Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl..."

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Benutzeravatar
Siggi Suttner
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:37

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Siggi Suttner » Fr 13. Jan 2017, 16:09

tennisplatzis hat geschrieben:Was mich betrifft, so gehört es seit vielen Jahren zum Ritual, dass ich mit meiner Eishockey-Peer-Group bei Freitags-Heimspielen vorher bei unserem Stamm-Griechen in Eishallen-Nähe einkehre


Ach, ihr seid die fünf, die da immer alleine im Restaurant sitzen, wenn ich so gegen 18:50 dort zu Fuß um die Ecke biege?! :D Sonst ist da ja nicht mehr ganz so viel los wie früher (wenn du Windscheif meinst) ....

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Fr 27. Jan 2017, 14:19

Völlig überraschend hat man sich mit der Stadt auf einen neuen Mietvertrag für die Eishalle geeinigt ;)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Fr 27. Jan 2017, 15:04

Hoppla! :cool:

Gibt es irgendwo eine Quelle?
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

alf67
Beiträge: 0
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 07:44

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon alf67 » Fr 27. Jan 2017, 15:12

http://eishockey-magazin.de/iserlohn-ro ... ives/90956

Ich habe zudem gehört, dass dieser neue Vertrag nicht nur über eines oder zwei, sondern über mehr als fünf Jahre laufen soll.
Man arbeitet zur Zeit intensiv an der organisatorischen Standortsicherung für einen längeren Zeitraum.
Roosters-Infos und Videos - von Fans für Fans
bei "Roosters FanTV"
http://roostersfantv.wordpress.com
Bild

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Fr 27. Jan 2017, 15:21

Danke! :rauf:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

trottel72
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 16:33

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon trottel72 » Fr 27. Jan 2017, 15:36

Endlich mal wieder eine positive Schlagzeile von den ROOSTERS.
:jump: :jump:

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 27. Jan 2017, 16:40

Fein ... so haben wir ein bischen Sicherheit, dass es in der nächsten Saison weiter geht! Bin gespannt was bei den offenen Gesprächen passieren wird. Ein gutes Signal finde ich, dass die Roosters überlegen die Hall zu übernehmen.

Hier steht es auch nochmal im lokalkompass.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Fr 27. Jan 2017, 17:42

Das wollen die schon sehr lange.

Als vor einigen bzw. vielen (ca. 10?) Jahren die Betreibergesellschaft abgelöst wurde, wären gern die Roosters da rein gegangen, aber man entschied sich für die Stadtwerke. Als kurz danach ein Schaden an einer Ammoniakleitung entstand, war man wahrscheinlich kurzfristig froh, das war dem Vernehmen nach teuer.
Vielleicht weiß das noch jemand detailreicher, habe mal wieder keine Lust nachzurecherchieren. :cool:

Wie auch immer, das ist kein neues Ziel.
Das könnte eine angestrebte Zwischenlösung sein.
Hauptsache, es ist nun offiziell klar, woran eigentlich nicht zu zweifeln war! :rauf: Es gab ja hier schon interessante Theorien zu lesen. :kaffee:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon soese1 » Fr 27. Jan 2017, 18:29

Angestrebte Zwischenlösung, was meinst Du damit ?
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 27. Jan 2017, 18:40

Vielleicht meint er damit, dass die Stadt dann mit der Halle nichts mehr an der Mütze hat und sich dann bei dem Bau einer zweiten Halle beteiligt. Ist aber nur eine Vermutung.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Fr 27. Jan 2017, 19:04

Das wäre doch was die Roosters übernehmen die eine Halle und die zweite teilen sie sich mit der Stadt fürs Eislaufpublikum und Training sollte die eigene Halle belegt sein. :rauf: Aber warten wir es ab ... wir werden es erleben.

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Fr 27. Jan 2017, 19:17

Mit angestrebter Zwischenlösung meinte ich, dass man sich vielleicht darauf eingerichtet hat nicht sofort die 2. Eishalle durchzusetzen, aber dafür das alte Interesse erreicht wird, bevor es zu möglicher Weise weiteren Lösungen kommt.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon soese1 » Fr 27. Jan 2017, 19:22

Hat Jemand auf dem Schirm, ab wann die Strafzahlungen zum tragen kommen werden ?
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

blackpanther1987
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Okt 2008, 22:49

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon blackpanther1987 » Sa 28. Jan 2017, 12:35

Hauptsache die Stadt hat ihren Willen nun durchsetzen können ein völlig sinnfreies Parkhaus für 11 Mio + X ( denn es wird ja nie die Summe eingehalten die veranschlagt wurde ) . Ich jedenfalls werde mit meinem Auto nicht in dieses Abzocker Ding hineinfahren.......

Was bringen 400 Parkplätze bei einer Hallenbelegung von 4.500 in Schnitt ? + die Leute die am See spazieren gehn + die Leute die schwimmen gehn. Meines erachtens völlig Sinnfrei :runter: :runter:

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 28. Jan 2017, 15:51

soese1 hat geschrieben:Hat Jemand auf dem Schirm, ab wann die Strafzahlungen zum tragen kommen werden ?


Keine Ahnung ... !
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon JimBob » Sa 28. Jan 2017, 17:57

Roosters verlängern Mietvertrag

Hoppsala.....

Dafür sollen dem Klub vom Eigentümer größere Werbemöglichkeiten eingeräumt, bis hin zur Vermarktung der Namensrechte.
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon JimBob » Sa 18. Feb 2017, 11:20

But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 18. Feb 2017, 12:12

Man kauft lieber das olle und bodenverseuchte Weka-Gelände, stellt neue Verwaltungsmitarbeiter ein, weil man die Stadtverwaltung umbaut, dann noch das dolle Gesamtschulprojekt mit dem super Parkhaus ... ! Das sind natürlich wirklich viel viel wichtigere Projekte, welche die Stadt braucht und sie richtig nach vorne bringen wird.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Sa 18. Feb 2017, 12:22

Das Problem ist, wie eigentlich immer, dass die Politik weiter von der Realität entfernt ist, wie die Erde vom Mond :|
Wie sagte noch US Präsident Schwarzenegger im Simpsons Film: "Das Volk hat mich gewählt um zu lenken, nicht um zu denken." :roll:
Where's the Revolution?

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 4. Aug 2017, 08:46

Nachdem sich Hr. Brück auf der HV nur vorsichtig geäußert hat zum Thema "2. Eisfläche" findet sich nun mal eine Stellungnahme der Stadt im IKZ:

Weitere Gespräche sind im September geplant
Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens zur Diskussion um die zweite Eisfläche und zur Roosters-Kritik.

Wird eine zweite Eisfläche neben der Eissporthalle errichtet oder wird dieses Projekt zu den Akten gelegt? Seit Jahren steht diese Frage im Raum, mit dem Fünf-Sterne-Programm des Deutschen Eishockey-Bundes für die Nachwuchsarbeit hatte die Diskussion noch einmal Fahrt aufgenommen.

Aus Roosters-Sicht ist diese aber seit längerer Zeit gestoppt oder zumindest verlangsamt worden. Deshalb kritisierte nicht nur Wolfgang Brück, der geschäftsführende Gesellschafter der Roosters GmbH sowie Vorsitzende des Iserlohner EC, die Verwaltungsspitze und monierte auch den aus seiner Sicht schlechten Umgang mit dem DEL-Klub.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)