Kader 2017/18/19

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Fr 19. Okt 2018, 10:54

Ich bin gespannt wie sich die ganze Geschichte auflöst.

Hovinen kommt, das ist fix.

Günde dafür kann es eigentlich nur 2 Geben.
1) Lange geht (hat angeblich schon die Kabine geräumt)
2) Lange oder Dahm haben sich schwerer verletzt und fallen eine ganze Weile aus.

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Fr 19. Okt 2018, 11:00

Eliteprospects: "A tall and strong goalie who covers the net very well. Good posture, technique and movement. Saves initial attempts well, but sometimes struggles to recover after a save and is therefore vulnerable to rebounds. Excellent work ethic."

2 m, 102 kg. Kann der auch zur Not Verteidiger? ;)

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Fr 19. Okt 2018, 11:01

...in jedem Fall hilft uns ein Goalie nicht bei unserem sehr dünnen Feldspielerkader!

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Fr 19. Okt 2018, 11:04

Naja...

Mal gesponnen:

Lange ist sicher eine unser Topverdiener.
Wenn er geht wird entsprechendes Geld frei.
Hovinen mit seiner Vita kostet niemals so viel.
Somit wird weiteres Geld für einen Verteidiger frei, auch mit dem Abgang vpn Shevyrin.

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Fr 19. Okt 2018, 11:10

Wenn Lange weg will - dann muss man so agieren. Keine Frage. Eigentlich kann ich mir auch nur diese Version vorstellen. Eine Verletzung hätten wir mitbekommen.

Alles andere wäre mir (ohne Insiderwissen) sehr suspekt.

Ein reiner Torwarttausch sollte aber einer weiteren Verpflichtung (verteidiger) nicht im Wege stehen.

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Fr 19. Okt 2018, 11:13

Patrick161085 hat geschrieben:Naja...

Mal gesponnen:

Lange ist sicher eine unser Topverdiener.
Wenn er geht wird entsprechendes Geld frei.
Hovinen mit seiner Vita kostet niemals so viel.
Somit wird weiteres Geld für einen Verteidiger frei, auch mit dem Abgang vpn Shevyrin.


Das wird sicher so sein. Wobei Shevy sicherlich nur gering entlastet. Aber in der Summe 24 und 15 sollte es für Hovinen und einen Verteidiger reichen. Aber ist überhaupt einer auf dem Markt, der finanziell passt und uns weiterhelfen kann?

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Fr 19. Okt 2018, 13:07

Niko Hovinen bekommt die #32.

eberhard10
Beiträge: 0
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 16:49

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon eberhard10 » Fr 19. Okt 2018, 14:42

Wenn der TW so schnell ist wie er gross und schwer ist
dann holla die Waldfee

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon soese1 » Fr 19. Okt 2018, 15:16

Gretelspapa hat geschrieben:Wenn Lange weg will - dann muss man so agieren. Keine Frage.


Ob man dann so agieren muss, dass stelle ich aber mal in Frage ! Er hat einen Vertrag unterschrieben, den man einvernehmlich auflösen kann, aber nicht muss, weil er nicht mehr möchte. Wo kämen wir denn da hin ?! ;)
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon soese1 » Fr 19. Okt 2018, 15:19

Patrick161085 hat geschrieben:Naja...

Mal gesponnen:

Lange ist sicher eine unser Topverdiener.
Wenn er geht wird entsprechendes Geld frei.
Hovinen mit seiner Vita kostet niemals so viel.
Somit wird weiteres Geld für einen Verteidiger frei, auch mit dem Abgang vpn Shevyrin.


Ein mögliches, aber auch unsägliches Szenario finde ich.
:)
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon dafri » Fr 19. Okt 2018, 16:06

Fakt ist ,das nun eine wichtige AL futsch ist,plus eine deutscher Verteidiger . Äußerst merkwürdig.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 19. Okt 2018, 16:30

Es bleibt irgendwie kurios ... da bin ich echt gespannt, was die offizielle Seite dazu sagen wird. Im IKZ sowie auf eishockey-magazin.de ist jedenfalls schon was zu lesen ... !

Veränderungen im Kader der Iserlohn Roosters: Hovinen kommt, Shevyrin wechselt nach Bad Nauheim

Ich vermute auch, dass Lange weg möchte, weil er nicht als Backup fungieren will ... da hat man dann reagiert! Kann mir nicht vorstellen, dass Dahm weg will, wobei er vielleicht die Kritik von Daum in der Öffentlichkeit nicht gut fand. Ach man, immer diese Spekulationen ... hoffentlich hauen die vor dem Spiel noch eine Info raus, damit Ruhe einkehrt.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 19. Okt 2018, 22:48

Ganz skurrile Nummer heute. Der neue Goalie war da, er hat auch fröhlich mitgeklatscht, auch am Ende beim Feiern von Lange.

Interessant die vielen Gerüchte die man in der Halle hören konnte. Lange nach München, dafür Seidenberg oder wahlweise Button nach Iserlohn. Lange nach Klagenfurt, dafür Petersen nach Iserlohn. Das sind so ein paar Blüten...!

Bin gespannt was da nun noch kommen wird.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Duris2#
Beiträge: 0
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:01
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Duris2# » Fr 19. Okt 2018, 23:00

Gespannt sein darf man, vor allen Dingen über die Quellen, die die Neuigkeiten zuerst verbreiten. Die Öffentlichkeitsarbeit der Roosters war heute wieder mal einfach nur ungenügend. Für einen DEL Club einfach nur peinlich.
Wem gehört die Chiefs?

Hardy86
Beiträge: 0
Registriert: Do 11. Feb 2016, 19:57
Wohnort: Hagen

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Hardy86 » Fr 19. Okt 2018, 23:16

JudgeDark hat geschrieben:Ganz skurrile Nummer heute. Der neue Goalie war da, er hat auch fröhlich mitgeklatscht, auch am Ende beim Feiern von Lange.

Interessant die vielen Gerüchte die man in der Halle hören konnte. Lange nach München, dafür Seidenberg oder wahlweise Button nach Iserlohn. Lange nach Klagenfurt, dafür Petersen nach Iserlohn. Das sind so ein paar Blüten...!

Bin gespannt was da nun noch kommen wird.


Seidenberg wäre schon eine tolle Sache, nur der Glaube fehlt mir dabei leider noch... ;)

Wobei er wahrscheinlich die ideale "Ergänzung" zum aktuellen Kader und Spielsystem wäre.
Besonders spielstarker Verteidiger für unser Aufbauspiel, mit guter Aggressivität und sehr viel Erfahrung. Zudem auch im Sturm einsetzbar... :rauf:
Seit wir zwei uns gefunden... :knuddel: Ooooh ECD... :schal:

Benutzeravatar
Duris2#
Beiträge: 0
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:01
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Duris2# » Fr 19. Okt 2018, 23:24

Egal wer geht oder wer kommt, diese ganze Vorgehensweise ist doch sehr merkwürdig. Typisch Roosters GmbH.
Wem gehört die Chiefs?

Hardy86
Beiträge: 0
Registriert: Do 11. Feb 2016, 19:57
Wohnort: Hagen

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Hardy86 » Fr 19. Okt 2018, 23:35

Duris2# hat geschrieben:Egal wer geht oder wer kommt, diese ganze Vorgehensweise ist doch sehr merkwürdig. Typisch Roosters GmbH.


Da gebe ich dir durchaus Recht. Aber wahrscheinlich können wir nur gute Deals machen wenn sie im ganz stillen Kämmerlein vollzogen werden.
Und vielleicht ist auch noch nicht alles geregelt...

Sowas gab es früher auch schon... ;)
Seit wir zwei uns gefunden... :knuddel: Ooooh ECD... :schal:

Benutzeravatar
Duris2#
Beiträge: 0
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:01
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Duris2# » Fr 19. Okt 2018, 23:40

Was IKZ-Online gerade vermeldet ist, vorsichtig gesagt, ein Armutszeugnis.
Wem gehört die Chiefs?

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JimBob » Sa 20. Okt 2018, 00:13

Die Reaktion der Mannschaft bei der Unterstützung der Fans für Matze sprach eigentlich auch schon Bände (Schulterklopfer, mit dem Schläger auf's Eis schlagen usw.), dazu noch Matze's Geste mit der Mütze auf's Herz.......sorry, aber wenn der Verein hier irgendeinem Glauben machen will das ist schon alles ok so....... :runter:
PR-mäßig ein absolutes Desaster. Dazu noch die Veröffentlichung während des Spiels.....was soll so'n Quatsch?
Zumal unser Neuer dadurch erst recht keinen einfachen Stand, sowohl bei Mannschaft als auch Fans haben wird. (Und er uns dazu noch 'ne AL kostet)
Wenn der Verein für die Aktion da in den nächsten Tagen keinen wirklichen Sensationstransfer oder zumindest eine schlüssige Erklärung liefern kann hat man sich da ein fulminantes Eigentor geschossen was ich eigentlich auch nicht glauben möchte.

Und sollte es es denn wirklich so sein wonach es ausschaut GEHT MAN MIT VERDIENTEN SPIELERN NICHT SO UM LIEBE GMBH!!!!!! :evil:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Hardy86
Beiträge: 0
Registriert: Do 11. Feb 2016, 19:57
Wohnort: Hagen

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Hardy86 » Sa 20. Okt 2018, 01:00

Ein verdienter Spieler wie Matze sollte natürlich einen entsprechenden Abschied bekommen. Aber bei diesem Thema sind in der Vergangeheit schon größere Fehler begangen worden...
Seit wir zwei uns gefunden... :knuddel: Ooooh ECD... :schal: