04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 8. Okt 2018, 18:58

Wir haben hier eine Plattform, es gibt Leute die hier schreiben können ... ich sehe da kein Problem. Gesänge nennen, in einer Wahl die fünf besten auswählen und ab mit der Liste an die Ultras.

Ich denke ein großes Problem ist auch, dass soviel ich weiß die Fanclubs nicht mehr groß miteinander reden. Es gab da doch mal diesen Fanbeirat, das wäre eine Möglichkeit den Konsens zu finden ... doch der wurde ja eingestellt soviel ich mich erinnern kann. Und seither driftet das alles irgendwie auseinander.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon soese1 » Mo 8. Okt 2018, 19:13

Ich weiß garnicht, ob das Lied einen Nahmen oder eine Bezeichnung oder sowas hat, aber kannst Du dich noch an das Ding mit dem Koch und dem Bernerdudel erinnern. Damit haben wir uns früher vor dem Spiel immer so richtig in Stimmung gebracht und alle haben mitgemacht. :D
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 8. Okt 2018, 20:03

Natürlich ... das wurde hier auch kürzlich zitiert! Das ging in etwa so ...

Ein Hund kam in die Küche
den Keller
die Speisekammer

Und stahl dem Koch ne Blutwurst
ne Mettwurst
und auch ne Salami

Dann nahm der Koch das Messer
die Schere (?)
das Hackebeilchen

Und schlug dem Hund den Kopf ab
den Schwanz ab
den ganzen Bauch auf

Dann kamen viele Hunde
die Pudel
und Dackel
und auch Bernadudel (oder so ähnlich)

Und schufen ihm ein Grabmal
ein Denkmal
ein Mausoleum

Auf dem Geschrieben stand
in Bleistift
in Buntstift
in blau-weißer Farbe

Blauweiß sind die Farben der Nation -uh- Farben der Nation -uh- Farben der Nation
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 8. Okt 2018, 20:12

Und bzgl. Fangesang ... wenn man mal die Suchfunktion nutzt, dann sieht man, dass das immer mal wieder Thema war:

Zigeunergesänge

Fan-Gesänge

Neue Lieder für den IEC

Neue Fangesänge 2016/17
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mo 8. Okt 2018, 21:07

Den Fanbeirat gibt es nach wie vor.
Da wurde nichts eingestellt.

Wie kommst du darauf, dass die Fanclubs nicht miteinander reden bzw Ärger haben?

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 8. Okt 2018, 21:13

Ich dachte, dass das diese Klamotte hier war!

Seither dachte ich, dass es da nicht mehr viel geben würde, weil man nichts davon mitbekommt!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 8. Okt 2018, 21:24

Fanprojekt ist nicht gleich Fanbeirat. ;)
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mo 8. Okt 2018, 21:25

Das war ja das Fanprojekt.
Der Fanbeirat ist ja ein anderes Gremium, das hat damit nichts zu tun.

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 8. Okt 2018, 21:35

@Patrick: ich würde dich gerne mal fragen, ob ihr/die Ultras diese Kritik (nervende Dauergesänge oder Nicht-Mitsingen bzw Übersingen, wenn von außen Gesänge angestimmt werden) aufnimmt und euch darüber mal unterhaltet, um einen besseren Konsenz zwischen den Fans hinzubekommen, oder lächelt ihr solche Kritik einfach weg?

Übrigens.. ich war gestern beim EBEL-Spiel Salzburg gegen Graz.. uiuiui, sag ich da nur. Wenn wir schon ein Stimmungsproblem haben, was haben die hier dann?
Nach einem Spiel in Dundalk (Irland) vor ein paar Jahren, habe ich noch nie so ein leises Publikum erlebt. Da mache ich beim nächsten Mal doch lieber wieder Eishockeyurlaub in Linköping oder Karlstad (Schweden). :D
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mo 8. Okt 2018, 22:03

Ich kann dir das nicht wirklich beantworten, da ich in die Organisation rund um Ultras Iserlohn 2015 nicht eingebunden bin und der Gruppe nicht angehöre.
Da kann ich aber nur erneut auf deren Infostand unten neben dem Haupteingang hinweisen, der vor jedem Spiel besetzt ist.

Was ich aber aus Erfahrung sagen kann ist, dass viele Gesänge, die beispielsweise von einer kleineren Gruppe in Höhe blaue Linie angestimmt werden, schlicht nicht bis in die Mitte durchdringen.
Diese "Vorwürfe" gab es ja schon zu Ultra Crew Zeiten, da wurde auch auf entsprechende Übernahme der Gesänge geachtet, oft kamen sie aber einfach nicht an.

