02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Fr 2. Feb 2018, 21:50

dafri hat geschrieben:Trotz allem nervt mich ein Spieler extrem seit Wochen. Namen sag ich nicht.

88

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon dafri » Fr 2. Feb 2018, 21:50

Gretelspapa hat geschrieben:
dafri hat geschrieben:Trotz allem nervt mich ein Spieler extrem seit Wochen. Namen sag ich nicht.

88

:jump:

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Fr 2. Feb 2018, 21:54

49:49 Schüsse. Unfassbar eine Schusseffizienz von ganzen 3,03 %!

Edit: Und die DEG holt zwei Punkte!
Zuletzt geändert von Bamboocha am Fr 2. Feb 2018, 21:55, insgesamt 1-mal geändert.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 2. Feb 2018, 21:54

So, die DEG gewinnt und es sind somit nur noch sechs schmale Pünktchen, die man vor dem 10. Platz hat! Ja, ich male schwarz ... ade Playoffs!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 2. Feb 2018, 21:57

Achsoo, .. der Combs .. der eigentlich nur das macht, wozu er geholt wurde. Tore schießen.. 3. in der Torschützenliste. Das ist wirklich nichts.
Wäre er ein Allrounder mit diesem Torinstinkt, wäre er wohl nicht in Iserlohn gelandet.

@JudgeDark
6 Punkte auf Platz 10, aber auch nur 3 Punkte auf Platz 4, 2 Punkte auf Platz 6. Auch das ist gehört zur Wahrheit.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Fr 2. Feb 2018, 21:59

Spiele wie gegen Bremerhaven, Düsseldorf, Krefeld oder heute passieren.
Aber in der Häufigkeit wie aktuell bei uns - aber dazwischen mit Glanzleistungen - das liegt wirklich im nebulösen Bereich.
Jetzt müssen halt wieder Glanzleistungen her. Mit Köln kommt der richtige Gegner. Alles wird gut.

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon dafri » Fr 2. Feb 2018, 22:00

Ein Spieler wie Mauermann gefällt mit trotzdem besser. Zur Zeit ist Combs in der alles entscheidende Phase unfassbar uneffektiv.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 2. Feb 2018, 22:01

Ja, das ist so, Franky!
Aber unterschätz mir nicht die moralische Seite! Die Niederlage in Ingolstadt und nun gegen den letzten aus Straubing wiegt im Kopf dieser Mimosen schwer! Die DEG dagegen hat nun Oberwasser und nimmt das mit in den Urlaub. Schwenningen traue ich einen Sieg gegen uns zu, dann sind sie an uns vorbei. Mannheim wird seine Punkte machen und die sind dann auch durch. Es wird zwischen der DEG und den Roosters ausgehen ... und da sehe ich schwarz, denn gegen die DEG können wir eben diese Saison nicht gewinnen.
Es ist die Ausgangslage die scheiße ist ... die anderen vor uns haben die Punkte halt schon, wir sind gefordert! Und was wir bringen wenn wir gefordert sind, hat man heute wieder gesehen! Und daher mein Pessimismus! Uns werden die verlorenen oder besser verschenkten Punkte gegen Krefeld, die DEG und heute gegen Straubing noch richtig weh tun!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 2. Feb 2018, 22:04

Glaubst du wirklich, dass die DEG uns noch gefährlich wird?
In den 3 Spielen müssten wir alle verlieren und die DEG 6 Punkte holen. Trotz Niederlage heute, glaube ich nicht mehr daran.
Die DEG spielt unter anderem noch gegen Nürnberg und Berlin.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Fr 2. Feb 2018, 22:04

Man hätte die POs heute so gut wie fix machen können. Und jetzt ist man genau da, wo man nicht hin wollte. Der Druck, mit dem sie scheinbar nicht umgehen können, wächst nun mit jedem Spiel.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon dafri » Fr 2. Feb 2018, 22:07

Mal ehrlich....Platz 10 wäre zwar das vorgegeben Minimal Ziel, aber schon enttäuschend. Heimrecht in den PPO ist eigentlich mit dem Potential schon schön.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 2. Feb 2018, 22:08

