31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag 3:2

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mi 31. Jan 2018, 20:14

Das kann auf jeden Fall noch was werden. Wir mussten in den letzten beiden Spielen auch erst 1:0 zurückliegen. Ich finde nur dass es nach vorne etwas mühselig ist und etwas einfallsreich wirkt. Aber Chancen sind da. Hoffentlich jetzt auch mit was Verwertbarem. Erstmal das Powerplay überstehen :(
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Benutzeravatar
Duris2#
Beiträge: 0
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:01
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Duris2# » Mi 31. Jan 2018, 20:29

Wir sind einen Tick zu langsam.
Wem gehört die Chiefs?

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag

Ungelesener Beitragvon dafri » Mi 31. Jan 2018, 20:43

Der xte Bock von Larsson.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 31. Jan 2018, 21:01

Jap ... Larsson ist echt nicht so stark wie letzte Saison, der schlechte +/- - Wert spricht Bände; für nen Verteidiger echt scheiße!

Beide Treffer im Grunde durch vermeidbare Defensivfehler, vorne macht man was aus den wenigen Chancen die man generieren kann bzw. man nutzt die Fehler aus.

Noch ein Drittel, alles ist offen ... jeder Punkt ist ganz viel wert!

Btw. glaube ich, dass wir diverse Male Papa von Gretel gesehen haben ... möge seine Serie halten! ;)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mi 31. Jan 2018, 21:28

Die Schiedsrichter sind mal wieder blind...ach was beschwer ich mich, besser wird's ja scheinbar eh nicht.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mi 31. Jan 2018, 21:48

Schade, da fehlte der Zug zum Tor. Knappe Kiste, passiert. Die Ingolstädter waren gar nicht sooo stark, aber in allem etwas flotter. Kleine Individualfehler in der Verteidigung haben so zum Sieg des ERC geführt.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 31. Jan 2018, 21:50

Ja, das war ne klare Strafe gegen Ingolstadt, aber darum haben wir nicht verloren. Zwei Tore aufgrund von Fehlern oder schlechtem Defensivverhalten und das Dritte war einfach viel Glück und mies verteidigt, der darf da niemals so alleine stehen! Man hat es versucht, das waren sicher nicht die Punkte, die uns ggf. am Ende fehlen könnten. Die waren gegen Ddorf und vor allem Krefeld. Nun muss also ein Sieg gegen Straubing her ... so ein Rotz! Wir wissen ja, wie die Roosters gegen den Tabellenletzen spielen werden ... ! :(

Jedenfalls ist die Serie von Gretelseinempapa gerissen ... ! Naja, jede Serie reißt irgendwann. Macht es auch nicht besser!

Die Niederlage war jedenfalls nicht nötig, Ingolstadt war nicht über 60 Minuten das bessere Team, wir haben das letzte Drittel dominiert. Darauf kann man aufbauen und ich hoffe, dass Daum die Einstellung des Teams hinbekommt. Wird aber keine einfache Aufgabe gegen Straubing.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

fireheinz
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 11:08

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag

Ungelesener Beitragvon fireheinz » Mi 31. Jan 2018, 21:52

Bamboocha hat geschrieben:Schade, da fehlte der Zug zum Tor. Knappe Kiste, passiert. Die Ingolstädter waren gar nicht sooo stark, aber in allem etwas flotter. Kleine Individualfehler in der Verteidigung haben so zum Sieg des ERC geführt.

KLEINE ? Individualfehler??? Hätte orendorz die gemacht wäre er hier wieder in der Luft zerissen worden. Auch mein eigentlicher Lieblingsverteidiger 10 heute mit dummen querpässen vor dem Tor

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag 3:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 31. Jan 2018, 21:54

Diese Querpässe und Abgaben in den Slot haben wir schon die ganze Saison, daher regt sich da wohl keiner mehr drüber auf. ;)

Heute hat uns ein Fehler von Larsson, ein Fehler von Schmidt sowie ein Stellungsfehler von wem auch immer (ich kann es gerade nicht sagen) das Spiel gekostet ... ! Zudem war das Aufbauspiel nach vorne nicht zwingend genug.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag 3:2

Ungelesener Beitragvon Franky » Mi 31. Jan 2018, 22:00

Stellungsfehler auch u.a. von der #3 .. aber das letzte Tor kann passieren, da mache ich niemanden einen Vorwurf. Aber das 2. dafür war unnötig und saudämlich.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mi 31. Jan 2018, 22:07

Ich muss aber sagen dass mir Orendorz heute gut gefallen hat. Bei Larsson war es der dritte große Bock in kurzer Zeit. Ein Kandidat den wir nächste Saison nicht mehr wirklich brauchen.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag 3:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 31. Jan 2018, 22:09

Larsson -13 ... da muss man nichts mehr zu sagen! Der Fehler zum 1:2 war bezeichnend für seine Saison ... und er hat dem Team den Schwung damit genommen, auch wenn sie den Ausgleich geschafft haben. Sehr schade, ich fand ihn immer recht stabil, aber bisher ist das nicht seine Saison ... neuer Vertrag, ich glaube nicht dran.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag 3:2

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Mi 31. Jan 2018, 22:48

Zurück im Hotel. Keine richtige Ahnung, wie ich das Spiel einordnen soll. Sauer kann man nicht sein. Vielleicht wollte es Ingolstadt ein wenig mehr. Aber wie Judge richtig sagt, es sind andere Niederlagen die weh tun.

Jedes Auswärtsspiel stärkt meine Liebe zum Seilersee. Das ist ja teilweise mitleiderregend, wie wenig Stimmung herrscht.

Jetzt muss ich Freitag meine Siegquote wenigstens auf 75% bringen.

Meine Kollegin fand es toll und will unbedingt mal zum Seilersee. Wieder jemand angefixt :)

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag 3:2

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mi 31. Jan 2018, 23:46

Irgendwie beängstigend dass der Hallensprecher zwei Minuten vor Ende die Zuschauer zum Anheizen bewegen möchte...
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag 3:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 1. Feb 2018, 08:03

Ingolstadt sieht den Sieg als einen ganz großen an ... muss man ja auch bei der Tabellensituation. Sagen wir mal so, der Sieg ist bitter aber man kann sich über die Leistung der Roosters nicht beklagen, wenn wir mal den wirklich dämlichen Fehler von Larsson ausklammern. Ich hoffe, dass man mit der richtigen Einstellung bei den Straubingern auftritt, da müssen drei Punkte her, wenn man beruhigt in die Pause gehen will.

Hier ein bischen Lesestoff!

Doug Shedden: "Dieses Spiel war größer als groß"
(Quelle: hockeyweb.de)

Sieg im Schlüsselspiel
(Quelle: augsburger-allgemeine.de)

Weiter im Play-off-Rennen
(Quelle: donaukurier.de)

Iserlohn Roosters verlieren beim ERC Ingolstadt 2:3
(Quelle: come-on.de)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag 3:2

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 1. Feb 2018, 08:41

Das ist einfach nur frustrierend, mir fehlen auch heute morgen noch die Worte. :heul:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag 3:2

Ungelesener Beitragvon JimBob » Do 1. Feb 2018, 18:09

Mund abputzen und weiter geht's. Crunchtime :twisted:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag 3:2

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 1. Feb 2018, 18:53

JimBob hat geschrieben:Mund abputzen und weiter geht's. Crunchtime :twisted:

Jo, morgen ein Dreier und dann sieht die Welt schon wieder anders aus. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: 31.01.2018 - ING vs. IEC - DEL 2017/2018 - 48. Spieltag 3:2

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Fr 2. Feb 2018, 07:22

Das Spiel unserer Mannschaft war solide, aber auch uninspiriert. I´stadt wollte den Sieg etwas mehr und hat ihn auch bekommen.

Zur Stimmung: Die war in meinen Augen ok - habe ich auswärts und auch zuhause schon schlechter erlebt.