Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Timeeee
Beiträge: 0
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:19
Wohnort: Dortmund

Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon Timeeee » Mo 12. Dez 2016, 14:52

Die Iserlohn Roosters verlängern Vertrag mit Jari Pasanen

Jari Pasanen wird auch in der kommenden Saison die Iserlohn Roosters trainieren. Das erklärte an diesem Montagmittag Wolfgang Brück, der geschäftsführende Gesellschafter des DEL-Klubs, im Gespräch mit dem Iserlohner Kreisanzeiger. Auch Co-Trainer Jamie Bartman bleibt am Seilersee.
[...]

(Quelle: http://www.ikz-online.de/sport/lokalspo ... 59711.html)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 12. Dez 2016, 15:18

Da ist unser Weihnachtsgeschenk. :nicken:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Kirst
Beiträge: 0
Registriert: So 20. Mär 2016, 07:31

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon Kirst » Mo 12. Dez 2016, 15:28

Ich muss gerade schmunzeln. Zunächst einmal, weil es mich persönlich freut. Doch hätte ich nicht damit gerechnet.
Zudem muss ich schmunzeln, weil hier vielfach diskutiert wurde, dass er nicht der Richtige ist, die Saison vielleicht nicht beendet etc. Ich schmunzel jedoch nicht, weil andere jetzt mit Vermutungen daneben lagen, sondern weil ich selber nur noch gehofft hatte, dass er die Kurve kriegt.
Auch wenn er tabellarisch noch nicht die Kurve schafft kehrt jetzt zumindest etwas Ruhe ein.

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 12. Dez 2016, 15:38

Damit hätte ich tatsächlich nicht gerechnet!

Dies ist ein klares Bekenntnis zum Trainer-Duo und ein Fingerzeig an die Mannschaft!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mo 12. Dez 2016, 16:05

Das wundert mich auch, ist aber wohl der Situation geschuldet, dass man es jetzt publik macht.

Ich persönlich hätte mir frischen Wind auf der Position gewünscht.

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mo 12. Dez 2016, 17:07

Seit ich im letzten Jahr ein etwas längeres Gespräch mit Pasanen geführt habe, in dem er mir die Philosophie seiner Arbeit erklärt hat und auch die Verbundenheit mit den Roosters glaubwürdig rüber brachte, bin ich ein Fan von ihm.
Daher freue ich mich über die Nachricht :rauf:
Where's the Revolution?

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 12. Dez 2016, 17:39

Brick Top hat geschrieben:Damit hätte ich tatsächlich nicht gerechnet!

Dies ist ein klares Bekenntnis zum Trainer-Duo und ein Fingerzeig an die Mannschaft!


Kann ich so unterschreiben ... hätte von mir sein können!
Insbesondere die Mannschaft muss sich nun klar sein wohin die Reise geht und wo der Hammer hängt. Man kann nun davon ausgehen, dass einige Spieler jetzt ihre Entscheidung pro oder contra Iserlohn treffen werden, so vermute ich mal.

Ich habe persönlich nichts gegen Pasanen und Bartman, ganz bestimmt nicht ... man muss den beiden für Vieles dankbar sein, weil sie mit zu schönen Zeiten beigetragen haben. Mir geht es aber ähnlich wie Patrick, vielleicht habe ich mir auch frischen Wind gewünscht, sicher aber auch beeinflusst durch die aktuelle Situation.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon soese1 » Mo 12. Dez 2016, 18:27

JudgeDark hat geschrieben:
Brick Top hat geschrieben:Damit hätte ich tatsächlich nicht gerechnet!

Dies ist ein klares Bekenntnis zum Trainer-Duo und ein Fingerzeig an die Mannschaft!


Kann ich so unterschreiben ... hätte von mir sein können!
Insbesondere die Mannschaft muss sich nun klar sein wohin die Reise geht und wo der Hammer hängt. Man kann nun davon ausgehen, dass einige Spieler jetzt ihre Entscheidung pro oder contra Iserlohn treffen werden, so vermute ich mal.


Das hätte ich allerdings auch so nicht mehr erwartet, ganz im Gegenteil. Aber es lässt mich dann doch direkt um einiges optimistischer in die Zukunft blicken. :rauf:

Jepp, dass ist jetzt ganz sicher der Moment, da sich einige Akteure so ihre Gedanken machen werden, machen müssen.
Und das gute daran ist, nun dürfte wohl jedem im Team klar sein, dass es von jetzt an ausschließlich um die eigene Zukunft geht.
Wer auch in der nächsten Saison noch einen ordentlichen Vertrag hierzulande bekommen möchte, der wird jetzt in Jedem Spiel beweisen müssen, dass er es wert ist, dass ihm die Ehre zu Teil geworden ist, das Roostertrikot tragen zu dürfen ! Da brechen jetzt aber harte Zeiten für die Schauläuferfraktion an ! :haeme: :schreck:
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon JimBob » Mo 12. Dez 2016, 19:04

Bild
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Mo 12. Dez 2016, 19:50

Wer ein anderes Trainerduo möchte, wünscht Spiele gegen Unna. Weils Spass macht. :D

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon dafri » Mo 12. Dez 2016, 20:20

Ein klar Zeichen des Vereins und viel Spaß den Söldnern

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 12. Dez 2016, 20:57

Gute Sache, finde ich. Man baut auf die Kontinuität hinter der Bande.
Aber welche Details werden noch bekannt gegeben? Das Jahresgehalt?
Weitere Details zur Vertragsverlängerung werden die Roosters erst nach der laufenden Spielzeit bekannt geben

http://iserlohn-roosters.de/2016/12/12/ ... seilersee/
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon dafri » Mo 12. Dez 2016, 21:35

Hätten wir aktuell 10 Punkte mehr auf dem Konto würde kaum jemand nach einem neuen Trainer brüllen. Ausser Patrick. Die Saison ist noch nicht gegessen. Erreichen wir Platz 10; ist das Saison Ziel erst einmal geschafft. Dann wird neu abgrechnet. Ich finde es gut nicht immer sofort nach einigen Niederlagen den Trainer zu feuern.Wolfsburg arbeitet seit 12 Jahren in Ruhe mit Pavel G.zusammen
Zuletzt geändert von dafri am Mo 12. Dez 2016, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mo 12. Dez 2016, 21:39

Das setzt definitiv ein Zeichen! Ich freue mich, auch wenn man manchmal die Haare raufen möchte und sich fragt warum die beiden die Mannschaft nicht in den Griff bekommen.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon JimBob » Mo 12. Dez 2016, 21:58

Franky hat geschrieben:Gute Sache, finde ich. Man baut auf die Kontinuität hinter der Bande.
Aber welche Details werden noch bekannt gegeben? Das Jahresgehalt?


Jamie wird Manager,Jari bleibt Coach mit dem Mr. als Co und Mende wechselt nach Bremerhaven :floet: :fluecht:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Benutzeravatar
Hock91
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:04
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon Hock91 » Mi 14. Dez 2016, 17:53

"Der Club hat eine entsprechende Option gezogen, die in die bestehenden Vereinbarungen eingearbeitet war."

Klingt eher wie ein Strohhalm für den Verein. Ob unsere Trainer auch "freiwillig" ihre Verträge verlängert hätten ?! Ich persönlich gehe da von aus, aber "Option ziehen" klingt immer so ein bisschen wie "zum Bleiben gezwungen".
Irgendwann, irgendwann einmal, werden wir am Ende oben steh´n, oh IEC...!

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mi 14. Dez 2016, 19:25

Hat man bei Pickard letztes Jahr auch gemacht und auch so nach außen getragen. Ich finde das nicht negativ behaftet. Ich glaube man darf nicht alles immer gleich auf die Goldwaage legen.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 14. Dez 2016, 23:38

Bei Ross, Macek und Raedeke ebenso.
Insbesondere beim Trainer zieht man die Option nicht, wenn derjenige keinen Bock mehr auf einen Verbleib hat.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Timeeee
Beiträge: 0
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:19
Wohnort: Dortmund

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon Timeeee » Do 15. Dez 2016, 15:58

Brick Top hat geschrieben:Bei Ross, Macek und Raedeke ebenso.
Insbesondere beim Trainer zieht man die Option nicht, wenn derjenige keinen Bock mehr auf einen Verbleib hat.

Sehe ich genauso. Dafür ist die Position eines Trainers zu hoch, der kann sonst echte Schwierigkeiten machen.

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Vertragsverlängerung Pasanen/Bartman

Ungelesener Beitragvon soese1 » Do 15. Dez 2016, 18:36

Naja, was der Coach in der laufenden Saison bisher so von sich gegeben hat, dass klang für mich ehrlich gesagt nicht nach einem, ich möchte sehr gerne in Iserlohn bleiben, eher nach dem Gegenteil. Denn wie sich das bei Jari anhört, wenn er gerne bleiben möchte, dass hatten wir ja auch schon mal und dass klang nun mal ganz anders. Für mich hat sich vieles halt eher so angehört wie, nochmal möchte ich eher kein besseres Angebot ausschlagen, wenn es nicht muss.
Wir hier wissen nicht, was da in letzter Zeit so alles hinter den Kulissen vor sich gegangen ist und das ist diesbezüglich wahrscheinlich auch besser so !
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !