29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag 4:0

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 29. Nov 2017, 21:57

Timeeee hat geschrieben:
Schwabenrooster hat geschrieben:Luigi bei TK, bin gerade erst bischen in Form gekommen, wartet mal ab. :lol:


Da musste ich gerade auch etwas grinsen :D


Ja Hammer, was soll das denn werden wenn er fertig ist ? :schock: :gruebel: :D
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 29. Nov 2017, 22:04

Der Meister ist auch nicht mehr, was er einmal war. :lol:
München
49
Wolfsburg
46
Iserlohn
43 :O
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Die7 » Mi 29. Nov 2017, 22:15

Warlock hat geschrieben:Und Schwenningen dreht im letzten Drittel das Spiel :O .3 Buden gegen München :gruebel:


Was hast du fürn Spiel gesehen ...Bremerhaven war das

Und Freitag kommt der nächste Tabellenführer In die Hölle am Seilersee.Mal hören was der Komentator dann wieder fürn Müll redet .
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Warlock » Mi 29. Nov 2017, 22:28

Oh sorry.Manchmal machen meine Finger was sie wollen. :red:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 29. Nov 2017, 22:47

Warlock hat geschrieben:Oh sorry.Manchmal machen meine Finger was sie wollen. :red:


Hör auf, mehr wollen wir gar nicht wissen. :floet:

So wunderbarer Abend, gute Nacht @ all. :schal:
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JimBob » Mi 29. Nov 2017, 23:10

Unfassbar. Ich wär ja mit nem Punkt zufrieden gewesen......aber DAS?.....Unfassbar :D Was der Dahm da hinten hext ist auch nur grandios anzugucken. Zu 0 gegen den klaren Titelfavoriten....und die waren auch wahrlich nicht grottig heute. Wahnsinn. :jump:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Do 30. Nov 2017, 07:05

Großartige Leistung - und, wie JimBob schrieb, gegen eine Mannschaft, die wahrlich nicht schlecht oder gelangweilt war.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 30. Nov 2017, 09:01

evtuchevskifuerarme hat geschrieben:Großartige Leistung - und, wie JimBob schrieb, gegen eine Mannschaft, die wahrlich nicht schlecht oder gelangweilt war.

...und am Freitag kommt schon wieder so ein Spitzenreiter, der sich ne Packung abholen will. :D
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Do 30. Nov 2017, 10:12

Für mich war das bisher auch das beste was ich diese Saison gesehen habe. :rauf: Einfach nur geil was das Team da geleistet hat. Da werden sich einige ärgern das sie nicht in der Halle waren. :baeh:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 30. Nov 2017, 11:26

Wenn man mal in deren Forum querliest haben wir denen ordentlich die gute Laune verdorben. :baeh:
0:3...läuft ja super.
Würd mich nicht überraschen wenn wir mal wieder zu Null verlieren

Ich bleib dabei. Das 4. mal in dieser Saison ohne eigenes Tor. Für ein sogenanntes Spitzenteam für meinen Geschmack einfach zu oft. Und Iserlohn war kein Übergegner...
Eigentlich blamabel. Von den katastrophalen Fehlern vor den Gegentoren gerade von den erfahrensten Spielern (Segal, Reimer) will ich gar nicht erst sprechen.


http://www.icetigersforum.de
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Die7 » Do 30. Nov 2017, 13:22

Gestern hat man gesehen das die vielen Spiele bei allen Spuren hinterlassen ,und wie man Nürnberg überlisten und besiegen kann.Sicher waren sie nicht gelangweilt, aber richtig konzentriert sind sie zu oft nicht zu Werke gegangen.Zumindest nicht so wie man sie sonst kennt.Als sie gemerkt haben das sie den Faden verlieren und ins Hintertreffen geraten haben sie agressiver auf Körper gespielt,das machen sie schon seit Jahren wenn sie dem Gegner Körperlich zusetzen wollen.Aber die Roosters haben sich geschickt auf der Affäre gezogen ,sind klugerweise unnötigen Checks aus dem Wege gegangen und von der Bande weg geblieben haben oft schnell aus der Gefahrenzone lange Pässe nach vorne gebracht und die Nürnberger gut ausgekontert.Da hat man gesehen das die grossen schweren Spieler von Nürnberg teilweise viel zu Träge waren um unseren schnellen Spielern Paroli zu bieten und sind hinterher gelaufen.Das hat Rob Daum richtig gut gemacht .
Dahm war wieder eine Klasse für sich und Weidner würde ich sofort 2 Jahresvertrag anbieten bevor es andere tun.Das Louie sich freut wieder Zuhause zu sein hat man gesehen. Man kann der ganzen Mannschaft und Daum ( bitte Vertrag verlängern ) ein Riesen Kompliment aussprechen für diese Leistung.

Freitag kommt der nächste Tabellenführer an der See.

