21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon dafri » Mo 22. Jan 2018, 09:13

Nichts für ungut,aber solche Entscheidungen kommen jede Woche in jedem Spiel vor. Auch Iserlohn profitiert von fragwürdigen Entscheidungen,
siehe Siegtor gegen Straubing.
Wenn man 3:0 im ersten Drittel in Bremerhaven hinten liegt,im zweiten Drittel immer noch pennt, sollte man erst einmal die
eigene Leistung ansprechen.

3 Punkte morgen,und der Blutdruck normalisiert sich wieder. ;)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 22. Jan 2018, 09:18

dafri hat geschrieben:Nichts für ungut,aber solche Entscheidungen kommen jede Woche in jedem Spiel vor.


Ähm ne. Ich kucke fast alle DEL-Spiele, die meisten davon ungeschnitten, aber das ein Team so einseitig verarscht wurde habe ich noch nirgends gesehen. :(
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon dafri » Mo 22. Jan 2018, 09:25

Schwabenrooster hat geschrieben:
dafri hat geschrieben:Nichts für ungut,aber solche Entscheidungen kommen jede Woche in jedem Spiel vor.


Ähm ne. Ich kucke fast alle DEL-Spiele, die meisten davon ungeschnitten, aber das ein Team so einseitig verarscht wurde habe ich noch nirgends gesehen. :(


Ich finde das völlig überzogen,das wir einseitig verarscht worden sind. Das 4.Tor für Bremerhaven war korrekt nach einer vertretbaren Strafe gegen Weidner.

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 22. Jan 2018, 09:31

Einer muss doch Schuld sein.. Dass man im ersten Drittel 5 Minuten gepennt hat und sich 3 Tore gefangen hat, spielt ja keine Rolle... ;)
Natürlich war es eine tolle Leistung und spricht für Teamgeist und Moral, dass man noch rangekommen ist, aber die 3 Tore darf man dennoch nicht vernachlässigen.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

fireheinz
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 11:08

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon fireheinz » Mo 22. Jan 2018, 12:10

Man muss jetzt echt aufpassen und keine punkte mehr unnötig liegen lassen! Wenn ich mir Schwenningen ansehen, nur noch 9.bei 2 spielen mehr, das könnte echt böse für die enden, daran sieht man wie schnell es gehen kann. Also die Jungs dürfen nun nicht nachlassen, voll konzentriert an jede Aufgabe herangehen!!!
Zuletzt geändert von fireheinz am Di 23. Jan 2018, 06:53, insgesamt 1-mal geändert.

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mo 22. Jan 2018, 12:47

Auf Facebook beschweren sich Fischtown Fans heftig über das Verhalten einiger Iserlohner Ultras (so wurden diese Leute im Beitrag genannt) während und nach dem gestrigen Spiel. Und da sie das auf der DEL Seite getan haben, klinken sich Fans anderer Vereine natürlich ein und stoßen ins selbe Horn. Toll, als ob der Frust über die unglückliche Niederlage nicht reichen würde, muss man sich zudem auch mal wieder fremdschämen.... :runter:
Where's the Revolution?

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 22. Jan 2018, 13:06

https://www.facebook.com/Fischtown.Ping ... 399052435/ PK

Das sich Popisch noch über den Schiri beschwert ist absolut grotesk. :evil: Davon das Jaspers vor dem 4-3 gefoult wurde (das hätte PP Iserlohn geben müssen), nicht eine Silbe.
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 22. Jan 2018, 15:37

Sir Henry hat geschrieben:Auf Facebook beschweren sich Fischtown Fans heftig über das Verhalten einiger Iserlohner Ultras (so wurden diese Leute im Beitrag genannt) während und nach dem gestrigen Spiel.


Dann haben sie halt wieder ne Sau die sie durchs Dorf treiben können.
Ich hab keine Ahnung, was da wieder vorgefallen ist ... aber es ist doch klar, dass man dann gleich wieder ne Hexenjadt veranstaltet, gerade auf FB; dort hat doch jeder etwas zu nem Thema beizutragen!

@Schiribeschwerde aus Fischtown
Das ist in der Tat albern ... gerade weil man gewonnen hat. Bremerhaven kann sich glaube ich nicht beschweren, es wurde genug Quatsch gegen uns gepfiffen und man selbst kam recht glimpflich davon. Lass sie sich beschweren, dafür holen wir am Dienstag drei Punkte und überholen die Herrschaften wieder in der Tabelle. ;)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 22. Jan 2018, 16:06

Hoffen wir es, es bringt ja nun nichts mehr.
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mo 22. Jan 2018, 16:24

JudgeDark hat geschrieben:
Sir Henry hat geschrieben:Auf Facebook beschweren sich Fischtown Fans heftig über das Verhalten einiger Iserlohner Ultras (so wurden diese Leute im Beitrag genannt) während und nach dem gestrigen Spiel.


Dann haben sie halt wieder ne Sau die sie durchs Dorf treiben können.
Ich hab keine Ahnung, was da wieder vorgefallen ist ... aber es ist doch klar, dass man dann gleich wieder ne Hexenjadt veranstaltet, gerade auf FB; dort hat doch jeder etwas zu nem Thema beizutragen!

Na dann ist ja Alles gut.... :roll:
Where's the Revolution?

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon JimBob » Mo 22. Jan 2018, 17:59

Manager so sauer wie lange nicht

„Da pack ich mir nur an den Kopf, langsam ist das nicht mehr lustig. Das ist ein absoluter Scherz, was hier passiert ist.“

Da wird der Verein für unseren Manager wohl zahlen müssen :floet:

Ich wusste übrigens auch gar nicht das wir heute schon gegen Krefeld spielen :roll:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

trottel72
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 16:33

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon trottel72 » Mo 22. Jan 2018, 18:50

JimBob hat geschrieben:Manager so sauer wie lange nicht

„Da pack ich mir nur an den Kopf, langsam ist das nicht mehr lustig. Das ist ein absoluter Scherz, was hier passiert ist.“

Da wird der Verein für unseren Manager wohl zahlen müssen :floet:

Ich wusste übrigens auch gar nicht das wir heute schon gegen Krefeld spielen :roll:


Und Jari ist auch wieder zurück. Zu mindestens ist er auf dem Bild zum Vorbericht

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 22. Jan 2018, 19:00

Stimmt ... ist mir zuerst gar nicht aufgefallen! :D

Zudem sind wir ja nun die Sauerländerf! ;)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon soese1 » Di 23. Jan 2018, 07:17

JimBob hat geschrieben:Manager so sauer wie lange nicht

„Da pack ich mir nur an den Kopf, langsam ist das nicht mehr lustig. Das ist ein absoluter Scherz, was hier passiert ist.“

Da wird der Verein für unseren Manager wohl zahlen müssen :floet:

Ich wusste übrigens auch gar nicht das wir heute schon gegen Krefeld spielen :roll:


Na da bin ich aber echt froh, dass wenigstens der Manager der Roosters noch mitbekommt, wenn sie beschissen werden.
Hier haben das ja scheinbar nur der Schwabe und ich so gesehen. ;) :D
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon soese1 » Di 23. Jan 2018, 07:18

Sir Henry hat geschrieben:Na dann ist ja Alles gut.... :roll:




Genau, wie immer ! :lol:
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Di 23. Jan 2018, 07:54

soese1 hat geschrieben:
JimBob hat geschrieben:Manager so sauer wie lange nicht

„Da pack ich mir nur an den Kopf, langsam ist das nicht mehr lustig. Das ist ein absoluter Scherz, was hier passiert ist.“

Da wird der Verein für unseren Manager wohl zahlen müssen :floet:

Ich wusste übrigens auch gar nicht das wir heute schon gegen Krefeld spielen :roll:


Na da bin ich aber echt froh, dass wenigstens der Manager der Roosters noch mitbekommt, wenn sie beschissen werden.
Hier haben das ja scheinbar nur der Schwabe und ich so gesehen. ;) :D


Finde ich hier auch immer erstaunlich hier wie groß die Schiedsrichterlobby hier ist, egal was für ein Scheiß da gepfiffen wird. Wer das nicht gesehen hat ist wohl blind auf beiden Augen.Ich finde es gut das Mende es wiederholt anspricht, diese Fehlleistung der Schiedsrichter in Bremerhaven kann für die Roosters noch ganz teuer werden. Ich wünsche diesen Herren das sie in ihrem Leben auch mal so betrogen werden wie sie es mit den Roosters am Sonntag gemacht haben. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 23. Jan 2018, 09:34

Sir Henry hat geschrieben:Na dann ist ja Alles gut.... :roll:


In diesem Kontext kann ich deinen Kommentar nicht verstehen! Wir wissen doch, dass bei FB viele Leute ihren Senf zu etwas abgeben, weil sie sich gerne in der Anonymität des Netzes verstecken. Diesen Kommentaren messe ich keine Bedeutung bei und anders sollte man damit nicht umgehen.

Nach meinen Infos haben offenbar Spieler von Fischtown die Iserlohner Fans provoziert und daraufhin hat es eine Reaktion gegeben (fliegende Gegenstände aufs Eis, verbale Auseinandersetzung mit Blocknachbarn und ähnliches). Nein, ich heiße das nicht gut, aber ich glaube auch, das man da auch die Kirche im Dorf lassen sollte; wieder eine Diskussion über die ach so bösen Ultras anzufangen halte ich für nicht zielführend.

Wichtig wäre doch, dass sich die Betroffenen mal hinterfragen und das tun sie offenbar nicht. Und solange sie das nicht tun wird sich auch nichts ändern, egal wie lange wir hier über sie diskutieren!

Ich muss da z. B. an die PO gegen Ingolstadt denken, als ein gewisser Hr. Köppchen obszöne Gesten in Richtung weiblicher Fans hinter der Gästebank gemacht hat. Daraufhin flogen auch Becher (sogar volle, was ne Verschwendung) und diese Leute wurden teilweise sogar als Helden gefeiert, Kritik am Block C wurde hier nicht laut.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 23. Jan 2018, 09:51

:roll: :roll: :roll:

-----------------------

Mendes Aussage zur Weidner-Strafe finde ich komplett daneben und falsch.
Was soll der Schiedsrichter machen? Weidner kloppt seinen Schläger dem Gegenspieler ins Gesicht, weil er über die Scheibe schlägt.
Ein Paradebeispiel für hohen Stock.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 23. Jan 2018, 17:15

So leid es mir tut, aber ich sehe es ebenso ... es ist zwar unglücklich gelaufen, aber man kann diese Strafe pfeifen.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Di 23. Jan 2018, 19:15

JudgeDark hat geschrieben:So leid es mir tut, aber ich sehe es ebenso ... es ist zwar unglücklich gelaufen, aber man kann diese Strafe pfeifen.

Ja, klar kann man wenn man das Foul gegen Jaspers vorher auch pfeift. ;)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump: