14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag 5:2

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 14. Sep 2018, 18:17

soese1 hat geschrieben:
JudgeDark hat geschrieben:In knapp einer Stunde geht es los ... ab in Richtung Halle!

Ich freu mir ... !

:schal: :schal: :schal:



Auf geht´s , sind unterwegs. :schal:

Acht der letzten neun Spiele haben die Roosters gegen Wolfsburg verloren. Darunter auch die letzten vier Heimspiele. Beide Teams haben über die Sommerpause den Kader zur Hälfte ausgewechselt (Iserlohn mit elf, Wolfsburg mit 13 neuen Spielern). Auf den letzten Drücker hat Wolfsburg für den langzeitverletzten Felix Brückmann mit David Leggio noch einen prominenten Neuzugang für die Goalie-Position verpflichtet.

www.sportal.de
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 14. Sep 2018, 19:04

Lt. sportal ist ist Travis Turnbull nicht dabei. :(
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 14. Sep 2018, 20:15

Kurz vor der Pause gehen die Roosters erneut in Führung. Camara steht im hohen Slot mutterseelenallein, ein Verteidiger ist zwar so ungefähr da, aber nur, um Kuhn die Sicht zu verstellen. Der hat keine Abwehrchance. :greis: :lol: :lol: :lol: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Fr 14. Sep 2018, 22:21

....das war Spannung total, so wünscht man sich Eishockey.....
Das ist das Hockey was ich sehen will, da verzeiht man zu Beginn der Spielzeit auch so manchen Fehler in der Verteidigung,....5 Stürmer, 5 Verteidiger :rauf:

130% Aggressivität + Spielkultur = 3 von 156 Punkten :gruebel:

...und der A. Camara war für mich heute der Beste auf dem Eis trotz der TOP Manschaftsleistung

...und der S. Dahm

---und und und und ....
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

eckenga
Beiträge: 0
Registriert: Di 19. Jan 2010, 11:20

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag

Ungelesener Beitragvon eckenga » Fr 14. Sep 2018, 22:27

Aber schön zu sehen das man Ellerby ständig rausgenommen hat für jeden Köperkontakt. . Ja er hatte Probleme.. Aber ihn für jeden Köperkontakt zu bestrafen ist scheiße. Glaube es war die letzte Strafe wo der Wolfsburger runtergeht und Ellerby runter muss... Camara bärenstark.. Aber er muss das Spiel allein entscheiden. CAPUROSSO schön das er wieder da ist. BERGMANN.. Der Draisaitl der DEL.. Unfassbar der Bengel. Alles in allem gute Leistung. Der Reporter bei Telekom hat wohl ein anderers Spiel gesehen.. Teilweise Frechheit die Kommentare. Egal 3 Punkte absolut verdient
Zuletzt geändert von eckenga am Fr 14. Sep 2018, 22:37, insgesamt 1-mal geändert.

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Fr 14. Sep 2018, 22:36

Klasse Spiel. :rauf: Die drei Punkte hat sich das ganze Team erarbeitet. Macht weiter so Jungs.

Und schuppst den Schiedsrichter ruhig öfters über die Bande. :D

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag

Ungelesener Beitragvon dafri » Fr 14. Sep 2018, 22:43

Derart giftig hab ich die Roosters schon lange nicht mehr gesehen. Camara und Bergmann für mich die Besten heute Abend.

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Fr 14. Sep 2018, 22:53

...und die Tabelle,....gleich einrahmen ! :jump:
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 14. Sep 2018, 23:02

Es war ein Auftakt nach Maß! Super Mannschaftsleistung und ein verdienter Sieg. Wolfsburg war sehr giftig, die haben mich überrascht ... aber am Ende waren sie kaputt, das hat man ihnen angesehen.
Camara richtig stark, auch wenn er zwei 100%ige nicht gemacht hat ... Bergmann klasse. Auch Smotherman hat mich heute überzeugt. In der Defensive recht stabil, aber wir haben da insbesondere drei Jungs, die leider immer wieder zu riskanten Manövern tendieren. Die wollen wir aber mal nicht an den Pranger stellen. Dahm übrigens auch bärenstark ... und an der einen oder anderen Stelle hatten wir Glück, aber das ist ja bekanntlich mit dem Tüchtigen.

