. Er unterzeichnete zunächst einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Spielzeit.


https://iserlohn-roosters.de/2018/10/19 ... -roosters/


Ich muss nicht alles verstehen, dennoch herzlich willkommen. Hoffentlich vergrault er nicht einen der beiden (Lange/Dahm) und bringt dadurch Unruhe in die Kabine.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Willkommen, Niko Hovinen

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 19. Okt 2018, 22:44

Herzlich Willkommen am Seilersee.

Wirklich verstehen kann ich die Verpflichtung nicht, aber wir schauen mal was noch so passiert.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Willkommen, Niko Hovinen

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 21. Okt 2018, 11:20

Tervetuola! :)

Stats: https://www.eliteprospects.com/player/7472/niko-hovinen

Ich verstehe das auch überhaupt nicht. Es ist allerdings so offensichtlich unverständlich, dass es da irgendeinen Hintergrund geben muss, den wir uns (noch) nicht vorstellen können. Ich erwarte ein nachvollziehbares Statement am Montag oder Dienstag. Alles andere wäre eine Farce.
Derweil feuere ich Niko natürlich genauso an wie Matze und Basti, die Rochade war ja schließlich nicht seine Idee.

Unabhängig davon wünsche ich dem neuen Goalie nicht gänzlich uneigennützig ein Klasse-Debüt. :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!