29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag 1:2

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Warlock » So 29. Okt 2017, 19:37

Das war echt der Hammer! Kämpferisch ne 1* .Umd das beste war das ein Gameplan zu erkennen war.Es war zu sehen das man sich die 60 min eingeteilt hat.Schöner Wechsel zwischen zurückziehen und aggressivem frühen attackieren.Combs für mich nach Lange der beste Mann.Lange sehr ruhig bomben Stellungsspiel.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » So 29. Okt 2017, 19:37

Glaube Iserlohner werden ganz München auseinandernehen heute Nacht. :lol:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 0
Registriert: Do 26. Jan 2017, 16:18

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Siggi » So 29. Okt 2017, 19:38

Jari Pasanen?
Wer war das?
Ach ja, ein Oberliga Trainer :lol:

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 29. Okt 2017, 19:39

Siggi hat geschrieben:Jari Pasanen?
Wer war das?
Ach ja, ein Oberliga Trainer :lol:

Was soll das denn jetzt? :runter:
Where's the Revolution?

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 29. Okt 2017, 19:40

Sir Henry hat geschrieben:Kneif mich Einer :tschakka:


Bitte .... !

Bild

Das war eine sehr gute Leistung gegen München, die nicht so zur Entfaltung gekommen sind. Klar, auch München war geschwächt und es fehlten ein paar Granaten, aber da war immer noch genug Qualität da und auch die Roosters waren nicht komplett. Eine geschlossene Mannschaftsleistung ohne gravierende Fehler ... Gameplan umgesetzt, starkes Spiel der Roosters. Ich hoffe, dass man das nun weiter aufs Eis bringen kann.

Stimmung super ... klasse Leistung auch unserer Fans! Und gerade am Ende super Bild im TV, mit den Iserlohner Fans im Hintergrund! Ich wünsche eine feuchtfröhliche Rückreise!

:schal: :schal: :schal: :schal: :schal:
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

eberhard10
Beiträge: 0
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 16:49

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag

Ungelesener Beitragvon eberhard10 » So 29. Okt 2017, 19:43

Ich kann nur sagen ein Superauftritt

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag

Ungelesener Beitragvon tamifranz » So 29. Okt 2017, 19:46

tamifranz hat geschrieben:Unser Team hat doch heute nichts zu verlieren.....

Ich halte ja nichts von Glück und Pech, aber heute könnten wir was vom Glück gebrauchen.....

Heute geht es nicht ohne mindestens 1 Punkt zurück !


Sonderzug ist in München angekommen. War wohl sehr stimmungsvoll !



Ja, mindestens 1 Punkt,....sind 3 geworden !!!! :tschakka: :jump: :jump: :jump: :jump:
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » So 29. Okt 2017, 19:48

Warlock hat geschrieben:Das war echt der Hammer! Kämpferisch ne 1* .Umd das beste war das ein Gameplan zu erkennen war.


Genau das! Und es war richtig effizient. Daum hat die Spieler erreicht und genau die richtige Taktik angewandt.

Ich hab echt mit allem gerechnet aber nicht damit! :jump:
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Die7 » So 29. Okt 2017, 20:09

dafri hat geschrieben:Ich glaube wir bekommen Verstärkung aus Schweden



...daran gibts wohl fast keine Zweifel mehr ... :)
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag 1:2

Ungelesener Beitragvon tamifranz » So 29. Okt 2017, 20:18

Homepage Brynäs IF: (Automatische Übersetzung)

Brynäs IF hat den Deal mit dem Spieler Louie Caporusso beendet

Heute hat Brynäs IF den Deal mit dem Spieler Louie Caporusso abgeschlossen. Wir danken Louie fürs Erste bei Brynäs IF und wünschen ihm viel Glück für die Zukunft
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag 1:2

Ungelesener Beitragvon Warlock » So 29. Okt 2017, 20:53

Fände ich echt gut.Habe ihn auch letzte Saison nicht so schlecht gesehen.Sein Tempo täte uns echt gut.Charakterlich über jeden Zweifel erhaben und großartig Zeit zur Eingewöhnung bräuchte er auch nicht.

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 29. Okt 2017, 21:04

dafri hat geschrieben:Wahnsinn. Der System Hebel scheint umgelegt zu sein. Beste Spiel seit 1.5 Jahren.

Exakt das dachte ich vorhin auch!

Es war ein Game Plan erkennbar. Gerade in diesem Spiel waren die von Daum angekündigten Änderungen beim Forechecking deutlich zu erkennen. Es gab zwar zwei, drei Situationen, in denen die beiden Forechecker mir etwas zu weit vorstießen, aber generell wurde München sichtlich früh am Spielaufbau gehindert.
Hinten erstmals seit langem keine großen Böcke geschossen, und schon bekommt München nicht mehr allzu viele Chancen sowie kein Tor bei 5-5 kreiert (Okay, die zwei Pfostentreffer waren auch Glück, das man dann endlich mal hat.).
Dazu wurden die wenigen Chancen überwiegend genutzt, und schon können die Roosters selbst beim Meister München mitnehmen. Wenn diese Chancenauswertung jetzt noch in Spielen mit mehr Chancen gelingt, ... .

Gut gefallen hat mir auch, dass das Spiel nach dem passiveren Mittelabschnitt im Schlussdrittel wieder verstärkt auf die gesamte Eisfläche ausgeweitet werden konnte, inklusive einiger eigener Chancen.

Ich möchte keinen herausheben: Es war eine Mannschaftsleistung, die auch unabhängig vom Ergebnis das war, was ich bzw. vermutlich wir alle sehen wollen! :coool:

Obendrein ein großes Lob an die Fans: Das war ein klares Heimspiel!
In München kannte man bislang (erfolgreiche) Play-Offs, jetzt kennt man dort Play-Off-Atmosphäre!
Sollte nächstes Jahr wieder eine richtige Eishockey-Stadt statt Orten, wo ich sowieso gelegentlich bin und Roosters-Spiele nach Möglichkeit abgreife, Sambazug-Ziel sein, bin ich wieder am Start! :schal:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag 1:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 29. Okt 2017, 21:08

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag 1:2

Ungelesener Beitragvon Warlock » So 29. Okt 2017, 21:32

Ich glaube das die passivere Spielweise Teil des Planes war.Zumindest teilweise. Man wollte Körner für das letzte Drittel sparen. Man hat auf die Führung reagiert die Taktik angepasst und hatte im letzten Drittel noch Kraft das Tempo wieder anzuziehen.

fireheinz
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 11:08

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag 1:2

Ungelesener Beitragvon fireheinz » So 29. Okt 2017, 22:13

Da ich eh im Krankenhaus liege habe ich mich nach dem Spiel gleich an den Tropf hängen lassen :)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag 1:2

Ungelesener Beitragvon Franky » So 29. Okt 2017, 22:22

fireheinz hat geschrieben:Da ich eh im Krankenhaus liege habe ich mich nach dem Spiel gleich an den Tropf hängen lassen :)


Bild

:coool:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

fireheinz
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 11:08

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag 1:2

Ungelesener Beitragvon fireheinz » So 29. Okt 2017, 22:54

Irgendwie waren die hier irritiert als einer auf dem Flur 'Tor Tor tor'gerufen hat, ausserdem hab ich heute morgen gewunken aber keiner aus dem Zug hat zurück gewunken. Hätte ich mich doch mit Fahne auf den Krankenhaus Balkon stellen sollen?? :)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag 1:2

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 30. Okt 2017, 04:53



DER IEC IST WIEDER DA!
:jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:

8:25 nochmal bei Telekom. :schal: :schal: :schal: :nicken: :nicken: :nicken:

Achso:
SCHEISS RED BULL!
:nono: :nono: :nono:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag 1:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 30. Okt 2017, 09:35

Heimserie der Red Bulls München ist gerissen
Dementsprechend zufrieden zeigte sich auch Iserlohns Trainer Rob Daum: „Das war ein hart umkämpftes Spiel.“ Münchens Coach Don Jackson erklärte nachher: „Wir haben alles versucht, um das Spiel zu drehen, aber gerade im ersten Drittel war Iserlohn wacher als wir.“
(Quelle: hockeyweb.de)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Cora82
Beiträge: 0
Registriert: Di 29. Nov 2016, 11:14

Re: 29.10.2017 - RBM vs. IEC - DEL 2017/2018 - 18. Spieltag 1:2

Ungelesener Beitragvon Cora82 » Mo 30. Okt 2017, 09:51

Was ist mit Eklund.? Der war irgendwann nicht mehr auf dem Eis