08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag 4:2

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 8. Dez 2017, 21:02

Welcher Wille ? Da ist ja keiner. :evil: Rückfall in Pasanen-Zeiten. :evil:
Schaue mir da jetzt den KEV an in Dummdorf, die kämpfen wenigstens. :)
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 8. Dez 2017, 21:11

Da trifft der Jaspers endlich wieder. Vielleicht hilft es...!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 8. Dez 2017, 21:13

DxG-1-3 Davis. :)
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 8. Dez 2017, 21:15

JudgeDark hat geschrieben:Da trifft der Jaspers endlich wieder. Vielleicht hilft es...!


Jo,
Schmidt mit einem langen Pass auf Jaspers, der plötzlich nur noch Roy vor sich hat, den er tunnelt.

www.sportal.de
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 8. Dez 2017, 21:32

JudgeDark hat geschrieben:Ich beantrage D. Orendorz vom Eis zu lassen.

Und wir sind wieder mal der Aufbaugegner für die Kellerkinder. :(

Schwaches Drittel der Roosters.



Dieter, geh einfach Oberliga spielen Tilburg, Herne Duisburg oder so. :evil:
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 8. Dez 2017, 21:34

Und wieder der Dieter, geht gar nicht. Gilt auch für die Schiris, wie kann man das Tor geben????

Combs heute auch unterirdisch!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 8. Dez 2017, 21:36

Kein Bock mehr Nacht. :evil: Immerhin danke KEV. :)
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 8. Dez 2017, 21:37

Jetzt fängt das hier auch noch an. Mir geht das Dieter-Bashing schon im BF tierisch auf die Nüsse. Schade, dass man hier nun auf der selben Welle reitet.
Sagt mir einfach Bescheid, wenn ihr fertig seid :)
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

eckenga
Beiträge: 0
Registriert: Di 19. Jan 2010, 11:20

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon eckenga » Fr 8. Dez 2017, 21:38

Der Treffer darf niemals zählen zum 4:2.. Ansonsten Null Ideen und konditionell doch eher mau im letzten Drittel... absolut Saft und kraftlos ..

roosterfan-dortmund
Beiträge: 0
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 22:25
Wohnort: Dortmund

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon roosterfan-dortmund » Fr 8. Dez 2017, 21:40

Franky hat geschrieben:Jetzt fängt das hier auch noch an. Mir geht das Dieter-Bashing schon im BF tierisch auf die Nüsse. Schade, dass man hier nun auf der selben Welle reitet.
Sagt mir einfach Bescheid, wenn ihr fertig seid :)


Äh...schaust Du auch das Spiel? Das hat doch nichts mit Bashing zu tun. Der macht einfach einen Mist nach dem anderen. Hat heute einen großen Anteil daran das wir verloren haben!

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon dafri » Fr 8. Dez 2017, 21:42

Der Quatsch das orendorz an den Niederlagen Schuld ist....Blödsinn. Was ist mit den hochgelobten Leistungs Träger? Konstant ist was anderes. Ob unter Daum oder Pasanen.

Uff passe nun...sonst geht es ruckzuck in den keller.

roosterfan-dortmund
Beiträge: 0
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 22:25
Wohnort: Dortmund

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon roosterfan-dortmund » Fr 8. Dez 2017, 21:44

eckenga hat geschrieben:Der Treffer darf niemals zählen zum 4:2.. Ansonsten Null Ideen und konditionell doch eher mau im letzten Drittel... absolut Saft und kraftlos ..


Und wieder etwas gelernt. Man muss einfach dem Torwart kurz vor dem Torschuss einen mitgeben und das zählt dann trotzdem. Unglaublich! Aber verloren hat die gesamte Manschaft.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 8. Dez 2017, 21:48

So sieht es aus. Es hat nichts mit Bashing zu tun, man muss das von dem einen Forum nicht auf das andere übertragen. Allerdings wird es dafür auch Gründe geben, Franky. Und Dieter macht zur Zeit einfach keinen guten Job, ist oft unsicher, spielt viele Fehlpässe, macht dumme Stellungsfehler und trifft oftmals falsche Entscheidungen, um mal einen Trainer zu zitieren, dessen Namen wir hier nicht mehr nennen. Das sind Fakten ... ! Er war heute bei jedem Tor auf dem Eis, außer beim letzen, weil er da ne dämliche Strafe gezogen hat und somit auch dazu beigetragen hat. Schau dir in der Zusammenfassung mal nur das Verhalten von Orendorz an, dann wirst du verstehen, wieso ich ihn heute am liebsten nicht auf dem Eis gehabt hätte. Und das ich kein Dieter-Freund bin sollte schon länger hinlänglich bekannt sein.

Fakt ist, man hat heute nicht den Willen gezeigt, wie es nötig gewesen wäre, außer vielleicht im ersten Drittel in Ansätzen. Es war ein sehr schwaches zweites Drittel und im letzten konnte man nicht von dem frühen Treffer von Jaspers profitieren. Der Sieg geht für Augsburg in Ordnung, weil man es mehr gewollt hat und dann eben die Tore erzielte, als es nötig war. Wobei die Jungs auch einige dicke Dinger haben liegen lassen. Zum vierten Tor kann ich nur sagen, dass man dies niemals geben darf ... ! Wenn ich dann aber höre, dass der Vater eines Schiris früher Trainer in Augsburg war, dann .......... ! Lassen wir das ... das Tor war der Sargnagel, gestorben sind wir an was anderem.

Schwach war auch das Passspiel und irgendwie ist es bezeichnend, dass wir in einer Top-Disziplin der letzten Spiele, nämlich in Unterzahl, gerade heute zwei Dinger kassieren.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon JimBob » Fr 8. Dez 2017, 23:10

Das Spiel haben wir zwar nicht aufgrund des vierten Tores verloren......aber sorry, wenn man DAS gibt , dann können wir die Regel zum Schutz des Goalies gleich ganz weglassen. Lächerlich sowas :evil: Und das hätte ich, wäre das ein Tor für uns gewesen, genauso gesagt.
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Franky » Sa 9. Dez 2017, 00:17

JudgeDark hat geschrieben:Das sind Fakten ... !

Da habe ich aufgehört, weil man sich den Rest meistens sparen kann. Sorry, aber isso. Wir haben nur 2 Tore geschossen. Zwei reichen selten zu einem Sieg. Auch das sind Fakten. Fakt ist übrigens auch, dass Al Bundy 1966 4 Touchdowns in einem Spiel gemacht hat, den entscheidenen davon kurz vor Schluss, und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat. Das sind Fakten, die man nicht vernachlässigen sollte ...! :)
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon JimBob » Sa 9. Dez 2017, 02:12

Franky hat geschrieben:[...] Fakt ist übrigens auch, dass Al Bundy 1966 4 Touchdowns in einem Spiel gemacht hat [...]

Bild

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 9. Dez 2017, 08:56

:greis: Der " Experten-Talk " braucht halt nach 3 Niederlagen seinen Sündenbock. Da nützt´s auch nichts, dass der Junge im November mit guten Leistungen überzeugt hat. Spielt dann auch keine Rolle, dass 5 Tore in 3 Spielen nun mal nicht für etwas Zählbares gereicht haben. Wenn man 3 mal in Folge verliert muss einer Schuld sein und Trainer und System geht ja grad irgendwie nicht so wirklich. ;) :D
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Sa 9. Dez 2017, 09:06

Ja, Dieter war gestern schwach - ich sehe ihn nicht als Top 6-Verteidiger. Gestern hatten wir aber keine Alternativen.

Verloren hat jedoch die gesamte Mannschaft. Vorne passiert viel zu wenig (herausnehmen möchte ich den kreativen Down). Dazu werden die wenigen Großchancen verdaddelt.
In meinen Augen sehen wir immer gegen läuferisch überlegene Mannschaften fürchterlich aus; schon im ersten Heimspiel gegen RB und 2x gegen die DXG wurden wir aus den Schlittschuhen gelaufen.

Zwar können wir gestern locker 4-5 Tore machen; bei Pech kassieren wir aber auch 8.

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon JimBob » Sa 9. Dez 2017, 09:46

Spiele gewinnt oder verliert man eh als Mannschaft.
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 08.12.2017 - AEV vs. IEC - DEL 2017/2018 - 29. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 9. Dez 2017, 10:16

evtuchevskifuerarme hat geschrieben:Ja, Dieter war gestern schwach - ich sehe ihn nicht als Top 6-Verteidiger. Gestern hatten wir aber keine Alternativen.



Eben ! Und vielleicht gibt es ja sogar absolut nachvollziehbare Gründe dafür.
Es soll ja vorkommen, dass sich Spieler in den Dienst ihres Teams stellen, obwohl sie eigentlich zuhause im Bett liegen sollten.
Der Eine ist dann der tolle Held, auch wenn´s nicht rund läuft und der Andere halt der Buhmann der das Spiel verloren hat.
Kommt eben ganz darauf an, wie man seine Sympathien und Antipathien so auf die Mannschaft verteilt hat. :)

Ich mache mir ehrlich gesagt momentan weniger Sorgen um den Dieter, sondern eher darüber, dass die Roosters mit Combs, Caporusso und Costello gleich 3 Top-Torjäger in ihren Reihen haben, die zur Zeit nicht so effektiv sind, wie sie es eigentlich sein sollten. Was da in den letzten 3 Spielen so an Chancen verballert wurde, dass finde ich wesentlich erwähnenswerter, als die Tatsache, dass der 7. Verteidiger im Team gestern nicht gerade seinen besten Tag hatte.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !