Kader 2017/18/19

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Benutzeravatar
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon soese1 » Fr 2. Feb 2018, 18:32

Die7 hat geschrieben:Ich denke in Krefeld werden wohl die Lichter ausgehen und Frankfurt kommt wieder in die D E L



Bitte gerne !
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 2. Feb 2018, 18:40

Ne lieber Kassel. :P
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Hardy86
Beiträge: 0
Registriert: Do 11. Feb 2016, 19:57
Wohnort: Hagen

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Hardy86 » Sa 3. Feb 2018, 00:09

Mir wäre Frankfurt auch lieber!

Vermutlich der Historie wegen... ;) :D
Seit wir zwei uns gefunden... :knuddel: Ooooh ECD... :schal:

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Sa 3. Feb 2018, 13:16

Die Play-Offs 2008 waren so ziemlich das vor allem hinter den Kulissen Schmutzigste, was in den vergangenen Jahren bzw. Jahrzehnten am Seilersee zu erleben war.

Habe gestern von Marcel Müller ein Interview gesehen, bei dem er bezüglich Krefeld sehr herumdruckste, jedoch sehr klar wurde, dass er nächste Saison woanders sei. Wo, konnte oder wollte er noch nicht nennen.
Der D-Cup-Umzug muss nicht unbedingt ein Indiz für den DEL-Standort in Krefeld sein.

Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre gehe ich davon aus, dass Krefeld am Ende wieder irgendwie drin bleibt.
Sollte es anders kommen: Ich habe noch vor wenigen Tagen in der EN gelesen, dass Frankfurt neben der erneuten Bewerbung um die Wiedereinführung für die Verzahnung mit der DEL auch die Weichen für eine kurzfristige DEL-Aufnahme zur kommenden Saison stellt.
Sollte der Fall eintreten, muss man damit rechnen, dass wir mittelfristig in der Etattabelle wieder einen Platz zurückrutschen und ein Westgegner weniger in der Nähe bleibt.
Auf der anderen Seite wäre man das ewige Hü und Hott aus Krefeld los, was nun wahrlich keine Werbung für den Eishockeysport ist.

Ich lasse mich überraschen. :kaffee:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 3. Feb 2018, 15:37

Müller wird in Köln gerüchtet, wobei mich das wundern würde, ist er damals ja nicht unbedingt im Frieden gegangen.

Folgendes ist über Travis Turnbull zu lesen ... bin gespannt, ob das in Iserlohn sein wird!
Mit einem Gewaltschuss hämmerte Travis Turnbull, der nächste Saison voraussichtlich mit deutschem Pass spielen wird, den Puck in die Maschen. - (Quelle: hockeyweb.de)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Warlock » Sa 3. Feb 2018, 19:18

Keine Frage KURVENBULLE ist en uralter Sauerländer Nachname. Der hat im vorigen Jahrhundert immer auf der B 515 im Hönnetal das Wild von der Straße gejagt :lol:

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Sa 3. Feb 2018, 20:08

Warlock hat geschrieben:Keine Frage KURVENBULLE ist en uralter Sauerländer Nachname. Der hat im vorigen Jahrhundert immer auf der B 515 im Hönnetal das Wild von der Straße gejagt :lol:

:rauf: ....und hat in der Reckenhöhle gelebt ;)
Where's the Revolution?

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Die7 » Sa 3. Feb 2018, 21:09

Zudem wird gemunkelt das auch Down nächste Saison einen deutschen Pass erhält und beiude wohl bei den Roosters bleiben...schade das die Roosters das " Rennen " um Justin Feser nicht für sich entscheiden konnten und er in Bremerhaven unterschrieben hat,hätte ihn gerne am Seilersee gesehen.
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 3. Feb 2018, 21:50

Wenn beide mit deutschem Pass bei uns bleiben würden, würde ich nehmen, auch wenn mir Down diese Saison nicht durchweg gefallen hat ... ! Aber versuch mal nen Deutschen mit dem Leistungsvermögen der beiden zu finden.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Franky » Sa 3. Feb 2018, 21:55

Ich weiß auch nicht, wie Bremerhaven das immer mit den Pässen hinkriegt .. :D
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon dafri » So 4. Feb 2018, 10:09

Franky hat geschrieben:Ich weiß auch nicht, wie Bremerhaven das immer mit den Pässen hinkriegt .. :D


Bremerhaven hat auf jeden Fall einen guten Manager mit Riecher für gute ,bezahlbare Spieler.

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » So 4. Feb 2018, 10:10

Bei Turnbull und Down würde doch nicht die "Abstammungsregelung" greifen, sondern eine ganz normale Einbürgerung, wie bei Jaspers auch:

"Verfestigte Einwanderung (§ 10 StAG), also seit acht Jahren gewöhnlicher rechtmäßiger Aufenthalt in Deutschland ohne wesentliche Straftaten, ohne Mitgliedschaft in oder auch nur Unterstützung von einer extremistischen Organisation, die sich gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung richtet, zudem ausreichende Deutschkenntnisse und Kenntnisse zur Rechts- und Gesellschaftsordnung wie auch der Lebensverhältnisse in Deutschland..."

Was ausreichende Deutschkenntnisse sind, ist dann zu beweisen, hat bei Jaspers aber auch funktioniert.

mallet
Beiträge: 0
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:31

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon mallet » So 4. Feb 2018, 12:57

Den Dativ vom Akkusativ zu unterscheiden /ich gehen in DEN Wald, ich bin Im Wald/, Imperfekt (Schreibvergangenheit) und die Perfektkonstruktionen (Sprechvergangenheit) verstehen und anwenden, 16 Bundesländer aufzählen, Standardfloskeln /Woher kommen Sie?/ im Kopf abstempeln und bedienen....nicht stottern und blocken- das ist im Groben das Rezept. :)

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » So 4. Feb 2018, 13:09

Watt? Heißt datt nich: Ich geh im Wald?

Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Warlock » So 4. Feb 2018, 13:30

evtuchevskifuerarme hat geschrieben:Bei Turnbull und Down würde doch nicht die "Abstammungsregelung" greifen, sondern eine ganz normale Einbürgerung, wie bei Jaspers auch:

"Verfestigte Einwanderung (§ 10 StAG), also seit acht Jahren gewöhnlicher rechtmäßiger Aufenthalt in Deutschland ohne wesentliche Straftaten, ohne Mitgliedschaft in oder auch nur Unterstützung von einer extremistischen Organisation, die sich gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung richtet, zudem ausreichende Deutschkenntnisse und Kenntnisse zur Rechts- und Gesellschaftsordnung wie auch der Lebensverhältnisse in Deutschland..."

Was ausreichende Deutschkenntnisse sind, ist dann zu beweisen, hat bei Jaspers aber auch funktioniert.

Dann wird das bei Turnbull nicht funktionieren der war in Köln. Eindeutig ne extremistische Organisation. Mit MoMü als Guru! :D

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 4. Feb 2018, 15:31

evtuchevskifuerarme hat geschrieben:Watt? Heißt datt nich: Ich geh im Wald?


Nicht ganz ... es heißt "ich geh im Wald rein"! :greis:
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JS#99
Beiträge: 0
Registriert: So 4. Feb 2018, 10:38

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JS#99 » So 4. Feb 2018, 19:24

Hallo an alle User,

ich bin neu hier und hoffe auf eine gute leserfreundliche Zeit. Zu meiner Person. Ich bin ziemlich sportverrückt und habe vor gar nicht so langer Zeit den Weg zum Eishockey gefunden. Bin jetzt kein richtig fest verankerter Fan, sympathisiere allerdings mit den Roosters. Einfach weil ich es bewundere, wie man fast Jahr für Jahr mit einem geringen Etat tolle Spieler holt und zumeist eine gute Rolle in der Liga spielt. Daumen hoch!

Nun habe ich vor ein paar Wochen erfahren bzw gehört, dass Chris Brown, einer meiner Lieblingsspieler diese Saison, den Verein verlassen wird. Ist schon sicher, wohin er wechselt? Habe vereinzelt Mannheim gehört. Kann da jemand vielleicht bitte mehr dazu sagen, wohin die Reise führt? Vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße
JS#99

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Franky » So 4. Feb 2018, 19:26

Erstmal herzlichen Willkommen im Roosters Forum und viel Spass hier!

Es ist noch nicht einmal sicher, dass er geht. Alles nur Gerüchte, sowohl in die eine, als auch in die andere Richtung. ;)
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Die7 » So 4. Feb 2018, 22:19

Das Interview mit Daniel Pietta bei Telekom spricht Bände.Der ist restlos von der Krefelder Führungsetage enttäuscht und hat wie Müller in Frage gestellt zurück zu kommen ...weil einfach das Geld für fehlende Qualität fehlt!
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Die7 » So 4. Feb 2018, 23:25

Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn