02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon dafri » Sa 3. Feb 2018, 15:59

Combs ist sicher effektiv, keine Frage. Sind aber andere Stürmer a la Urbas oder Mauermann von Bremerhaven auch. Und deren Spielart gefällt mir persönlich halt besser.
Ich habe bei Combs immer das Gefühl der könnte irgendwie noch mehr, wenn er wollte.
Aber ich kann als Laie solch einen Spieler nicht wirklich einschätzen. Da werden Mende und Daum anders beurteilen als ich- wir.

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 3. Feb 2018, 17:09

evtuchevskifuerarme hat geschrieben:
Und erkläre mir jetzt bitte Niemand, dass ein Vergleich York / Combs hinkt, ich vergleiche hier die Argumente ! ;)


DIr kann beim Hinken geholfen werden: Mike York hat in seiner letzten Saison 14 Buden gemacht, davor 13.
Combs hat jetzt bereits 22 Tore erzielt, davor 27.

Assists sind natürlich super, aber irgendjemand muss die Dinger dennoch versenken.


Klar, hat ja dann auch irgendjemand, für vergebene Dinger hat selbst Mike York keine Punkte bekommen. ;) :D
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Sa 3. Feb 2018, 17:11

Soese, der Vergleich hinkt soweit dass beide Spieler unterschiedliche Funktionen inne haben/hatten. Und ich meine mich noch daran zu erinnern dass die meisten nicht glücklich mit der Entscheidung waren, York keinen Vertrag mehr zu geben. Sogar nach fast zwei Jahren halte ich das sogar jetzt noch für einen Fehler. Für meine Begriffe hätte er, mindestens noch bis einschließlich dieser Saison, weiterspielen sollen.

Ob Combs Tore im Stil von Caporusso macht, oder auf seine Art ist mir schnurz. Hauptsache er macht sie. Platz 3 der Toptorschützen der Liga, zusammen mit Backman und Kolarik ist doch super. Platz 1 hat ein ehemaliger Rooster, der zu teuer wurde. Und wie schon erwähnt hatte Combs zu Saisonbeginn eine Torflaute. Wenn alles super gelaufen wäre, läge er jetzt vor Macek.

Natürlich ist er kein Eishockeygott, deshalb spielt er ja auch bei uns. Aber er verstärkt das Team und darauf kommt es an. Wenn er jetzt Strafzeiten von 100+ Minuten gesammelt hätte, würde ich die Kritik ja verstehen. Aber im Endeffekt dreht es sich doch nur um seine Art zu spielen, bzw. Seine Kein-Bock-Einstellung.

Und wir wissen auch nicht wieviel Prozent von den Kaderkosten auf Mauermann und Urbas fallen, ganz günstig können die beiden nicht sein.

Man muss ihn, oder seine Art zu spielen nicht mögen, aber ihn für nächste Saison nicht mehr dabei haben zu wollen halte ich für übertrieben.
Zuletzt geändert von Bamboocha am Sa 3. Feb 2018, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Sa 3. Feb 2018, 17:14

Der einzige Spieler der bei uns Punkte bekommen hat ohne an einem Tor beteiligt gewesen zu sein war Robert Hock.

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 3. Feb 2018, 17:27

dafri hat geschrieben:Combs ist sicher effektiv, keine Frage. Sind aber andere Stürmer a la Urbas oder Mauermann von Bremerhaven auch. Und deren Spielart gefällt mir persönlich halt besser.
Ich habe bei Combs immer das Gefühl der könnte irgendwie noch mehr, wenn er wollte.
Aber ich kann als Laie solch einen Spieler nicht wirklich einschätzen. Da werden Mende und Daum anders beurteilen als ich- wir.



Ich denke, nur darauf kann man es dann letztlich auch herunterbrechen.
Er ist ohne Zweifel ein Torjäger. Wem das so gefällt, wie sich der Mann auf dem Eis verhält bitte, mir eben nicht, überhaupt nicht. Für mich ist er ein Leistungsverweigerer, dem ich beim besten Willen, außer einer Hand voll schöner Tore nichts, aber auch garnichts abgewinnen kann, was mich irgendwie begeistern könnte. Im Gegenteil, ich finde die Art und Weise, wie der man sich präsentiert eines Profispielers unwürdig. Hier geht es doch noch immer um Eishockey und nicht um " Holliday on Ice. "
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 3. Feb 2018, 17:34

Bamboocha hat geschrieben:Soese, der Vergleich hinkt soweit dass beide Spieler unterschiedliche Funktionen inne haben/hatten. Und ich meine mich noch daran zu erinnern dass die meisten nicht glücklich mit der Entscheidung waren, York keinen Vertrag mehr zu geben. Sogar nach fast zwei Jahren halte ich das sogar jetzt noch für einen Fehler. Für meine Begriffe hätte er, mindestens noch bis einschließlich dieser Saison, weiterspielen sollen.


Deshalb habe ich ja auch betont, dass ich nicht die Spieler mit einander vergleiche.
Wir wissen nicht, was passiert wäre, wenn Mike York geblieben wäre.
Aber und da lege ich mich fest, sowas wie letzte Saison wohl eher nicht.
Und einem wie Combs hätte der Capitano auch vor, während und nach jedem Training sicher kräftig in der Allerwertesten getreten. ;) :D

York ist Vergangenheit und Coms wohl eher nicht die Zukunft. Wenn er uns gegen Köln und Schwenningen wieder die entscheidenden Dinger macht wunderbar, dann werden wir sehen, ob so ein Spieler auch in PO-Spielen mit dieser Einstellung Akzente setzen kann. Ich bin gespannt.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Die7 » Sa 3. Feb 2018, 21:27

ich gehe davon aus das wir 2 Punkte gegen Köln holen und das es die letzten in der Hauptrunde sind..Wozu diese reichen werden wir sehen .Ich denke nicht das wir in Schwenningen was reissen,die sind Bärenstark und stehen hinten recht gut. Und München glaube ich nicht das die Dosen sich die Butter vom Brot nehmen lassen.
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Sa 3. Feb 2018, 21:31

Die7 hat geschrieben:ich gehe davon aus das wir 2 Punkte gegen Köln holen und das es die letzten in der Hauptrunde sind..Wozu diese reichen werden wir sehen .Ich denke nicht das wir in Schwenningen was reissen,die sind Bärenstark.

