Kader 2017/18/19

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Do 26. Jul 2018, 20:18

Okay, danke.

Online lese lediglich was vom 13. Stürmer, jedoch nicht vom letzten.
Dann muss es wohl die aktuelle Print-Ausgabe sein, die ich nicht habe.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Do 26. Jul 2018, 21:15

Ein spannender Weg, den die Roosters diese Saison einschlagen, ich bin gespannt!
Where's the Revolution?

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Do 26. Jul 2018, 22:55

Wir sollten uns immer erinnern, unsere größten Erfolge hatten wir mit der Mischung aus Erfahrung und Jugend.
Ein absolut toller und richtiger Weg der jetzt gegangen wird.....
Sollte es dann erforderlich sein nachzubessern, kann das im Dezember ja noch geschehen.

Klasse Strategie....
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Fr 27. Jul 2018, 08:53

Was ist eigentlich mit Bettahar?

Er ist nicht im Team auf der Homepage zu finden und es wird von nur 13 Stürmern gesprochen. Bei Eliteprospects wird er jedoch gelistet - dort haben wir auch 14 Angreifer. Nominell ist das viel, qualitativ eher mau.

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Fr 27. Jul 2018, 14:18

Gute Frage: Das würde mich auch mal interessieren.

Ansonsten heißt es abwarten und (zur Zeit) Cocktail trinken:
Viele, mich eingeschlossen, wünsch(t)en sich einen breiteren Kader. Den bekommen wir anscheinend, wenn auch nicht komplett zum Trainingsstart am 01.08.. Da kann Quantität ebenfalls gewünschte Qualität etwas verzögern.
Ich hätte auch lieber im Mai ein feststehendes Team mit 23 bis 25 NHL-Top-Stars, aber die Realitäten sind am Seilersee bekanntermaßen andere.
Letztlich helfen alle inklusive meine Wasserstands-Interpretationen maximal bedingt, am Ende kackt die Ente bzw. der Hahn.
Also s.o.. :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 31. Jul 2018, 17:17

Im IKZ ist heute zu lesen, dass die Kaderplanungen also wirklich vorerst abgeschlossen sind.

Somit haben wir acht Kontingentspieler unter Vertrag (Dylan Yeo, Daine Todd, Luigi Caporusso, Jonathan Matsumoto, Jordan Smotherman, Justin Florek, Anthony Camara, Evan Trupp), Michael Clarke und Travis Turnbull sollen mit deutschem Pass spielen.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 31. Jul 2018, 17:19

VORERST !
"Reagieren kann man immer noch".
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JimBob » Di 31. Jul 2018, 18:26

War doch bislang immer so das spätestens bei der ersten Langzeitverletzung oder wenn der Markt nochmal was billiges hergab reagiert wurde :gruebel:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 31. Jul 2018, 19:00

Das "vorerst" findest Du auch in meinem Posting! ;)

Das bei Verletzungen reagiert wird sollte klar sein, oftmals spart man ja noch eine Stelle für mögliche PO und wir kennen es auch, dass bis Dezember gerne nochmals nachgebessert wird.

Gehen wir mal vom Stand jetzt aus: im Tor mache ich mir keine Sorgen, nur davor sehe ich aktuell Schwächen, gerade bei den Körpermaßen der Defensive und auch der Spielweise. Offensiv denke ich haben wir min. drei durchaus starke Reihen, die vierte wird denke ich eine Arbeiterreihe werden. Mir wären zwar vier in etwa ausgeglichene Reihen lieber, aber die wollen auch bezahlt werden.
Schaun wir also was Daum aus dem Material macht ... er hat ja an der Verpflichtung mitgewirkt, so war es ja zu lesen.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Di 31. Jul 2018, 19:12

JudgeDark hat geschrieben:Gehen wir mal vom Stand jetzt aus: im Tor mache ich mir keine Sorgen, nur davor sehe ich aktuell Schwächen, gerade bei den Körpermaßen der Defensive und auch der Spielweise. Offensiv denke ich haben wir min. drei durchaus starke Reihen, die vierte wird denke ich eine Arbeiterreihe werden. Mir wären zwar vier in etwa ausgeglichene Reihen lieber, aber die wollen auch bezahlt werden.
Schaun wir also was Daum aus dem Material macht ... er hat ja an der Verpflichtung mitgewirkt, so war es ja zu lesen.

Sehe ich ähnlich. Bin sehr gespannt. Vielleicht steckt in der Kaderzusammenstellung in der Defensive ein Plan, der uns noch nicht aufgeht. Das hoffe ich zumindest.
Letztes Jahr habe ich mich nach dem Testspiel für das Weidnertrikot entschieden. Hatte ein gutes Gefühl.ist gut gegangen. Dieses Jahr freue ich mich auf Clarke. Hoffentlich wieder ein Gewinn.

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JimBob » Fr 3. Aug 2018, 11:53

:gruebel: Wer ist denn die 96?
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Fr 3. Aug 2018, 11:58

Rene Behrens aus dem DNL Team.
Trainiert aber wohl auch in Essen.
Zuletzt geändert von Patrick161085 am Fr 3. Aug 2018, 12:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JimBob » Fr 3. Aug 2018, 12:36

Ah ok, Danke! :rauf:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Benutzeravatar
Hock91
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:04
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Hock91 » Fr 3. Aug 2018, 16:26

Irgendwann, irgendwann einmal, werden wir am Ende oben steh´n, oh IEC...!

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JimBob » Fr 3. Aug 2018, 16:39

Turnbull "C" Friedrich & Matsumoto "A" ? :gruebel:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Franky » Sa 4. Aug 2018, 11:56

Oder Fischer als A?!
Ich würde mich für Marco Friedrich freuen, wenn er das "A" auf das Trikot genäht bekäme. Verdient hätte er es für seinen Einsatz, für seinen Ehrgeiz und dafür, dass er die Roosters nach Außen auf Veranstaltungen oder Interviews repräsentiert, wie kein zweiter in den Reihen.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Sa 4. Aug 2018, 18:03

Franky hat geschrieben:Oder Fischer als A?!
Ich würde mich für Marco Friedrich freuen, wenn er das "A" auf das Trikot genäht bekäme. Verdient hätte er es für seinen Einsatz, für seinen Ehrgeiz und dafür, dass er die Roosters nach Außen auf Veranstaltungen oder Interviews repräsentiert, wie kein zweiter in den Reihen.

100% Zustimmung

Stimmt ... dem muss man zustimmen und braucht nichts mehr hinzufügen!

fireheinz
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 11:08

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon fireheinz » Sa 4. Aug 2018, 21:38

Meiner Meinung nach hâtte Marco das C verdiehnt.!!!

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Franky » Sa 4. Aug 2018, 21:47

Verdient ja, aber lass ihn erstmal als A auch Erfahrung sammeln, und die Verantwortung langsam auf ihn laden ;)
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 4. Aug 2018, 22:32

fireheinz hat geschrieben:Meiner Meinung nach hâtte Marco das C verdiehnt.!!!


Deine Meinung in allen Ehren, aber das ist für ihn viel zu früh! Erfahrung sammeln und dann sehen wir weiter ... seine Zeit wird kommen, da bin ich mir sicher. Ob das allerdings in Iserlohn sein wird, dass steht noch in den Sternen.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)