Anfällig sind wir bei schnellen Kontern, weil wir so hoch forechecken ... da war WOB manchmal mit einem Pass an allen vorbei und es wurde gefährlich. Die Schirileistung fand ich indiskutabel ... da waren auf beiden Seiten echt alberne Strafen dabei. Diese Weichspülerpfeiferei wird die Schwalbenkönige der Liga begünstigen ... gefällt mir nicht wirklich! Der letzte Check von Ellerby war alles, aber nicht unfair ... der Schiri hat förmlich darauf gewartet abzupfeifen; der Check war hart aber nicht unfair! Ich schrieb es schon ... die deutschen Schiris kommen mit dieser Härte nicht klar.

Es war ein gutes Spiel und ein verdienter Sieg ... nun die Knochen pflegen (gute Besserung Louie, das mit dem Treffer am Arm sah nicht gut aus) und am Sonntag an die gute Leistung anknüpfen.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Hardy86
Beiträge: 0
Registriert: Do 11. Feb 2016, 19:57
Wohnort: Hagen

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon Hardy86 » Sa 15. Sep 2018, 00:39

Ein Auftakt nach Maß! :rauf:

Tolles Eröffnungsspiel, mit sehr viel Tempo und Einsatz. So wie es sein muss... ;)

Bei uns eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung, gute Arbeit in Unterzahl und schon relativ gute Kombinationen nach vorne für diese Zeit der Saison. Camara fand ich heute auch sehr präsent. Aber es hatten fast alle gute Momente. Dahm auch wieder sehr stark. Wundere mich und bin aber gleicher Maßen froh, dass er noch bei uns ist. Für mich einer der Top 4 Goalies in der Liga.

Die jungen Leute zeigen sehr viel Talent. Allen voran Bergmann, aber auch Clarke hatte gute Szenen. Yeo, Smotherman, Florek und Trupp ebenfalls mit guten Aktionen.

Nach dem Spiel auch sehr positiv zu hören, dass sich ein Matsumoto um das Befinden eines Lean Bergmann kümmert. Das macht Hoffnung, dass es auch innerhalb des Teams funktioniert. :)

Ich glaube es wird eine gute Saison!

Sonntag in Düsseldorf sehen wir weiter... :D
Seit wir zwei uns gefunden... :knuddel: Ooooh ECD... :schal:

Hardy86
Beiträge: 0
Registriert: Do 11. Feb 2016, 19:57
Wohnort: Hagen

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon Hardy86 » Sa 15. Sep 2018, 00:48

Und Friedrich fand ich heute auch wieder gewohnt stark. :rauf:

Es wurde gesagt, er hätte von anderen Vereinen Angebote gehabt und hätte gesagt, er passe mit seiner Spielweise am besten nach Iserlohn.
Wenn das wirklich so ist, zollt mir das zusätzlichen Respekt ab! :)
Seit wir zwei uns gefunden... :knuddel: Ooooh ECD... :schal:

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Sa 15. Sep 2018, 07:39

Guten Morgen. Es ist ja schon Alles gesagt bzw, geschrieben worden. Verglichen mit den letzten beiden Saisonstarts war das zuletzt Zeitlupe. Endlich wieder Tempo Hockey, zudem sah man auch die konditionelle Stärke der Roosters, klasse! Keine Ausfälle, 100 %iger Einsatz und offensichtlich ein guter Spirit im Team. Klar ist es noch zu früh euphorisch zu werden, der Auftakt stimmt jedoch sehr zuversichtlich. :rauf:
(100 % Einsatz benötige man übrigens selber auch nach dem Spiel um ein Mannschaftsposter zu bekommen ;) )
Where's the Revolution?