Der Kritik an "Dauerschleifen" kann ich persönlich nichts abgewinnen, weil es die meiner Meinung nach nicht gibt. Wenn ein Lied 3 Minuten getragen wird empfinde ich das nicht als Dauergesang.
Ein Dauergesang war damals "Wir stehn zu dir" gegen Hamburg, und da erinnere ich mich an vor Begeisterung strahlende Fans und Journalisten ;)

Aber nochmal.
Die Jungs aus der Mitte sind sicher für jede Kritik offen.
Stumpfe Internetpöbelei wird aber sicher weiter gewollt überhört.
Am einfachsten ist es, wie so oft, persönlich rumzukommen. Hat bisher auch jeder überlebt
;)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 8. Okt 2018, 22:15

Patrick161085 hat geschrieben:Das war ja das Fanprojekt.
Der Fanbeirat ist ja ein anderes Gremium, das hat damit nichts zu tun.


Jut ... aber vom Fanbeirat hört man nichts mehr, da gab es mal mehr Informationen auch für die Öffentlichkeit ... oder liege ich da völlig falsch?
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon Go Habs » Do 11. Okt 2018, 22:35

Patrick161085 hat geschrieben:Aber nochmal.
Die Jungs aus der Mitte sind sicher für jede Kritik offen.
Stumpfe Internetpöbelei wird aber sicher weiter gewollt überhört.
Am einfachsten ist es, wie so oft, persönlich rumzukommen. Hat bisher auch jeder überlebt
;)


Das sehe ich anders. Das Verhalten der Ultras hat sich trotz Gesprächen Stadionverboten Pseudoumbenennung etc. noch nie geändert. Man Sprach miteinander aber eine gewisse Arroganz der Ultras war stehts unüberhörbar. Ich hatte nie das Gefühl, dass Kritik von deren Seite ernst genommen wird. Eher belächelt.

Deren Verhalten war und ist immer extrem. (Vorwurf des Fahnenklaus u. a. in Dd und Durchsuchung eines Busses etc.) Im Vergleich zum Selbstverständnis der Ultras als die größten Unterstützer des Vereines sehe ich keine wirkliche Unterstützung seitens der Ultras. Tickets werden erworben. Das ist gut, aber Eventies tuen dies auch.
Aber es werden praktisch keine Fanartikel getragen und daher wohl auch nicht gekauft. Zu viel Kommerz? Davon leben die Roosters. Kein Kommerz Kein Eishockey. Donnerstagsspiele sind unschön aber wie gesagt kein Kommerz... und wir haben andere Hobbys.

Die Idee den Ultras Liedzettel zu geben is blödisnn. Das zeigt, das die Ultras das Monopol auf die Stimmung haben und manifestiert es. Solange diese sogenannte Mitte in der Halle ist und ihr Verhalten nicht ändert wird die Stimmung so schlecht bleiben wie sie ist.

Wieviele singen denn mit? Wenn das Spiel normal läuft am Anfang vielleicht 1000. Das ebt schnell ab. Dann singen meist nur Ultras und situationsvedingt ein paar mehr. Das ist für mich keine Stimmung geschweige denn Eishölle. Das ist ein Witz im Vergleich zu ECD Zeiten.

Sicher gibt es Hallen in denen die Stimmung schlechter ist, das heißt aber nicht, dass wir eine Hölle haben.

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Fr 12. Okt 2018, 07:32

Das ist für mich keine Stimmung geschweige denn Eishölle. Das ist ein Witz im Vergleich zu ECD Zeiten.

Sicher gibt es Hallen in denen die Stimmung schlechter ist, das heißt aber nicht, dass wir eine Hölle haben.


Grundsätzlich stimme ich zu. Gerade in der vergangenen Spielzeit war es oft extrem ruhig oder das "Nörgeln" begann unmittelbar nach negativen Ereignissen. Bei einem Spiele gegen K´feld gab es laute Pfiffe nach 5 Minuten (!) bei Spielstand 0:1 (!!).

Nicht teilen kann ich aber Deine Ursachenforschung.
Erstens haben sich die Zeiten gewandelt; viele Besucher wollen unterhalten werden und meinen, mit dem Erwerb der Eintrittskarte ein Recht auf Siege und große Emotionen erworben zu haben. Läuft es dann nicht, wird gepfiffen oder im besten Fall geschwiegen.

Die schlechtere Stimmung aber zweitens an den Ultras festzumachen, ist in meinen Augen völlig falsch. Nur sie feuern auch bei Rückstand kräftig an, nur sie kriegen verbal "den Arsch hoch". Wie ruhig es selbst bei einem Sieg in der Halle sein kann, "durfte" ich dank First Row zudem am TV gegen B´haven verfolgen - und da hat die Telekom sicher alle Regler nach rechts gedreht.

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon soese1 » Fr 12. Okt 2018, 08:43

:lol:
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Fr 12. Okt 2018, 10:39

Man kann doch unterschiedlicher Meinung sein, dann äußere die hier. So handelt es sich lediglich um eine weitere Qualitätsäußerung eines der resident Forumstrolle hier. Lob und brav & fein gemacht!

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon soese1 » So 14. Okt 2018, 11:34

Man muss ja nicht zu Allem seine Meinung dazu geben und auch nicht Alles kommentieren.
Und schon mal erübrigt sich dass so wie in diesem Fall ja auch und es reicht zu signalisieren, dass man amüsiert ist.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Mo 15. Okt 2018, 07:45

Es ist richtig, dass man nicht alles kommentieren muss.
Wenn man aber nichts beizutragen hat, hält man in einem Forum vielleicht einfach die Klappe. Auslachen ist im besten Falle gedankenlos; da ich Dich vom Lesen "kenne", ist es trollig.

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mo 15. Okt 2018, 11:47

Go Habs hat geschrieben:
Patrick161085 hat geschrieben:Aber nochmal.
Die Jungs aus der Mitte sind sicher für jede Kritik offen.
Stumpfe Internetpöbelei wird aber sicher weiter gewollt überhört.
Am einfachsten ist es, wie so oft, persönlich rumzukommen. Hat bisher auch jeder überlebt
;)


Deren Verhalten war und ist immer extrem. (Vorwurf des Fahnenklaus u. a. in Dd und Durchsuchung eines Busses etc.) Im Vergleich zum Selbstverständnis der Ultras als die größten Unterstützer des Vereines sehe ich keine wirkliche Unterstützung seitens der Ultras. Tickets werden erworben. Das ist gut, aber Eventies tuen dies auch.
Aber es werden praktisch keine Fanartikel getragen und daher wohl auch nicht gekauft. Zu viel Kommerz? Davon leben die Roosters. Kein Kommerz Kein Eishockey.

Sorry, aber das kann man ja einfach nur als Quatsch abtun.
Du bringst hier extremes Verhalten an, mit dem Beispiel, dass Leute aus der Stehplatzmitte in Düsseldorf ein banner geklaut haben?
Auf welcher Grundlage münzt du das? Dass die angeblich beklauten Düsseldorfer die Polizei informieren und sagen "das waren die Ultras"? Daraufhin zerlegt die Polizei den Bus und findet genau nix.
Schonmal drüber nachgedacht, dass dieser Bannerdiebstahl garnicht stattgefunden hat?

Zum Thema Fanartikel.
Mir persönlich gefallen diese in den allerwenigsten Fällen. Da sind die frei erwerblichen Shirts oder Schals von den unterschiedlichen Fanclubs deutlich attraktiver.

Desweiteren:
IEC Fans Ihnetal
Unschuldsengel
Schlittenhunde
Knallketten
Bully Express
Dauerständer
Sitzplatzkanacken
Blueliners
Ghostbusters
Outsiders

All' diese Fanclubs fallen mir spontan ein, die ihre eigenen Fanartikel haben.
Auch die unterstützen somit alle nicht die Roosters?

Sorry, aber das ist kappes.

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 04.10.2018 – IEC vs. BHV - DEL 2018/2019 - 08. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon soese1 » Mo 15. Okt 2018, 16:38

evtuchevskifuerarme hat geschrieben:Es ist richtig, dass man nicht alles kommentieren muss.
Wenn man aber nichts beizutragen hat, hält man in einem Forum vielleicht einfach die Klappe. Auslachen ist im besten Falle gedankenlos; da ich Dich vom Lesen "kenne", ist es trollig.


Ne sorry, aber das stimmt nicht, dass hatte nichts zu tun mit auslachen. Ich fand das hier einfach witzig :

viele Besucher wollen unterhalten werden und meinen, mit dem Erwerb der Eintrittskarte ein Recht auf Siege und große Emotionen erworben zu haben.


Nicht mehr und nicht weniger und sonst war da nichts dabei, was ich hätte kommentieren wollen und das habe ich doch dann auch darzustellen versucht, kuckst Du hier :

Und schon mal erübrigt sich dass so wie in diesem Fall ja auch und es reicht zu signalisieren, dass man amüsiert ist.

Also nochmal Sorry Kumpel. Hätte ich geahnt, dass das garnicht so ironisch gemeint war wie ich es verstanden habe, dann hätte ich mir Lacher wahrscheinlich geknickt. :dontknow:
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !