Kader 2017/18

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters

Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon TanzmitdemHahn » Do 8. Dez 2016, 12:33

Gibt es bereits irgendwelche Gerüchte, welche Spieler kommen und gehen werden?
TanzmitdemHahn
 
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Jul 2015, 20:51

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon trottel72 » Do 8. Dez 2016, 12:53

Asthon Rome hat bis 2022 unterschrieben.
Er sagt das es der beste Vertrag ist den er jemals hatte.
ACHTUNG.
Könnte Spuren von Ironie enthalten
:floet: :floet: :floet:
trottel72
 
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 17:33

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 8. Dez 2016, 13:56

TanzmitdemHahn hat geschrieben:Gibt es bereits irgendwelche Gerüchte, welche Spieler kommen und gehen werden?



Das kann man schnell beantworten ... nein!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Klemens » Di 20. Dez 2016, 19:27

Gerüchteweise ist zu hören, daß M. Lange seinen Vertrag um 2 Jahre verlängert hat.
Klemens
 
Beiträge: 0
Registriert: So 1. Jun 2008, 15:16

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 20. Dez 2016, 19:32

Wenn dem so ist, dann hast du gerade das Weihnachtsgeschenk schon ausgepackt ... schäm dich!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 20. Dez 2016, 19:41

Naja.. ist eher so, wie wenn ich dir vor dem Titanic-Film verrate, dass der Kahn untergeht.. Man kennt das Ergebnis, wartet eigentlich nur auf die Verpackung ;)
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
Benutzeravatar
Franky
Administrator
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon MAD2209 » Di 20. Dez 2016, 20:16

Fehlt noch Pickard für 2 jahre das fänd ich mal ein dickes Geschenk denn Lange wird bei uns alt (hoffe ich ) :D :D
Nach Siegen erneut zu gewinnen, macht einen guten Eishockeyclub aus. Zu verlieren und mit einem Sieg zurückzukommen, macht auch einen guten Eishockeyclub aus.
Benutzeravatar
MAD2209
 
Beiträge: 0
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 14:57
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mi 21. Dez 2016, 09:01

Mit dem deutschen Duo Pickard/Lange macht man sicher nichts falsch.

Wundert mich, dass sich die Roosters so lange Zeit gelassen haben in dieser Personalie, wo Lange bleiben wollte, gleichzeitig aber auch gesagt hat, dass er bis Weihnachten eine Entscheidung möchte, wie die Roosters planen.

Damit hat man aktuell folgende Spieler unter Vertrag:
Lange (bis 2019)
Fischer (bis 2019, leider)
Friedrich (bis 2018)
Bettahar (bis 2019)
Benutzeravatar
Patrick161085
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Kirst » Mi 21. Dez 2016, 09:07

Patrick161085 hat geschrieben:Mit dem deutschen Duo Pickard/Lange macht man sicher nichts falsch.

Wundert mich, dass sich die Roosters so lange Zeit gelassen haben in dieser Personalie, wo Lange bleiben wollte, gleichzeitig aber auch gesagt hat, dass er bis Weihnachten eine Entscheidung möchte, wie die Roosters planen.

Damit hat man aktuell folgende Spieler unter Vertrag:
Lange (bis 2019)
Fischer (bis 2019, leider)
Friedrich (bis 2018)
Bettahar (bis 2019)


Das reicht mir auch erst einmal. Von mir aus noch Blank und Caporusso. Rallo und Down nur, wenn sie nicht zu viel kosten.
Kirst
 
Beiträge: 0
Registriert: So 20. Mär 2016, 08:31

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon blackpanther1987 » Mi 21. Dez 2016, 09:58

Kirst hat geschrieben:
Das reicht mir auch erst einmal. Von mir aus noch Blank und Caporusso. Rallo und Down nur, wenn sie nicht zu viel kosten.


Du hast Pickard vergessen :rauf:
blackpanther1987
 
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Okt 2008, 22:49

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mi 21. Dez 2016, 10:00

Dylan Wruck ist, meiner Meinung nach, auf einem guten Weg zurück zur alten Stärke. Den würde ich gerne auch weiterhin am Seilersee sehen.
Sir Henry
 
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 23:29
Wohnort: Sundern

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon fireheinz » Mi 21. Dez 2016, 12:53

Kirst hat geschrieben:
Patrick161085 hat geschrieben:Mit dem deutschen Duo Pickard/Lange macht man sicher nichts falsch.

Wundert mich, dass sich die Roosters so lange Zeit gelassen haben in dieser Personalie, wo Lange bleiben wollte, gleichzeitig aber auch gesagt hat, dass er bis Weihnachten eine Entscheidung möchte, wie die Roosters planen.

Damit hat man aktuell folgende Spieler unter Vertrag:
Lange (bis 2019)
Fischer (bis 2019, leider)
Friedrich (bis 2018)
Bettahar (bis 2019)


Das reicht mir auch erst einmal. Von mir aus noch Blank und Caporusso. Rallo und Down nur, wenn sie nicht zu viel kosten.


Blank ??? Ist der in einen Yungbrunnen gefallen??

Caporusso ok, dazu Shevyrin, Lange, Pickard, Friedrich das war es dann für mich.

Dann will ich nur noch junge, hungrige Spieler hier sehen !!!
fireheinz
 
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 12:08

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon SmartTrack » Mi 21. Dez 2016, 13:26

ich bin der Meinung man sollte es noch einmal mit Ashton Rome versuchen, jeder hat eine zweite chance verdient .................................. :lol:
Man vergibt 100% der Schüsse die man nie macht. (Wayne Gretzky)
Benutzeravatar
SmartTrack
 
Beiträge: 0
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 21:06
Wohnort: Neuenrade

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Mi 21. Dez 2016, 17:23

SmartTrack hat geschrieben:ich bin der Meinung man sollte es noch einmal mit Ashton Rome versuchen, jeder hat eine zweite chance verdient .................................. :lol:


Pass auf das Eis auf dem Seilersee ist noch recht dünn. :lol:
Mkler77
 
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 17:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 21. Dez 2016, 20:35

Mir sind derartige Spekulationen immer noch zu früh. Gut, mit den Goalies kann und sollte man verlängern, alles andere wird man dann sehen. Noch ist die Saison lang und wer weiß was noch so passiert.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Neu-Sauerländer » So 25. Dez 2016, 21:48

SmartTrack hat geschrieben:ich bin der Meinung man sollte es noch einmal mit Ashton Rome versuchen, jeder hat eine zweite chance verdient .................................. :lol:


dann hätte ich ja schon das passende trikot :coool:
Benutzeravatar
Neu-Sauerländer
 
Beiträge: 0
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 20:16
Wohnort: Altena

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Do 29. Dez 2016, 21:20

Also ich persönlich möchte wieder solche Spieler sehen. Und wenn dann noch mit einem deutschen Pass,...um so besser

http://www.eliteprospects.com/player.php?player=52418

http://www.eliteprospects.com/player.php?player=37074

http://www.eliteprospects.com/player.php?player=168679

http://www.eliteprospects.com/player.php?player=120210


Jung und erfolgshungrig......
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”
tamifranz
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 15:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Do 29. Dez 2016, 22:26

In der Oberliga Nord wären das sicherlich ganz passable ALs, in der DEL ohne deutsche Staatsbürgerschaft definitiv nicht!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 29. Dez 2016, 23:17

Der Russe wäre was ... aber den wirst du in der DEL nicht erleben. Da landet er eher in der KHL als bei uns!

Aber die Grundausrichtung sollte wieder zu den jungen Spielern gehen, das sehe ich auch so. Die Mischung muss aber stimmen, denn ein paar alte Hasen braucht es auch.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Fr 30. Dez 2016, 00:37

Ja, von den alten Hasen haben wir ja einige,...hoffentlich geht man diesen Weg und kann die "Richtigen" halten bzw. ergänzen.

....nicht die Jungen sollten Ergänzungspieler sein, sondern die Ü30 Spieler.
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”
tamifranz
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 15:04
Wohnort: Niederbayern

Nächste

Zurück zu Roosters Inside

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], JudgeDark, priestmuenster und 19 Gäste