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Sa 15. Sep 2018, 09:36

Das hat richtig Spass gemacht. :jump: :jump: :jump:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Sa 15. Sep 2018, 10:34

In der Tat. Vieles muss man nicht mehr schreiben. Mag auch durchaus sein, dass die Euphorie gerade etwas sehr stark ausgeprägt ist. Aber was soll’s? Nach so viel Leid haben wir absolut das Recht, euphorisch zu sein :)

Was mich sehr froh stimmt: Wolfsburg ist und war auch gestern kein Kanonenfutter. Offensiv schon fast traditionell eine enorm spielstarke, extrem schnelle Truppe. Ich gebe zu, dass ich denen (neutral betrachtet) schon immer gerne zuschaue. Aber unsere Jungs haben dagegengehalten. Nicht immer mit Eiskunstlauf - aber immer mit den von uns so sehr gewünschten Tugenden: Teamgeist, Kampfeswille und Körpersprache.
Großartig auch die Ausgeglichenheit der Reihen. Da macht jeder seinen Job.

Einzelne Spieler herausheben kann man gestern nur, mit der ganz klaren Aussage, dass wir wirklich das Team-Motto (“Team First”) gesehen haben. Danach kann man aber durchaus einige Spieler nennen:
- Camara: Ja Halleluja. Was war das denn? Sensationell
- Friedrich: Der Junge bekommt hoffentlich Akkord-Zuschläge.
- Weidner: Gewinnt fast jedes Bully
- Todd: Haben wir hier ernsthaft darüber nachgedacht, seinen Vertrag zu canceln? Das Verletzungsrisiko gehe ich gerne ein. Er ist eine Augenweide. Top-Verpflichtung. Oder besser eine “Todd-Verpflichtung”
Über Bergmann und Matsumoto, Trupp und Florek muss ich wirklich nichts schreiben. Habt ihr schon ausführlich und richtig getan.

Ich freue mich schon riesig auf die nächsten Spiele.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 15. Sep 2018, 11:18

Wir sollten Caporusso nicht vergessen, der gestern auch wieder ein starkes Spiel gemacht hat und trotz verletztem Arm weiter für das Team gekämpft hat.

Und wir sollten unseren Schützenkönig am Mikro nicht vergessen, der Weidner zum Kapitän gekürt hat ... scheinbar weiß er mehr als wir! ;)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 15. Sep 2018, 11:21

Ein bisschen Presse gibt es auch noch:

Special-Teams verpatzen stürmischen Grizzlys den DEL-Auftakt
(Quelle: regionalwolfsburg.de)

Roosters stürmen an die Spitze
(Quelle: ikz-online.de)

Einstand nach Maß für die Roosters
(Quelle: come-on.de)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Sa 15. Sep 2018, 11:48

JudgeDark hat geschrieben:Und wir sollten unseren Schützenkönig am Mikro nicht vergessen, der Weidner zum Kapitän gekürt hat ... scheinbar weiß er mehr als wir! ;)


Das war der Moment, als ich wusste, ich bin wieder zuhause.
Gerne wird ja auch eine Starting Six vorgelesen, die nicht auf dem Eis steht.
Unsere Roosters...
:)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 15. Sep 2018, 12:09

Gretelspapa hat geschrieben:
JudgeDark hat geschrieben:Und wir sollten unseren Schützenkönig am Mikro nicht vergessen, der Weidner zum Kapitän gekürt hat ... scheinbar weiß er mehr als wir! ;)


Das war der Moment, als ich wusste, ich bin wieder zuhause.


Und genau so ging es mir auch ... !
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon JimBob » Sa 15. Sep 2018, 14:50

Dafür schienen die Wolfsburger nicht zu wissen was eine Starting-Six ist als sie mit 7 Mann bei der Vorstellung standen :D
Nach einer Nacht Schlaf, einer guten Tasse Kaffe und dem Schauen der Highlights komme ich zu dem Schluss das wir da gestern wirklich einen richtig geilen Abend erlebt haben :rauf: Und jetzt muss ich mich erst wieder daran gewöhnen am Tag danach keine Stimme und aufgerissene Hände zu haben :| Je älter man wird desto mehr mimimi :D
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 14.09.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 01. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Sa 15. Sep 2018, 15:25

JimBob hat geschrieben:Dafür schienen die Wolfsburger nicht zu wissen was eine Starting-Six ist als sie mit 7 Mann bei der Vorstellung standen :D

Ich denke, dass das Pflicht war. Zu Beginn muss auch der Spieler mit dem Top-Scoring Helm auf dem Eis stehen.