Ich bin ehrlich gesagt davon überzeugt, dass wir alle drei Spiele verlieren werden, weil das Team mental nicht auf der Höhe ist oder sein will (das lassen wir mal im nebulösen Bereich). Der DEG traue ich einfach mehr zu, die wollen, haben ein 0:2 gegen Köln gedreht und gewonnen, das gibt Auftrieb, das nimmst du mit und ziehst dich in der Pause daran hoch. Wir dagegen blicken auf eine desolate Leistung gegen Straubing zurück, das bringt einen nicht wirklich nach vorne, gerade diese Mimimi-Truppe nicht! Wenn sie gewinnen müssen, dann tun sie das nicht ... das ist leider eine Erkenntnis dieser Saison! Und darum glaube ich, dass die DEG uns noch überholen wird und wir landen auf dem 11. Platz!

Gegen Krefeld wird die DEG in jedem Fall gewinnen und zu Hause gegen Berlin traue ich ihnen auch einen Sieg zu! Nürnberg ist ein dickes Brett, aber auch die sind nicht unbedingt unschlagbar zuletzt. Jut, wir haben die Pause dazwischen, man muss sehen wie die Teams diese überstehen. Vielleicht fängt sich unser Team, aber wirklich dran glauben kann ich nicht! Immer wenn sie müssen, dann versagen sie und das wird man in der Pause nicht abstellen.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 2. Feb 2018, 22:12

Siehste.. und ich traue der Mannschaft sogar zu, dass sie mindestens 2 Spiele gewinnt. Das ist ja das komische in dieser Saison. Einfach unvorhersehbar, zwischen 0 und sogar 9 Punkte ist alles möglich. Die DEG wird uns nicht mehr in der Tabelle überholen. MUH! :D
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 2. Feb 2018, 22:13

Dein Wort in Gottes Gehörgang ... ! Wir werden es erleben ... und nach der Hauptrunde unterhalten wir uns dann nochmal! ;)

Jetzt wünsche ich allen eine schöne Olympiapause ... außer dem Team, die sollen sich schämen, auf die stille Treppe gehen und sich fragen, was sie falsch gemacht haben! :greis:
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 2. Feb 2018, 22:15

Die sollten sich vor allem bei den mitgereisten Fans mit ner Kiste Fahrbier entschuldigen.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Sa 3. Feb 2018, 09:26

Eine unfassbar schwache Vorstellung - zum Glück ist jetzt Pause. Danach beginnen alle Teams bei Null.

Wir sollten tunlichst zusehen, dass wir Rang 8 halten und mit Heimrecht in die erste Playoff-Runde gehen.
In München verlieren wir gewiss, dann brauchen wir gegen die Wild Wings einen Sieg. Das erste Spiel gegen Öln wird richtungsweisend sein. Bei einem Sieg kann man am Viertelfinale schnuppern; bei Niederlage muss man um sogar um Rang 10 zittern.

Angesichts der Tabellenkonstellation würde ich übrigens den Test gegen die DXG absagen und mich um einen anderen Gegner bemühen (wenn das in der Kürze der Zeit machbar ist).

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Sa 3. Feb 2018, 09:48

Machbar wäre bei den Roosters so einiges. :floet:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 3. Feb 2018, 09:50

JudgeDark hat geschrieben: Die haben ein echtes Kopfproblem, extrem ausgeprägt und sehr auffällig!



So ist es. Es ist und bleibt eine Frage der Mentalität.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 3. Feb 2018, 09:53

Gretelspapa hat geschrieben:
dafri hat geschrieben:Trotz allem nervt mich ein Spieler extrem seit Wochen. Namen sag ich nicht.

88


Dito, die Lusche kotzt mich einfach nur an.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 3. Feb 2018, 10:11

Franky hat geschrieben:Wäre er ein Allrounder mit diesem Torinstinkt, wäre er wohl nicht in Iserlohn gelandet.



Das er hier ist dürfte wohl vor allem daran liegen, dass ihn kein anderer DEL-Manager auf dem Zettel hatte.
Und wie man so hört, hat man sich in Bremerhaven auch nicht gerade bemüht ihn zu halten. Warum nur ?
Wenn wir in Iserlohn irgendetwas nicht brauchen, dann sind das solche Typen. Tore hin oder her, bitte ganz schnell wieder vom Hof jagen die Niete.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !