Vorbereitung Saison 18/19

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
alf67
Beiträge: 0
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 07:44

Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon alf67 » Fr 4. Mai 2018, 09:12

Wie hier

http://www.swisshabs.ch/actualites/un-j ... bains-2018

zu erfahren ist nehmen die Roosters in der Vorbereitung zur kommenden Saison am Bäderpokal, dem Coupe des Bains, teil. Hauptaustragungsort ist Yverdon-Les-Bains, außerdem werden eine Partie in Genf und zwei in Fleurier stattfinden.

Neben den drei schweizer Teams aus Genf, Lausanne und Fribourg-Gotteron treten noch Lulea (Schweden), Liberec (Tschechien) und eben die Roosters an. Der Modus sieht vor, dass jedes Team drei Spiele bestreitet, am Start sind jeweils immer ein schweizer und ein europäisches Team.

Für die Sauerländer stehen somit auf dem Programm:

Mittwoch, 29. August, 20:00 Uhr - HC Fribourg-Gotteron gegen Iserlohn Roosters (in Fleurier)
Donnerstag, 30. August, 20:15 Uhr - Lausanne HC gegen Iserlohn Roosters (in Yverdon-Les-Bains)
Samstag, 1. September, 17:00 Uhr - Genève Servette HC gegen Iserlohn Roosters (in Fleurier)

Weitere Informationen wie Ticketpreise oder Übernachtungsmöglichkeiten tragen wir in den kommenden Wochen zusammen!
Roosters-Infos und Videos - von Fans für Fans
bei "Roosters FanTV"
http://roostersfantv.wordpress.com
Bild

Benutzeravatar
Hock91
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:04
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon Hock91 » Fr 18. Mai 2018, 13:04

"Eines der ersten Testspiele im Vorbereitungsplan auf die DEL-Saison 2018/19 ist eine Begegnung mit den Iserlohn Roosters am 17. August in der Eissporthalle Iserlohn. Die Partie am Seilersee startet um 19:30 Uhr."

Quelle: https://www.krefeld-pinguine.de/vorbere ... lt-an.html
Irgendwann, irgendwann einmal, werden wir am Ende oben steh´n, oh IEC...!

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Fr 18. Mai 2018, 13:39

09.09 DEG (h)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 18. Mai 2018, 17:03

Lt. Homepage steht das Vorbereitungsprogramm der Roosters für die neue Saison!

Fr., 17. August | 19:30 Uhr | Iserlohn Roosters – Krefeld Pinguine

Coupe des Bains:

Mi., 29. August | 20:00 Uhr | HC Fribourg-Gotteron – Iserlohn Roosters (Fleurier)
Do., 30. August | 20:15 Uhr | Lausanne HC – Iserlohn Roosters (in Yverdon-Les-Bains)
Sa., 1. September | 17:00 Uhr | Genève Servette HC gegen Iserlohn Roosters (in Fleurier)

Sonntag, 09. September | 14:00 Uhr | Iserlohn Roosters – Düsseldorfer EG*

*Veränderung der Anfangszeit noch möglich.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 20. Mai 2018, 01:08

Könnte man die Heim- gegen die Auswärtsspiele tauschen bzw. umgekehrt, wäre es mal eine richtige Abwechslung.
Aber so bleibt's daheim wie gehabt. :gaehn:
Es gibt natürlich Schlimmeres.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » So 20. Mai 2018, 02:35

HC Fribourg-Gotteron :coool:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon JimBob » Fr 25. Mai 2018, 20:49

Roosters starten dieses Jahr nicht beim SWB-Cup in Bremerhaven. Schade, war immer ein schönes Turnier und mit den Norwegern letztes Jahr ein echtes Highlight :( Vielleicht sollten wir die mal zum Freundschaftsspiel einladen, die haben richtig Stimmung gemacht :D
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Benutzeravatar
Hock91
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:04
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon Hock91 » Sa 26. Mai 2018, 09:07

Wie wäre es denn eigentlich, wenn wir mal wieder selbst ein kleines Wochenend-Turnier, wie damals den Sauerland-Cup, auf die Beine stellen?
Irgendwann, irgendwann einmal, werden wir am Ende oben steh´n, oh IEC...!

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon JimBob » Do 16. Aug 2018, 20:56

Roosters gegen Pinguine

[...][...]hat sich Rob Daum auf die folgenden Anfangsformationen im Angriff erst einmal für Freitagabend festgelegt: Caporusso, Matsumoto, Smotherman / Florek, Dmitriev, Lautenschlager / Weidner, Bergmann, Turnbull / Trupp, Camara, Friedrich
Im Tor wird Sebastian Dahm spielen, Mathias Lange beginnt als sein Backup.
[...]

[...]In der Kabine prangt fast unübersehbar auch ein neuer Slogan: „Team First“,[...]

Vorfreude steigt :cool:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Do 16. Aug 2018, 21:30

Laut dem Bericht hat Krefeld bei ihrem Vorbereitungsspiel gegen Köln mit 7:4 gewonnen. Bin ich echt gespannt wie wir uns da schlagen werden ... nur noch einmal schlafen dann gehts los. :jump:

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 16. Aug 2018, 21:35

Es ist Vorbereitung, da darf man nicht zu viel erwarten denke ich. Aber endlich geht es los!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon JimBob » Do 16. Aug 2018, 22:22

Ich erwarte da gar nichts, ich freu mich einfach nur endlich wieder in der Halle stehen und Hockey sehen zu können :D :jump:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 17. Aug 2018, 17:07

Wer noch ein wenig lesen will ..... !

Erster Praxistest für das neue Roosters-Team
(Quelle: wp.de)

Ein frühes Wiedersehen für Costello
(Quelle: rp-online.de)

Interessant folgende Aussage von Costello (Motto: finde den Fehler): "„Meine Saison in Iserlohn war wirklich in Ordnung, auch wenn ich kurzzeitig verletzt war. Aber durch die vielen Abgänge bei den Roosters gab es dort für mich und meine Familie viele Fragezeichen“, sagte er gestern nach dem Training. Da er unbedingt in der DEL bleiben wollte, nahm er das Angebot aus Krefeld an. „Die Pinguine haben einen neuen Trainer und viele neue Spieler. Hier wird etwas Neues aufgebaut. "

Aber das finde ich klasse: "Krefeld ist ein guter Standort mit einer sehr schönen Halle und mit begeisterungsfähigen Fans. Es ist dort zwar nicht so laut wie in Iserlohn, aber ..."! :cool:
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon JimBob » Fr 17. Aug 2018, 23:13

Ich finde es jedes Jahr auf's Neue amüsant mit welchen Erwartungen manche Zuschauer in so ein Vorbereitungsspiel gehen. Als wäre es Mitte Dezember. Herrlich :lol:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Sa 18. Aug 2018, 07:10

Matsmuto kann kein Penalty. :( Ansonsten über 3.000 Zuschauer natürlich überragend.
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Sa 18. Aug 2018, 08:37

JimBob hat geschrieben:Ich finde es jedes Jahr auf's Neue amüsant mit welchen Erwartungen manche Zuschauer in so ein Vorbereitungsspiel gehen. Als wäre es Mitte Dezember. Herrlich :lol:


Also ich bin gestern überrascht worden. :rauf: Hatte nicht mit so einem Einsatz gerechnet. Beide Teams waren ja heiss wie Frittenfett was sich auch in den
Strafzeiten ( 56 Minuten ) wiederspiegelt. :D
Mir hat es gefallen was ich gesehen. Es wurde Einsatz gezeigt, es wurde vor dem eigenen Tor auch ganz gut aufgeräumt, es waren ein paar tolle Spielzüge dabei und das Passspiel war auch besser als bei einigen Spielen der letzten Saison.

Ich glaube wir sind auf dem richtigen Weg. :rauf:

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Sa 18. Aug 2018, 09:50

JimBob hat geschrieben:Ich finde es jedes Jahr auf's Neue amüsant mit welchen Erwartungen manche Zuschauer in so ein Vorbereitungsspiel gehen. Als wäre es Mitte Dezember. Herrlich :lol:

Was hast Du beobachtet, das Dich zu Deiner Aussage bringt? Ich habe nur freudestrahlende Gesichter und Gespräche erlebt - alle waren froh, wieder Hockey zu sehen. Ohne Erwartung.

Was haben wir auf den Eis gesehen? 1. Spiel nach harter Trainingswoche. Völlig zusammengewürfelte Reihen. Klar, dass viel Sand im Getriebe ist und noch keine großen Schlüsse gezogen werden können.
Trotzdem (auch um hier nach der Sommerpause mal wieder Bewegung reinzubekommen :) ):
Positiv:
- die jungen Wilden: allen voran Bergmann. Das war eine ganz starke Visitenkarte. Aber auch Lautenschlager hatte einige Auftritte und Bappert hat nicht viel falsch gemacht.
- Turnbull und Matsumoto - Zwei Leader auf dem Eis
- Defensive: bessere Ansätze als erwartet
Negativ:
- für Shevy wird die Luft dünn. Da muss gewaltig Steigerung her.
- Fischer irrt schon wieder planlos im eigenen Drittel umher. Erinnert an den Beginn der letzten Saison. Hoffentlich braucht er nicht wieder 20 Spiele Anlaufzeit.
- Powerplay. Aber im ersten Spiel auch noch nicht zu bewerten.

Was meint ihr?

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon JimBob » Sa 18. Aug 2018, 11:56

Gretelspapa hat geschrieben:Was hast Du beobachtet, das Dich zu Deiner Aussage bringt?

Das fing bei den Kommentaren zum Powerplay an und hörte bei der Absprache der DEL-Tauglichkeit einiger Spieler auf. Finde ich immer wieder köstlich sowas nach'm ersten Vorbereitungsspiel :D Ich hab mich jedenfalls gefreut endlich wieder Hockey sehen zu können :cool:
Schön übrigens zu sehen das die Schiedsrichter auch noch in der Vorbereitungsphase sind :floet:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

fireheinz
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 11:08

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon fireheinz » Sa 18. Aug 2018, 12:38

Mich hat der Bappert positiv überrascht.
und beim Pudelprinz bin ich der Meinung, das war nicht soooo schlecht um nicht zu sagen ganz ordentlich. Hat man ihm einen neuen Pudel versprochen, so als Anreiz ?? :D :D

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: Vorbereitung Saison 18/19

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Sa 18. Aug 2018, 13:12

Wie hier mehrfach gesagt wurde, darf man Vorbereitungsspiele nicht überbewerten, aber:

* Mehr als 3.000 Zuschauer, ganz stark
* Der absolute Willen des Teams hat mich begeistert
* Ja, zu viele Strafminuten, aber direkt ´mal gezeigt, dass es im home rink in Zukunft schmerzhaft wird

Weiterhin bin ich mir unsicher, ob die individuelle Klasse ausreichend ist - nur über Willen kann man auf Dauer nicht kommen. Der Auftakt war jedoch viel besser, als gedacht.