21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Benutzeravatar
Duris2#
Beiträge: 0
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:01
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Duris2# » So 21. Jan 2018, 21:00

Die machen mich Wahnsinnig :jump:
Wem gehört die Chiefs?

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » So 21. Jan 2018, 21:01

#88 Combs Ausgleich! :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 21. Jan 2018, 21:02

....und da war er wieder :rauf:
Where's the Revolution?

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 21. Jan 2018, 21:06

Das Gefühl mit den Toren hatte ich auch ... und zum Glück haben uns unsere Gefühle getäuscht, Duris.

Mal sehen was da jetzt noch geht ... !
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » So 21. Jan 2018, 21:11

Was für ne lächerliche Strafe gegen Blank...
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Benutzeravatar
Duris2#
Beiträge: 0
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:01
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Duris2# » So 21. Jan 2018, 21:19

Ich probiers noch mal: mein Gefühl sagt mir, die Schiris sind dämlich.
Wem gehört die Chiefs?

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JimBob » So 21. Jan 2018, 21:26

DANKE SCHIEDSRICHTER!
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » So 21. Jan 2018, 21:28

Schade, sie haben noch hart gekämpft, aber es waren halt zuviele Strafzeiten, teilweise aber auch lächerlich. Und man hat der erste Drittel völlig verschenkt. Aber man scheint Unterzahl trainiert zu haben, bis auf das eine, letzte Tor war das gar nicht schlecht.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JimBob » So 21. Jan 2018, 21:29

Danke Friedrich, endlich spricht's mal einer an. Drecks Streifenpack.
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » So 21. Jan 2018, 21:29

Wie kann eine erste Liga mit solchen Graupen als Schiedsrichtern auskommen. :runter:
Da müssen die Verandwortlichen doch mal was machen. Das wird doch von Jahr zu Jahr schlimmer.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 21. Jan 2018, 21:31

Ist schwierig ... die Strafe gegen Weidner, die zum Tor geführt hat, kann man glaube ich geben, auch wenn wir das alle nicht glauben wollen. Der Spieler ist für seinen Stock verantwortlich; Weidner schlägt über den Puck und trifft Moore im Gesicht, auch wenn es nur ein Wischer war. Allerdings waren da so einige Strafen bei, die wirklich sehr fragwürdig gewesen sind. Wir sollten aber ehrlich sein, das Ding hat man im ersten Drittel verloren ohne Schiriunterstützung!

Wie auch immer ... man hat ein gutes letztes Drittel gezeigt, sich zurück ins Spiel gekämpft und am Ende dann leider durch ein Powerplaytor verloren. Schade, aber nicht zu ändern ... ! Jetzt heißt es abhaken und auf Krefeld konzentrieren, denn das Ding wird nicht einfach befürchte ich.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag

Ungelesener Beitragvon soese1 » So 21. Jan 2018, 21:41

JudgeDark hat geschrieben:Wir sollten aber ehrlich sein, das Ding hat man im ersten Drittel verloren ohne Schiriunterstützung!


Das sehe ich dann schon etwas anders.
Das Ding hat man exakt in dem Moment verloren, als die Fischköppe den 4:3 Führungstreffer erzielt haben.
Mit reichlich Schiedsrichterunterstützung.

Fuck!!! :evil:
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon dafri » So 21. Jan 2018, 21:44

Sehr bitter nach der super Aufholjagt. Weidners Stock kann man pfeifen, dem Check vorher gegen Jaspers auf jeden Fall aber auch.
Insgesamt ein Wochenende mit sehr fragwürdigen Entscheidungen.
Den Punkt hat man im ersten Drittel eigentlich hergegeben.

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » So 21. Jan 2018, 21:45

Hat man Blank den Schläger 3x aus der Hand gehauen oder hat er den so verloren?

Und Dahm soll bitte das schwarze Tape oben an seinem weißen Schläger abmachen. Ich denk am Laptop jedes mal dass der Puck im Tor wäre. :D
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon Die7 » So 21. Jan 2018, 21:46

25 Minuten Hockey spielen reicht nun mal nicht .Auch wenn sie eine Riesen Moral bewiesen haben ,die Niederlage haben sie sich slbst zu zu schreiben ... auch wenn die Schiris nicht gut waren.Ich habe es in meinen anderen Post schon geschrieben,Bremerhaven hat das Clever gemacht,gegen diese Mannschaft muss man 60 Minuten hellwach sein und Gas geben .
Mund abputzen, Dienstag gegen Krefeld 3 Punkte holen.
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 21. Jan 2018, 21:50

@soese
Die Strafe kann man geben die zum Tor geführt hat ... ist leider so! Und hätte man im ersten Drittel die drei Tore nicht kassiert, dann wäre das Tor vielleicht nicht entscheidend gewesen.
Hätte, hätte, Fahrradkette ... das Ding ist verloren, die Punkte sind weg und wir stehen auf Platz 7. Wir haben fünf Punkte Vorsprung auf Platz 11 und liegen nur zwei hinter Platz 4. Zudem hat Bremerhaven ein Spiel mehr als wir, also kann man die ggf. noch abfangen. Ist halt ne verdammt enge Kiste im Kampf um die Playoffs ... schaut mal auf Schwenningen, die waren ne ganze Zeit oben mit drin und sind jetzt nur noch Neunter!

Gegen Krefeld musst du am Dienstag gewinnen, dann sieht die Welt schon wieder besser aus.

@Bamboocha
Den Antrag bzgl. des Schlägers unterstütze ich ... geht mir auch immer so! :D ;)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 22. Jan 2018, 07:06

soese1 hat geschrieben:
JudgeDark hat geschrieben:Wir sollten aber ehrlich sein, das Ding hat man im ersten Drittel verloren ohne Schiriunterstützung!


Das sehe ich dann schon etwas anders.
Das Ding hat man exakt in dem Moment verloren, als die Fischköppe den 4:3 Führungstreffer erzielt haben.
Mit reichlich Schiedsrichterunterstützung.

Fuck!!! :evil:
Jip, die haben so lange Strafen in Serie gegen uns gepfiffen bis sie ihre Führung hatten, und das in einem so wichtigem Spiel, die größten Arschlöcher die ich bisher diese Saison erlebt habe. :evil: :evil: :evil:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon soese1 » Mo 22. Jan 2018, 07:10

Ungefähr so hab ich es auch empfunden.
Ich gebe normalerweise nicht den Schiris die Schuld an einer Niederlage.
Wenn ich mich dementsprechend äußere, dann eigentlich nur, wenn ich den Eindruck habe, dass Spielverlauf und somit eben auch das Ergebnis von ihnen manipuliert wurde. Und genau den Eindruck hatte ich gestern mal wieder. Ob sowas bewusst und /oder absichtlich geschieht, darüber möchte ich nicht spekulieren. Fakt ist, gestern war es mal wieder so weit, dass die Schiris entschieden haben wer das Spiel gewinnt.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 22. Jan 2018, 08:26

Pinguins springen auf Rang fünf
(Quelle: weser-kurier.de)

Zu spätes Roosters-Comeback
(Quelle: come-on.de)

Ach, das wäre schön gewesen: "... als sie in den Bremerhavener Konter liefen und Dejdar zum 1:9 traf (7.)" ;)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 21.01.2018 - BHV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 44. Spieltag 4:3

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 22. Jan 2018, 09:00

Eigentlich hatte der Deutsch-Kanadier nur auf das gegnerische Tor geschossen, am Ende aber landete sein Schläger im Gesicht des Gegners, der unverletzt blieb. Der einzige diskussionsfähige Moment.


Das ist ja absolut lächerlich. Boris bekommt den Schläger regelrecht aus der Hand gedroschen ohne jegliche Konsequenz. Wenn er da nichts pfeift darf er bei Weidner auch nichts pfeifen und wir fahren mit mindestens einem Punkt nach Hause. :evil:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump: