Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 10. Mai 2017, 09:53

Hallo zusammen,

bin gerade über folgenden Artikel gestolpert:

Ein Vorzeigeobjekt und ein echter Hingucker
In einer konzertierten Aktion soll eine offizielle Roosters-Fanmeile für alle Seilersee-Besucher entstehen.

...

Das soll sich nun ändern - im Sinne aller Betroffenen, aber diesmal professioneller und höchst offiziell, also keinesfalls in der Grauzone zwischen tolerabel oder strafbar angesiedelt. Beate Evers vom Iserlohner Stadtmarketing: „Es soll eine Fanmeile entstehen, in der sich die Roosters-Fans wiederfinden, die aber auch attraktiv sein soll für jene, die nichts mit den Roosters zu tun haben oder die von auswärts zu einem Spaziergang an den Seilersee kommen. Es soll schön aussehen.“ Und von Dauer sein. Eine Win-Win-Situation für alle Seiten also.

(Quelle: ikz-online.de)

Bin mal gespannt was da noch kommen mag ... hört sich jedenfalls gut an!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon JimBob » Mi 10. Mai 2017, 11:49

Schöne Sache. Man könnte ja auch ne öffentliche Spendenaktion starten, bin mir sicher das der ein oder andere Fan geneigt wäre diese Aktion vielleicht zu unterstützen :)
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 10. Mai 2017, 14:00

Coole Aktion! :rauf:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 10. Mai 2017, 19:29

Ich bin positiv überrascht, dass die Stadt höchstselbst etwas tun will, was mit den Roosters zu tun hat ... so medienwirksam und so meine ich.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Die7 » Do 11. Mai 2017, 00:24

Bin mal gespannt wie lange das dann Entstandene Bestand hat und nicht von irgendwelchen Idioten demoliert oder zerstört wird .
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Do 11. Mai 2017, 14:21

Da sämtliche Gästefans ab der kommenden Saison am Schotterparkplatz parken sollen (Busse und PKW), kann man ja die Uhr nach stellen, bis diese "Roostersgallerie" entsprechend kaputt, beschmiert oder sonstwas ist.

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Do 11. Mai 2017, 17:41

Ich denke nicht das man das sowas auf die Gästefans schieben sollte. :runter: In Iserlohn gibt es auch genug Schmierfinken und Halbstarke die immer wieder was kaputt machen oder mit Farbe vollschmieren.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 11. Mai 2017, 18:34

Hier ist doch die Frage wie die Klamotte umgesetzt werden soll und was geplant ist. Ich denke man sollte zuerst umsetzen, bevor man an die Chaoten auch nur einen Gedanken verschwendet.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 12. Mai 2017, 10:18

Dann muss die Security halt Extraschichten fahren. :P
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 4. Aug 2017, 08:48

Hierzu habe ich ne ganze Weile nichts gehört ... !

Gibt es hier nen neuen Sachstand, ist das Projekt erledigt oder soll noch was passieren?
Ich meine, die Saison ist nicht mehr lang hin und es wäre sicher nicht verkehrt, wenn man das vor der Saison und zur noch warmen Jahreszeit angehen würde (denke ich zumindest).
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 1. Sep 2017, 08:07

Na endlich hört man mal wieder was ... ich dachte die Klamotte wäre schon eingeschlafen und ad acta gelegt!

Fans packen bei Roosters-Meile an
(Quelle: ikz-online.de)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon JimBob » Fr 1. Sep 2017, 12:22

Finde ich aber geil das man dafür Klinken geputzt und Sponsoren an Land gezogen hat. Und was die Ideen angeht die man hat hört sich das auch nicht schlecht an. Vielleicht könnte man auch ne Sammelstation in der Halle aufstellen, da gibt's bestimmt die ein oder andere Privatperson die sich gern daran beteiligen würde. Und was übrig bleibt geht an den Nachwuchs bspw. :)
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 1. Sep 2017, 16:37

Ich bleibe dabei, die Aktion ist klasse! Es war halt ein wenig still drum geworden ... aber nun tut sich ja offenbar war.

Die Idee mit der Sammlung in der Halle finde ich nicht verkehrt ... !
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 3. Sep 2017, 11:42

Absolut! :rauf:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

alf67
Beiträge: 0
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 07:44

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon alf67 » Di 12. Sep 2017, 11:50

Hier dann mal aktuelle Neuigkeiten:


Fan-Mitarbeit gewünscht - Gestaltet eure Fan-Meile am Seilersee mit!

Wie in den verschiedenen Medien zu lesen war (zum Beispiel im IKZ am 1. September) läuft zur Zeit ein Projekt der Stadtwerke Iserlohn, bei dem die Promenade am Seilersee in eine blau-weiße Fan-Meile verwandelt werden soll.
(Bericht siehe hier:
https://www.ikz-online.de/staedte/iserl ... 71173.html)

Dieses Projekt soll nun in die nächste Phase treten, in der unter professioneller Anleitung einige Mal-Arbeiten durchgeführt werden sollen.
Und da kommt ihr Fans ins Spiel, denn wir wollen nun selbst mit anpacken.

An den beiden letzten Samstagen im September - das sind der 23. und der 30. werden wir jeweils ab 10 Uhr die Promenade am Seilersee verschönern.
Wenn ihr mithelfen wollt wäre es prima wenn ihr euch bei uns Fanbeauftragten über die Email Adresse fanbeauftragter@iec.de melden würdet und euren Namen sowie eine Telefon/Handynummer für die Erreichbarkeit mitteilen würdet. Wir melden uns dann bei euch und geben eure Anmeldung an die Stadtverwaltung weiter.

Finanziert ist alles, vorbereitet ist auch alles. Nun müssen wir nur noch auf geeignetes Wetter hoffen. Also, Fans, lasst uns Ende September gemeinsam an der Fan-Meile arbeiten.
Roosters-Infos und Videos - von Fans für Fans
bei "Roosters FanTV"
http://roostersfantv.wordpress.com
Bild

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon JimBob » Di 12. Sep 2017, 19:46

:rauf:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 12. Sep 2017, 20:03

Juhu ... ! Ich hoffe es finden sich genug Leute. Am 23. bin ich leider nicht im Land ... am 30. muss ich mal schaun ob ich das einrichten kann.

Ist sonst wer aus dem Forum dabei?
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon JimBob » Di 12. Sep 2017, 22:47

:nicken: :D
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mi 13. Sep 2017, 09:55

JudgeDark hat geschrieben:Juhu ... ! Ich hoffe es finden sich genug Leute. Am 23. bin ich leider nicht im Land ... am 30. muss ich mal schaun ob ich das einrichten kann.

Ist sonst wer aus dem Forum dabei?


Na toll!

Am 23. muss ich arbeiten und am 30. geht's zur Schwiegermutter in die Lüneburger Heide...
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Roosters-Fanmeile - ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mi 13. Sep 2017, 10:22

...ist doch ei super Grund, den lästigen Besuch bei der Schwiegermutter abzusagen.