Kader 2019/20/21/........

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von Franky »

IrgendwannEinmal hat geschrieben: Mo 14. Dez 2020, 08:02 ich habe auch das gestrige Spiel genossen.
Jap. Die Kameraeinstellung und -führung waren wieder besser, als noch am Freitag und auch das Moderatorenduo war sehr angenehm. Günther und Grass, manche Dinge wären zu kitschig, um sich diese auszudenken... :D
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Hehe...stimmt.
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Das Team der Iserlohn Roosters wird mit Foto auf der Roosters-HP vorgestellt!

Hier geht es zum hochauflösenden Foto!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

Verliert dann aber erheblich an Schärfe wenn man es vergrößert, also unter hochauflösend verstehe ich etwas anderes in unserem hochtechnisierten Zeitalter. Aber ich will auch nicht meckern. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Also noch jemand für die Defensive ... !

Überraschend finde ich insgesamt, dass wir mit so vielen Verteidigern an den Start gehen ... das ist ungewohnt! :)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

JudgeDark hat geschrieben: Fr 18. Dez 2020, 16:51 Also noch jemand für die Defensive ... !

Überraschend finde ich insgesamt, dass wir mit so vielen Verteidigern an den Start gehen ... das ist ungewohnt! :)
...und ich habe mich gefragt, ob die Roosters irgendwo in der Iserlohner Heide einen Goldesel auf der Weide stehen haben ;)
Where's the Revolution?
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Ich denke, im Vergleich zu den Vorjahren verdienen die Spieler nur einen Bruchteil. Dies ermöglicht die Verpflichtungen.
In der SZ steht heute, dass in Düsseldorf das maximale Spielergehalt 2900 Euro netto ist.

Wegen Covid-19 empfiehlt sich ein großer Kader - siehe dazu die U20 und die Corona-Fälle im Team. Ich hoffe auch, dass wir in der Saison niemals in die Nähe dieser Minimumkader-"Stärke" kommen:
"Stehen einem Club mindestens ein Torhüter und zehn Feldspieler zur Verfügung, muss die Mannschaft antreten." (DEL)
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

JudgeDark hat geschrieben: Fr 18. Dez 2020, 16:51 Also noch jemand für die Defensive ... !

Überraschend finde ich insgesamt, dass wir mit so vielen Verteidigern an den Start gehen ... das ist ungewohnt! :)
Defense wins Championships. :D
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von soese1 »

JudgeDark hat geschrieben: Fr 18. Dez 2020, 16:51 Also noch jemand für die Defensive ... !

Überraschend finde ich insgesamt, dass wir mit so vielen Verteidigern an den Start gehen ... das ist ungewohnt! :)

10 Verteidiger und 14 Stürmer.
Welch eine Ironie, dass die Roosters zum ersten mal seit langem ausgerechnet jetzt, da sie nicht die Möglichkeit hatten sich ordentlich vorzubereiten mit einer nahezu vollständigen Mannschaft in die Saison starten.
8 gestandene Verteidiger und dazu zwei gute Nachwuchsleute in der Defensive. Vielleicht sind die Roosters ja dann doch nicht nur das Kanonenfutter für die Liga.
Bravo Herr Hommel, die Zeichen der Zeit erkannt würde ich sagen.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Ich denke die Erläuterungen von IWE treffen den Nagel auf den Kopf! Trotzdem schön zu sehen, dass wir inzwischen so aufgestellt sind, der Saisonauftakt kann kommen! Ob es dann am Ende passt, das weiß man eh immer erst später ... das wissen wir ja nunmal alle!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

IWE hat es schon benannt. In einer Normal-Saison wäre dieser Kader von Saison-Beginn an für Iserlohn nicht finanzierbar.
Ich gehe davon aus, dass da in Kürze noch ein Stürmer folgt. Je nachdem, wann welche Preise weiter purzeln.
Und dann besteht noch die Option, dass Aubin einen deutschen Pass zu Weihnachten erhält.
Bis zum ersten Spiel wird es nicht langweilig. :kaffee:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
fireheinz
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 11:08

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von fireheinz »

Brick Top hat geschrieben: Sa 19. Dez 2020, 20:57 IWE hat es schon benannt. In einer Normal-Saison wäre dieser Kader von Saison-Beginn an für Iserlohn nicht finanzierbar.
Ich gehe davon aus, dass da in Kürze noch ein Stürmer folgt. Je nachdem, wann welche Preise weiter purzeln.
Und dann besteht noch die Option, dass Aubin einen deutschen Pass zu Weihnachten erhält.
Bis zum ersten Spiel wird es nicht langweilig. :kaffee:
Noch ein stürmer? Kann ich mir nicht vorstellen, ich glaube eher dass,es nur dazu kommen würde wenn die ausfälle sich häufen.
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Ich zitiere mich mal selbst ... !
JudgeDark hat geschrieben: Mo 28. Dez 2020, 22:26 Folgendes war heute bei come-on.de zu lesen!

Der Vertrag mit Verteidiger Tobias Schmitz ist in den Nachmittagsstunden übrigens in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden. Er hat sich neue Ziele gesteckt, die mit dem Seilersee offenbar nicht kompatibel waren.

Dann sagen wir vielen Dank und alles Gute für die Zukunft!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von Die7 »

Ryan O´Connor fällt bis auf weiteres aus und wurde hete morgen schon operiert .

https://www.facebook.com/IserlohnRooste ... 280838794/
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von soese1 »

Die7 hat geschrieben: Mo 28. Dez 2020, 22:41 Ryan O´Connor fällt bis auf weiteres aus und wurde hete morgen schon operiert .

https://www.facebook.com/IserlohnRooste ... 280838794/
Da waren es nur noch 8, realistisch betrachtet 7.
Hoffentlich kann Jhonston den Ausfall von O'Connor einigermaßen kompensieren.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !
Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von Gretelspapa »

soese1 hat geschrieben: Di 29. Dez 2020, 00:24
Die7 hat geschrieben: Mo 28. Dez 2020, 22:41 Ryan O´Connor fällt bis auf weiteres aus und wurde hete morgen schon operiert .

https://www.facebook.com/IserlohnRooste ... 280838794/
Da waren es nur noch 8, realistisch betrachtet 7.
Hoffentlich kann Jhonston den Ausfall von O'Connor einigermaßen kompensieren.
O‘C ist schon ein schwer zu ersetzender Ausfall. Das trübt die Begeisterung der beiden Siege etwas.
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

Könnte kotzen und weinen. :heul: :karte: :motz: :schuettel:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von soese1 »

Schwabenrooster hat geschrieben: Di 29. Dez 2020, 08:47 Könnte kotzen und weinen. :heul: :karte: :motz: :schuettel:
Jepp
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

Da läuft es mal richtig gut und dann so ein Fuck. Wir sind nun mal nicht SAP, zupp, da wäre wahrscheinlich schon Ersatz da. Ich hoffe wir machen das Beste daraus. Da bin ich ganz nah bei GeePee :lol: , Ryan ist kaum zu ersetzen.
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitrag von tamifranz »

kann nicht sagen ob ihr Zugriff habt, aber da wird sich so richtig über Kaderplanung und Finanzpolitik der Haie und der Roosters beklagt und wie vorbildlich doch die Tigers handeln (aber selber auch nach verpflichten haben !!!!).

....nicht verständlich, was andere Vereine machen ist in Köln und Iserlohn verwerflich....

https://epaper.landshuter-zeitung.de/is ... region=vib#


Die können es einfach nicht ertragen uns an der Tabellenspitze zu sehen :D :D
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”
Antworten