Ich weiss gar nicht wie oft der Komentator gestern im TV ...TABELLENFÜHER ... gesagt hat ... :lol: , was eine Hohlbirne
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 30. Nov 2017, 14:50

http://iserlohn-roosters.de/2017/11/29/ ... s-gemacht/
Die Zuschauerzahl bei so einem Topspiel finde ich trotz dem Mittwochstermin verbesserungswürdig. Jenike hat mal in Iserlohn gespiet ? :gruebel:
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Franky » Do 30. Nov 2017, 14:55

Laut wikipedia war er mal Backup vom Backup, aber das schon viele Jahre her.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 30. Nov 2017, 15:13

O.k., danke für die Info. :)
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

tomte
Beiträge: 0
Registriert: Do 5. Mär 2015, 02:57

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon tomte » Do 30. Nov 2017, 15:45

Hab mal noch ne frage. Der gute herr wagner meinte gestern einige male dass dahm auch jederzeit nachwuchs erwartet hat der nur unsere goalies vertauscht sowie er Friedrich zum gelernten verteidiger gemacht hat oder sind vielleicht beide goalies gleichzeitig im Kreißsaal? Das Spiel gestern war der Hammer und tut meiner Seele gut endlich mal keine dummen Kommentare von den ganzen Franken die um mich rum.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 30. Nov 2017, 16:35

Bestimmt nur eine Verwechslung. :floet:
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Do 30. Nov 2017, 18:41

Mkler77 hat geschrieben:Für mich war das bisher auch das beste was ich diese Saison gesehen habe. :rauf: Einfach nur geil was das Team da geleistet hat. Da werden sich einige ärgern das sie nicht in der Halle waren. :baeh:

So wie ich :roll:
Die Zuschauerzahl ist wohl das einzig Negative vom gestrigen Abend. Ich denke dass dies hauptsächlich berufliche Gründe hat, dennoch ist es natürlich ärgerlich für einen Verein, der auf Zuschauer angewiesen ist. Für manchen Club nicht relevant, was für die Roosters 1000-1500 fehlende Fans an Verlust bedeutet, kann man sich ja ausrechnen....
Where's the Revolution?

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 30. Nov 2017, 18:48

Für mich war es auch neu, es scheint aber zu stimmen, dass beide Goalies Vaterfreuden entgegen blicken.

Der perfekte Iserlohner Abend: Tolles Comeback von Caporusso und Dahm´s zweiter Saison-Shutout gegen Spitzenreiter Nürnberg!
Schon am Freitag kommt der neue Spitzenreiter Berlin nach Iserlohn / Torhüter der Roosters blicken Vaterfreuden entgegen
(Quelle: eishockey-magazin.de)

Hier finden sich auch einige Interviews sowie die PK!

Ansonsten war das gestern ein geiles Spiel der Roosters. Im ersten Drittel war Nürnberg das stärkere Team, aber man hat sich schadlos gehalten und dabei auch viel Glück gehabt ... und einen Dahm, der gestern unüberwindbar wirkte. Drittel zwei waren wir dann mindestens ebenbürtig, die Führung ging für mich in Ordnung. Dass die Nürnberger vermehrt auf den Körper gingen war klar, aber das Verhalten der Schiris ging gar nicht. Im letzten Drittel wirkte Nürnberg müde und unsere Jungs haben das super gemacht. Für mich, auch in der Höhe, ein verdienter Erfolg. Zur Zeit sehen wir wohl das Leistungsvermögen, welches dieses Team hat ... und soviel dazu, dass da Spieler bei sind, die keinen Charakter haben ... ! ;)

Bzgl. Zuschauer ... gestern war Monatsende und ich denke, da ist bei einigen die Knete rar ... zudem haben sicher auch einige damit gerechnet, dass gegen Nürnberg die Trauben zu hoch hängen.

Presse:

0:4 in Iserlohn! Ice Tigers lassen bei den Roosters Federn
(Quelle: nordbayern.de)

4:0 am Seilersee! Iserlohn Roosters bezwingen auch Nürnberg Ice Tigers
(Quelle: come-on.de)

Gefeierter Caporusso fühlt sich „wie im Traum“
(Quelle: ikz-online.de)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag 4:0

Ungelesener Beitragvon Warlock » Do 30. Nov 2017, 21:17

Ich glaube ein wichtiger Faktor war auch das wir mehr Spieler haben die körperlich dagegen halten können.Turnbull,Florek,Brown ,Salmonsson das sind alles Leute die wenn es drauf ankommt jeden Check retoure schicken können und wo der eigene Check einem auch selbst weh tut.

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: 29.11.2017 – IEC vs. NIT - DEL 2017/2018 - 26. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Do 30. Nov 2017, 23:01

Schwabenrooster hat geschrieben:http://iserlohn-roosters.de/2017/11/29/das-hat-spass-gemacht/
Die Zuschauerzahl bei so einem Topspiel finde ich trotz dem Mittwochstermin verbesserungswürdig. Jenike hat mal in Iserlohn gespiet ? :gruebel:

Jenike hatte hauptsächlich bei der damaligen 2. Mannschaft der Roosters in der Regionalliga West gespielt.

Ich freue mich auf morgen und hoffe, dass alle rechtzeitig fürs Spiel ihr Gehalt drauf haben. :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!