DNL 2016/2017 - Young Roosters

Alles über unseren Nachwuchs
Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: DNL 2016/2017 - Young Roosters

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mo 20. Mär 2017, 14:14

Mannheim, seine Eltern :dontknow:

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: DNL 2016/2017 - Young Roosters

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 20. Mär 2017, 21:18

Oh man ... wenn die Eltern dahinter stecken, dann wäre das schon echt albern. Gerade mit dem Schritt nach Mannheim, wo man weiß, dass da zwei Mannschaften schon alleine auf der Tribüne sitzen ... !

@Brick Top
Komm du mir mal aufs Eis! :boxen:
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: DNL 2016/2017 - Young Roosters

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 20. Mär 2017, 23:18

Vielleicht sind seine Eltern Miet- bzw. Immobilien-Haie! :D
Im Ernst: Das las sich ja eher wie eine Mutmaßung.

@ JudgeDark: Ich warte bereits im Wasser auf Dich! :boxen: :twisted:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: DNL 2016/2017 - Young Roosters

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mi 5. Apr 2017, 13:03

Patrick161085 hat geschrieben:Was ich am Samstag aus YR-Kreisen gehört habe:

Alexandrov:
Wenn er in D bleibt, dann in IS. Sein Vatter will ihn aber wohl unbedingt nach Nordamerika schicken.

Fleischer:
Soll nach Mannheim, will aber in IS bleiben.


Fleischer und Brune wechseln nach Mannheim.
Wirth wechselt nach Salzburg.
Alexandrov wechselt ebenfalls ins Ausland.

Zudem verlassen Mark Fleischer, Josef Schäfer, Simon Tambosi, Thomas Lichnovsky und Thomas Verhorst die Young Roosters DNL-Mannschaft.

IKZ

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 23:29
Wohnort: Sundern

Re: DNL 2016/2017 - Young Roosters

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mi 5. Apr 2017, 19:17

Ohne die Nachwuchsarbeit im Allgemeinen in Frage zu stellen... Es ist schon schade, wenn man sieht, was an Ertrag übrig bleibt, wenn die größten Talente aus der Jugend kommen... :|
Where's the Revolution?

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: DNL 2016/2017 - Young Roosters

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 6. Apr 2017, 19:25

Patrick161085 hat geschrieben:
Patrick161085 hat geschrieben:Was ich am Samstag aus YR-Kreisen gehört habe:

Alexandrov:
Wenn er in D bleibt, dann in IS. Sein Vatter will ihn aber wohl unbedingt nach Nordamerika schicken.

Fleischer:
Soll nach Mannheim, will aber in IS bleiben.


Fleischer und Brune wechseln nach Mannheim.
Wirth wechselt nach Salzburg.
Alexandrov wechselt ebenfalls ins Ausland.

Zudem verlassen Mark Fleischer, Josef Schäfer, Simon Tambosi, Thomas Lichnovsky und Thomas Verhorst die Young Roosters DNL-Mannschaft.

IKZ


Ach du scheisse, da fällt ja alles auseinander. :runter:
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: DNL 2016/2017 - Young Roosters

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Do 6. Apr 2017, 19:29

Warum sollt es beim Nachwuchs anders sein? Bessere "Infrastruktur" und "Perspektiven" sind sicherlich Faktoren, aber wir leben im Kapitalismus - da zählt letztendlich das Geld.

Benutzeravatar
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: DNL 2016/2017 - Young Roosters

Ungelesener Beitragvon MeikelWuulw13 » Do 6. Apr 2017, 20:55

Patrick161085 hat geschrieben:[Fleischer und Brune wechseln nach Mannheim.
Wirth wechselt nach Salzburg.
Alexandrov wechselt ebenfalls ins Ausland.

Zudem verlassen Mark Fleischer, Josef Schäfer, Simon Tambosi, Thomas Lichnovsky und Thomas Verhorst die Young Roosters DNL-Mannschaft.

Um jeden dieser Jungs ist es schade. Aber ein bisschen müssen wir relativieren. Die zweitgenannte Gruppe sind alle Jg. 1997, die wachsen schlicht raus, und stehen für größere Aufgaben bereit. Die erste Gruppe liest sich für DNL-Verhältnisse wie Wolf, Macek, Raedeke und Petersen. Aber schon von der zweiten Gruppe sind drei keine Iserlohner Jungs, sondern kommen von woanders her. Das könnte wieder passieren. Und mit Robin Poberitz gibt es schon wenigstens eine Vollgranate von der U16, auf die ich mich jetzt schon freue.
“Pinguine können nicht fliegen“
- H. Schneider

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: DNL 2016/2017 - Young Roosters

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Do 6. Apr 2017, 21:52

Hat der nicht schon DNL gespielt?

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: DNL 2016/2017 - Young Roosters

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mi 28. Jun 2017, 21:18

Nikita Alexandrov wurde an 50ster Stelle von Charolttetown verpflichtet.