Das Spiel ist aber in Iserlohn ;)
Where's the Revolution?

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Franky » Sa 3. Feb 2018, 21:40

Weil wir nicht dahn reisen reissen wir da auch nichts. :)
Bezüglich Combs-York-Vergleich spare ich mir den Kommentar, ich kann zu Bamboocha nicht viel hinzufügen.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Die7 » Sa 3. Feb 2018, 22:10

Sir Henry hat geschrieben:
Die7 hat geschrieben:ich gehe davon aus das wir 2 Punkte gegen Köln holen und das es die letzten in der Hauptrunde sind..Wozu diese reichen werden wir sehen .Ich denke nicht das wir in Schwenningen was reissen,die sind Bärenstark.

Das Spiel ist aber in Iserlohn ;)



Ja , ich habs auch gemerkt weil ich ja Karten dafür habe ...trotzdem denke ich das die Mannschaft mal wieder nicht bereit ist
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Benutzeravatar
hessenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jan 2013, 12:23

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon hessenrooster » So 4. Feb 2018, 10:33

Gretelspapa hat recht: Solche Dinger wie gegen Krefeld und jetzt in Straubing passieren, und es gibt wohl keine Mannschaft, die sich in dieser Saison nicht so ne peinliche Nummer geliefert hat. Betrüblich, vielleicht auch bedenklich ist die Regelmäßigkeit, mit der das bei uns passiert.

Im Übrigen halte ich es mit Franky. Wir schauen nun voller Angst auf das Sechs-Punkte-Polster vor Düsseldorf, anstatt auf die drei Punkte Rückstand auf Rang vier zu blicken. Sicher ist es netter, wie Düsseldorf mit einem guten Gefühl in die Pause zu gehen, aber andererseits glaube ich kaum, dass man dieses Gefühl drei Wochen konservieren kann. Genausogut ist es möglich, in dieser Zeit eine Jetzt-erst-recht-Einstellung zu entwickeln bzw. eine Jetzt-aber-mal-los-Einstellung. Im Übrigen weiß keiner, wie die Olympioniken aus Korea zurückkommen und sich wieder in ihre Mannschaften einfügen werden. Kreutzer (den ich gar nicht so doof finde wie die meisten hier) hat in der EN gesagt, dass da noch Probleme auf die Teams zukommen könnten – und umgekehrt, bei Mannschaften nämlich, die keine Nationalspieler abstellen. Ich kann mir jedenfalls gut vorstellen, dass in den letzten drei Spielen noch höchst Unerwartetes passiert - in welche Richtung auch immer ...

Zu Combs: Ihn als Niete zu bezeichnen, spricht m.E. von bewundernswertem Eishockey-Sachverstand. Ich sehe es mit einem meiner Vorschreiber, dass er vermutlich deshalb so effektiv ist, weil er auch bei besten Situationen stets ruhig bleibt und sich nicht unter Druck setzt, was dann halt teilweise arrogant wirkt. Achtet mal auf seinen Siegtreffer in Krefeld. Als er den Puck mit der Kufe stoppt, verspringt er ihm noch, und er haut ihn mit der Kelle quasi in der Luft rein. Eine ganz ähnliche Situation gab es wenige Spiele zuvor, auch bei einem entscheidenden Tor kurz vor Schluss (ich weiß jetzt nicht mehr, in welchem Spiel genau). Auch da verspringt ihm die Scheibe, und er befördert sie eiskalt ins Tor. Das sieht in der Zeitlupe immer so furchtbar selbstverständlich aus; ich würde aber behaupten, dass vier von fünf Spielern diese Dinger versemmeln - denkt z.B. nur mal an (die von mir beide wirklich sehr geschätzten) Friedrich oder Turnbull.
M.E. brauchen wir zwingend solch einen lustlosen Vollstrecker - gerade auch (sollten wir sie denn erreichen) in den Playoffs ...

Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Warlock » So 4. Feb 2018, 13:33

Sag ich doch

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon soese1 » So 4. Feb 2018, 17:44

Franky hat geschrieben:Bezüglich Combs-York-Vergleich spare ich mir den Kommentar, ich kann zu Bamboocha nicht viel hinzufügen.



Diesen Vergleich, den ich ja nie gestellt und dies auch noch deutlich betont habe, hätte ich mir sparen sollen.
Ich hätte wissen müssen, dass das in der hier allseits sehr beliebten Kategorie " ich will das überhaupt nicht richtig verstehen " münden wird. ;)
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

eberhard10
Beiträge: 0
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 16:49

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon eberhard10 » So 4. Feb 2018, 23:29

Ichabe als Fussballverein noch Schalke 04--was glaubt ihr was ich für einen Hals habe

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 5. Feb 2018, 01:03

Richtig scheisse ist dann, wenn der Admin BVB-Fan ist :D :cool:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: 02.02.2018 – STR vs. IEC - DEL 2017/2018 - 49. Spieltag 5:1

Ungelesener Beitragvon Warlock » Mo 5. Feb 2018, 09:57

Beides ne traurige Angelegenheit :D